Home / Forum / Fashion & Trends / Schlauchschals mit dezenten silber-/gold (Glitzer)

Schlauchschals mit dezenten silber-/gold (Glitzer)

14. Juli 2015 um 20:11

Hallo,
ich trage, als Mann (100% hetero), seit geraumer Zeit sehr gerne Schlauchschals (im Winter natürlich),vorwiegend in schwarz, grau oder blau. Vorallem die großen dicken XXL-Schlauchschals (größtenteils Damenschals,aufgrund der besseren Auswahl, oder halt unisex, wenn der richtige dabei ist), da ich dieses große, füllige/voluminöse Aussehen und wenn der Hals schön dick umhüllt ist, mag.

Jedoch nachdem ich diese nun trage, verspüre ich sehr den Reiz und drang, diese Schlauchschals auch mit eingearbeitenden Silber- oder Goldfäden (Glitzer) zu tragen.
Wieso, Weshalb, Warum - das weiß ich nicht
Nun ist das bzw. sind das ja schon sehr feminine Schals, verständlich, und als Mann sicherlich auch sehr ungeeignet zu tragen. Desweiteren würde man sicherlich gleich in die andere Richtung gesteckt/geschoben (schwul) bzw. man nur dumme Kommentare bekommen oder vielleicht auf der Straße angepöbelt werden.

Deshalb wollte ich trotzdem mal Fragen, ob man nicht doch den ein oder anderen Schal tragen könnte bzw. überhaupt ratsam wäre, solche Schals zu tragen? oder ich es mir lieber irgentwie aus den Kopf schlagen soll.?

Danke

Mehr lesen

15. Juli 2015 um 9:30

Ich
trage nur Damenschals - aus ganz einfachen Gründen: Viel mehr farbliche Auswahl, ausserdem sind sie viel weicher als Herrenschals, hatte mich schon immer gefragt, warum Herrenschals oft kratzig und unangenehm auf der Haut sind.

Allerdings trage ich keine Schlauchschals, sonder eher die gewöhnlichen Tücher, welche man sich wahlweise knotet, umwickelt etc.

Mit Glitzer? Warum nicht? Ich wüsste nicht, weshalb Männer diese nicht auch tragen könnten. Ich habe ja schon Glitzershirts bei Männern gesehen, und selbst die Animal Print Designs sind schon bei Männern anzutreffen. Also, wenn ich jem. mit nem dezenten Glitzerschal sehen würde, würde mir das nicht sonderlich auffallen.

Nur Mut, was Frauen tragen, können wir Männer erst recht.

BTW: Ich verstehe bei solchen Postings immer noch nicht, warum Männer unbedingt betonen müssen, dass sie NICHT schwul siind /100% hetero sind......
Was hat das denn mit Kleidung zu tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Welche W hilft Transgendergirl (29) beim Umstyling in ein "echtes" Girl?
Von: mandybunny
neu
13. Juli 2015 um 14:57
Diskussionen dieses Nutzers
Suche Poncho
Von: papak_12937179
neu
8. November 2015 um 17:39
Schlauchschal als Mann
Von: papak_12937179
neu
26. Oktober 2014 um 18:16
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen