Home / Forum / Fashion & Trends / Schwitze schnell, Klamotten stinken

Schwitze schnell, Klamotten stinken

24. November 2005 um 12:45

Hey

Das ist mir total peinlich, aber ihc schwitze sehr schnell und stinke auch immer. Ich kann machen was ich will. Selbst wenn ich frisch rasiert und gewaschen aus der Dusche komme, stinke ich schon wieder.

Logischerweise stinken dann meine Klamotten auch. Mitterweile haben die nen ganz komischen Geruch angenommen, den man net mehr mit waschen wegkriegt.

Kennt jemand irgendein Mittel, womit man schweißränder und den Geruch wegkriegt? Bitte helft mir. Es muss was passieren.

LG

Mehr lesen

24. November 2005 um 14:34

Dr. Lovet
Schnauze

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2005 um 19:35
In Antwort auf amicca22

Dr. Lovet
Schnauze

Was ist denn hier los ???
Ihr seid ja richtig nett zueinander !!!
Um mal etwas Niveau hier rein zu bringen, ein paar Loesungsvorschlaege.
Erst mal wuerde ich die Sachen nicht mehr anziehen, die schon nicht mehr gut riechen. Es koennte sein, dass da irgend ein Synthetikstoff drin ist der Schweiss anzieht und uebel riechen laesst.
Vielleicht auch ein Deo suchen, was besser ist, z.B. Hydrofugal.
Wenn alles nichts mehr hilft, mal einen Arzt aufsuchen, vielleicht hast du auch zuviel Schweissdruesen
Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2005 um 11:50
In Antwort auf nyssa_12957123

Was ist denn hier los ???
Ihr seid ja richtig nett zueinander !!!
Um mal etwas Niveau hier rein zu bringen, ein paar Loesungsvorschlaege.
Erst mal wuerde ich die Sachen nicht mehr anziehen, die schon nicht mehr gut riechen. Es koennte sein, dass da irgend ein Synthetikstoff drin ist der Schweiss anzieht und uebel riechen laesst.
Vielleicht auch ein Deo suchen, was besser ist, z.B. Hydrofugal.
Wenn alles nichts mehr hilft, mal einen Arzt aufsuchen, vielleicht hast du auch zuviel Schweissdruesen
Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Oder probiere
ein antitranspirant wie yerka oder syneo -die hemmen die starke schweißbildung

vielleicht ist das ja was für dich??
guck mal unter www.syneo.de
mfg
candy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2005 um 13:52

Tipp
weniger oder gar keinen kaffee trinken, dafür salbeitee.
du wirst sehen, das wirkt wunder

lg :winke: pro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2005 um 15:29

Lass dir mal deinen Hormonstatus bestimmen,
das kann auch hormonelle Ursachen haben.

Es nützt nichts, wenn du nur *Kosmetik* betreibst, aber die wahren Ursachen außer Acht lässt.

Erdbeermarmelade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2005 um 15:49
In Antwort auf aileas_12312389

Tipp
weniger oder gar keinen kaffee trinken, dafür salbeitee.
du wirst sehen, das wirkt wunder

lg :winke: pro

Zum Glück
trink ich kein Kaffee

Aber Salbeitee?? Marmelade??? Das sind Dinge, die ich nicht mag

Aber ihc werd mich überwinden und es versuchen.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2005 um 23:22

Odaban!!
ODABAN..
das is das was wirklich hilft gibts billig über ebay. hab nur gute erfahrung damit. wenn du es regelmäßig benutzt schwitzt du echt garnicht mehr (1-2 mal die woche) . so weit ich weiß ist es auch nte schädlich da der schweiß dann an anderen stellen ausgeschieden wird. das einzige was auftreten kann ist hautreizung kurz nach der benutzung kriegste aber uach mit na salbe in griss..
also google einfach mal nach dem zeug.. das hält lange (halbes jahr) und für 11 schwitzfrei ist soo ein geiles gefühl..
du denkst ständig oh ma hoffentlich schwitze ich net .. du guckst.. und nichts
sehr elreichternd..

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2005 um 12:49

Salbeitee...
hilft angeblich..schmeckt aber scheußlich lass doch auch mal deine hormonwerte überprüfen... mal ne persönliche frage,soll jetzt aber nicht aufdringlich wirken oder so...hast du irgendwie viel stress oder bist belastungen ausgesetzt?dann stinkt das nass meistens auch viel stärker,als sonst...das war jetzt aber echt nicht blöd gemeint oder so,also bitte nicht falsch verstehen!lg kitty und viel glück mit deinem problem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2011 um 23:34


Hi !

Ganz einfach!
Benutze das Deo von Helena Rubinstein, es heisst Nudit...

Es wirkt wunder

http://ifihadanunlimitedcreditcard.bl ogspot.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2011 um 8:25

Bevor Du jetzt
Dich arm an Deos kaufst, hier mal etwas aus eigener Erfahrung:
Ich hatte vor ca. 20 Jahren in etwa das gleiche Problem wie Du. Ich hatte dadurch richtige Probleme am Arbeitsplatz bekommen.
Es ist so, dass meine Leber nicht richtig gearbeitet hatte, der Stoffwechsel funktionierte nicht richtig. Das äusserte sich in schlechten Hautausdünstungen. Selbst merkt man es nicht wirklich, dafür umso mehr die anderen.
Aber: Man soll nicht hingehen und jemanden verurteilen, dass er sich nicht wäscht, nur weil man riecht. Oft können Krankheiten dahinterstecken. Ist also keines wegs zu unterschätzen, und für den Betroffenen ist es ganz schlimm, wenn er dadurch im sozialen Milieu ausgegrenzt wird.

Ich würde an Deiner Stelle zunächst mal zum Arzt gehen und eine umfangreiche Blutuntersuchung vornehmen lassen, besonders, was Leberwerte angeht.
Seit ich damal mein Ernährung umgestellt hatt, merkt man heute nichts beiu mir. Ich muss lediglich auf fettige Nahrungsmittel verzichten.

Stress und andere psychische Belastungen sind auch oft der Grund, mein Bruder hat nämlich das Problem.

Also nochmal: Wenn jemand riecht oder dessen Klamotten stinken, muss das noch lange nicht heissen, dass die betreffende Person sich nicht pflegt. Leider denken die meisten Leute nur in Schubladen und reagieren nach der Art "Stinken = ungewaschener Penner".

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen