Home / Forum / Fashion & Trends / Schuhgröße 34 kann man sich beschweren?

Schuhgröße 34 kann man sich beschweren?

21. März 2011 um 18:35

Hey bin 19, 150 cm klein und hab die Schuhgr 34. Finde hier keine Schuhe und darf alle immer mit Einlagen preparieren, was natürlich einiges kostet auf Dauer. Außerdem ist es bei einigen Schuhen damit ungesund für den Fuß. Kann man sich eigentlich irgendwo beschweren, dass der "Standart" ab 36 anfängt? Denn in Amerika fängts z.B. schon mit 34 an. Kann man sich da an jemanden wenden? Würd dem echt gern einen Brief schreiben, wie mich das alles hier ankotzt. Klar es gibt welche die sind mit 14 schon 2 Meter haben Schuhgr 42 und sind damit ausgewachsen, leider ist nicht jeder ein Riese. Im Internet weiß ich nicht genau wonach ich suchen soll. Hab da mal Schuhindustrie eingegeben, aber nichts brauchbares gefunden. Auch wenn der Brief nichts bringen sollte, habe ich es wenigstens versucht.

LG

Mehr lesen

22. März 2011 um 19:43

Das wird schwer,
denn die Hersteller produzieren die Größen nur, wenn es der Einzelhandel will und die kehren sich um deine kleinen Füße einen sch...dreck. Ich bin in der Männerwelt auch eher ein Zwerg und ich habe schon viele Aufstände geprobt, aber es hat nix geholfen. Vielleicht versuchst du es mal in Italien, die Italiener/innen sollen angeblich kleinere Füße haben. Vielleicht mal mit einem Trip nach Mailand oder so. Oder du gehst wirklich jeden Schuhanbieter im Internet durch und schaust welche Größen er hat, wenn dir dann ein Schuh gefällt kannst du der Verkäufer vielleicht anschreiben und fragen ob er ihn in Größe 34 beschaffen kann.
Ob und wo du dich beschweren kannst, das weiß ich leider auch nicht.
Viel Glück beim Schuhkauf, vielleicht findest du ja noch mehr solcher chicen Schuhe wie in den anderen Thread von dir.
Gruß Postbueddel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2011 um 22:15
In Antwort auf ammiel_12467330

Das wird schwer,
denn die Hersteller produzieren die Größen nur, wenn es der Einzelhandel will und die kehren sich um deine kleinen Füße einen sch...dreck. Ich bin in der Männerwelt auch eher ein Zwerg und ich habe schon viele Aufstände geprobt, aber es hat nix geholfen. Vielleicht versuchst du es mal in Italien, die Italiener/innen sollen angeblich kleinere Füße haben. Vielleicht mal mit einem Trip nach Mailand oder so. Oder du gehst wirklich jeden Schuhanbieter im Internet durch und schaust welche Größen er hat, wenn dir dann ein Schuh gefällt kannst du der Verkäufer vielleicht anschreiben und fragen ob er ihn in Größe 34 beschaffen kann.
Ob und wo du dich beschweren kannst, das weiß ich leider auch nicht.
Viel Glück beim Schuhkauf, vielleicht findest du ja noch mehr solcher chicen Schuhe wie in den anderen Thread von dir.
Gruß Postbueddel

Nachtrag
Hallo,

an alle, die größere oder kleinere Schuhe als der "Normalbürger" brauchen, können hier fündig werden: www.ghigocalzature.com
Das ist ein Laden in Milano (Mailand), der sich auf Unter- und Übergrößen spezialisiert hat.
Der Versand erfolgt durch DHL-Express, also sehr schnell.

Gruß Andi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2011 um 8:34
In Antwort auf ammiel_12467330

Das wird schwer,
denn die Hersteller produzieren die Größen nur, wenn es der Einzelhandel will und die kehren sich um deine kleinen Füße einen sch...dreck. Ich bin in der Männerwelt auch eher ein Zwerg und ich habe schon viele Aufstände geprobt, aber es hat nix geholfen. Vielleicht versuchst du es mal in Italien, die Italiener/innen sollen angeblich kleinere Füße haben. Vielleicht mal mit einem Trip nach Mailand oder so. Oder du gehst wirklich jeden Schuhanbieter im Internet durch und schaust welche Größen er hat, wenn dir dann ein Schuh gefällt kannst du der Verkäufer vielleicht anschreiben und fragen ob er ihn in Größe 34 beschaffen kann.
Ob und wo du dich beschweren kannst, das weiß ich leider auch nicht.
Viel Glück beim Schuhkauf, vielleicht findest du ja noch mehr solcher chicen Schuhe wie in den anderen Thread von dir.
Gruß Postbueddel


Mit den kleineren Füßen der Italienerinnen ist nur bedingt richtig. Ich war letztens auch in Mailand und habe als "deutsche" Größe 38. In Mailand hatte ich eine 37. Also nur weil die Ihre Größen kleiner benennen, haben die nicht zwangsläufig auch kleiner Füße. Aber hört sich halt besser an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2011 um 11:22

Habe größe 42 und das ist auch nicht lustig
Hi, ich kenne das Problem, aber von der anderen Seite. Ich bin 18, 1,74m groß und habe Schuhgröße 42. Mal abgesehen davon, dass ich meine Riesenfüße nicht gerade schön finde und die Auswahl an schicken Schuhen ohnehin verdammt klein ist, habe ich (wie du) das Problem, dass ich eigentlich ständig Einlagen tragen sollte und es dafür dann wirklich gar nix mehr gibt, was halbwegs cool aussieht. Also lass ich die Einlagen meistens weg und laufe 99% der Zeit mit meinen Chucks rum (die auch in Größe 42 noch gut aussehen). Aber vielleicht sollte ich auch mal einen Brief an die Schuhindustrie schreiben

Liebe Grüße

Lena

Wenn ihr mich was fragen wollt: http://formspring.me/MiuMiu92


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2011 um 15:33


Und wen sollte das interessieren, dass du mehr als nur unterdurchschnittlich klein bist und sehr sehr kleine Füße hast? Die großen Schuhketten? Was hätten die davon? Die müssten ihre gesammte Produktion auf so kleine Größen umstellen (riesen Aufwand) und das, obwohl es in D gar keinen Markt für eine Schuhgröße 34 bei Damenschuhen gibt...jedenfalls keinen, der diesen Aufwand lohnen würde. Nur eine Hand voll Leute brauchen die Schuhe...ich meine, wenn du durch die Stadt läufst, dann ist dir doch sicher schon aufgefallen, dass die Deutschen im Schnitt größer sind...

So ist das nunmal, du hast kein Recht darauf, dass alle Klamotten herstellen, die dir passen - Unternehmen wollen Geld verdienen...und keine Samariter werden.

Ich weiß, dass es bei mir in der Stadt ein Schuhgeschäft für Unter und Übergrößen gibt. Die haben dann ein eingeschränktes Sortiment, lassen anfertigen und teurer ist es auch noch. Aber danach solltest du lieber suchen - und die höheren Preise musst du in Kauf nehmen. Größe 42 und mehr zu haben ist für viele auch nicht lustig...

Ich habe das Glück, dass ich eine Durchschnittsschuhgröße habe - allerdings bin ich größer, als der Durchschnitt und habe daher längere Arme und Beine...wenn ich jedesmal, wenn ich Hochwasser habe, das jammern anfangen würde, könnt ich gar nicht mehr aufhören. Man muss halt damit leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2011 um 8:19
In Antwort auf eira_12044035

Habe größe 42 und das ist auch nicht lustig
Hi, ich kenne das Problem, aber von der anderen Seite. Ich bin 18, 1,74m groß und habe Schuhgröße 42. Mal abgesehen davon, dass ich meine Riesenfüße nicht gerade schön finde und die Auswahl an schicken Schuhen ohnehin verdammt klein ist, habe ich (wie du) das Problem, dass ich eigentlich ständig Einlagen tragen sollte und es dafür dann wirklich gar nix mehr gibt, was halbwegs cool aussieht. Also lass ich die Einlagen meistens weg und laufe 99% der Zeit mit meinen Chucks rum (die auch in Größe 42 noch gut aussehen). Aber vielleicht sollte ich auch mal einen Brief an die Schuhindustrie schreiben

Liebe Grüße

Lena

Wenn ihr mich was fragen wollt: http://formspring.me/MiuMiu92


Zu grosse Füsse
sind noch weniger lustig als zu kleine Füsse. Bei zu kleinen Füssen hat man die Möglichkeit, noch auf Mädchen/Tennieschuhe auszuweichen, da findet man auch mal öfters welche, die nicht so Barbie-like aussehen. Aber ab Gr.42 ist bei Damenschuhen schon die Auswahl sehr eingeschränkt.
Es gibt zwar einige Anbieter, die auch Gr.42/43 anbieten (wie bonprix z.B.), jedoch sehen die Schuhe dann meist ziemlich altbacken aus - es sei denn man investiert ordentlich und kauft bei einem Händler, der auch schicke Übergrössen anbietet.
Oft wird man dabei auch bei ebay fündig. Allerdings muss man dort auch schnell zuschlagen, denn Damenschuhe ab Gr. 42 sind heiss begehrt, denn angeblich hat die Industrie immer noch nicht mitbekommen, dass die Menschen nun mal immer grösser werden, und ergo deren Füsse auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook