Home / Forum / Fashion & Trends / Sommerschuh für Herren

Sommerschuh für Herren

8. Mai 2008 um 8:25

Hallo werte Modewelt,

ich bin auf der Suche nach einem Schuhpaar --oder auch mehreren-- für den Sommer für Herren in Größe 46. Er sollte einige Randbedingungen erfüllen:

* leicht und luftig soll es sein
* _nicht_ sportlich, also weder Trekking-Schnickschnack noch Surfer- oder Skaterware
* kein Altherrenmodell
* keine Quadratlatschen
* elegant soll es sein
* der Schuh muß ohne Socken, Strumpf, was auch immer zu tragen sein. Wenn ein Füßling verdeckt wird, ist er bereits zu sehr geschlossen.
* es soll zu Jackets und Sakkos passen
* es soll zu kurzen als auch zu langen Hosen zu tragen sein

Zum Thema 'Was verdeckt die Beine' eine kurze Erläuterung: Ich trage eigentlich ganz gerne kurze Hosen, nur mag ich da keine Hosen, die wie im 2. Punkt oben sportlich geschnitten und verziert sind. Eigentlich finde ich elegante Stoffhosen angenehmer, doch ist sowas für Herren sehr schwer zu bekommen. Sowas wie eine kurze Anzughose fände ich nett. Leider muß man sich da ja eher in der Damenabteilung bedienen, da kurze Herrenhosen wohl _immer_ sportlich-trendy sein müssen in der Welt des Einzelhandels. Ich enthaar mir auch gern die Beine, um den Look passend zu gestalten, das sollte also kein Problem darstellen.

Slipper sind mir zumeist zu sehr geschlossen. Was gibt's noch?

LG
MadInside

PS: Ich habe bereits meine Freundin beauftragt zu suchen. Sie findet durchaus schicke Schuhe, die ich allerdings eher in der Übergangszeit oder im Winter tragen würde. Betrachtet das also bitte ruhig als Herausforderung von jemanden, der schon viel gesucht und wenig gefunden hat.

Mehr lesen

8. Mai 2008 um 8:37

FlipFlops?
Also ich trage das ganze Sommerhalbjahr hindurch nur FlipFlops, von April-Oktober. Ich besitze einige teuere Modelle, die auch zu ner Stoffhose passen. Ich habe über 10 Paar, und trage sie passend zur Kombination der restlichen Kleidung.
Was kurze Hosen betrifft, trage ich ausschliesslich die 3/4-Hosen, die zwar sportlich sind, aber wiederum auch zu einem Hemd passen.
Früher hatte ich immer Bootsschuhe getragen, weil sie fast als einzige Herrenschuhe barfuss zu tragen waren (Socken trage ich seit 20 Jahren nicht mehr). Aber inzwischen gibt es durchaus schicke Sandalen, FlipFlops oder Clogs, die keineswegs als Altherrenlatschen zu bezeichnen sind. Man muss halt nur suchen und die Geschäfte abklappern. Ich bin aber vorzugsweise bei ebay fündig geworden.
Was stellst Du Dir am ehesten vor, was Du als Schuhe tragen willst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2008 um 19:02

Na dann
schau mal hier www.newtic.de
hauptmannfuchs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2008 um 11:07
In Antwort auf teerpirat

FlipFlops?
Also ich trage das ganze Sommerhalbjahr hindurch nur FlipFlops, von April-Oktober. Ich besitze einige teuere Modelle, die auch zu ner Stoffhose passen. Ich habe über 10 Paar, und trage sie passend zur Kombination der restlichen Kleidung.
Was kurze Hosen betrifft, trage ich ausschliesslich die 3/4-Hosen, die zwar sportlich sind, aber wiederum auch zu einem Hemd passen.
Früher hatte ich immer Bootsschuhe getragen, weil sie fast als einzige Herrenschuhe barfuss zu tragen waren (Socken trage ich seit 20 Jahren nicht mehr). Aber inzwischen gibt es durchaus schicke Sandalen, FlipFlops oder Clogs, die keineswegs als Altherrenlatschen zu bezeichnen sind. Man muss halt nur suchen und die Geschäfte abklappern. Ich bin aber vorzugsweise bei ebay fündig geworden.
Was stellst Du Dir am ehesten vor, was Du als Schuhe tragen willst?

Wie ich schon sagte, ...
... ich habe vieles gesehen und war mit fast allem unzufrieden. "Schicke Sandalen, FlipFlops oder Clogs" kann fast alles oder auch nichts bedeuten. Damit wir beide verstehen, was damit gemeint ist, wären ein paar Beispiele nicht schlecht bzw. Links auf Beispiele, was Du meinst und so.

Geschäfte abzuklappern ist keine Option mehr, da mir langsam die Geschäfte ausgehen, die ich abklappern könnte -- wo immer ich mich in Berlin aufhalte: Wenn ich ein Schuhgeschäft sehe, gehe ich rein. Zumeist findet man nur die Basics oder außergewöhnliche Modelle nur bis 44 (wenn sie nicht gar nur in der 42 vorliegen). Leichte, nicht-sportliche, luftige und feine Schuhe sind praktisch nicht zu finden.

Dennoch danke für Deine Mühe
MadInside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2008 um 11:33
In Antwort auf alexej_12765900

Na dann
schau mal hier www.newtic.de
hauptmannfuchs

Schon gesehen.
In einem anderen Thread hatte ich Dich nach weiteren Modellen gefragt. Das vorgestellte Modell ist für mich ungeeignet: Ich habe Schuhgröße 46 (immer noch) und spitze Schuhe stellen mit langen Füßen dumme Sachen an -- sie machen sie noch länger. Ich brauche eigentlich runde, enganliegende Schuhkappen, sowas gibt's aber nicht bei Herren . Wenn Du also noch Wünsche für's Design entgegennimmst, dann berücksichtige das doch bitte.

*seufz* Was ich seit geraumer Zeit suche, sind so barocke Pumps mit Schnalle in Karréeform mit Blockabsatz bzw. Barockabsatz von 5 cm bis 8 cm für eine Rolle als französischer Aristokrat aus dem 18. Jahrhundert. Aber selbst bei Frauen sind solche Modelle schwer bis gar nicht zu bekommmen und noch weniger in Größe 46. Interessant fände ich noch Oxford-Schnürer mit Blockabsatz von um die 6 cm. Aber das ist eher was für die Übergangszeit.

LG
MadInside

PS: Ich habe vor wenigen Tagen diesen Händler bei Amazon gefunden:
http://tinyurl.com/5jrj2w
(Preview des Links: http://preview.tinyurl.com/5jrj2w)
Diese Pumpsschnitte sind wohl pakistanische oder indische Herrenschuhe (eigentlich Unisex-Schuhe -- die westliche Kultur scheint die einzige zu sein, die einen Unterschied zwischen den Geschlechtern macht beim Schuhwerk).

Leider haben sie ein Problem, sie sind nicht unbedingt nach modernen schuhtechnischen Erkenntnissen gefertigt und ähnlich der Billig-Espadrilles vom Schnickschnackladen ohne eine Seitigkeit. Man kann sie tragen, ja, aber man muß sie definitiv eintragen. Außerdem sitzen sie in meiner Größe ziemlich knackig eng. Es wird sich zeigen, ob mir meine Füße nach längerem Tragen abfallen oder die Schuhe zu ertragen sind. Meine Freundin findet die Schuhe jedenfalls schick (ja, an mir).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Fundstück: Männer und Schuhe, Vintage Fashion
Von: werner_12479989
neu
30. März 2010 um 12:25
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen