Home / Forum / Fashion & Trends / Socken verschenken ist kein Tabu mehr

Socken verschenken ist kein Tabu mehr

29. Oktober 2012 um 19:00

Es gibt einen coolen Internet-Shop, der es vormacht. Der Shop bietet die Möglichkeit euren liebsten regelmäßig mit Socken zu versorgen. Man wählt aus einem Angebot von hochwertige Businesssocken (gekämmte Wolle) und bestimmt in welchen Zeitabständen diese an ihren Partner geliefert werden soll. Man hat die Wahl zwischen Einzellieferung oder einer Lieferung alle 2, 4 oder 6 Monate. Die Socken kommen in einer edlen Verpackung zum Wunschtermin. Eine witzige Geschenkidee zu Weihnachten doch noch Socken zu verschenken.
TheSocks.de

Mehr lesen

29. Oktober 2012 um 23:04

SOS-Revival
Braucht man eine Partnerin oder darf man(n) auch noch selber bestellen??

Hoffentlich werden jetzt nicht noch die SOS-Geschenke (Socke-Oberhemd-Schlips) für Schatzi wieder aufgewärmt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2012 um 23:06

Socken...
und Krawatten stehen ganz oben auf der Abschussliste der unbeliebtesten Geschenke. Wusstest Du das nicht?
Zweitens: Wozu braucht der Mensch Socken? Sie gehören zu den Dingen, die die Welt nicht braucht.
Drittens: Werbung im Forum ist verboten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2012 um 13:45

Eine einfache Idee für ein komfortableres Leben
Unser Leben ist voller Aufgaben, Verpflichtungen, Hausarbeit und all den anderen Dingen, die Notwendig sind, um die gesellschaftlichen Erwartungen zu erfüllen. Inmitten von Arbeit, familiären Verpflichtungen, sportlichen Aktivitäten und vielleicht sogar Hobbys stellen wir fest, dass uns nur sehr wenig Zeit zur freien Verfügung bleibt. Kein Wunder, dass uns dabei die trivialsten Aufgaben auf die Nerven gehen. Während bei einigen täglichen Aktivitäten keine zeitsparenden Alternativen zur Verfügung stehen, gibt es eine ganze Menge Tätigkeiten, die vereinfacht und durch Abgabe der Verantwortung umgangen werden können. Ein wenig beachtetes Beispiel dafür ist der Socken Einkauf. Dabei überwiegt der Aufwand der Produktsuche, Auswahl und der Kaufvorgang erheblich dem eigentlichen Nutzen. Ein Online Shop stemmt sich gegen diese Trivialität des Lebens und bietet seinen Kunden einen ganz speziellen Service. Mit der Option, sich seine Socken regelmäßig liefern zu lassen, kann man seine Zeit auf eine ganz einfache Weise einsparen.

Im Wesentlichen ist ein solches Socken-Abo mit dem bekannten Zeitungsabo vergleichbar. Man wählt das Produkt, den Lieferort und die Zeitintervalle der Lieferung und alles andere wird von alleine erledigt. Anstatt immer wieder einkaufen zu gehen, um die Sockenschublade aufzufüllen, lehnen Sie sich zurück und lassen das Socken-Abo die Arbeit erledigen. Mit der Auswahl der Lieblingssocken und der Entscheidung für ein Abo bekommt man alle zwei, vier oder sechs Monate die benötigten Socken Freihaus ohne einen einzigen Finger zu rühren. Auf diese Weise kann man mit einem Besuch des Onlineshops, der nur wenige Minuten dauert, alle Sorgen im Zusammenhang mit Socken vergessen. Egal ob löchrige, verblichene oder unter mysteriösen Umständen verschwundene Socken, mit dem Socken-Abo ist man dem Sockenproblem immer einen Schritt voraus und kann die Zeit mit vergnüglicheren Dingen verbringen.

Der Nutzen eines Socken-Abos ist nicht nur die Zeitersparnis, sondern auch ein ganz einfaches marktwirtschaftliches Gesetz: der Mengenrabatt. Es gibt außerdem keine Lieferkosten und weil es nicht der erste Sockenshop im Internet ist, sind die Preise 30-50% günstiger als bei der Konkurrenz. Dabei wird allerdings nicht an der Qualität gespart, sondern durch die Auswahl der beliebtesten Modelle eine kostengünstige Logistik ermöglicht und durch Preisnachlässe an die Kunden weitergegeben. Dadurch kann The Socks United mit der Qualität und dem Service der Konkurrenz, wie beispielsweise Falke, eindeutig mithalten.

Weihnachten steht vor der Tür und der Geschenke Marathon ist eröffnet. Ein Socken-Abo eignet sich hervorragend für die Liebsten, Kollegen und Freunde und ist für Jedermann ein außergewöhnliches und vor allem praktisches Geschenk. Es ist besonders für die Geschäftswelt geeignet und ist die ideale Möglichkeit sich bei Ihrem Chef oder Mitarbeitern beliebt zu machen oder zu bedanken. Der Shop liefert europaweit und direkt vor die Haustür . TheSocks.com scheut keine Mühen, um dem Beschenkten das Leben einfacher und komfortabler zu machen. Um ein großartiges Geschenk zu machen lohnt es sich TheSocks.com zu besuchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2012 um 14:15
In Antwort auf isak_11912451

Eine einfache Idee für ein komfortableres Leben
Unser Leben ist voller Aufgaben, Verpflichtungen, Hausarbeit und all den anderen Dingen, die Notwendig sind, um die gesellschaftlichen Erwartungen zu erfüllen. Inmitten von Arbeit, familiären Verpflichtungen, sportlichen Aktivitäten und vielleicht sogar Hobbys stellen wir fest, dass uns nur sehr wenig Zeit zur freien Verfügung bleibt. Kein Wunder, dass uns dabei die trivialsten Aufgaben auf die Nerven gehen. Während bei einigen täglichen Aktivitäten keine zeitsparenden Alternativen zur Verfügung stehen, gibt es eine ganze Menge Tätigkeiten, die vereinfacht und durch Abgabe der Verantwortung umgangen werden können. Ein wenig beachtetes Beispiel dafür ist der Socken Einkauf. Dabei überwiegt der Aufwand der Produktsuche, Auswahl und der Kaufvorgang erheblich dem eigentlichen Nutzen. Ein Online Shop stemmt sich gegen diese Trivialität des Lebens und bietet seinen Kunden einen ganz speziellen Service. Mit der Option, sich seine Socken regelmäßig liefern zu lassen, kann man seine Zeit auf eine ganz einfache Weise einsparen.

Im Wesentlichen ist ein solches Socken-Abo mit dem bekannten Zeitungsabo vergleichbar. Man wählt das Produkt, den Lieferort und die Zeitintervalle der Lieferung und alles andere wird von alleine erledigt. Anstatt immer wieder einkaufen zu gehen, um die Sockenschublade aufzufüllen, lehnen Sie sich zurück und lassen das Socken-Abo die Arbeit erledigen. Mit der Auswahl der Lieblingssocken und der Entscheidung für ein Abo bekommt man alle zwei, vier oder sechs Monate die benötigten Socken Freihaus ohne einen einzigen Finger zu rühren. Auf diese Weise kann man mit einem Besuch des Onlineshops, der nur wenige Minuten dauert, alle Sorgen im Zusammenhang mit Socken vergessen. Egal ob löchrige, verblichene oder unter mysteriösen Umständen verschwundene Socken, mit dem Socken-Abo ist man dem Sockenproblem immer einen Schritt voraus und kann die Zeit mit vergnüglicheren Dingen verbringen.

Der Nutzen eines Socken-Abos ist nicht nur die Zeitersparnis, sondern auch ein ganz einfaches marktwirtschaftliches Gesetz: der Mengenrabatt. Es gibt außerdem keine Lieferkosten und weil es nicht der erste Sockenshop im Internet ist, sind die Preise 30-50% günstiger als bei der Konkurrenz. Dabei wird allerdings nicht an der Qualität gespart, sondern durch die Auswahl der beliebtesten Modelle eine kostengünstige Logistik ermöglicht und durch Preisnachlässe an die Kunden weitergegeben. Dadurch kann The Socks United mit der Qualität und dem Service der Konkurrenz, wie beispielsweise Falke, eindeutig mithalten.

Weihnachten steht vor der Tür und der Geschenke Marathon ist eröffnet. Ein Socken-Abo eignet sich hervorragend für die Liebsten, Kollegen und Freunde und ist für Jedermann ein außergewöhnliches und vor allem praktisches Geschenk. Es ist besonders für die Geschäftswelt geeignet und ist die ideale Möglichkeit sich bei Ihrem Chef oder Mitarbeitern beliebt zu machen oder zu bedanken. Der Shop liefert europaweit und direkt vor die Haustür . TheSocks.com scheut keine Mühen, um dem Beschenkten das Leben einfacher und komfortabler zu machen. Um ein großartiges Geschenk zu machen lohnt es sich TheSocks.com zu besuchen.

Eine einfache Idee für ein komfortableres Leben
auf ein Abo dieser Art ganz zu verzichten, indem man Geld für sinvollere Dinge spart, als es für Dinge auszugeben, welche man eigentlich gar nicht nötig hat. Aber die Gesellschaft lebt uns derartige "Must-Haves" vor, und zuletzt geht es in diesem ganzen Markwirtschaftsapparat, egal welche "Vorteile" dieser uns verspricht, nur um eine einzige Sache: Finanzielle Interessen bzw. Otto Normalverbraucher die Brieftasche zu erleichtern.
Ich gehöre aber zum Glück zu den Leuten, welche gegen diese Art "Werbung" vollkommen resistent sind. Und das macht das Leben erst richtig komfortabel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2012 um 18:04

Socken verschenken ist kein Tabu mehr ...
"Socken verschenken ist kein Tabu mehr"

Für phantasielose Menschen war das vermutlich noch nie ein Tabu ...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2012 um 21:06
In Antwort auf eloy_12862749

Socken verschenken ist kein Tabu mehr ...
"Socken verschenken ist kein Tabu mehr"

Für phantasielose Menschen war das vermutlich noch nie ein Tabu ...


Leider ist es wohl so
Kann schon sein, dass Männer eher unkreativ sind beim verschenken. Deswegen bin ich auch hier um zu lernen.
Was verschenkt Ihr denn zu Weihnachten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2012 um 7:48
In Antwort auf isak_11912451

Leider ist es wohl so
Kann schon sein, dass Männer eher unkreativ sind beim verschenken. Deswegen bin ich auch hier um zu lernen.
Was verschenkt Ihr denn zu Weihnachten?

Was verschenkt Ihr denn zu Weihnachten?
... mal ein Buch, mal Konzertkarten, am liebsten aber praktische Dinge, diese aber natürlich nur, wenn ich weiß, dass die/der Betreffende dafür auch Verwendung hat.

Wenn ich aber etwas überhaupt nie tun würde, dann ist es das Verschenken von Klamotten (von eigenen kleinen Kindern oder eigenen betagten Eltern, die sich nicht (mehr) so recht selbst einkleiden können, einmal abgesehen).

Denn Kleidung ist so nah an einem Menschen dran, das sollte man die/den Betreffenden selbst entscheiden lassen (sofern die/derjenige es schon/noch kann) ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 18:55
In Antwort auf isak_11912451

Eine einfache Idee für ein komfortableres Leben
Unser Leben ist voller Aufgaben, Verpflichtungen, Hausarbeit und all den anderen Dingen, die Notwendig sind, um die gesellschaftlichen Erwartungen zu erfüllen. Inmitten von Arbeit, familiären Verpflichtungen, sportlichen Aktivitäten und vielleicht sogar Hobbys stellen wir fest, dass uns nur sehr wenig Zeit zur freien Verfügung bleibt. Kein Wunder, dass uns dabei die trivialsten Aufgaben auf die Nerven gehen. Während bei einigen täglichen Aktivitäten keine zeitsparenden Alternativen zur Verfügung stehen, gibt es eine ganze Menge Tätigkeiten, die vereinfacht und durch Abgabe der Verantwortung umgangen werden können. Ein wenig beachtetes Beispiel dafür ist der Socken Einkauf. Dabei überwiegt der Aufwand der Produktsuche, Auswahl und der Kaufvorgang erheblich dem eigentlichen Nutzen. Ein Online Shop stemmt sich gegen diese Trivialität des Lebens und bietet seinen Kunden einen ganz speziellen Service. Mit der Option, sich seine Socken regelmäßig liefern zu lassen, kann man seine Zeit auf eine ganz einfache Weise einsparen.

Im Wesentlichen ist ein solches Socken-Abo mit dem bekannten Zeitungsabo vergleichbar. Man wählt das Produkt, den Lieferort und die Zeitintervalle der Lieferung und alles andere wird von alleine erledigt. Anstatt immer wieder einkaufen zu gehen, um die Sockenschublade aufzufüllen, lehnen Sie sich zurück und lassen das Socken-Abo die Arbeit erledigen. Mit der Auswahl der Lieblingssocken und der Entscheidung für ein Abo bekommt man alle zwei, vier oder sechs Monate die benötigten Socken Freihaus ohne einen einzigen Finger zu rühren. Auf diese Weise kann man mit einem Besuch des Onlineshops, der nur wenige Minuten dauert, alle Sorgen im Zusammenhang mit Socken vergessen. Egal ob löchrige, verblichene oder unter mysteriösen Umständen verschwundene Socken, mit dem Socken-Abo ist man dem Sockenproblem immer einen Schritt voraus und kann die Zeit mit vergnüglicheren Dingen verbringen.

Der Nutzen eines Socken-Abos ist nicht nur die Zeitersparnis, sondern auch ein ganz einfaches marktwirtschaftliches Gesetz: der Mengenrabatt. Es gibt außerdem keine Lieferkosten und weil es nicht der erste Sockenshop im Internet ist, sind die Preise 30-50% günstiger als bei der Konkurrenz. Dabei wird allerdings nicht an der Qualität gespart, sondern durch die Auswahl der beliebtesten Modelle eine kostengünstige Logistik ermöglicht und durch Preisnachlässe an die Kunden weitergegeben. Dadurch kann The Socks United mit der Qualität und dem Service der Konkurrenz, wie beispielsweise Falke, eindeutig mithalten.

Weihnachten steht vor der Tür und der Geschenke Marathon ist eröffnet. Ein Socken-Abo eignet sich hervorragend für die Liebsten, Kollegen und Freunde und ist für Jedermann ein außergewöhnliches und vor allem praktisches Geschenk. Es ist besonders für die Geschäftswelt geeignet und ist die ideale Möglichkeit sich bei Ihrem Chef oder Mitarbeitern beliebt zu machen oder zu bedanken. Der Shop liefert europaweit und direkt vor die Haustür . TheSocks.com scheut keine Mühen, um dem Beschenkten das Leben einfacher und komfortabler zu machen. Um ein großartiges Geschenk zu machen lohnt es sich TheSocks.com zu besuchen.

Löchrige
Socken kann man auch noch stopfen! Aber das wissen hippe Yuppies vermutlich nicht mehr und fördern lieber die "geplante Obsoleszenz".

Außerdem sollte selbst ein Konsumtempelbesuch mit den Kriterien "Socke, schwarz, Größe X, möglichst Zehnerpack" man(n) nicht intellektuell und zeitlich überfordern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen