Home / Forum / Fashion & Trends / Shoppen in München

Shoppen in München

15. Dezember 2004 um 0:34

bezw. Oberbayern....ich bin aus Berlin hier her ezogen und leider komme ich hier mit der Situation noch gar nicht so gut klar. Mir fehlt das KaDeWe und der Potsdamer Platz...oder so was wie in Hamburg das Alstertahler Einkaufszentrum.
Wo geht Ihr einkaufen in der Gegend von Landsberg/Weilheim oder Augsburg oder Garmisch oder München? Sagt jetzt bitte nicht die Maximilianstrasse...denn von der bin ich gar nicht so begeistert irgendwie...ich wollte nicht gleich 10000 Euro loswerden...so viel Kohle habe ich nun leider auch nicht...aber ich suche auch nicht gerade Pimkie, H&M und die Schiene....
Und dann würde mich noch interessieren ob Ihr da auch noch einen tollen Frisör kennt. Ich habe absolut gepflegte lange Haare...bitte keinen Stümper. War vor her zu Hause bei der Weltmeisterin i.T.....
Hat schon mal jemand den Ralf Islinger am Sendlinger Tor Platz ausprobiert?

Mehr lesen

16. Dezember 2004 um 9:40

Also
erst mal warum bist du den aus Berlin hier her gezogen aus der Stadt der Städte..hmm!
naja also München ist klar, ist schweine teuer!

Ich komm aus Augsburg und wir haben schon so unsere kleinen (geilen) Lädchen aber mit Berlin ist das wohl nicht zu vergleichen!
So ausgeflippte Mode wie die in Berlin und so viele Jung Designer haben wir nicht!

In München gibt es sicher auch n paar billigere Stylische Läden aber wenn dann auserhalb von der Einkaufsstraße und da kenn ich mich leider nicht aus! Müsste mal auf erkundungstur gehen !

Also in Augsburg könnt ich dir auf jeden Fall weiter helfen!

Küsschen Sunshine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2004 um 9:41
In Antwort auf iida_12276775

Also
erst mal warum bist du den aus Berlin hier her gezogen aus der Stadt der Städte..hmm!
naja also München ist klar, ist schweine teuer!

Ich komm aus Augsburg und wir haben schon so unsere kleinen (geilen) Lädchen aber mit Berlin ist das wohl nicht zu vergleichen!
So ausgeflippte Mode wie die in Berlin und so viele Jung Designer haben wir nicht!

In München gibt es sicher auch n paar billigere Stylische Läden aber wenn dann auserhalb von der Einkaufsstraße und da kenn ich mich leider nicht aus! Müsste mal auf erkundungstur gehen !

Also in Augsburg könnt ich dir auf jeden Fall weiter helfen!

Küsschen Sunshine

Friseur
ach ja und nen Friseur hätt ich auch für dich aber halt in Augsburg =)

Aber in München gibt es auch dutzend gute.

Küsschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2004 um 14:37

Vielen Dank...
für Deine Mühen....dann erzähl mir doch bitte was über Augsburg. Da bin ich ab und an bei Fegro....
Wieso ich hier her gezogen bin? Hm...ich hab mein Studium beendet und mein Partner ist hier her versetzt worden...so einfach ist das...leider.
Ohne Bayern irgendwie zu beleidigen...komme ich mir vor als würde ich am Ende der Welt wohnen. Ich bin jetzt seit August hier und fühle mich leider kein bisschen wohl oder zu Hause...im TV wird Bayern immer so idyllisch und familär und traumhaft schön hingestellt....aber bin echt unglücklich und zu allem Überdruss liegt noch nicht mal der versprochene Schnee. Leider kann ich das nicht so zeigen vor meinem Freund...will nicht das er sich Sorgen macht oder das wir Zoff bekommen.
Was mich hier auch stört, das alles so auf Tourismus ausgelegt ist....jeder noch so kleiner Spazierweg ist asphaltiert...das mögen meine Hunde nicht so und ich auch nicht.
Wir hätten auch an die Küste ziehen können, wäre im Nachhinein besser gewesen....da wäre HH wenigstens in der Nähe gewesen.
Und dann kommt dazu das ich hier niemanden kenne und auch keine Freunde hier habe...es ist echt doof. Und unser Zusammenleben nach 4 Jahren WE-Beziehung stellte ich mir auch etwas leidenschaftlicher vor....
WÜrde am liebesten alles wieder rückgängig machen....aber das geht leider nicht..also muß ich lernen damit zu leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2004 um 9:53
In Antwort auf arne_12437339

Vielen Dank...
für Deine Mühen....dann erzähl mir doch bitte was über Augsburg. Da bin ich ab und an bei Fegro....
Wieso ich hier her gezogen bin? Hm...ich hab mein Studium beendet und mein Partner ist hier her versetzt worden...so einfach ist das...leider.
Ohne Bayern irgendwie zu beleidigen...komme ich mir vor als würde ich am Ende der Welt wohnen. Ich bin jetzt seit August hier und fühle mich leider kein bisschen wohl oder zu Hause...im TV wird Bayern immer so idyllisch und familär und traumhaft schön hingestellt....aber bin echt unglücklich und zu allem Überdruss liegt noch nicht mal der versprochene Schnee. Leider kann ich das nicht so zeigen vor meinem Freund...will nicht das er sich Sorgen macht oder das wir Zoff bekommen.
Was mich hier auch stört, das alles so auf Tourismus ausgelegt ist....jeder noch so kleiner Spazierweg ist asphaltiert...das mögen meine Hunde nicht so und ich auch nicht.
Wir hätten auch an die Küste ziehen können, wäre im Nachhinein besser gewesen....da wäre HH wenigstens in der Nähe gewesen.
Und dann kommt dazu das ich hier niemanden kenne und auch keine Freunde hier habe...es ist echt doof. Und unser Zusammenleben nach 4 Jahren WE-Beziehung stellte ich mir auch etwas leidenschaftlicher vor....
WÜrde am liebesten alles wieder rückgängig machen....aber das geht leider nicht..also muß ich lernen damit zu leben.

Es is hier ganz anders
ja dakota ich kenne das von meiner Arbeitskollegin die ist auch von da oben hier runten gezogen und ist auch super unglücklich!
Die Menschen sind hier so anders nicht so freundlich herzlich und hoffen!
Ich komme zum Beispiel aus Baden-Württemberg und da sind die Menschen auch viel offener und freundlicher!Ich kann verstehen das du dich nicht wohl Fühlst aber wenn du erst mal Freunde gefunden hast vergisst du das drum herum...vorausgesetzt du willst hier überhaupt glücklich werden!

Na und zu den asphaltierten gehwegen, es ist klar das wenn du in einer Größeren Stadt wohnst das da alles zugebaut ist!Ist in Berlin doch auch so oder gibt es da mitten in der stadt nen wald? ich wohn klein bisschen auserhalb(15min) von Augsburg und hab gleich ein rießen Feld neben dem Haus!

Ich hab deinen Beitrag mit dem Sex auch gelesen!
Dakota hast du die letzte Folge von Sex in the City gesehen du kommst mir genauso vor wie die Carrie, die mit ihrer Liebe (sie glaub es wär die einzig wahre) Nach Paris auswandert aber im nachhinein merkt das sie einen Großen Fehler gemacht hat, und das gar nicht das richtige für sie ist! Alle Freunde und die Heimat aufgegeben hat für jemanden der Ihr viel bedeutet aber Sie bedeutet ihm nicht so viel (anscheinend)!

Ich finde das passt genau zu dir!
küsschen Sunshine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2005 um 17:37

Shoppen in München
Ich war schon bei Ralf Islinger,er hat meine Haare geschnitten und eine Kolegin von ihm hat mir die Haare gefärbt das ergebnis...Ich war unzufrieden!!!!und war auch teuer!!! Ich bin noch auf der suche nach ein guter Friseur!!!!!Vieleicht hast du schon einen gefunden?!Ich bin bereit viel zahlen wenn die Leistung auch stimt. Gruss enichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2005 um 15:04

Hallo Sunshine.....
sorry das ich erst heute antworten kan, aber meine Oma hate vor kurzem einen Schlaganfall und eine Gehirntumor wurde festgestellt...und sie liegt seit dem im Koma, daher war ich jetzt eigentlich andauernd in Berlin bei ihr.
Also ich habe damals die letzte Folge gesehen und dachte dabei irgendwie das gleiche wie DU. Ich fühle mich tatsächlich wie Carry in Paris.
Mit meinem Freund läuft es inzwischen etwas besser jedoch noch lange keine Traumbeziehung...

Was die Asphlatwege betrifft...Baby, ich wohne in keiner Stadt hier in Bayern sonder in einem Dorf bei Schongau...und trotzdem ist hier sogar jeder kleinere Waldweg asphaliert und einen richtig coolen Spazierweg habe ich auch noch nicht gefunden und fürs Quad fahren auch nicht...echt deprimierend. Zu Hause war das extrem anders...

Tja...was den Friseur betrifft...so habe ich am 4. Februar einen Termin in Landshut beim Geroge Michael Friseur Sylvia Grünberger. Mal schauen...da meine Haut und schon gar nicht meine Haare mit dem doofen super kalkhaltigen Wasser nicht klar kommen, überlege ich meine Haare ein ziemliches Stück zu kürzen...wir werden sehen.

Und was das Leute kennen lernen betrifft...oh man...könnte ruhig einfacher sein. Da jetzt meine Oma auch nicht mehr jeden Tag anruft ist alles noch viel einsamer für mich. Leider.

Was das Shopping betrifft, hatte ich durch die Sache mit meiner Oma noch keine Zeit dafür. Aber da ich in den nächsten Monaten eh jedes Wochenende nach Berlin fahren werde zu meiner Oma, habe ich ja das KaDeWe wieder und den Rest.
Wir haben uns München einen Tag mal etwas genauer angesehen, als die MediMarkt Aktion war...aber so toll fand ich das alles bisher nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2005 um 15:41

So ein Mist...
...das ich den Beitrag jetzt erst lese *grummel*
Ich habe also auch eine Leidensgenossin - ich bin im Sommer 2003 von Berlin nach München gezogen (wegen der Liebe und der Arbeit). So, mit der Liebe wars dann auch schnell um, soll mir eine Lehre sein...!
Ich bin hier auch super unglücklich, die Leute hier sind alle nicht ganz knusper wenn Du mich fragst! Aber sei froh dass Du wenigstens noch Deinen Freund hast, ich bin ganz alleine hier, meine ganze Familie und mein Freund (habe ich in Berlin kurz vor meinem Umzug kennengelernt) sind oben und ich sitze alleine hier!!!
Die Bayern denken immer sie sind die Coolsten und die Klügsten (sch...PISA). Etwas anderes als München und im Sommer nach Italien kennen sie nicht. Und schimpfen immer über die ... Preußen" und wie schmutzig Berlin doch ist, dabei waren sie noch nie dort!
Ich bin seit ca. 2 Monaten auch in psychlogischer Behandlung, mein Psychater meint München hat mich wirklich krank gemacht. Ich bin erst 20 und komme damit nicht klar. Sein Rat war nur so schnell wie möglich hier wegzuziehen. Also habe ich im Herbst 2004 einen Antrag auf Versetzung eingereicht und im jetzt im März ziehe ich endlich wieder nach Berlin! Ich freue mich schon riiiesig darauf, das könnt Ihr mir glauben.
Es gibt da so ein Lied von Helga Hahnemann, vielleicht kennt die einer von Euch.
100 mal hab ich Berlin verflucht
100 mal weit weg mein Glück versucht
100 mal geheult du machst mich krank
100 mal gebeten Gott sein dank
100 mal gesagt mit Dir ist Schluss
100 mal kam ich von Dir nicht los
100 Pillen hau'n dagegen nicht hin, das sitzt zu tief, das sitzt hier drin
(bezogen auf Berlin und die Verbundenheit zu der Stadt)
Bei dem Lied kommen mir jedes Mal die Tränen...!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2005 um 23:04

Also ich geh...
eigentlich immer zu Vidal Sassoon am Odeonsplatz! Bin selbst im Oktober von Frankfurt nach München gezogen und war bei denen in Frankfurt immer. Die Preise sind ganz ok, ab 50 EUR und als Student bekommt man sogar für 35 nen Haarschnitt.
Einkaufen kann man eigentlich in Schwabing so in der Gegend Münchner Freiheit ganz gut, so richtig ausgecheckt hab ich das aber auch noch nicht!
Irgendwie habt ihr aber teilweise schon recht, so richtig wohl fühl ich mich hier auch noch nicht und die Leute sind nicht sehr offen! Aber hey! Dagegen kann man auch was machen! Falls ich mal Lust auf shoppen oder Kaffe habt, dann meldet euch doch einfach!
Ausser Uni läuft bei mir meistens auch nix anderes und ich sterbe bald vor Langeweile!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2005 um 8:59

Shoppen und Leben in München/Bayern
An alle Meckerlisen hier
Wenn es euch in München nicht passt dann
zieht doch weg! Und es ist ganz schön arrogant
zu behaupten die Bayern wären noch nie in Berlin
gewesen und würden schimpfen dass es so schmutzig ist
Also da könnt ich kotzen bei so Aussagen.
Es liegt wahrscheinlich an euch selbst dass ihr keinen
Anschluss findeet. Meine Meinung über die Zugezogenen
ausm Norden: Bisher hab ich nur welche kennengelernt
die denken sie seienw as besseres und die Bayern hätten
sowieso nen Klatsch! Wie schon gesagt: Der weg in eure
ehemalige Heimat ist FREI wenns euch hier nicht passt!
Die Bayern sind nicht weniger nett als die Preussen.
Ausnahmen gibts immer.



Trotzdem:
Friseure gibts schon gute. Ich war lange bei Lipperts Friseure
am Lenbachplatz. Ist aber teuer und schick.
Tony and Guy ist auch gut.

Ich gehe zu Aufgedreht in der Blutenburgstrasse. Ist aber
was für coole Sixties oder Britpopstyles. Schneidet sicher
aber auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2005 um 9:02

Shoppen und Leben in München
An alle Meckerlisen hier
Wenn es euch in München nicht passt dann
zieht doch weg! Und es ist ganz schön arrogant
zu behaupten die Bayern wären noch nie in Berlin
gewesen und würden schimpfen dass es so schmutzig ist
Also da könnt ich kotzen bei so Aussagen.
Es liegt wahrscheinlich an euch selbst dass ihr keinen
Anschluss findeet. Meine Meinung über die Zugezogenen
ausm Norden: Bisher hab ich nur welche kennengelernt
die denken sie seien was besseres und die Bayern hätten
sowieso nen Klatsch! Wie schon gesagt: Der Weg in eure
ehemalige Heimat ist FREI wenns euch hier nicht passt!
Die Bayern sind nicht weniger nett als die Preussen.
Ausnahmen gibts immer.



Trotzdem:
Friseure gibts schon gute. Ich war lange bei Lipperts Friseure
am Lenbachplatz. Ist aber teuer und schick.
Tony and Guy ist auch gut.

Ich gehe zu Aufgedreht in der Blutenburgstrasse. Ist aber
was für coole Sixties oder Britpopstyles. Schneidet sicher
aber auch andre Schnitte
Change in der Theresienhöhe ist meine neueste Entdeckung und
damit bin ich sehr zufrieden!!! Coole Atmosphäre Nette Leute
und drauf haben sie auch was.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2005 um 23:14

Ralf Islinger Friseur
Ich war schon sehr oft beim Haarprojekt von Ralf Islinger. Er schneidet super Haare und dort habe ich die bisher besten Strähnen mit Naturfarben bekommen. Kann ich wärmstens empfehlen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2005 um 23:56

Liste von Einkaufsbegleitern

Ich habe kürzliche eine Liste von sog. Personal Shopper (ist so eine Art Profi-Einkaufsbegleiter) gefunden:

http://www.kolibri-imageberatung.com/personal_shop-per.php

Sind auch einige aus München dabei. Vielleicht lohnt ein Anruf?

Ciao
Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2005 um 23:58
In Antwort auf hilla_12083309

Liste von Einkaufsbegleitern

Ich habe kürzliche eine Liste von sog. Personal Shopper (ist so eine Art Profi-Einkaufsbegleiter) gefunden:

http://www.kolibri-imageberatung.com/personal_shop-per.php

Sind auch einige aus München dabei. Vielleicht lohnt ein Anruf?

Ciao
Lisa

Hmh...

... ich glaube, der Link ist falsch. Am Ende muss es heißen:

.../personal-shopper.php

Dann klappt's.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2005 um 23:59
In Antwort auf hilla_12083309

Hmh...

... ich glaube, der Link ist falsch. Am Ende muss es heißen:

.../personal-shopper.php

Dann klappt's.

Noch immer falsch
So ist korrekt:

.../personal_shopper.php

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2005 um 17:25
In Antwort auf magda_12637557

Ralf Islinger Friseur
Ich war schon sehr oft beim Haarprojekt von Ralf Islinger. Er schneidet super Haare und dort habe ich die bisher besten Strähnen mit Naturfarben bekommen. Kann ich wärmstens empfehlen!!!

Hatten Sie vielleicht Glück?
Ich würde sagen er hat meine Haare sehr schlecht geschnitten....zum Glück die Strähnen sind nicht so schlecht wie der Schnitt....aber ich glaube die Strähnen kann fast niemand sehen....

Danke
Weiße Naomi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2005 um 17:29
In Antwort auf enichen

Shoppen in München
Ich war schon bei Ralf Islinger,er hat meine Haare geschnitten und eine Kolegin von ihm hat mir die Haare gefärbt das ergebnis...Ich war unzufrieden!!!!und war auch teuer!!! Ich bin noch auf der suche nach ein guter Friseur!!!!!Vieleicht hast du schon einen gefunden?!Ich bin bereit viel zahlen wenn die Leistung auch stimt. Gruss enichen

Jetzt sind wir zwei...
Nach 44 Euro für Haarschnitt und 127 Euro für Farbe und Strähne....bin ich leider total unzufrieden.....jetzt muss ich warten bis meine Haare wieder wachsen....ich habe gedacht, der wäre richtig gut...darum wollte ich das Geld einfach investieren....
Danke
weiße Naomi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2006 um 1:44

Friseur
Der Beste in München : LippertsFriseure am Lenbachplatz
da kannst gleich Deine 10.000 Euro für Schmuck ausgeben, da kannst Dir Schmuck mit echten Brillanten kaufen und den gibts exklusiv nur bei Lipperts`Friseure

Viel spass.............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2006 um 1:47

Lippert`s Friseure und Brillanten
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2006 um 13:21

Friseur
Molotow Hairdesign in Schwabing isn super Laden!Mein Stammfriseur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2006 um 1:52
In Antwort auf iida_12276775

Friseur
ach ja und nen Friseur hätt ich auch für dich aber halt in Augsburg =)

Aber in München gibt es auch dutzend gute.

Küsschen

Preise bei Lipperts Friseure?
Hi,
kann hier mal einer die Preise von Lipperts Friseure in München posten?

Danke Sandro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2007 um 15:28
In Antwort auf iida_12276775

Also
erst mal warum bist du den aus Berlin hier her gezogen aus der Stadt der Städte..hmm!
naja also München ist klar, ist schweine teuer!

Ich komm aus Augsburg und wir haben schon so unsere kleinen (geilen) Lädchen aber mit Berlin ist das wohl nicht zu vergleichen!
So ausgeflippte Mode wie die in Berlin und so viele Jung Designer haben wir nicht!

In München gibt es sicher auch n paar billigere Stylische Läden aber wenn dann auserhalb von der Einkaufsstraße und da kenn ich mich leider nicht aus! Müsste mal auf erkundungstur gehen !

Also in Augsburg könnt ich dir auf jeden Fall weiter helfen!

Küsschen Sunshine

Nee, oder?
Habt ihr echt nichts besseres zu tun als euch über so nen Mist aufzuregen?
Mal ehrlich, in jedem Bundesland gibt es Macken, hat aber sowohl auch seine Vorteile.
Und das dann so Qazh rumkommt Bayern wär veraltet, sie geben an wegen Pisa und alle sind unfreundlich des mag sicher auf einen teil zutreffen, aber nicht auf alle.

Genauso kann ich sagen die Hamburger sind alle blöd, die Berliner sind dreckig und so weiter, aber sowas gibbets in Bayern auch und in Hessen oder Hannover...ehrlich.
Und das man sich wenn man umzieht nicht sofort ohl fühlt ist auch okay, aber das einen eine stadt Krank macht hmmm...net wirklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2007 um 17:34

Shoppen in München
Toller Laden in München-Allach.
Italienische Mode zu fairen Preisen....Schuhe Kleidung Taschen Gürtel

********Scarpi************

unter
www.scarpe-design.de

liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2007 um 0:56

Also zum shoppen...
He Ihr,

ihr schreibt alles was von Frisören. Also wenn du das KaDeWe und das Alsterhaus in München vermisst ...


...dann gehe ins Karstadt Oberpollinger das ist das dritte nach KaDeWe und Alsterhaus.

...da findest du in der 2Etage fals dich das interessiert ne sehr große Young Fashion Abteilung mit Marken wie G-STAR, HILFIGER, DIESEL, KILLAH, ENERGIE, ONLY, VERO MODA,EDC, ESPRIT, FRIIS & COMPANY und ansonsten gibt es noch D&G, MARCCAIN, HUGO, BOGNER usw.usw.usw.

...aber da musst du halt viel Zeit einplanen, habe 5 Stunden da verbracht.

...Außerdem habt ihr da ne guuuuddde Beratung und die sind sehr kulant....

...WAS ICH IN DEN ANDEREN SHOPS IN MÜNCHEN VERMISSE!!!!

LIEBE GRÜßE und VIEL Spaß beim shoppen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2007 um 21:20

Sind alle so?
Letzte Woche habe ich Ralf Islinger zum ersten Mal ausprobiert. Ich weiß nicht wie die anderen sind, aber ihn fand ich klasse. Es ist das erste Mal, dass ich einen Haarschnitt habe der mir hundert pro gefällt. Strähnen und Farbe sind auch super geworden. Mir hat es gefallen. Gut es ist nicht ganz billig, aber so wie ich es verstanden habe sind die Farben auch nicht so schädlich so ohne Ammoniak und so. Das ist es mir dann schon wert. Außerdem war ich schon bei so vielen Friseuren. Meist hat irgendwas nicht gestimmt oder man wird zugequasselt. Das war hier anders. Das einzige was zu kritisieren wäre war, dass alles recht lang dauert. Ohne Wartezeiten (die hatte ich nicht) aber wegen der Einwirkzeiten... Naja, aber ich habe mich dann einfach entspannt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2007 um 20:42
In Antwort auf weissenaomi

Hatten Sie vielleicht Glück?
Ich würde sagen er hat meine Haare sehr schlecht geschnitten....zum Glück die Strähnen sind nicht so schlecht wie der Schnitt....aber ich glaube die Strähnen kann fast niemand sehen....

Danke
Weiße Naomi

Mira ist die einzige die bisher bei Islinger Glück hatte
Mein Schnitt und CHI Behandlung waren bei Islinger auch sehr sehr schlecht. Und ich werde es immer wieder und weiter sagen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 10:47
In Antwort auf lucy_12949893

Sind alle so?
Letzte Woche habe ich Ralf Islinger zum ersten Mal ausprobiert. Ich weiß nicht wie die anderen sind, aber ihn fand ich klasse. Es ist das erste Mal, dass ich einen Haarschnitt habe der mir hundert pro gefällt. Strähnen und Farbe sind auch super geworden. Mir hat es gefallen. Gut es ist nicht ganz billig, aber so wie ich es verstanden habe sind die Farben auch nicht so schädlich so ohne Ammoniak und so. Das ist es mir dann schon wert. Außerdem war ich schon bei so vielen Friseuren. Meist hat irgendwas nicht gestimmt oder man wird zugequasselt. Das war hier anders. Das einzige was zu kritisieren wäre war, dass alles recht lang dauert. Ohne Wartezeiten (die hatte ich nicht) aber wegen der Einwirkzeiten... Naja, aber ich habe mich dann einfach entspannt...

München UND berlin-tipps
wenn du noch auf der suche bist nach coolen läden und tipps..auf www.nellomag.de gibts tipps zu münchen und berlin. das ist ein neues online-mag, ich bin schon gespannt auf die neuen locations, die vorgestellt werden. ich bin auch von berlin nach münchen gezogen und musste mich auch erst einmal zurecht finden. da find ich, sind solche adressen goldwert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen