Home / Forum / Fashion & Trends / Rosa Louis Vuitton Handtasche

Rosa Louis Vuitton Handtasche

27. November 2004 um 13:41
In Antwort auf an0N_1215729499z

Wie reizend!
Wirklich zu schön was für Kosenamen du auf Lager hast. Aber genug der Spielerei. Lasst uns wieder zu ernsten Themen des Lebens zurückkehren: Louis Vuitton Fakes.
Übrigens Ladycassandra, trinkst du Champagner?
Auf bald

...
ich trinke generell keinen Alkohol...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !

Mehr lesen

1. Dezember 2004 um 22:27
In Antwort auf minou_11968733

...
ich trinke generell keinen Alkohol...

Sorry,
aber ich habe ganz vergessen zu schreiben. Da musst du mir wohl aus dem Gedächtnis entwischt sein. Tut mir leid, ich war eben anderweitig beschäftigt.
A propros, bist du trockene Alkoholikerin oder warum trinkst du keinen Alkohol?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Dezember 2004 um 0:31
In Antwort auf an0N_1215729499z

Ist ja okay!
Weißt du, du sagst, dass über Leute abgelästert wird, die sich keine teuren Sachen leisten können, aber das stimmt nicht. Wir lästern nur über Leute, die sich keine echte Vuitton leisten können, sich aber mit nem Fake "wichtigtun" wollen. Die können nicht ertragen, dass es Menschen gibt, die sich teure Taschen kaufen. Und wenn du Woolworthjeans, H&M Pullover oder auch Pimky-Shirts trägst ist das doch völlig okay. Aber es ist bloß sch****, wenn du versuchst mit nem Fake als jemand darzustehen, der du gar nicht bist. Man kan durchaus in preiswerten Sachen gut aussehen aber man kann nicht mit einer Fälschung gut aussehehn, denn jeder der das erkennt und das sind viele, wird erst einmal sehen wie billig deine Klamotten doch sind. Trägst du aber ne normale Tasche und eine normale H&M Jeans und nen schicken H&M Pulli wird keiner auf den ersten, zweiten oder auch dritten Blick merken, dass deine Klamotten billig sind. Nur bloß keine Fakes tragen!!!

Klartext...
... ich habe mich mit meinem Text nicht selber verteidigt, sondern wollte das einfach mal loswerden. Ich trage kein H&M, nicht weil ich das billig finde sondern weil mir die Sachen nicht gefallen, wenn ich da mal eine weiße Bluse oder ähnliches raustrage ist das Glück.
Ich trage auch kein Woolworth. Ich weiß ehrlich gesagt nicht mal wo es bei uns so einen Laden geben sollte. Ich trage ebenfalls kein Pimki, weil ich keine 15 bin und ich keine Lust habe einen Pulli zu tragen den zehn andere Mädels im alter meiner Schwester tragen (13).Deshalb verachte ich aber andere Menschen deshalb nicht (nur eine Anmerkung an die Leute die Texte so gerne zerpflücken und einem irgendwelche sätze im mund rumdrehen wollen) Trotzdessen renne ich nicht nur zu irgendwelchen Designern, es git ja auch noch was dazwischen wie Zara, Mango, More&More, Biba, Massimo Dutti, etc. pepe... Und natürlich hast du recht, dass es auch gut aussieht wenn man eine LV trägt und von mir aus ne H&M hose, don't panic: Ich bin schon auf "eurer" Seite, weil ich fakes einfach saubescheuert finde, ende!
LG Lucy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Dezember 2004 um 18:50
In Antwort auf emmy_12450750

Klartext...
... ich habe mich mit meinem Text nicht selber verteidigt, sondern wollte das einfach mal loswerden. Ich trage kein H&M, nicht weil ich das billig finde sondern weil mir die Sachen nicht gefallen, wenn ich da mal eine weiße Bluse oder ähnliches raustrage ist das Glück.
Ich trage auch kein Woolworth. Ich weiß ehrlich gesagt nicht mal wo es bei uns so einen Laden geben sollte. Ich trage ebenfalls kein Pimki, weil ich keine 15 bin und ich keine Lust habe einen Pulli zu tragen den zehn andere Mädels im alter meiner Schwester tragen (13).Deshalb verachte ich aber andere Menschen deshalb nicht (nur eine Anmerkung an die Leute die Texte so gerne zerpflücken und einem irgendwelche sätze im mund rumdrehen wollen) Trotzdessen renne ich nicht nur zu irgendwelchen Designern, es git ja auch noch was dazwischen wie Zara, Mango, More&More, Biba, Massimo Dutti, etc. pepe... Und natürlich hast du recht, dass es auch gut aussieht wenn man eine LV trägt und von mir aus ne H&M hose, don't panic: Ich bin schon auf "eurer" Seite, weil ich fakes einfach saubescheuert finde, ende!
LG Lucy

Okay
Ich finde deine Meinung total okay, nur ich muss mich entschuldigen, dass ich dachte, dass du solche Sachen trägst. Aber du schreibst es gibt noch etwas dazwischen, wie Zara, Pepe Jeans usw. Ich finde zwischen Zara und Pepe liegt noch ein himmelweiter Unterschied. Ich persönlich gehe nun aber nur zu Designern, weil ich weil ich weiß, dass ich dort garantiert etwas finde was mir gefällt und ich weiß, dass es von der Qualität absolute Spitze ist. Doch muss ich dazusagen, dass ich es doch übertrieben finde für einen Pullover (neulich bei Hèrmes) ca. 3000 Euro auszugeben. Das ist echt absurd. Aber andererseits kann ich auch die Leute verstehen, die soetwas tun. Ich weiß nicht ob es euch klar ist, aber es gibt auf der Welt wirklich ca. 3000 Leute, die in einer anderen Welt leben. Die kennen mal H&M und sowas. die leben total abgehoben. Für die ist es so normal mit dem Privatjet für 14000 Euro nach paris zu fliegen, wie es für euch normal ist einmal am Tag Wasser zu trinken. Die haben eben 10 Milliarden auf dem Konto und geben sich nur mit ihresgleichen ab. Ich finde dagegen dass ich noch ziemlich bodenständig bin, oder?
Ach so, LucyLiu, meintest du mich mit "Texte zerpflücken und einem das Wort im Munde herumdrehen"?
Bis denne eure Luxusloverin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Dezember 2004 um 19:03
In Antwort auf an0N_1215729499z

Sorry,
aber ich habe ganz vergessen zu schreiben. Da musst du mir wohl aus dem Gedächtnis entwischt sein. Tut mir leid, ich war eben anderweitig beschäftigt.
A propros, bist du trockene Alkoholikerin oder warum trinkst du keinen Alkohol?

...
haste wieder tagelang gegrübelt welche Handtasche nun zu den neuen Söckchen passen könnte? nein, ich trinke keinen Alkohol, weil ich es einfach nicht mag... aber ich wüsste nicht, was daran verwerflich sein könnte...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Dezember 2004 um 21:20
In Antwort auf minou_11968733

...
haste wieder tagelang gegrübelt welche Handtasche nun zu den neuen Söckchen passen könnte? nein, ich trinke keinen Alkohol, weil ich es einfach nicht mag... aber ich wüsste nicht, was daran verwerflich sein könnte...

Hmmm,
jetzt wo du es sagst, die neue LV passt wirklich nicht zu den Burlington-Socken. Meine Güte, gut dass du mich erinnert hast. Wenn ich dich nicht hätte... Ich glaube ich könnte nicht überleben.
Nein im Ernst, ich hatte genug mit der Schule zu tun. Eine scheiß Mathearbeit geschrieben und zurückbekommen. Ist übrigens ne 5 geworden, falls es dich interessiert um wieder drauf rumzureiten.
Außerdem lagen jede Menge kleine Tests an, für die aber auch ein diszipliniertes Lernen vorausgestzt ist. Hier schreibe ich nur, wenn ich grade Zeit habe oder mir langweilig ist.
Außerdem wollte ich noch anmerken, dass nichts daran verwerflich ist, wenn man keinen Alkohol trinkt. Ist sogar besser als wenn man trinkt. Also ich trinke und mir schmeckt's und du trinkst nicht und dir schmeckt es auch einfach nicht bzw. du magst es nicht, okay?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Dezember 2004 um 21:53
In Antwort auf an0N_1215729499z

Hmmm,
jetzt wo du es sagst, die neue LV passt wirklich nicht zu den Burlington-Socken. Meine Güte, gut dass du mich erinnert hast. Wenn ich dich nicht hätte... Ich glaube ich könnte nicht überleben.
Nein im Ernst, ich hatte genug mit der Schule zu tun. Eine scheiß Mathearbeit geschrieben und zurückbekommen. Ist übrigens ne 5 geworden, falls es dich interessiert um wieder drauf rumzureiten.
Außerdem lagen jede Menge kleine Tests an, für die aber auch ein diszipliniertes Lernen vorausgestzt ist. Hier schreibe ich nur, wenn ich grade Zeit habe oder mir langweilig ist.
Außerdem wollte ich noch anmerken, dass nichts daran verwerflich ist, wenn man keinen Alkohol trinkt. Ist sogar besser als wenn man trinkt. Also ich trinke und mir schmeckt's und du trinkst nicht und dir schmeckt es auch einfach nicht bzw. du magst es nicht, okay?

Joa...
hab doch auch gar nix weiter gesagt, ich verurteile auch keinen, der Alkohol trinkt, ich mache mich lediglich über die jungen Damen lustig, die es unheimlich geil finden sich die Hucke zuzusaufen und dann rumlallen und torkeln... Ich kann ganz gut unterscheiden zwischen "sich einen trinken" oder zu saufen... muss auch jeder für sich selbst entscheiden.
Deine Noten gehen mich gar nichts an und sie interessieren mich auch kein Stück... Weder Noten, noch Champagner, noch designersöckchen oder -taschen machen einen besseren Menschen aus...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Dezember 2004 um 18:52
In Antwort auf minou_11968733

Joa...
hab doch auch gar nix weiter gesagt, ich verurteile auch keinen, der Alkohol trinkt, ich mache mich lediglich über die jungen Damen lustig, die es unheimlich geil finden sich die Hucke zuzusaufen und dann rumlallen und torkeln... Ich kann ganz gut unterscheiden zwischen "sich einen trinken" oder zu saufen... muss auch jeder für sich selbst entscheiden.
Deine Noten gehen mich gar nichts an und sie interessieren mich auch kein Stück... Weder Noten, noch Champagner, noch designersöckchen oder -taschen machen einen besseren Menschen aus...

Was
macht denn deiner Meinung nach einen besseren Menschen aus? Ich denke es kommt vieles zusammen, wie Ehrlichkeit, Treue und natürlich auch Leistungen. In der Schule sollte man doch gute Noten bringen. Das hört sich jetzt vielleicht blöd an, aber ich habe außer in naturwissenschaftlichen Fächern, wie Chemie, Physik und Mathe keine Probleme. Ich gehe auf ein Sprachschule. Bei mir werden eben Englisch, Frz., Russisch, Spanisch und Latein unterrichtet. Das macht mir Spaß und ich denke, dass gute Leistungen auch einen Menschen prägen können. Aber ich finde es durchaus sehr wichtig teure und schöne Sachen zu tragen. Aber mittlerweile möchte ich mich darum auch nicht mehr streiten.
Um noch mal aufs Trinken zu kommen: Ich bin gerne dazu bereit mich ab und zu einmal zu betrinken. Warst du denn nie jung und hast den Rausch erlebt? Ich weiß nicht wie alt du bist, aber ich bin 16 und war in meinem Leben ca. 5 mal betrunken. Darüber magst du lächeln, aber ich denke es ist wichtig solche erfahrungen zu machen, allein um nicht einen Teil des Lebens zu verpassen. Von Drogen lasse ich selbsverständlich die Finger, aber ich denke einen trnken kann man ab und zu mal, oder?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Dezember 2004 um 18:59
In Antwort auf an0N_1215729499z

Was
macht denn deiner Meinung nach einen besseren Menschen aus? Ich denke es kommt vieles zusammen, wie Ehrlichkeit, Treue und natürlich auch Leistungen. In der Schule sollte man doch gute Noten bringen. Das hört sich jetzt vielleicht blöd an, aber ich habe außer in naturwissenschaftlichen Fächern, wie Chemie, Physik und Mathe keine Probleme. Ich gehe auf ein Sprachschule. Bei mir werden eben Englisch, Frz., Russisch, Spanisch und Latein unterrichtet. Das macht mir Spaß und ich denke, dass gute Leistungen auch einen Menschen prägen können. Aber ich finde es durchaus sehr wichtig teure und schöne Sachen zu tragen. Aber mittlerweile möchte ich mich darum auch nicht mehr streiten.
Um noch mal aufs Trinken zu kommen: Ich bin gerne dazu bereit mich ab und zu einmal zu betrinken. Warst du denn nie jung und hast den Rausch erlebt? Ich weiß nicht wie alt du bist, aber ich bin 16 und war in meinem Leben ca. 5 mal betrunken. Darüber magst du lächeln, aber ich denke es ist wichtig solche erfahrungen zu machen, allein um nicht einen Teil des Lebens zu verpassen. Von Drogen lasse ich selbsverständlich die Finger, aber ich denke einen trnken kann man ab und zu mal, oder?

...
zum Thema trinken: ich bin 22, war in meinem Leben auch schon ein paar mal betrunken... (aber nie so breit, dass ich nicht mehr gehen konnte oder sowas) DAS finde ich niveaulos, aber das muss jeder für sich selbst wissen. Ich rede da keinem rein.
Ich bin in der Schule nie schlecht gewesen, jetzt in der Berufsschule habe ich ebenfalls einen 1,7er Durchschnitt. Dadurch bin ich kein besserer Mensch, als meine Mitschüler, die vielleicht einen 3er Schnitt haben... Auch die sind sicherlich auf Ihre Art liebenswert (auch wenn ich die nicht unbedingt mag) und ich würde sie nicht mehr mögen, wenn sie besser in der Schule wären... Genausowenig, wie ich jemanden nach Markenklamotten beurteile.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. Dezember 2004 um 19:43
In Antwort auf an0N_1215729499z

Okay
Ich finde deine Meinung total okay, nur ich muss mich entschuldigen, dass ich dachte, dass du solche Sachen trägst. Aber du schreibst es gibt noch etwas dazwischen, wie Zara, Pepe Jeans usw. Ich finde zwischen Zara und Pepe liegt noch ein himmelweiter Unterschied. Ich persönlich gehe nun aber nur zu Designern, weil ich weil ich weiß, dass ich dort garantiert etwas finde was mir gefällt und ich weiß, dass es von der Qualität absolute Spitze ist. Doch muss ich dazusagen, dass ich es doch übertrieben finde für einen Pullover (neulich bei Hèrmes) ca. 3000 Euro auszugeben. Das ist echt absurd. Aber andererseits kann ich auch die Leute verstehen, die soetwas tun. Ich weiß nicht ob es euch klar ist, aber es gibt auf der Welt wirklich ca. 3000 Leute, die in einer anderen Welt leben. Die kennen mal H&M und sowas. die leben total abgehoben. Für die ist es so normal mit dem Privatjet für 14000 Euro nach paris zu fliegen, wie es für euch normal ist einmal am Tag Wasser zu trinken. Die haben eben 10 Milliarden auf dem Konto und geben sich nur mit ihresgleichen ab. Ich finde dagegen dass ich noch ziemlich bodenständig bin, oder?
Ach so, LucyLiu, meintest du mich mit "Texte zerpflücken und einem das Wort im Munde herumdrehen"?
Bis denne eure Luxusloverin

Hey...
...klar gibt es solche Leute. Schauen wir uns mal Paris Hilton an. Ich kann die Leute ach verstehen. Ich mein, wenn es dir echt scheiß egal sein kann ob du für einen Pulli 30 oder 3000 ausgibst, dann sag ich bitte, warum nicht. Es ist doch so das diese Leute eigetnlich schon alles an Meteriellem haben, da muss dann halt noch immer etwas teureres her, sonst wird es ja langweilig. Hätte ich so viel geld, würde ich das vermutlich auch machen, aber trotzdem ist das nicht ganz normal. Du hast schon recht, dass zwischen Pepe Jeans und Zara ein unterschied besteht, keine frage, aber ich meinte das einfach allgemein so. Wenn du nur bei designern einkaufst, auch gut. Wenn man es sich leisten kann ist das ja schön. Ich meinte dich nicht mit dem texte zerpflücken, es gibt aber manchmal so ein paar spezialisten.
Lg
Lucy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Dezember 2004 um 12:41

Guck mal hier!
hi,

wenn ich Designer-Klamotten günstig "shoppen" möchte, gucke ich immer hier:
www.seconda-vendi.de
das ist ein Secondhand Shop für alles, was sonst unbezahlbar ist-
da findet man vieles von PRADA, LV,
Jil Sander, Custo etc-

lg tschanni

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Dezember 2004 um 13:13

Insider erkennen Fakes
Ich persönlich würde keine Fakes kaufen. Meist sind diese Sachen von sehr schlechter Qualität und frau bekommt für den gleichen Preis ein superschönes nodisgner Teil. Außerdem erkennen die Insider Fakes schon von weitem und das ist doch blamabel finde ich. Dann lieber dazu stehen, das man sich die Echten nicht leisten kann, oder halt aus 2. Hand kaufen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Dezember 2004 um 15:48
In Antwort auf ileen_12469452

Insider erkennen Fakes
Ich persönlich würde keine Fakes kaufen. Meist sind diese Sachen von sehr schlechter Qualität und frau bekommt für den gleichen Preis ein superschönes nodisgner Teil. Außerdem erkennen die Insider Fakes schon von weitem und das ist doch blamabel finde ich. Dann lieber dazu stehen, das man sich die Echten nicht leisten kann, oder halt aus 2. Hand kaufen.

Zum tausendsten mal
warum glaubst du, dass Besitzer einer nachgemachten Tasche nicht das Geld haben sich eine echte zu kaufen? Vielleicht ist den Leuten ihr Geld einfach zu schade für sowas!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Dezember 2004 um 11:01
In Antwort auf minou_11968733

Zum tausendsten mal
warum glaubst du, dass Besitzer einer nachgemachten Tasche nicht das Geld haben sich eine echte zu kaufen? Vielleicht ist den Leuten ihr Geld einfach zu schade für sowas!

Wollte keinem auf die Füße treten.
Möglich das diesen Leuten ihr Geld zu schade ist. Aber warum dann ein Imitat. Wenn's mir das Geld nicht wert ist, laß ich es doch und kaufe mir was ganz anderes. Ich finde Fakes sehen aus wie gewollt, aber nicht gekonnt.
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Dezember 2004 um 21:38

Einspruch II
du glaubst doch wohl nicht im ernst, dass wenn du eine Auge für fakes hast, sie dann nicht von echten unterscheiden kannst, oder?
Ich möchte an dieser Stelle nicht übertreiben, aber ich habe noch nie ein fake nicht von einer echten tasche unterscheiden können. manchmal, wenn ich mir aber nicht ganz sicher bin, trotzdem die tendenz zum fake habe spreche ich die leute auch darauf an. eine frau war mal ganz empört, andere geben zu, dass es fakes sind.
und ich habe mich wahrlich mehr als auseinandergestzt mit diesem thema!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Februar 2005 um 12:24

NO MORE FAKES
Ich finde Fakes sind echt das allerletzte, sieht nur billig aus und ist peinlich

CYA

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. September 2011 um 1:58

Louis Vuitton Tasche
Hallo Liebe Leute !

Ich suche louis vuitton taschen und portemonnaie getragen gebraucht doch original, hat jemand taschen zu hause liegen die er nicht mehr will?? Die damier azur noé wäre mein favorit hätte die jemand zum verkaufen???

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Oktober 2011 um 20:15
In Antwort auf rhea_12924831

Louis Vuitton Tasche
Hallo Liebe Leute !

Ich suche louis vuitton taschen und portemonnaie getragen gebraucht doch original, hat jemand taschen zu hause liegen die er nicht mehr will?? Die damier azur noé wäre mein favorit hätte die jemand zum verkaufen???

Louis Vuitton Speedy 35
Hallo
Habe eine Speedy 35 zu verkaufen für 400 Festpreis!!
Von Juli 2011 mit Rechnung Karton Stoffbeutel

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club