Home / Forum / Fashion & Trends / Rock zu Hosen

Rock zu Hosen

9. September 2005 um 7:41

Guten Morgen,

also was mir ja total gut gefällt sind Röcke über den Hosen. Nur: Welcher Rock mit welcher Hose??? Ich trage zum Beispiel viel Jeans, dazu würd ich dann ja wohl eher einen Stoffrock anziehen als einen Jeansrock, oder? Und wo bekomm ich so Röcke her? Klingt jetzt vielleicht bissl blöd , aber ich mir kann zum Beispiel keinen meiner Röcke über einer Hose vorstellen. Die sind alles so ... sommerlich halt, zart und schmal und vor allem sicher zu kurz. Die Röcke sollten doch sicher vielleicht bis zum Knie gehen, oder?

Helft mir!!!

Wetterfee80

Mehr lesen

12. September 2005 um 8:32

Komisch
Schau mal hier bei gofeminin unter Mode&Trends, da gehts um die Musts in diesem Herbst/Winter.
Da hab ich nämlich Folgendes gelesen (O-Ton, weil direkt rauskopiert):

Und da auch die experimentierfreudigeren Damen diesen Winter nicht zu kurz kommen sollen... hier eine besonders trendige Kombination: Rock auf Hose! Das ist der absolute Hit in dieser Wintersaison.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 10:47

Hi
Es ist doch egal, ob das out ist oder nicht. Wenn es jemandem gefällt, dann soll er es tragen.
Mir gefällt die Kombination Rock über Hose nicht so, deshalb kann ich dir da auch kein Tipp zu geben.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2005 um 14:15

Was ne Frage
Du sollst einen Rock ohne Hose und ohne Slip drunter tragen ist doch klar!! Sonst kann ich dir ja schlecht den Rock hochziehen und mich an dir befriedigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2005 um 14:38
In Antwort auf einmann2

Was ne Frage
Du sollst einen Rock ohne Hose und ohne Slip drunter tragen ist doch klar!! Sonst kann ich dir ja schlecht den Rock hochziehen und mich an dir befriedigen.

Hallooo?
Aber sonst gehts Dir noch ganz gut???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2005 um 15:15

Egal..
ob in oder out. ich finds auch klasse. trage es allerdings selber noch nicht so weil ich auch noch keinen rock gefunden habe der wirklichzu ner hose passt aber wenn dann knieöang und nicht zu dünn. allerdings is die sache mit den babydolls auch nett. hab eins von hollister welhces nicht ganz so weit am bauch ist aber dafür ein bissl länger.

ich finde auch das man tragen sollte was man will, solange es einem gefällt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2005 um 16:15

Mal gaanzz ehrlich ABER.....
...dass schaut jo sooo richtig scheisse aus!! olta an rock üba ana hosn...??!! wie oam isn des?? nix gegen di oba ...... pff... nit meins...!!! des bringt da jo voll nix...vür wos brauchst an rock üba da hosn won da e schon a hosn onhost?? zum scheisse ausschaun?? najo won da manst....


.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2005 um 17:38
In Antwort auf davida_12546473

Komisch
Schau mal hier bei gofeminin unter Mode&Trends, da gehts um die Musts in diesem Herbst/Winter.
Da hab ich nämlich Folgendes gelesen (O-Ton, weil direkt rauskopiert):

Und da auch die experimentierfreudigeren Damen diesen Winter nicht zu kurz kommen sollen... hier eine besonders trendige Kombination: Rock auf Hose! Das ist der absolute Hit in dieser Wintersaison.

Also das wär mir auch neu
das dieser look ein "trend " in diesem winter sein soll!
im ernst
ich arbeite in einem modeunternehmen und glaub mir wir werden reichlich mit infos und news unterrichtet und da konnte ich nie sowas aufgreifen

bitte finger von lassen!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2005 um 23:12

Jeanshose und karierter Stoffrock.
Ich finde, Jeanshosen und karierte/zwei- o. dreifarbige Stoffröcke (gibt es oft bei H&M, da hab ich mindestens schon drei von der Sorte gekauft) in Kombination sehen interessant aus. Diesen Look sehe ich auch sehr häufig, wenn ich durch die Stadt laufe. Das tragen mehr Leute, als man denkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2005 um 16:12

Oh man...
nur weil euch die Modezeitschriften vorschreiben, dass etwas gerade "in" oder "out" ist, tragt ihr das nicht?! - Hoch lebe unsere Individualität!
Ich finde Röcke oder auch Kleider über Hosen super. Die Röcke sollten schon so knielang sein, sonst sieht's ein bissl komisch aus. Nunja, und wie du's kombinierst, ist eine Frage des Geschmacks. Ich trag das bis jetzt immer nur einfarbig, sprich schwarz über schwarz.
Du solltest dich aber vielleicht mit dem Röcke kaufen ein bisschen beeilen, weil die Rocksaison ist nunmal bald vorbei
Und lass' dir bloß nichts von Leuten, die in den Kategorien "in" - "out" reden/denken, vorschreiben. Trag, was du willst, und wie's dir gefällt. Dazu sind Klamotten schließlich da, und nicht, um einen Einheitsmodebrei aus uns zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook