Home / Forum / Fashion & Trends / Rosa Louis Vuitton Handtasche

Rosa Louis Vuitton Handtasche

25. Juni 2004 um 22:49

Hallo zusammen!

Mir sind in letzter Zeit immerzu rosa Louis Vuitton Handtaschen aufgefallen, die total klasse aussahen, auch als Geldbörse in diesem Design. Total klasse. Habe heute eine Frau drauf angesprochrn wo sie die her hat. Natürlich aus der Türkei. Anders sind die Sachen ja auch unbezahlbar
Leider komme ich aber nicht in die Türkei. Weiß jemand ob es die auch noch woanders gibt (GÜNSTIG)??? Mal abgesehen von Ebay.
Vielleicht Dänemark????
Danke schon mal im Voraus...

Mehr lesen

1. Juli 2004 um 22:39

Bestimmt nur im Ausland...
aber wohl eher nicht in Dänemark, da mußt Du wohl oder übel doch in Süden oder zu ebay. Bei Ebay habe ich die auch schon gesehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 23:37

Lesen Sie das zuertst
Hallo

Bevor Sie irgend ein Fake kaufen, lesen Sie bitte folgendes (auf englisch)

http://www.mypoupette.com/terrorism.html

Jedesmal wenn Sie Fakes kaufen, geben Sie Geld der internationalen Mafia!!!

Besser keine Fake-LV-Tasche als Geld für die Drogen-Kartels und Prostitution geben !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2004 um 16:25

Hallo
Also ich selbst hab sehr viele Louis Vuitton Handtaschen..du meinst mit dem Rosa-Deisgn berstimmt die Cherry Blossom ?
Jedenfalls mußt du dich erstmal entscheiden ob du Originale oder Fake möchtest. Fake Louis Vuitton bekommst du bestimmt an vielen Orten, Ebay (wolltest du ja nicht) oder typischen Touri-Orten/Städten.
Echte Louis Vuitton Taschen die günstiger sind als sonst bekommst du natürlich bei Louis Vuitton selbst in Paris. In London bei Louis Vuitton sind sie relativ teuer.
Geheimtipps kriegst du von mir per email..vorrausgesetzt du verreist ab und zu.

LG
KleinePalme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2004 um 20:37

Ich finde nichts peinlicher..
als gefakte Billigtaschen zu kaufen?? Hallo?? Seid ihr wirklich der Meinung dass man das nicht sieht? Wenn ich kein Geld für eine echte habe, dann spare ich dafür oder lass es sein. Ich trage persönlich auch keine Cartier Uhr, weil die Uhr mir etwas zu teuer ist. Dafür trage ich dann eine günstigere echte Armani Uhr.
Ich habe persönlich 2 echte LV Taschen..hätte auch gerne mehrere, wie die Noe oder die Reisetasche..usw. Aber im Moment gibt es wichtigere Dinge für mich. Ich komme gerade aus der Türkei(Antalya). Dort gibt es Plagiate bis zum Abwinken. Ganz fürchterlich finde ich, dass jede zweite Touristin, ob deutsch oder russisch mit so einer hässlichen bunten Murakami LV Tasche rumläuft. Die Taschen sehen einfach nur billig aus und den Frauen sieht man an, dass sie sich keine org.Taschen leisten können..

Viel Spass

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2004 um 20:50
In Antwort auf bijou1405

Bestimmt nur im Ausland...
aber wohl eher nicht in Dänemark, da mußt Du wohl oder übel doch in Süden oder zu ebay. Bei Ebay habe ich die auch schon gesehen...

Warum
kauft ihr euch bloß keine echten Taschen???
Na klar sind sie teuer, aber man hat sie docn auch ein Leben lang. Diese Fakes sehen doch nur wie bedruckte Plastiktüten aus. Ich bin 16 und besitze 12 Taschen, 9 habe ich geschenkt bekommen und 3 selbst gekauft und dafür gespart. Wenn du die rosa Taschen meinst, die aus Vernis Leder (Lackleder) sind, die gibt es im Handtaschenformat ab 700-900 Euro. Die Cherry Blossom Line ist schon seit letztem Sommner nicht mehr zu haben, war auch super limitiert. Wenn du eine Tasche haben willst, die du in 10 Jahren auch noch tragen willst, solltest du dir eine in Monogram Canvas oder in Monogram Damier (kariert) kaufen. Die kosten zwischen 400 und 600 Euro also wesentlich preisgünstiger. Du kannst dir doch von deiner Familie eine zum Geburtstag oder zu Weihnachten schenken lassen. Glaub mir bitte, dass jeder der eine echte LV hat auf den ersten oder spätestens auf den zweiten Blick erkennt, welche Tasche ein Fake ist oder nicht. Woran man das erkennt kann ich dir per E-Mail verraten.

PS.: vergleiche doch mal eine echte und eine unechte LV nach einem Jahr Tragen miteinander...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2004 um 11:25
In Antwort auf luxuslover

Warum
kauft ihr euch bloß keine echten Taschen???
Na klar sind sie teuer, aber man hat sie docn auch ein Leben lang. Diese Fakes sehen doch nur wie bedruckte Plastiktüten aus. Ich bin 16 und besitze 12 Taschen, 9 habe ich geschenkt bekommen und 3 selbst gekauft und dafür gespart. Wenn du die rosa Taschen meinst, die aus Vernis Leder (Lackleder) sind, die gibt es im Handtaschenformat ab 700-900 Euro. Die Cherry Blossom Line ist schon seit letztem Sommner nicht mehr zu haben, war auch super limitiert. Wenn du eine Tasche haben willst, die du in 10 Jahren auch noch tragen willst, solltest du dir eine in Monogram Canvas oder in Monogram Damier (kariert) kaufen. Die kosten zwischen 400 und 600 Euro also wesentlich preisgünstiger. Du kannst dir doch von deiner Familie eine zum Geburtstag oder zu Weihnachten schenken lassen. Glaub mir bitte, dass jeder der eine echte LV hat auf den ersten oder spätestens auf den zweiten Blick erkennt, welche Tasche ein Fake ist oder nicht. Woran man das erkennt kann ich dir per E-Mail verraten.

PS.: vergleiche doch mal eine echte und eine unechte LV nach einem Jahr Tragen miteinander...

Keine echten Taschen???
Stell dir mal vor, es gibt noch Menschen auf dieser Welt die für ihr Geld arbeiten müssen und die es sich leider auch nicht leisten können diese ach so "preisgünstige" Tasche von 400 - 600 Euro zu kaufen. Für viele ist dieses Geld alles womit sie im Monat auskommen müssen.
In welcher Welt lebst du eigentlich? Aber wenn man einen zahlfreudigen Papi hat ist wohl alles möglich.
In einem Punkt muss ich dir allerdings zustimmen. Mit gefakten Taschen rumzurennen ist schon bisschen peinlich, aber wer es mag soll es machen, ich finde diese Menschen dann nicht gleich daneben. Soll doch jeder so rumrennen wie er mag, was kümmerts dich?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2004 um 21:44
In Antwort auf luxuslover

Warum
kauft ihr euch bloß keine echten Taschen???
Na klar sind sie teuer, aber man hat sie docn auch ein Leben lang. Diese Fakes sehen doch nur wie bedruckte Plastiktüten aus. Ich bin 16 und besitze 12 Taschen, 9 habe ich geschenkt bekommen und 3 selbst gekauft und dafür gespart. Wenn du die rosa Taschen meinst, die aus Vernis Leder (Lackleder) sind, die gibt es im Handtaschenformat ab 700-900 Euro. Die Cherry Blossom Line ist schon seit letztem Sommner nicht mehr zu haben, war auch super limitiert. Wenn du eine Tasche haben willst, die du in 10 Jahren auch noch tragen willst, solltest du dir eine in Monogram Canvas oder in Monogram Damier (kariert) kaufen. Die kosten zwischen 400 und 600 Euro also wesentlich preisgünstiger. Du kannst dir doch von deiner Familie eine zum Geburtstag oder zu Weihnachten schenken lassen. Glaub mir bitte, dass jeder der eine echte LV hat auf den ersten oder spätestens auf den zweiten Blick erkennt, welche Tasche ein Fake ist oder nicht. Woran man das erkennt kann ich dir per E-Mail verraten.

PS.: vergleiche doch mal eine echte und eine unechte LV nach einem Jahr Tragen miteinander...

????
hey du sag mal könntst du mir verraten wie eine echte und falsche LV
auseinander halten kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2004 um 22:51
In Antwort auf tonka_12686352

????
hey du sag mal könntst du mir verraten wie eine echte und falsche LV
auseinander halten kann?

Also.
echte LV Taschen besitzen grundsätzlich Seriennummern, die entweder innen oder aussen(NOE) angebracht sind. Desweiteren haben echte LV Taschen innen keine Reissverschlüsse. Auch sind sie innen mit Canvas und aussen aus Canvas(Segeltuch)!! Nie aus Leder !! Dann sind die LV Zeichen akkurat angebracht, das heisst auf beiden Seiten gleich, nicht abgebrochen. Dann die Grösse der LV Zeichen. Dann hat die Speedy zB 2 Henkel die man nicht über der Schulter tragen kann, sondern nur an der Hand. Die Pochette hat einen dünnen Schulterhenkel, die gefakten oft sehr breite. Die Qualität der gefakten ist sehr schlecht, oft reissen die Reissverschlüsse nach kürzester Zeit ein!!

Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2004 um 5:50
In Antwort auf raluca_12737712

Keine echten Taschen???
Stell dir mal vor, es gibt noch Menschen auf dieser Welt die für ihr Geld arbeiten müssen und die es sich leider auch nicht leisten können diese ach so "preisgünstige" Tasche von 400 - 600 Euro zu kaufen. Für viele ist dieses Geld alles womit sie im Monat auskommen müssen.
In welcher Welt lebst du eigentlich? Aber wenn man einen zahlfreudigen Papi hat ist wohl alles möglich.
In einem Punkt muss ich dir allerdings zustimmen. Mit gefakten Taschen rumzurennen ist schon bisschen peinlich, aber wer es mag soll es machen, ich finde diese Menschen dann nicht gleich daneben. Soll doch jeder so rumrennen wie er mag, was kümmerts dich?

Genau
Bin der gleichen Ansicht wie Laila,
finde es megapeinlich,wenn Tussis mit immer den gleichen Fake-Täschchen durch die City promenieren-aber noch schlimmer sind Personen,für die Im Leben nichts anderes zu zählen scheint als Markenwahn und Modetrends. Mein Vater würde mir was husten,wenn ich ihn zum Geburtstag um ein "preisgünstiges" Täschlein von 400-600 Euro bitten würde!
Wahrscheinlich würde er fragen,ob ich nicht gleich nochn Pferd dazu will...
*kopfschüttel*
Dämliche Modehysterie.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2004 um 16:07

Mein Fake ist klasse!!
Ich hab mir letzten Sommer in Spanien auch eine gefälschte LV tasche gekauft, sie war nicht billig aber die Qulität ist spitze! Ausser von Innen sieht man null, dass sie nicht echt ist. Ich hab sie vorm LV Schaufenster in München verglichen und man sieht kaum einen Unterschied. Die Zeichen und die Träger sind perfekt. Man muss einfach auf die Qualität schaun, es gibt wirklich beinahe perfekte Imitate, die jeder vom Original verwechseln würde....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2004 um 11:04

Louis vuitton!!!!!!!!!!
hallo britany!!!
ich besitze schon 12 lv taschen und bin gerade 20 jahre alt!!ich habe alle in italien gekauft und man sieht überhaupt kein unterschied zwischen den echten und unechten!!!auf ebay kann mann auch lv kaufen!!schau mal dort!!!viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2004 um 21:30

Also ich finde...
...es auch total ätzend wenn die Mädels alle mit ihren gefakten Taschen durch die Stadt rennen! Meine Cherry Blossom hat zum Glück nicht jede! Ich finde man sollte lieber ne Ewigkeit auf eine Tasche sparen als sie so ein dummes Ding zu kaufen, dass ein halbes Jahr später auseinander fällt!
LG Lucy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2004 um 9:48
In Antwort auf Raine

Genau
Bin der gleichen Ansicht wie Laila,
finde es megapeinlich,wenn Tussis mit immer den gleichen Fake-Täschchen durch die City promenieren-aber noch schlimmer sind Personen,für die Im Leben nichts anderes zu zählen scheint als Markenwahn und Modetrends. Mein Vater würde mir was husten,wenn ich ihn zum Geburtstag um ein "preisgünstiges" Täschlein von 400-600 Euro bitten würde!
Wahrscheinlich würde er fragen,ob ich nicht gleich nochn Pferd dazu will...
*kopfschüttel*
Dämliche Modehysterie.

Nein!
Ich meine, es ist doch jedem selbst überlassen, was er sich kauft oder? Und Schülerinnen können sich eben noch keine echte leisten! Ich bin im Besitz einer- Ich glaube unechten. aber nichts desto trotz lauf ich in der >Stadt damit rum.
Aber wie du schon sagst, noch schlimmer sind die, die immer die teuersten MArken haben!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2004 um 15:09
In Antwort auf juvela_12543551

Nein!
Ich meine, es ist doch jedem selbst überlassen, was er sich kauft oder? Und Schülerinnen können sich eben noch keine echte leisten! Ich bin im Besitz einer- Ich glaube unechten. aber nichts desto trotz lauf ich in der >Stadt damit rum.
Aber wie du schon sagst, noch schlimmer sind die, die immer die teuersten MArken haben!!!!!

Warum
wird man hier fertig gemacht, wenn man eine echte LV hat, auch schon mit 16. Sorry aber das kapier ich nicht. Außerdem sagte ich nicht das 400-600 Euro preisgünstig sind, sondern, dass 400-600 Euro preisgünstiger sind als 700-900 Euro, oder ist das falsch? Außerdem kriegt man auch schon Abendtäschchen auch schon für 180 und das ist, da kann man mir sagen was man will, für eine LV ein Spottpreis. Und wenn mein Vater mir eine Tasche aus Krokoleder für 20000 kaufen würde, dann sollte es euch auch nicht kümmern, denn wenn ihr etwas betuchter wärd, dann würdet ihr euren Kindern genau das slebe ermöglichen, stimmt's? Denn ich persönlich, die eienen "zahlungsfreudigen Papi" hat ist nichts anderes in ihrem Leben gewohnt. Ich bekomme zum Geburstag eben eine LV oder Hermes oder auch Gucci Tasche und da soll ich mich womöglich noch drüber beschweren. Und nur damit es klar ist, mein Vater fliegt drei mal jährlich nach Kenia und lässt dort 700.000 Euro, das reich wohl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2004 um 15:52
In Antwort auf luxuslover

Warum
wird man hier fertig gemacht, wenn man eine echte LV hat, auch schon mit 16. Sorry aber das kapier ich nicht. Außerdem sagte ich nicht das 400-600 Euro preisgünstig sind, sondern, dass 400-600 Euro preisgünstiger sind als 700-900 Euro, oder ist das falsch? Außerdem kriegt man auch schon Abendtäschchen auch schon für 180 und das ist, da kann man mir sagen was man will, für eine LV ein Spottpreis. Und wenn mein Vater mir eine Tasche aus Krokoleder für 20000 kaufen würde, dann sollte es euch auch nicht kümmern, denn wenn ihr etwas betuchter wärd, dann würdet ihr euren Kindern genau das slebe ermöglichen, stimmt's? Denn ich persönlich, die eienen "zahlungsfreudigen Papi" hat ist nichts anderes in ihrem Leben gewohnt. Ich bekomme zum Geburstag eben eine LV oder Hermes oder auch Gucci Tasche und da soll ich mich womöglich noch drüber beschweren. Und nur damit es klar ist, mein Vater fliegt drei mal jährlich nach Kenia und lässt dort 700.000 Euro, das reich wohl.

Lächerlich
dieses Rumgeprotze! werd erstmal erwachsen und verdien dein eigenes Geld... Beruf Töchterchen...

Lady Cassandra
Die KEINE Faketaschen hat und auch keine echte möchte, weil die viel zu empfindlich sind

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2004 um 0:00
In Antwort auf emmy_12450750

Also ich finde...
...es auch total ätzend wenn die Mädels alle mit ihren gefakten Taschen durch die Stadt rennen! Meine Cherry Blossom hat zum Glück nicht jede! Ich finde man sollte lieber ne Ewigkeit auf eine Tasche sparen als sie so ein dummes Ding zu kaufen, dass ein halbes Jahr später auseinander fällt!
LG Lucy

Sehe ich genauso
lucy, du hast vollkommend recht!!!!!
da ich studentin bin hab ich nicht so das geld und deshalb habe ich 8 monate dafür gespart. jetzt habe ich meine speedy. ich sammle taschen ohnehin, aber mehr als 15 euro habe ich nie ausgegeben. deshalb ist diese taschen was ganz besonders.
mehrzia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2004 um 20:39
In Antwort auf luxuslover

Warum
wird man hier fertig gemacht, wenn man eine echte LV hat, auch schon mit 16. Sorry aber das kapier ich nicht. Außerdem sagte ich nicht das 400-600 Euro preisgünstig sind, sondern, dass 400-600 Euro preisgünstiger sind als 700-900 Euro, oder ist das falsch? Außerdem kriegt man auch schon Abendtäschchen auch schon für 180 und das ist, da kann man mir sagen was man will, für eine LV ein Spottpreis. Und wenn mein Vater mir eine Tasche aus Krokoleder für 20000 kaufen würde, dann sollte es euch auch nicht kümmern, denn wenn ihr etwas betuchter wärd, dann würdet ihr euren Kindern genau das slebe ermöglichen, stimmt's? Denn ich persönlich, die eienen "zahlungsfreudigen Papi" hat ist nichts anderes in ihrem Leben gewohnt. Ich bekomme zum Geburstag eben eine LV oder Hermes oder auch Gucci Tasche und da soll ich mich womöglich noch drüber beschweren. Und nur damit es klar ist, mein Vater fliegt drei mal jährlich nach Kenia und lässt dort 700.000 Euro, das reich wohl.

Lass dich nicht unterkriegen
Wenn deine Eltern das Geld haben, was soll's? Mein Freund hat mir dieses Jahr meine erste (Original) Louis geschenkt. Dann war's um mich geschehen, smile, und weitere folgten. Meine Eltern wissen jetzt schon, was ich mir zum Geburtstag wünsche (Louis-Money) und haben kein Problem damit, mich bei meinem Hobby zu unterstützen, auch wenn meine Mutter NIE so viel Geld für ne Tasche ausgeben würde. Ich würde NIE mit nem Fake rumlaufen. Das ist so mega-peinlich. Und ja, man erkennt einen Fake. Selbst mein Freund sieht das und er beschäftigt sich überhaupt nicht mit der Fake-Thematik. Ich studiere noch und mein Bankkonto ist nicht super-prall gefüllt, aber statt ner Tasche jede Woche gibt's halt nur 3-4 pro Jahr. Und wenn jmd nicht so viel Geld hat, dann soll er sich eben ne nette Handtasche von einer andern Firma kaufen. Sorry, Mädels, aber wenn ich ne Fake-Trägerin sehe, kann ich nur denken: How classless!
So und jetzt könnt ihr über mich herfallen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2004 um 20:41
In Antwort auf luxuslover

Warum
wird man hier fertig gemacht, wenn man eine echte LV hat, auch schon mit 16. Sorry aber das kapier ich nicht. Außerdem sagte ich nicht das 400-600 Euro preisgünstig sind, sondern, dass 400-600 Euro preisgünstiger sind als 700-900 Euro, oder ist das falsch? Außerdem kriegt man auch schon Abendtäschchen auch schon für 180 und das ist, da kann man mir sagen was man will, für eine LV ein Spottpreis. Und wenn mein Vater mir eine Tasche aus Krokoleder für 20000 kaufen würde, dann sollte es euch auch nicht kümmern, denn wenn ihr etwas betuchter wärd, dann würdet ihr euren Kindern genau das slebe ermöglichen, stimmt's? Denn ich persönlich, die eienen "zahlungsfreudigen Papi" hat ist nichts anderes in ihrem Leben gewohnt. Ich bekomme zum Geburstag eben eine LV oder Hermes oder auch Gucci Tasche und da soll ich mich womöglich noch drüber beschweren. Und nur damit es klar ist, mein Vater fliegt drei mal jährlich nach Kenia und lässt dort 700.000 Euro, das reich wohl.

Lass dich nicht unterkriegen
Wenn deine Eltern das Geld haben, was soll's? Mein Freund hat mir dieses Jahr meine erste (Original) Louis geschenkt. Dann war's um mich geschehen, smile, und weitere folgten. Meine Eltern wissen jetzt schon, was ich mir zum Geburtstag wünsche (Louis-Money) und haben kein Problem damit, mich bei meinem Hobby zu unterstützen, auch wenn meine Mutter NIE so viel Geld für ne Tasche ausgeben würde. Ich würde NIE mit nem Fake rumlaufen. Das ist so mega-peinlich. Und ja, man erkennt einen Fake. Selbst mein Freund sieht das und er beschäftigt sich überhaupt nicht mit der Fake-Thematik. Ich studiere noch und mein Bankkonto ist nicht super-prall gefüllt, aber statt ner Tasche jede Woche gibt's halt nur 3-4 pro Jahr. Und wenn jmd nicht so viel Geld hat, dann soll er sich eben ne nette Handtasche von einer andern Firma kaufen. Sorry, Mädels, aber wenn ich ne Fake-Trägerin sehe, kann ich nur denken: How classless!
So und jetzt könnt ihr über mich herfallen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2004 um 15:55
In Antwort auf minou_11968733

Lächerlich
dieses Rumgeprotze! werd erstmal erwachsen und verdien dein eigenes Geld... Beruf Töchterchen...

Lady Cassandra
Die KEINE Faketaschen hat und auch keine echte möchte, weil die viel zu empfindlich sind

Keep cool
Ich protze? Das ist je wohl ein Scherz, oder? Nur weil ich die Wahrheit sage? Gib doch zu, dass du nur neidisch bist. Wenn du soviel Geld zur Verfügung hättest, dann würdest du keinem anderen sagen, er solle sein eigenes Geld verdienen. Und von Beruf bin ich nicht Töchterchen, sondern besuche die 11. Klasse um in zwei Jahren mein Abitur zu machen. Danach geh ich ins Ausland und arbeite und wenn ich Lust dazu habe höre ich auf zu arbeiten und mache Urlaub. Und wenn dir das nicht passt, dann musst du mich nicht anmachen, von wegen ich solle selbst Geld verdienen. Ich werde und brauche nie in meinem Leben Geld zu verdienen, weil ich genug davon hab. Das solltest du einsehen. Meine Güte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2004 um 15:03
In Antwort auf luxuslover

Keep cool
Ich protze? Das ist je wohl ein Scherz, oder? Nur weil ich die Wahrheit sage? Gib doch zu, dass du nur neidisch bist. Wenn du soviel Geld zur Verfügung hättest, dann würdest du keinem anderen sagen, er solle sein eigenes Geld verdienen. Und von Beruf bin ich nicht Töchterchen, sondern besuche die 11. Klasse um in zwei Jahren mein Abitur zu machen. Danach geh ich ins Ausland und arbeite und wenn ich Lust dazu habe höre ich auf zu arbeiten und mache Urlaub. Und wenn dir das nicht passt, dann musst du mich nicht anmachen, von wegen ich solle selbst Geld verdienen. Ich werde und brauche nie in meinem Leben Geld zu verdienen, weil ich genug davon hab. Das solltest du einsehen. Meine Güte

An luxusgöre..
Halts Maul. Das will keiner hören... meine güte...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2004 um 20:52
In Antwort auf melle_12433437

An luxusgöre..
Halts Maul. Das will keiner hören... meine güte...

Ihr findet euch bestimmt alle,...
..besonders toll wenn ihr so sehr gegen Leute wettert, die nunmal Kohle auf dem Konto haben. Kann euch doch wurscht sein. Würdet ihr vielleicht auf euren Moneten sitzen bleiben???
Man lebt doch nur einmal!
Ich bin auch Schülerin und trotzdem laufe ich nicht mir irgendwelchen fakes durch die Gegend und meine Eltern bezahlen mir das bestimmt nicht. Haltet euch doch drauß wenn ihr nichts nettes zu sagen habt. Außerdem hält eine LV Tasche jawohl mehr aus als so ein billiges Ding von so einem Kramstand, also nichts mit empfindlich!
Wollt ich mal los werden...
LG Lucy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2004 um 14:56
In Antwort auf emmy_12450750

Ihr findet euch bestimmt alle,...
..besonders toll wenn ihr so sehr gegen Leute wettert, die nunmal Kohle auf dem Konto haben. Kann euch doch wurscht sein. Würdet ihr vielleicht auf euren Moneten sitzen bleiben???
Man lebt doch nur einmal!
Ich bin auch Schülerin und trotzdem laufe ich nicht mir irgendwelchen fakes durch die Gegend und meine Eltern bezahlen mir das bestimmt nicht. Haltet euch doch drauß wenn ihr nichts nettes zu sagen habt. Außerdem hält eine LV Tasche jawohl mehr aus als so ein billiges Ding von so einem Kramstand, also nichts mit empfindlich!
Wollt ich mal los werden...
LG Lucy

Vielen Dank
Mensch, Gott sei Dank gibt es auch noch Menschen, die vertehen, dass man sich echte Taschen kauft. Ich meine, die waren ja auch zuerst da und dann kamen die Fakes! Und zwar damit ihr alle da draußen, die sich keine echte leisten können oder nicht sparen wollen, sich mit sonem scheiß Teil, euch zum Affen machen könnt. Wenn eine von euch mit ihrem fake am Kudamm langmarschiert, kommt noch der gesamte Auftritt eurer Person dazu, die eure Tasche erstmal als richtig billigen fake erscheinen lässt. Trotzdem, da ihr ja unbedingt ein bisschen gefälschten Luxus schnuppern wollt und nicht einseht, dass ihr an den echten Luxus nie rankommt, wünsche iche euch noch viel Spaß dabei, wie ihr zuschauen könnt, wenn wir Luxusschlampen uns hinter eurem Rücken über euch lustig machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2004 um 15:07

OH NEIN!!!
Also:

Ich finde es ja total schlimm, wenn mir auf der Straße 15-jährige Mädchen mit "Louis Vuitton" - Taschen begegnen. Erstens weiß man sofort, dass die nicht echt sind und zweitens ist dieses Ich-bin-so-toll-und-reich-weil-ich-eine-LV-Tasche--habe-Getue zum Kotzen.

Wenn jemand genug Geld hat, soll er sich doch meinetwegen diese Taschen kaufen. Aber wenn nicht, dann ist es doch nur noch peinlich. Das denke ich übrigens von ALLEN Imitaten!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2004 um 16:23
In Antwort auf luxuslover

Vielen Dank
Mensch, Gott sei Dank gibt es auch noch Menschen, die vertehen, dass man sich echte Taschen kauft. Ich meine, die waren ja auch zuerst da und dann kamen die Fakes! Und zwar damit ihr alle da draußen, die sich keine echte leisten können oder nicht sparen wollen, sich mit sonem scheiß Teil, euch zum Affen machen könnt. Wenn eine von euch mit ihrem fake am Kudamm langmarschiert, kommt noch der gesamte Auftritt eurer Person dazu, die eure Tasche erstmal als richtig billigen fake erscheinen lässt. Trotzdem, da ihr ja unbedingt ein bisschen gefälschten Luxus schnuppern wollt und nicht einseht, dass ihr an den echten Luxus nie rankommt, wünsche iche euch noch viel Spaß dabei, wie ihr zuschauen könnt, wenn wir Luxusschlampen uns hinter eurem Rücken über euch lustig machen!

Amen
Ich würde mich zwar nicht als Luxusschlampe bezeichnen, aber das mit dem drüber lustig machen stimmt schon. Am besten find ich immer die Reh-im-Scheinwerfer-Licht-Augen, wenn man gerade mit ner Einkauftstüte aus der LV-Boutique kommt und die Fake-Trägerin, die gerade noch mit ihrer Tasche-ach-so-stolz in der Luft rumgewedelt hat, dieselbe panisch versucht zu verstecken *grins*
Luxuslover, mal ne Frage, was meinste wär besser damier papi 26 oder damier mini ribera?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2004 um 17:07
In Antwort auf luxuslover

Warum
wird man hier fertig gemacht, wenn man eine echte LV hat, auch schon mit 16. Sorry aber das kapier ich nicht. Außerdem sagte ich nicht das 400-600 Euro preisgünstig sind, sondern, dass 400-600 Euro preisgünstiger sind als 700-900 Euro, oder ist das falsch? Außerdem kriegt man auch schon Abendtäschchen auch schon für 180 und das ist, da kann man mir sagen was man will, für eine LV ein Spottpreis. Und wenn mein Vater mir eine Tasche aus Krokoleder für 20000 kaufen würde, dann sollte es euch auch nicht kümmern, denn wenn ihr etwas betuchter wärd, dann würdet ihr euren Kindern genau das slebe ermöglichen, stimmt's? Denn ich persönlich, die eienen "zahlungsfreudigen Papi" hat ist nichts anderes in ihrem Leben gewohnt. Ich bekomme zum Geburstag eben eine LV oder Hermes oder auch Gucci Tasche und da soll ich mich womöglich noch drüber beschweren. Und nur damit es klar ist, mein Vater fliegt drei mal jährlich nach Kenia und lässt dort 700.000 Euro, das reich wohl.

Hohl
Selten habe ich so ein inhaltloses Gewäsch gelesen. Der Name "Luxuslover" zeigt schon Charakterzüge des Schreiberlings. Anscheinend ist nichts wichtiger als Geld für Dich. Geld zu haben ist sicherlich angenehm. Es selbst zu verdienen macht aber wesentlich zufriedener als das sauer Verdiente von Papi auszugeben. Es wäre sicher interessant wie Du als Selbstverdiener (falls der Schulabschluss dafür ausreicht) mal im Leben ohne fremdes Geld auskommen willst. Ich habe auch Eltern denen es finanziell gut geht. Dennoch käme ich nie auf die Idee solche Wünsche zu äussern. Es ist schade das Du Dich nur durch teuren Markenkonsum identifizieren kannst. Imponieren wirst Du damit wohl keinem. Wahrscheinlicher ist es das Du nur verständnisloses Kopfschütteln erntest. Was für ein leerer Lebensinhalt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2004 um 18:47
In Antwort auf breann_12473533

Amen
Ich würde mich zwar nicht als Luxusschlampe bezeichnen, aber das mit dem drüber lustig machen stimmt schon. Am besten find ich immer die Reh-im-Scheinwerfer-Licht-Augen, wenn man gerade mit ner Einkauftstüte aus der LV-Boutique kommt und die Fake-Trägerin, die gerade noch mit ihrer Tasche-ach-so-stolz in der Luft rumgewedelt hat, dieselbe panisch versucht zu verstecken *grins*
Luxuslover, mal ne Frage, was meinste wär besser damier papi 26 oder damier mini ribera?

Hmmm...
ich denke ich würde die Papillon bevorzugen, denn die hab ich auch in Canvas und liebe sie. Aber ich hab die große mit der kleinen "Innen-Papillon" und ich weiß jetzt gar nicht ob die 26 schon die große ist. Nimm bloß nicht die mini ribera, die find ich total spießig, aber die papillon ist im kommen. Ich find die in damier auch toll und ärger mich schon, dass ich sie in canvas hab. na ja. Ich fahr ja neuerdings total auf die theda in türkis ab und auf den sac de nuit mit straussenleder in pink. total geil. aber mein papi macht doch nicht 3000 euro einfach so locker, dann kauf ich mir lieber den sac plat in epi orange oder braun. epi orrange find ich sowieso total toll. Hast du denn was aus der multicolor serie? Denn was schön ist, wenn man die multicolor pochette in irgend eine farbige epi tasche reinmacht, denn dadurch, dass die so viele farben hat passt sie zu allem. Und suhali ist auch so toll. nun denn, man kann nicht alles haben

Greetings Luxuslover

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2004 um 12:53
In Antwort auf luxuslover

Hmmm...
ich denke ich würde die Papillon bevorzugen, denn die hab ich auch in Canvas und liebe sie. Aber ich hab die große mit der kleinen "Innen-Papillon" und ich weiß jetzt gar nicht ob die 26 schon die große ist. Nimm bloß nicht die mini ribera, die find ich total spießig, aber die papillon ist im kommen. Ich find die in damier auch toll und ärger mich schon, dass ich sie in canvas hab. na ja. Ich fahr ja neuerdings total auf die theda in türkis ab und auf den sac de nuit mit straussenleder in pink. total geil. aber mein papi macht doch nicht 3000 euro einfach so locker, dann kauf ich mir lieber den sac plat in epi orange oder braun. epi orrange find ich sowieso total toll. Hast du denn was aus der multicolor serie? Denn was schön ist, wenn man die multicolor pochette in irgend eine farbige epi tasche reinmacht, denn dadurch, dass die so viele farben hat passt sie zu allem. Und suhali ist auch so toll. nun denn, man kann nicht alles haben

Greetings Luxuslover

26 vs 30
Die 30 ist die mit der Innen-Papi, ich weiß nur nicht so richtig, ob die 30 nicht zu groß für meine Bedürfnisse ist. In die Uni werd ich sie mit Sicherheit nicht mitnehmen und zum Shoppen und Kaffee trinken ist mir die 30 glaub zu groß. Mal schauen. Wenn das Wetter noch schlechter wird, ist definitiv damier Zeit. Von Mono canvas hab ich erstmal genug. Zu viele Fakes, außerdem reichen mir meine, die ich in mono hab auch erstmal. Bei der Papi weiß ich nur nicht, ob die Form nicht auch ungünstig ist, wg Chaos in der Tasche...
Für die Theda kann ich mich nicht wirklich begeistern. Hab die mal in Multi 'anprobiert' bin aber nicht wirklich der Typ dafür. Den sac de nuit find ich absolut gräßlich (sorry), eigentlich find ich alle Taschen aus der Herbst/Winter Collection, die jetzt neu rausgekommen sind furchtbar, dafür die Schuhe um so schöner ;o) *lechz
Meinst du mit orange mandarin? Mandarin find ich SUPER! Konnte mich für Epi noch nicht so begeistern, hab nur'n Schlüsseletui, aber wenn, dann würd ich ganz klein mit ner Pochette anfangen.. (in mandarin *lol)
Meinen multi mini sac HL hab ich verkauft. Hatte ihn in weiß und plötzlich war es *hip* mit den schlechtesten mulicolore Fälschungen überhaupt rumzulaufen. Ich werde abwarten, bis der 'Wir laufen jetzt alle mit ner gefälschten bunten LV Tasche durch die Gegend'-Hype vorbei ist und werd mir dann das eine oder andere Teil zulegen. Multicolore ist ja jetzt permanent im Programm. Wenn du so'n epi fan bist: Freust du dich schon auf das neue Blau? Soll ja im November rauskommen.
Wohnst du in Berlin?
Cya ( Schwester im Geiste ;o) )
LVLover

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2004 um 17:12

"Louis Vuitton Taschen"
Auch ich interessiere mich sehr für diese Taschen,aber sie sind ja nunmal nicht ganz so preiswert. Wenn jemand weiß,wo man sie,ausser bei ebay, bekommen kann, wäre ich sehr dankbar. Komme leider nicht in die Türkei,um mir diese dort zu besorgen.Vielleicht gibt es ja einen türkischen Landsmann,der diese Taschen mitbringt. Meldet Euch doch mal! Danke schon mal im voraus,auch wenn ich sicher wieder kein Glück haben werde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2004 um 17:15
In Antwort auf breann_12473533

26 vs 30
Die 30 ist die mit der Innen-Papi, ich weiß nur nicht so richtig, ob die 30 nicht zu groß für meine Bedürfnisse ist. In die Uni werd ich sie mit Sicherheit nicht mitnehmen und zum Shoppen und Kaffee trinken ist mir die 30 glaub zu groß. Mal schauen. Wenn das Wetter noch schlechter wird, ist definitiv damier Zeit. Von Mono canvas hab ich erstmal genug. Zu viele Fakes, außerdem reichen mir meine, die ich in mono hab auch erstmal. Bei der Papi weiß ich nur nicht, ob die Form nicht auch ungünstig ist, wg Chaos in der Tasche...
Für die Theda kann ich mich nicht wirklich begeistern. Hab die mal in Multi 'anprobiert' bin aber nicht wirklich der Typ dafür. Den sac de nuit find ich absolut gräßlich (sorry), eigentlich find ich alle Taschen aus der Herbst/Winter Collection, die jetzt neu rausgekommen sind furchtbar, dafür die Schuhe um so schöner ;o) *lechz
Meinst du mit orange mandarin? Mandarin find ich SUPER! Konnte mich für Epi noch nicht so begeistern, hab nur'n Schlüsseletui, aber wenn, dann würd ich ganz klein mit ner Pochette anfangen.. (in mandarin *lol)
Meinen multi mini sac HL hab ich verkauft. Hatte ihn in weiß und plötzlich war es *hip* mit den schlechtesten mulicolore Fälschungen überhaupt rumzulaufen. Ich werde abwarten, bis der 'Wir laufen jetzt alle mit ner gefälschten bunten LV Tasche durch die Gegend'-Hype vorbei ist und werd mir dann das eine oder andere Teil zulegen. Multicolore ist ja jetzt permanent im Programm. Wenn du so'n epi fan bist: Freust du dich schon auf das neue Blau? Soll ja im November rauskommen.
Wohnst du in Berlin?
Cya ( Schwester im Geiste ;o) )
LVLover

Blau?!
Es kommt ein neuer Blauton? Ist ja geil. Ich hab im November geburtstag, vielliecht kann ich mir ja die Papillon in blau wünschen. Ist das eher helles oder eher dunkles blau? Ich finde wenn man mit multicolor rumlaüft, muss man den Rest seiner bekeleidung in schwarz oder weiß wählen, weil sonst alles zu überladen wird. Meine Mutter ist im Sommer 03, als das multicolor grad rauskam in den shop und hat sich die Speedy, Keepall und die Pochette, das passende schluüsseletui und eine Geldbörse gekauft. Und jetzt trägt sie gar nichts mehr davon. Da hab ich jetzt immer die Pochette genommen. Aber Epi finde ich toll, besonders jetzt braun, da ja der Winter langsam kommt (heul). Um noch mal zur Papillon zu kommen, es gibt da drin immer unordnung. Wenn du Wert auf Ordnung legst, dann nimm doch die Looping oder den sac plat. In meinen TAschen, also Speedy, Papi., Noe usw. ist niemals Ordnung. Na ja. Ich finds auch geil, dass man das Epi in der Tasche "erfühlen" kann, weil es so ne tolle oberfläche hat. Ach so ja aus Berlin komm ich. Du auch? Eyh du bist echt ne Schwester im Geiste. Meine Freundinnen fahren ja alle voll auf Gucci ab. Na ja, ich find vuitton bessser. Wie findest du eigentlich suhali und vernis??
Würde mich über ne Antwort freuen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2004 um 17:22

Nochmal Louis Vuitton Taschen
Hallo zusammen.....
Hab grad Eure Kommentare gelesen. Ist es so wichtig,eine originale Tasche zu besitzen,oder nicht? Ich glaube, mit dem Geld kann man andere gute Dinge tun.Muß aber gleichzeitig auch einräumen,das es schon richtig ist,das "LV" nur auf den echten Taschen stehen sollte. Also bin da unsicher,denn soviel Geld um mir eine originale zu kaufen,hab ich auch nicht. Wußte auch nicht,das die Taschen aus der Türkei keine originale sind. Vielleicht kann mir einmal jemand erklären, woran man den Unterschied sieht. Wär echt lieb von Euch. Unter anderem möchte ich mal betonen,das die unechten bei ebay auch nicht grad preisgünstig sind. Wünsch Euch noch einen schönen Tag und antwortet mir bitte. Dankeschön!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2004 um 18:40

Warum
muss es immer eine Markentasche sein? 400 - 800 Euro für eine Tasche auszugeben, das ist ja Hirnverbranntheit allererster Güte *kopfschüttel* Aber wenn mans hat isses ja auch kein Problem. Und Fakes, naja, noch hirnverbrannter.
Klar, Designertaschen schauen toll aus, aber isses das wert? Geh mal in einen Lederwarenshop oder die Lederwarenabteilung eines Kaufhauses deines Vertrauens. Da gibt es mindestens genauso schöne Taschen und die teuerste kostet vielleicht 80 - 100 Euro. Da bekommst du dann auch noch eine Top - Beratung und nicht nur das Geld aus der Tasche gezogen.

Ciao, eine unverständshabende rebellenprinzessin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2004 um 19:19

Schon mal was von Markenrecht gehört?
Gefälschte Taschen zu kaufen ist nicht illegal, Fälschungen zu verkaufen sehr wohl. Louis Vuitton ist eine eingetragene Marke, also markenrechtl. geschützt. Schon mal im deutschen Zollmuseum gewesen? Dort hängen vom Zoll beschlagnahmte Plagiate, unter anderem LV-Kopien. Die meisten Leute, die solche Taschen einschmuggeln, sind auch in weitere illegale Aktivitäten verwickelt. Die billigen Kopien werden in irgendwelchen Sweatshops (meist in China) produziert unter menschenunwürdigen Bedingungen. Die chinesiche Regierung versucht übrigens auch unter Druck der Öffentlichkeit immer mehr der Fabriken zu schließen. Viele der Schmuggler führen auch gepanschte Babynahrung ein oder Arneimittel.
Markenpiraterie ist also Diebstahl, leider gibt es heutzutage kein Unrechtsbewusstsein bei so manchen Damen, die sich damit 'schmücken'. Dass die Tasche evtl von kleinen Kindern gefertigt wurde, scheint keine zu interessieren. Wenn ihr das Geld nicht ausgeben wollt, dann kauft euch halt eine bei Zara oder h&m. Ich kann mir auch keinen Maybach kaufen. Kleb ich mir deshalb das Maybach-Logo auf meine A-Klasse? (wobei die A-Klasse wenigstens ein Original ist...)
Es gibt im Internet übrigens einige Artikel über Fakes. Einfach mal durchgooglen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2004 um 19:32
In Antwort auf luxuslover

Blau?!
Es kommt ein neuer Blauton? Ist ja geil. Ich hab im November geburtstag, vielliecht kann ich mir ja die Papillon in blau wünschen. Ist das eher helles oder eher dunkles blau? Ich finde wenn man mit multicolor rumlaüft, muss man den Rest seiner bekeleidung in schwarz oder weiß wählen, weil sonst alles zu überladen wird. Meine Mutter ist im Sommer 03, als das multicolor grad rauskam in den shop und hat sich die Speedy, Keepall und die Pochette, das passende schluüsseletui und eine Geldbörse gekauft. Und jetzt trägt sie gar nichts mehr davon. Da hab ich jetzt immer die Pochette genommen. Aber Epi finde ich toll, besonders jetzt braun, da ja der Winter langsam kommt (heul). Um noch mal zur Papillon zu kommen, es gibt da drin immer unordnung. Wenn du Wert auf Ordnung legst, dann nimm doch die Looping oder den sac plat. In meinen TAschen, also Speedy, Papi., Noe usw. ist niemals Ordnung. Na ja. Ich finds auch geil, dass man das Epi in der Tasche "erfühlen" kann, weil es so ne tolle oberfläche hat. Ach so ja aus Berlin komm ich. Du auch? Eyh du bist echt ne Schwester im Geiste. Meine Freundinnen fahren ja alle voll auf Gucci ab. Na ja, ich find vuitton bessser. Wie findest du eigentlich suhali und vernis??
Würde mich über ne Antwort freuen...

Geh mal unter vuitton.com
Das ist bei den neuen Agendas bei epi auch der Blauton abgebildet. Soll so'n Heidelbeerton sein, also eher dunkel. Ich find die Form der Papi halt ziemlich interessant. Vielleicht sollte ich doch eher die größere mit der Innentasche nehmen. Für meine Speedy 30 wollte ich mir vielleicht ne purseket bestellen. Bei suhali find ich nur die le fabuleux richtig klasse, aber in pflaume. Allerdings ist sie mir ein bisschen zu auffällig. Mag's lieber gedeckt. Meinem Freund gefällt sie nicht so. Der mag am liebsten mono canvas, damier canvas und vernis. Von Vernis hab ich die Agenda in lavendel. Das Material ist mir aber für ne Tasche zu empfindlich. Noch trau ich mich da nicht ran. Sonst wäre Bedford oder reade pm ganz nett. Bedford in rot und bronze ist ja sooo klasse. Meine Freundin mag Gucci übrigens auch lieber als Louis. Ich mag's halt klassisch ;o)
Ein November-Kind also, grins, ich hab im Dezember. Werd mir aber mein Geburtstagsgeschenk noch im November aussuchen wg Weihnachtsgeschäft. Mensch, du bist echt gemein, jetzt juckt mir so ne epi pochette echt in den Fingern *lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2004 um 3:43

"Hi blondemaus19"
Hab vielen lieben Dank für Deine Erklärung bezüglich LV Taschen. Nun bin ich endlich informiert,was echt und unecht ist Hast schon Recht.Ist mir auch egal, ob sie nun echt sind oder nicht,Hauptsache ich kann sie mir leisten und sie sehen hübsch aus.Mal schauen,ob ich eine ersteigern kann.Scheint ja nicht ganz so einfach zu seinMachs gut und bis bald und nochmals dankeschön blondemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2004 um 22:41
In Antwort auf maud_12728674

Hohl
Selten habe ich so ein inhaltloses Gewäsch gelesen. Der Name "Luxuslover" zeigt schon Charakterzüge des Schreiberlings. Anscheinend ist nichts wichtiger als Geld für Dich. Geld zu haben ist sicherlich angenehm. Es selbst zu verdienen macht aber wesentlich zufriedener als das sauer Verdiente von Papi auszugeben. Es wäre sicher interessant wie Du als Selbstverdiener (falls der Schulabschluss dafür ausreicht) mal im Leben ohne fremdes Geld auskommen willst. Ich habe auch Eltern denen es finanziell gut geht. Dennoch käme ich nie auf die Idee solche Wünsche zu äussern. Es ist schade das Du Dich nur durch teuren Markenkonsum identifizieren kannst. Imponieren wirst Du damit wohl keinem. Wahrscheinlicher ist es das Du nur verständnisloses Kopfschütteln erntest. Was für ein leerer Lebensinhalt.

Schätzchen,
du meinst ich würde nur hohl im Kopf sein? Das ich nicht lache. Warum, wenn deine Eltern vermögend sind, geben sie dir nicht die Möglichkeit ein Leben in der Art und Weise zu führen in der du dich wohlfühlst. Mein Vater weiß, dass ich auch für die Schule lernen muss, und ich tue das auch, trotzdem bräuchte, und die Betonung liegt auf bräuchte, ich in meinem Leben niemals zu arbeiten, weil ich ausgesorgt habe. Aber ich werde arbeiten, nur so wie ich will. Vielleicht ein Jahr und dann ein Jahr wieder nicht. Mensch, man lebt doch nur einmal und wenn ich die Möglichkeit dazu habe, es mir so einzurichten wie ich möchte, dann ist das doch schön. Ich kann dabei trotzdem nicht an jeden denken, der nicht so viel Geld hat und der hart für sein Geld arbeiten muss. Nun ja. Ich identifieziere mich wirklich nur durch Klamotten und Lifestyle. Das ist mein einziges Hobby. Und ich investiere all mein Geld, mein nicht erarbeitetes Geld darin. Tja. Das war's auch schon. Und ich denke auch, dass mein Schulabschluss ganz bestimmt zu einem Beruf in der ach so florierenden Firma meines langt.

Tschüss mein armes Schätzchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2004 um 22:53
In Antwort auf breann_12473533

Geh mal unter vuitton.com
Das ist bei den neuen Agendas bei epi auch der Blauton abgebildet. Soll so'n Heidelbeerton sein, also eher dunkel. Ich find die Form der Papi halt ziemlich interessant. Vielleicht sollte ich doch eher die größere mit der Innentasche nehmen. Für meine Speedy 30 wollte ich mir vielleicht ne purseket bestellen. Bei suhali find ich nur die le fabuleux richtig klasse, aber in pflaume. Allerdings ist sie mir ein bisschen zu auffällig. Mag's lieber gedeckt. Meinem Freund gefällt sie nicht so. Der mag am liebsten mono canvas, damier canvas und vernis. Von Vernis hab ich die Agenda in lavendel. Das Material ist mir aber für ne Tasche zu empfindlich. Noch trau ich mich da nicht ran. Sonst wäre Bedford oder reade pm ganz nett. Bedford in rot und bronze ist ja sooo klasse. Meine Freundin mag Gucci übrigens auch lieber als Louis. Ich mag's halt klassisch ;o)
Ein November-Kind also, grins, ich hab im Dezember. Werd mir aber mein Geburtstagsgeschenk noch im November aussuchen wg Weihnachtsgeschäft. Mensch, du bist echt gemein, jetzt juckt mir so ne epi pochette echt in den Fingern *lol

Das ist ja alles so aufregend
Och bin so happy, dass ich mal mit jemandem über Vuitton reden kann. In welchem Shop kaufst du deine? In Suhali find ich alle Klasse, aber nur in weiß. Hab mir gestern trotzdem den blauen Agenda gekauft. Das Zeug wird aber auch immer teurer. Die größere Papi. ist besser, denn in der Innentasche hab ich immer noch Make-Up und es geht mehr rein. Aber ich bin ja auch eine, die alles mit sich rumschleppt. Was wolltest du dir für deine Speedy bestellen? Eine Purseket? Was soll denn das bitteschön sein? Ach so die Epi pochette passt ja auch in allen Farben zum Canvas und Damier. Ich will den braunen Sac Plat. Und die Suahli le fabuleux. Im Winter kommt Suahli in Gold und Silber. Geil! Du hast vorher mal was von Schuhen geschrieben. Die sind nicht so doll. Meine Mutter hat High-Heels, mit dem Logo auf der Spitze drauf und die sind auf keinen Fall besser als Manolo oder Sergio Rossi. Aber Schuhe sollen ja net das Thema sein. Ich brauch noch die Theda in Beigem Veloursleder mit Strasssteinen für den Herbst. Oh Mann ist die toll. Für die Schule nehm ich ganz einfach die Bastille oder Abbesses. Und du für die Uni?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2004 um 14:12
In Antwort auf luxuslover

Das ist ja alles so aufregend
Och bin so happy, dass ich mal mit jemandem über Vuitton reden kann. In welchem Shop kaufst du deine? In Suhali find ich alle Klasse, aber nur in weiß. Hab mir gestern trotzdem den blauen Agenda gekauft. Das Zeug wird aber auch immer teurer. Die größere Papi. ist besser, denn in der Innentasche hab ich immer noch Make-Up und es geht mehr rein. Aber ich bin ja auch eine, die alles mit sich rumschleppt. Was wolltest du dir für deine Speedy bestellen? Eine Purseket? Was soll denn das bitteschön sein? Ach so die Epi pochette passt ja auch in allen Farben zum Canvas und Damier. Ich will den braunen Sac Plat. Und die Suahli le fabuleux. Im Winter kommt Suahli in Gold und Silber. Geil! Du hast vorher mal was von Schuhen geschrieben. Die sind nicht so doll. Meine Mutter hat High-Heels, mit dem Logo auf der Spitze drauf und die sind auf keinen Fall besser als Manolo oder Sergio Rossi. Aber Schuhe sollen ja net das Thema sein. Ich brauch noch die Theda in Beigem Veloursleder mit Strasssteinen für den Herbst. Oh Mann ist die toll. Für die Schule nehm ich ganz einfach die Bastille oder Abbesses. Und du für die Uni?

Es blaut so schön!
Das neue blau ist raus *jubel* Das ist so ne tolle Farbe, hab das gestern mal 'anprobiert', steht mir aber leider überhaupt nicht. Bin einfach kein blau-Typ (hab bis auf Jeans auch nix Blaues im Kleiderschrank), leider.
www.purseket.com, das ist so ne Innentasche, sieht ganz nett aus.
In der Uni hab ich nie LV dabei, es reizt mich ja manchmal, meine Speedy 30 mitzunehmen, aber dumme, neidische Blicke sind da vorprogrammiert *seufz* Hehe, als ich letztens kopieren wollte ist eine ganz stolz mit ihrer gefakten LV Marke weißer multi mini sac an mir vorbei gelaufen und hat ihn ganz stolz neben meine Sachen auf den Kopierer gestellt (vielleicht hatte sie meinen Terminplaner entdeckt), jedefalls konnte ich diesen arroganten 'guck-mal-ich-bin-ja-so-hip'-Blick nicht ab und meinte nur ganz süffisant zu ihr: 'Oh, die Kopien werden ja immer besser'
Grins, ich weiß, ich bin böse, aber wenn man schon nen Fake hat, dann sollte man das Ding nicht auch noch so zur Schau stellen, oder was meinst du?
Ich hab mir ein Limit von drei Taschen pro Jahr gesetzt, die nächste wird meine dritte sein, deshalb muss ich ganz gut planen, welche es ein wird. Hab dank dir meine Auswahl mal auf Papi 26 und 30 eingeschränkt. Mal schaun.
Sind die Suhalis in Gold und Silber nicht schon raus? Ich meinte, ich hätte eine bei Harrod's gesehen, kann mich aber irren. Hast du dir die Haarwürfel gekauft? Die find ich ja ganz hübsch, als es noch hieß, hier Warteliste, wollte ich sie unbedingt haben. Bei Harrod's gab es sie en masse, da wollte ich sie dann plötzlich doch nicht mehr ;o)
Hast du den Spiegel aus der multi Serie? Wenn ja, wie findest du ihn?
cya- muss jetzt weiter lernen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2004 um 14:20
In Antwort auf luxuslover

Schätzchen,
du meinst ich würde nur hohl im Kopf sein? Das ich nicht lache. Warum, wenn deine Eltern vermögend sind, geben sie dir nicht die Möglichkeit ein Leben in der Art und Weise zu führen in der du dich wohlfühlst. Mein Vater weiß, dass ich auch für die Schule lernen muss, und ich tue das auch, trotzdem bräuchte, und die Betonung liegt auf bräuchte, ich in meinem Leben niemals zu arbeiten, weil ich ausgesorgt habe. Aber ich werde arbeiten, nur so wie ich will. Vielleicht ein Jahr und dann ein Jahr wieder nicht. Mensch, man lebt doch nur einmal und wenn ich die Möglichkeit dazu habe, es mir so einzurichten wie ich möchte, dann ist das doch schön. Ich kann dabei trotzdem nicht an jeden denken, der nicht so viel Geld hat und der hart für sein Geld arbeiten muss. Nun ja. Ich identifieziere mich wirklich nur durch Klamotten und Lifestyle. Das ist mein einziges Hobby. Und ich investiere all mein Geld, mein nicht erarbeitetes Geld darin. Tja. Das war's auch schon. Und ich denke auch, dass mein Schulabschluss ganz bestimmt zu einem Beruf in der ach so florierenden Firma meines langt.

Tschüss mein armes Schätzchen

Selbst armes Schätzchen
wie kommst Du darauf, dass meine Eltern mir nicht die Möglichkeit geben, ein Leben zu führen das mir gefällt?
Das haben sie getan und ich bin ihnen auch dankbar dafür. Ich konnte studieren und hatte alles was ich dazu benötigte. Nach Beendigung meines abgeschlossenen Studiums möchte und kann ich selbst für mich gut sorgen. Ich lebe in einer Familie mit Mann, Kind, Hund, Haus und allem was sonst noch so "dazu" gehört. Dennoch verzichte ich nicht auf das Leben. Das i s t das Leben. Es befriedigt doch nichts mehr, als durch eigene Kraft seinen Weg zu machen. Mein Mann ( Jurist) genau wie ich denken gleich darüber. Was sollte unser Sohn über mich denken, wenn ich den ganzen Tag nur sinnlos durch die Gegend laufen würde um mir irgendwelche Luxusartikel zu kaufen. Eine Unterhaltung würde doch dann in der Familie nicht mehr stattfinden. Über was sollte ich berichten? Darüber wie anstrengend es war, eine Tasche zu finden, die ich noch nicht besitze?
Wie stellst Du Dir denn eigentlich Dein späteres, erwachsenes Leben vor? Möchtest Du immer so leer weiterleben.
Es ist ja schön, dass Töchterchen in der "ach so florierenden Firma" von Papi mal arbeiten kann. Als was denn, wenn man mal ein Jahr arbeiten will und dann vielleicht mal wieder nicht? Ohne Ausbildung wird wohl nicht viel möglich sein.
Ehrgeiz, etwas im Beruf zu erreichen, scheinst Du nicht zu haben. Glaubst Du wirklich Geld allein macht Dich auf Dauer zufrieden?
Was ist, wenn Dein Vater plötlich insolvent werden würde oder sich von der Familie trennen würde. Kein Geld mehr fürs Shoppen "rüberschicken" könnte/ würde?
Kannst Du Dich dann umstellen?
Glaub mir, sicher ist es nie Geld zu behalten. Aber die beste Chance hast Du dadurch, dass Du selbst etwas leistet und Deine Bldung schärfst.
Es gibt jetzt schon über 4 Mill. Arbeitslose in Deutschland. Nicht alles "Versager". Durchaus Menschen, die schon mal sehr erfolgreich im Leben waren. Nur die Besten haben die Möglichkeit ein gutes Leben zu führen.
Ich wünsche Dir, dass Du mal einen Augenblick Zeit findest, über Dein bisher so trauriges Leben nachzudenken. Wäre es nicht schön, wenn Dein Vater nicht nur immer zahlen würde, sondern zur Abwechslung sich auch mal freuen würde über Leistungen von D i r. Väter möchten stolz sein auf ihre Kinder. Auch wohlhabende Väter. Alles Gute für einen geistreicheren Lebensweg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2004 um 16:44
In Antwort auf breann_12473533

Es blaut so schön!
Das neue blau ist raus *jubel* Das ist so ne tolle Farbe, hab das gestern mal 'anprobiert', steht mir aber leider überhaupt nicht. Bin einfach kein blau-Typ (hab bis auf Jeans auch nix Blaues im Kleiderschrank), leider.
www.purseket.com, das ist so ne Innentasche, sieht ganz nett aus.
In der Uni hab ich nie LV dabei, es reizt mich ja manchmal, meine Speedy 30 mitzunehmen, aber dumme, neidische Blicke sind da vorprogrammiert *seufz* Hehe, als ich letztens kopieren wollte ist eine ganz stolz mit ihrer gefakten LV Marke weißer multi mini sac an mir vorbei gelaufen und hat ihn ganz stolz neben meine Sachen auf den Kopierer gestellt (vielleicht hatte sie meinen Terminplaner entdeckt), jedefalls konnte ich diesen arroganten 'guck-mal-ich-bin-ja-so-hip'-Blick nicht ab und meinte nur ganz süffisant zu ihr: 'Oh, die Kopien werden ja immer besser'
Grins, ich weiß, ich bin böse, aber wenn man schon nen Fake hat, dann sollte man das Ding nicht auch noch so zur Schau stellen, oder was meinst du?
Ich hab mir ein Limit von drei Taschen pro Jahr gesetzt, die nächste wird meine dritte sein, deshalb muss ich ganz gut planen, welche es ein wird. Hab dank dir meine Auswahl mal auf Papi 26 und 30 eingeschränkt. Mal schaun.
Sind die Suhalis in Gold und Silber nicht schon raus? Ich meinte, ich hätte eine bei Harrod's gesehen, kann mich aber irren. Hast du dir die Haarwürfel gekauft? Die find ich ja ganz hübsch, als es noch hieß, hier Warteliste, wollte ich sie unbedingt haben. Bei Harrod's gab es sie en masse, da wollte ich sie dann plötzlich doch nicht mehr ;o)
Hast du den Spiegel aus der multi Serie? Wenn ja, wie findest du ihn?
cya- muss jetzt weiter lernen...

Natürlich
hab ich den Spiegel. Hab ihn mir aber in schwarz gekauft, weil ich dachte, dass wenn ich make-up an den Händen habe, das weiß so schnell schmutzig wird. Na ja. Ich mag ihn, weil er genau die richtige Größe zum Schminken hat. HAbe heute auch das blau gesehen am Ku'damm und konnte nicht anders als mir ein Portmonee zu holen. Und dann habe ich leider gottes festgestellt, dass man dieses blau so toll mit epi in gelb kombinieren kann und da hab ich noch die pochette gekauft. Um gottes willen. Ich darf mir dieses Jahr auch nichts mehr kaufen, nur noch wünschen. Ich hab ja ein Geld bereits bei vuitton gelassen. Unglaublich.
In meiner Schule wird man auch ganz komisch von all den Möchtegern-Louis-Vuitton-Trägerinnen angeguckt, denen man aber ansieht, dass sie nut totoal billig gestylt sind und ihre tops auch nur 5 euro gekostet haben. IN Deutschland habe ich noch nie Suhali in Gold und Silber gesehen. Mensch ich will sone Tasche in Gold haben. Ich find ja die Taiga Tasche von meinem Freund in grün ganz schrecklich. Ich hatte ihm gesagt, er solle schwarz nehmen, aber nein es musste grün sein.
Ich muss dich noch fragen ob dumir sagen kannst, wenn ich am wochenende verreise und eine gelbe epi noe nehme, die gelbe pochette und mein tolles geliebtes blaues portmonne, ob ich dann eine braune keepall in epi oder in canvas oder einen stinknormalen sirius koffer nehmen soll. Weisst du übrigens was super aussieht? Ein Koffer in Taiga in schwarz mit diesen mattsilbernen Beschlägen. Toll. Ich hätte ja auch gern sonen Agenda in Strauß und die Alma in Kroko glänzend aber für ne TAsche 6000 ausgeben ist echt unverschämt.
Jetzt weiß ich auch immer noch nicht von wo du kommst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2004 um 10:50
In Antwort auf luxuslover

Natürlich
hab ich den Spiegel. Hab ihn mir aber in schwarz gekauft, weil ich dachte, dass wenn ich make-up an den Händen habe, das weiß so schnell schmutzig wird. Na ja. Ich mag ihn, weil er genau die richtige Größe zum Schminken hat. HAbe heute auch das blau gesehen am Ku'damm und konnte nicht anders als mir ein Portmonee zu holen. Und dann habe ich leider gottes festgestellt, dass man dieses blau so toll mit epi in gelb kombinieren kann und da hab ich noch die pochette gekauft. Um gottes willen. Ich darf mir dieses Jahr auch nichts mehr kaufen, nur noch wünschen. Ich hab ja ein Geld bereits bei vuitton gelassen. Unglaublich.
In meiner Schule wird man auch ganz komisch von all den Möchtegern-Louis-Vuitton-Trägerinnen angeguckt, denen man aber ansieht, dass sie nut totoal billig gestylt sind und ihre tops auch nur 5 euro gekostet haben. IN Deutschland habe ich noch nie Suhali in Gold und Silber gesehen. Mensch ich will sone Tasche in Gold haben. Ich find ja die Taiga Tasche von meinem Freund in grün ganz schrecklich. Ich hatte ihm gesagt, er solle schwarz nehmen, aber nein es musste grün sein.
Ich muss dich noch fragen ob dumir sagen kannst, wenn ich am wochenende verreise und eine gelbe epi noe nehme, die gelbe pochette und mein tolles geliebtes blaues portmonne, ob ich dann eine braune keepall in epi oder in canvas oder einen stinknormalen sirius koffer nehmen soll. Weisst du übrigens was super aussieht? Ein Koffer in Taiga in schwarz mit diesen mattsilbernen Beschlägen. Toll. Ich hätte ja auch gern sonen Agenda in Strauß und die Alma in Kroko glänzend aber für ne TAsche 6000 ausgeben ist echt unverschämt.
Jetzt weiß ich auch immer noch nicht von wo du kommst.

Reisezeit
Ich denke, du solltest die keepall in epi mitnehmen. Wenn du mit dem Flieger unterwegs bist, kannst du sie, ohne dir Sorgen über den Flughafen-Dreck machen zu müssen, einchecken und selbst wenn du mit dem Auto unterwegs bist, würde sie besser zu deiner Epi-Combo passen.
Taiga grün *schüttel* brrr, wie konnte dein Freund nur?!
Ich finde zu Suhali passen eher klassische Farben, bei silber oder gold könntest du Gefahr laufen, sie bis Weihnachten zu benutzen und dann in die Ecke zu schmeißen. Grins, kauf sie dir in pflaume, wenn du sie nicht mehr brauchst, dann schenk sie mir *lachwech*, wenn mein Freund Suhali nicht so furchtbar fände, dann würd ich vielleicht in Versuchung kommen...
Soso, gleich mit blau 'eingedeckt', sind wir etwa so willensschwach * ;o) Schade, dass die Farbe nicht zu mir passt, so ne Speedy wär ja ganz nett gewesen.
Ich nehm meine Einkäufe übrigens immer als Belohn-Aktion, also dann, wenn ich ganz fleißig gelernt habe, oder wenn ich in nem Monat sonst ganz fleißig war, dann komm ich wenigstens nicht in Versuchung Impuls-Käufe zu tätigen. Kann man den Spiegel denn gut in der Hand halten? Mich nervt der Spiegel nämlich so langsam, den ich benutze (ist in meiner Puderdose drin).
Also EUR 6000 für ne Louis auszugeben ist auf jeden Fall unverschämt. Das Geld würde ich dann lieber bei Hermès lassen. Zum Diplom hab ich ja eine angepeilt, mal schaun ob's klappt.(Die kostet dann natürlich nicht EUR 6000, ob ich mir das je leisten könnste oder überhaupt wollte, steht in den Sternen. Hatte da letztens auch ne sehr interessante Diskussion mit meiner Freundin drüber. Thema: Ab welchem Preis möchte ich die Tasche überhaupt nicht mehr haben...) Hätte ganz gern eine picotin vibrato. Ich frag mich ja immer, wie die Leute das mit ner Birkin oder ner Kelly machen, der Verschluss würde mich wahnsinnig machen, ich meine: Handy klingelt, Öse umdrehn, eine Seite runter, andre Seite runter, Lasche hochklappen, nach Handy wühlen... Kein Wunder, dass die meisten die Tasche einfach offen lassen, aber das sieht immer so'n bisschn schlampig aus.
Wo kann man denn in Berlin nen richtig hübschen nicht zu langen lila farbenen (oder orange) Mantel kaufen? LaFayette? Ich hätte ganz gern einen, hab hier aber noch keinen gefunden, der meinen Wünschen entspricht. Achja, sollte mittlere Preisklasse sein, da mir die Farbe nächstes Jahr vermutlich nicht mehr gefallen wird. Oder meinst du, ich sollte es mal bei Boss versuchen? Fragen über Fragen...
Liebe, lebe, lerne in der schönen Freien und Hansestadt Hamburg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2004 um 15:35
In Antwort auf breann_12473533

Reisezeit
Ich denke, du solltest die keepall in epi mitnehmen. Wenn du mit dem Flieger unterwegs bist, kannst du sie, ohne dir Sorgen über den Flughafen-Dreck machen zu müssen, einchecken und selbst wenn du mit dem Auto unterwegs bist, würde sie besser zu deiner Epi-Combo passen.
Taiga grün *schüttel* brrr, wie konnte dein Freund nur?!
Ich finde zu Suhali passen eher klassische Farben, bei silber oder gold könntest du Gefahr laufen, sie bis Weihnachten zu benutzen und dann in die Ecke zu schmeißen. Grins, kauf sie dir in pflaume, wenn du sie nicht mehr brauchst, dann schenk sie mir *lachwech*, wenn mein Freund Suhali nicht so furchtbar fände, dann würd ich vielleicht in Versuchung kommen...
Soso, gleich mit blau 'eingedeckt', sind wir etwa so willensschwach * ;o) Schade, dass die Farbe nicht zu mir passt, so ne Speedy wär ja ganz nett gewesen.
Ich nehm meine Einkäufe übrigens immer als Belohn-Aktion, also dann, wenn ich ganz fleißig gelernt habe, oder wenn ich in nem Monat sonst ganz fleißig war, dann komm ich wenigstens nicht in Versuchung Impuls-Käufe zu tätigen. Kann man den Spiegel denn gut in der Hand halten? Mich nervt der Spiegel nämlich so langsam, den ich benutze (ist in meiner Puderdose drin).
Also EUR 6000 für ne Louis auszugeben ist auf jeden Fall unverschämt. Das Geld würde ich dann lieber bei Hermès lassen. Zum Diplom hab ich ja eine angepeilt, mal schaun ob's klappt.(Die kostet dann natürlich nicht EUR 6000, ob ich mir das je leisten könnste oder überhaupt wollte, steht in den Sternen. Hatte da letztens auch ne sehr interessante Diskussion mit meiner Freundin drüber. Thema: Ab welchem Preis möchte ich die Tasche überhaupt nicht mehr haben...) Hätte ganz gern eine picotin vibrato. Ich frag mich ja immer, wie die Leute das mit ner Birkin oder ner Kelly machen, der Verschluss würde mich wahnsinnig machen, ich meine: Handy klingelt, Öse umdrehn, eine Seite runter, andre Seite runter, Lasche hochklappen, nach Handy wühlen... Kein Wunder, dass die meisten die Tasche einfach offen lassen, aber das sieht immer so'n bisschn schlampig aus.
Wo kann man denn in Berlin nen richtig hübschen nicht zu langen lila farbenen (oder orange) Mantel kaufen? LaFayette? Ich hätte ganz gern einen, hab hier aber noch keinen gefunden, der meinen Wünschen entspricht. Achja, sollte mittlere Preisklasse sein, da mir die Farbe nächstes Jahr vermutlich nicht mehr gefallen wird. Oder meinst du, ich sollte es mal bei Boss versuchen? Fragen über Fragen...
Liebe, lebe, lerne in der schönen Freien und Hansestadt Hamburg

Kelly Bag
Ich liebe die Kelly und Birkin Bag, aber du hast Recht, ich hätte auch kein Boch ständig auf und zu machen zu müssen, damit es nicht schlampig aussieht. Aber Hermes ist echt pervers teuer. Das ist ja echt das Non-Plus-Ultra. Ich habe meine Mutter schon gefragt, ob sie mir ihre Kelly Bag von Gaultier designed( ist einfach in die Breite gezogen, wie der Triangle Bag von Vuitton nur in Hermes Form), aber sie sagt, dass sie zu teuer gewesen wäre, als dass sie sie mir ausleihen würde. Ich weiß ja immer nicht welche Farbe ich ber Hermes nehmem würde. Blau ist nur zu einer Farbe tragbar, nämlich zu blau. Schwarz trage ich grundsätzlich nicht und weiß wird superschnell dreckig. Ich glaub ich würd braun nehmen, oder kroko in rot, was aber 15,000 Euro kostet. Kann ich mir vielleicht zum Abitur wünschen oder zum Uni-Abschluss. Um auf deinen Mantel zu kommen, wieso willst du in Berlin schauen, wenn du in Hamburg wohnst. In Berlin würde ich mal im Lafayette schauen, bei Benetton( ich weiß ist billig aber da hab ich neuliche ein gesehen) oder in KADeWe, da wird man meit fündig. Oder du schuast amTauentzien bei P&C rein, ganz im Untergeschoss. Ich hab bei Boss neulich ein paar Schuhe gekauft, aber alles nur Rot und Schwarz und Grün. Gar keine leuchtenden FArben. À propros, stech dein Handy doch einfach in die Mantel- oder Hosentasche...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2004 um 23:02
In Antwort auf maud_12728674

Selbst armes Schätzchen
wie kommst Du darauf, dass meine Eltern mir nicht die Möglichkeit geben, ein Leben zu führen das mir gefällt?
Das haben sie getan und ich bin ihnen auch dankbar dafür. Ich konnte studieren und hatte alles was ich dazu benötigte. Nach Beendigung meines abgeschlossenen Studiums möchte und kann ich selbst für mich gut sorgen. Ich lebe in einer Familie mit Mann, Kind, Hund, Haus und allem was sonst noch so "dazu" gehört. Dennoch verzichte ich nicht auf das Leben. Das i s t das Leben. Es befriedigt doch nichts mehr, als durch eigene Kraft seinen Weg zu machen. Mein Mann ( Jurist) genau wie ich denken gleich darüber. Was sollte unser Sohn über mich denken, wenn ich den ganzen Tag nur sinnlos durch die Gegend laufen würde um mir irgendwelche Luxusartikel zu kaufen. Eine Unterhaltung würde doch dann in der Familie nicht mehr stattfinden. Über was sollte ich berichten? Darüber wie anstrengend es war, eine Tasche zu finden, die ich noch nicht besitze?
Wie stellst Du Dir denn eigentlich Dein späteres, erwachsenes Leben vor? Möchtest Du immer so leer weiterleben.
Es ist ja schön, dass Töchterchen in der "ach so florierenden Firma" von Papi mal arbeiten kann. Als was denn, wenn man mal ein Jahr arbeiten will und dann vielleicht mal wieder nicht? Ohne Ausbildung wird wohl nicht viel möglich sein.
Ehrgeiz, etwas im Beruf zu erreichen, scheinst Du nicht zu haben. Glaubst Du wirklich Geld allein macht Dich auf Dauer zufrieden?
Was ist, wenn Dein Vater plötlich insolvent werden würde oder sich von der Familie trennen würde. Kein Geld mehr fürs Shoppen "rüberschicken" könnte/ würde?
Kannst Du Dich dann umstellen?
Glaub mir, sicher ist es nie Geld zu behalten. Aber die beste Chance hast Du dadurch, dass Du selbst etwas leistet und Deine Bldung schärfst.
Es gibt jetzt schon über 4 Mill. Arbeitslose in Deutschland. Nicht alles "Versager". Durchaus Menschen, die schon mal sehr erfolgreich im Leben waren. Nur die Besten haben die Möglichkeit ein gutes Leben zu führen.
Ich wünsche Dir, dass Du mal einen Augenblick Zeit findest, über Dein bisher so trauriges Leben nachzudenken. Wäre es nicht schön, wenn Dein Vater nicht nur immer zahlen würde, sondern zur Abwechslung sich auch mal freuen würde über Leistungen von D i r. Väter möchten stolz sein auf ihre Kinder. Auch wohlhabende Väter. Alles Gute für einen geistreicheren Lebensweg!

Hast du Ahnung
was in meiner Familie so vor sich geht? Mein Vater hätte, sofern er Insolvenz anmelden müsste, noch genug beiseite gelgt, um ein friedliches Leben zu führen. Wenn er sich trenn, was sehr wahrscheinlich ist, bekommt meine Mutter eine montl. Unterstützung und Unterhalt bis zum 18 Lebensjahr von mir. Wenn ich 18 bin bekomme ich einen bestimmten Betrag ausgezahlt und habe somit ausgesorgt. Da brauch ich mir doch gar keinen Sorgen machen, ob ich Arbeit finde oder nicht. Außerdem mache ich doch grade die zehnte Kalsse, bin auf dem Weg zum Abitur und möchte später studieren. Und ich bin auch nicht die schlechteste in der Schule, zwar kein Genie, aber immerhin.
Ich empfand mein bisheriges Leben nicht als traurig. Nur weil iche eine der erfülltesten Kindheiten hatte die es gibt, ist mein Leben doch nicht traurig. Nur weil ich mit sechs Jahren schon 20 mal First Class geflogen bin und mit acht Jahren schon die halbe Welt gesehen habe ist mein Leben doch nicht traurig.
Oh mein Gott, ich glaube das kommt bei dir falsch an. Und es stimmt nicht, dass nur die besten die Möglichkeit haben, ein gutes Leben zu führen. Ich bin nicht die Beste und führe aus meiner Sicht ein hervorragendes Leben. Du bist aus meiner Sicht nicht die Beste und führst ein gutes aber längst (aus meiner Sicht ) nciht so erfülltes Leben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2004 um 16:29

Df
ich hab zwar keine ahnung was das sein soll aber man kriegt alles auch in polen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2004 um 16:52

Luxuslover
schau mal in deine privaten nachrichten ;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2004 um 18:04

Zu einigen hier!!
Ihr meckert rum und sagt, was ein Quatsch, soviel Geld für eine "echte LV" Tasche auszugeben..usw. Ich für meine Person finde nichts schlimmer als Faketaschen, Fakeuhren usw.das zum einen. Entweder kaufe ich mir eine echte, weil jede Frau/Mann die Ahnung vom org.haben, sehen ob`s ne Tasche aus einem billigen Urlaubsland ist oder eine Echte von einem LV Store. Desweiteren, kann man auch bei Ebay eine originale ersteigern. Die ist dann zwar gebraucht aber ist nicht mehr ganz so teuer. Man sollte nur auf die Seriennummer und aufs Design achten. Echte Taschen erkennt man auch an der guten Farbe und am Canvas Design.
Hatte einmal die Erfahrung in der Türkei gemacht, als ich eine Fake LV Tasche in den Händen hielt und den Reissverschluss öffnete, als ich plötzlich den Verschluss in der Hand hielt!! dem Verkäufer war es voll peinlich.
Ich denke mal, auch nicht jeder fährt mit einem Fiat oder einem Renault herum, auch wenn diese Autos nur halb so teuer sind wie VW oder Mercedes. Jeder wie er mag.


Vivian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2004 um 18:09

Super
Wenn die Faketaschen lt.deiner Meinung nicht von org.Taschen zu unterscheiden sind, dann frage ich mich, warum es überhaupt noch Louis Vuitton Läden gibt? Org.LV Taschen sind handverabeitet und bestehen aus Canvas. Die Faketaschen sind meistens aus Leder und haben ganz andere Formen und Farben. Keiner wird gezwungen sich eine teure org Tasche zu kaufen. Nur weiss ich aus Erfahrung, wie man sich über die "Tussis" lustig macht, die mit einer billigen Kopie herumlaufen, wem`s gefällt..mir nicht.


Vivian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2004 um 19:36
In Antwort auf luxuslover

Hast du Ahnung
was in meiner Familie so vor sich geht? Mein Vater hätte, sofern er Insolvenz anmelden müsste, noch genug beiseite gelgt, um ein friedliches Leben zu führen. Wenn er sich trenn, was sehr wahrscheinlich ist, bekommt meine Mutter eine montl. Unterstützung und Unterhalt bis zum 18 Lebensjahr von mir. Wenn ich 18 bin bekomme ich einen bestimmten Betrag ausgezahlt und habe somit ausgesorgt. Da brauch ich mir doch gar keinen Sorgen machen, ob ich Arbeit finde oder nicht. Außerdem mache ich doch grade die zehnte Kalsse, bin auf dem Weg zum Abitur und möchte später studieren. Und ich bin auch nicht die schlechteste in der Schule, zwar kein Genie, aber immerhin.
Ich empfand mein bisheriges Leben nicht als traurig. Nur weil iche eine der erfülltesten Kindheiten hatte die es gibt, ist mein Leben doch nicht traurig. Nur weil ich mit sechs Jahren schon 20 mal First Class geflogen bin und mit acht Jahren schon die halbe Welt gesehen habe ist mein Leben doch nicht traurig.
Oh mein Gott, ich glaube das kommt bei dir falsch an. Und es stimmt nicht, dass nur die besten die Möglichkeit haben, ein gutes Leben zu führen. Ich bin nicht die Beste und führe aus meiner Sicht ein hervorragendes Leben. Du bist aus meiner Sicht nicht die Beste und führst ein gutes aber längst (aus meiner Sicht ) nciht so erfülltes Leben

Was regst Du Dich so auf
Ich habe nicht behauptet die Beste zu sein!
Ich bin mir nicht sicher, ob Du selbst den Text, den Du verfasst hast, verstehst. Er ist ziemlich verwirrend geschrieben. Danach gehst Du also davon aus, dass Dein Vater sich von Euch trennt und Du Deiner Mutter Unterhalt zahlen musst. Äusserst merkwürdig!!
Ich gehe mal davon aus, dass Du sehr aufgeregt warst als Du den Text verfasst hast. So wie ich Dich verstehe, ist Deine Mutter auf Unterhalt angewiesen, falls Dein Vater sich von Ihr trennen solte. Dann hat sie wahrscheinlich keinen Beruf in dem sie selbst verdienen könnte um zu "überleben". Das ist immer schlecht. Die meisten Männer haben ja plötzlich kein Geld mehr, wenn die Frau Unterhalt einfordert.
Und Du behauptest, dass Dein Vater genug beiseite geschafft hat, falls er insolvent werden sollte?
Das wäre ja kriminell.
Dann wundert mich das unüberlegte Geld- verschwenden nicht mehr.Was Deine Reisen angeht: Was hat ein Kind von acht Jahren davon, die halbe Welt gesehen zu haben? Danach gerechnet müsstest Du n i e Zuhause gewesen sein.
Ich dagegen habe eine schöne, zufriedene Kindheit gehabt. Mit Geborgenheit, Zuneigung, Verständnis und auch mit liebevollen Eltern, die sich um m i c h gekümmert haben und nicht um Reisekataloge, Gucci-Taschen, etc.
Das kannst Du mit Geld nicht aufwiegen.

Es mag sein, dass Du all das spießig findest, aber Du solltest Leute nicht unterschätzen, nur weil sie nach aussen nicht mit ihrem Geld protzen. Das war und wird immer unfein sein.
Kennst Du den Spruch " Den Pelz innen tragen"?
Ich wünsche Dir noch einen schönen, geistreichen Abend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2004 um 8:43

Mann, seid ihr doofer Hühner..
Was nutzt die originalste LV-Tasche, wenn die Tussi dazu net passt?


Dr. Lovet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2004 um 9:57
In Antwort auf lovet

Mann, seid ihr doofer Hühner..
Was nutzt die originalste LV-Tasche, wenn die Tussi dazu net passt?


Dr. Lovet

Was für ein...
qualitativ hochwertiger Beitrag
*Augen roll*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen