Forum / Fashion & Trends / Schuhe

Stiefel nach 1. Monat kaputt was tun??

27. März 2007 um 15:07 Letzte Antwort: 27. März 2007 um 22:36

Ich habe mir Anfang Feb.07 Akira Stiefel in einem bekannten Schuh Online Shop bestellt. Nun ist mir leider am Wochenende vom rechten Stiefel das untere Leder komplett eingerissen so dass man jetzt meine Socken sieht. Voll Mist und das nach einem Monat!!!! Sie waren auch nicht gerade billig bin schon ein wenig verärgert kann man da was machen? Wisst ihr Rat!? Danke schon mal

Mehr lesen

27. März 2007 um 18:27

Zurück schicken
gesetzliche Garantie, 6 Monate. Der Verkäufer muß im Zweifel nachweisen, daß die Schuld bei Dir liegt. Dei Behauptung alleine reicht nicht, er ist den Beweis schuldig.

Gruß
Jürgen

Gefällt mir

27. März 2007 um 22:36

Der beschriebene Schaden...
ist bei normalem Gebrauch nicht auf einen Gangfehler (schwerwiegende Fußfehlstellung), wodurch ein übernatürlicher Verschleiss bedingt sein könnte,zurückzuführen. Also hast Du noch Garantie.
Bevor Du die Schuhe zurückschickst, und dann bei einem sturen Händler gar nichts mehr in der hand hast (weder Geld zurück, noch die Möglichkeit zur eigenverantwortlichen Reparatur), solltest Du den Sachverhalt erstmal schriftlich reklamieren.
Solltest Du keine oder unbefriedigende Antwort erhalten, gibt es kostengünstige Hilfe bei der Verbraucherzentrale und auch Tipps ob und wie man unseriöse onlineshops im Internet anprangern kann.
Gruß Frosch

Gefällt mir