Home / Forum / Fashion & Trends / Reitmode

Reitmode

12. November 2008 um 20:07

Reiten wieder in!
In diesem Jahr ist das tragen von Reitstiefeln wieder in. Die Reitmode ich schick und sieht elegant aus. Auch bei gutem Wetter werden daher schon seit einiger Zeit in den westlichen und mittlerweile auch in den südlichen europäischen Ländern wieder Gummireitstiefel getragen.
Hierzulande brauchen aber viele dazu Regeln. Also, die Damen tragen Reitstiefel zu allem was man sich vorstellen kann - zu Jeans, zu bunten Hosen, zu Röcken, zu Strumpfhosen oder auch zu Reithosen, mit Mänteln, Jacken oder Pullover. Selbst dünne Reithose und darüber ein Rock ist erlaubt. Die Herren tragen Reitstiefel leider eher unter der Hose, wie elegante Schuhe. Bei Regen können dann - außer bei Anzügen - die Hosenbeine in die Stiefel gesteckt werden.
Es gibt auch mittlerweile sehr bequeme Gummireitstiefel in Lederoptik.
Nur wer unter Schweissfüssen leidet, sollte auf Gummistiefel verzichten.
Wer gar keine Reitstiefel hat, trägt immerhin die Reithose oder auch Reitstiefel aus Leder.
Wudert euch nicht, wenn auch ihr ihnen bald begegnet.
Also, sagts weiter und macht mit!

Alex

Mehr lesen

14. November 2008 um 7:47

... in den westlichen und mittlerweile auch in den südlichen europäischen Ländern ...
Wer den Trend kennt, der ist König.

P.S.: Keramikvasen gehn jetzt wieder viel leichter kaputt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2008 um 13:59

Reit- und Gummistiefel
Hallo,

ich trage auch gerne Reitstiefel, auch wenn ich gerade nicht reite oder im Stall arbeite. Ich finde Reitstiefel einfach chic. Bei nassem Wetter sind Gummistiefel einfach für mich Pflicht. Leider bin ich in der Stadt damit relativ allein.

Ich bekomme immer wieder böse Blicke, wenn es in Strömen regnet und ich in Gummistiefeln durch die City laufe. Ist es so schrecklich? Bin ich etwa deswegen ein Ausenseiter? Es gibt so schöne Gummistiefel, warum sollte man die nicht tragen?

Ich lebe auf einem Bauernhof, da ist eigentlich das Tragen von Gummistiefeln Pflicht, jedenfalls bei nassem Wetter, es sei den ich will das der Schlamm in die Turnschuhe läuft. (Ist so, wenn jede Zufahrt nur ein Feldweg ist, dafür konnte man als Kind ungestört spielen, es kam ja nie ein Auto)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2008 um 11:59
In Antwort auf nainsm_11932791

Reit- und Gummistiefel
Hallo,

ich trage auch gerne Reitstiefel, auch wenn ich gerade nicht reite oder im Stall arbeite. Ich finde Reitstiefel einfach chic. Bei nassem Wetter sind Gummistiefel einfach für mich Pflicht. Leider bin ich in der Stadt damit relativ allein.

Ich bekomme immer wieder böse Blicke, wenn es in Strömen regnet und ich in Gummistiefeln durch die City laufe. Ist es so schrecklich? Bin ich etwa deswegen ein Ausenseiter? Es gibt so schöne Gummistiefel, warum sollte man die nicht tragen?

Ich lebe auf einem Bauernhof, da ist eigentlich das Tragen von Gummistiefeln Pflicht, jedenfalls bei nassem Wetter, es sei den ich will das der Schlamm in die Turnschuhe läuft. (Ist so, wenn jede Zufahrt nur ein Feldweg ist, dafür konnte man als Kind ungestört spielen, es kam ja nie ein Auto)

Gummistiefel
Hallo,

ich bin auch ab und an in Gummistiefeln unterwegs. Sicher guckt der Eine oder Andere etwas blöd, auch wenn ich nicht so richtig weiss warum, denn es ist doch wohl besser trockene Füsse zu haben, als sich die Schuhe zu fluten. Mittlerweile gibt es ja auch wieder schöne Gummistiefel.
In anderen Ländern ist es auch total mormal, mit Gummistiefeln herumzulaufen, nur in Deutschland wird man dafür blöd angeguckt. Aber ich habe auch schon öfters Lob und Komplimente bekommen, meistens sogar von Männern.
Also trau dich ruhig, du bist nicht ganz allein. Viele trauen sich einfach nur nicht, ihre Gummistiefel zu tragen, obwohl sie das gerne würden. Es gibt ja auch viele Gummistiefel zu kaufen und sie werden gekauft, nur getragen werden sie offenbar nur höchst selten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2008 um 12:07
In Antwort auf clover_11902758

Gummistiefel
Hallo,

ich bin auch ab und an in Gummistiefeln unterwegs. Sicher guckt der Eine oder Andere etwas blöd, auch wenn ich nicht so richtig weiss warum, denn es ist doch wohl besser trockene Füsse zu haben, als sich die Schuhe zu fluten. Mittlerweile gibt es ja auch wieder schöne Gummistiefel.
In anderen Ländern ist es auch total mormal, mit Gummistiefeln herumzulaufen, nur in Deutschland wird man dafür blöd angeguckt. Aber ich habe auch schon öfters Lob und Komplimente bekommen, meistens sogar von Männern.
Also trau dich ruhig, du bist nicht ganz allein. Viele trauen sich einfach nur nicht, ihre Gummistiefel zu tragen, obwohl sie das gerne würden. Es gibt ja auch viele Gummistiefel zu kaufen und sie werden gekauft, nur getragen werden sie offenbar nur höchst selten.

Ich verbinde mit Gummistiefeln ...
... immer im Matsch herumtollende Kinder. Und meine eigene Kindheit. Vielleicht geht das anderen Menschen ja ähnlich, in deren Augen tragt Ihr dann eben Kindersachen. Aber das ist eben so in Deutschland, auch Spiele werden ja als Kinderkram abgetan, nicht als Lehrmittel oder Mittel zur Unterhaltung. Da ändert sich in beiderlei Hinsicht vielleicht gerade etwas, zumindest Spiele werden immer anerkannter.

LG
Madinside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2008 um 21:01
In Antwort auf nainsm_11932791

Reit- und Gummistiefel
Hallo,

ich trage auch gerne Reitstiefel, auch wenn ich gerade nicht reite oder im Stall arbeite. Ich finde Reitstiefel einfach chic. Bei nassem Wetter sind Gummistiefel einfach für mich Pflicht. Leider bin ich in der Stadt damit relativ allein.

Ich bekomme immer wieder böse Blicke, wenn es in Strömen regnet und ich in Gummistiefeln durch die City laufe. Ist es so schrecklich? Bin ich etwa deswegen ein Ausenseiter? Es gibt so schöne Gummistiefel, warum sollte man die nicht tragen?

Ich lebe auf einem Bauernhof, da ist eigentlich das Tragen von Gummistiefeln Pflicht, jedenfalls bei nassem Wetter, es sei den ich will das der Schlamm in die Turnschuhe läuft. (Ist so, wenn jede Zufahrt nur ein Feldweg ist, dafür konnte man als Kind ungestört spielen, es kam ja nie ein Auto)

Gummistiefel tragen
Hallo Bettina,
Schön, dass Du es auch so siehst. Reitstiefel sind chic und bei Regenwetter auch in der Stadt durchaus angebracht. In letzter Zeit gibt es weniger Schnee, dafür ist es immer öfer naß.
Ich habe auch schon bemerkt, dass die Leute bei Regenwetter machmal böse gucken. Aber komischerweise nur, wenn sie selbst nasse Füsse haben weil sie durch die pfützen laufen. Bei trockenem Wetter sind die Blicke ehen freudlich. Es wird auch mal freundlich gegrüsst. Einige Frauen schauen sogar ein bischen neidisch. Besonders, wenn die Stiefel noch sauber sind und glänzen.
Du kannst deine Gummistiefel also beruhigt tragen. In anderen Ländern ist das sogar Mode. Da sind die Deutschen die großeren Ausenseiter.
Gruss
Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2008 um 21:04
In Antwort auf clover_11902758

Gummistiefel
Hallo,

ich bin auch ab und an in Gummistiefeln unterwegs. Sicher guckt der Eine oder Andere etwas blöd, auch wenn ich nicht so richtig weiss warum, denn es ist doch wohl besser trockene Füsse zu haben, als sich die Schuhe zu fluten. Mittlerweile gibt es ja auch wieder schöne Gummistiefel.
In anderen Ländern ist es auch total mormal, mit Gummistiefeln herumzulaufen, nur in Deutschland wird man dafür blöd angeguckt. Aber ich habe auch schon öfters Lob und Komplimente bekommen, meistens sogar von Männern.
Also trau dich ruhig, du bist nicht ganz allein. Viele trauen sich einfach nur nicht, ihre Gummistiefel zu tragen, obwohl sie das gerne würden. Es gibt ja auch viele Gummistiefel zu kaufen und sie werden gekauft, nur getragen werden sie offenbar nur höchst selten.

Gummistiefel
Hallo,
Du siehst das genau richtig. Was für Stiefel hast du so an?
Gruss
Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2008 um 12:33
In Antwort auf werner_12479989

Ich verbinde mit Gummistiefeln ...
... immer im Matsch herumtollende Kinder. Und meine eigene Kindheit. Vielleicht geht das anderen Menschen ja ähnlich, in deren Augen tragt Ihr dann eben Kindersachen. Aber das ist eben so in Deutschland, auch Spiele werden ja als Kinderkram abgetan, nicht als Lehrmittel oder Mittel zur Unterhaltung. Da ändert sich in beiderlei Hinsicht vielleicht gerade etwas, zumindest Spiele werden immer anerkannter.

LG
Madinside

Im Matsch herumtollen
Gummistiefel = Kindersachen? Wenn die so eingestuft werden, dann bin ich eben ein Kind. Sorry, aber das wäre für mich ein Grund erst recht Gummistiefel zu tragen. Damit wäre es mir möglich wieder in meine Kindheit zurückzukehren. Ich vermisse auch die Zeit, die Einfachheit und Unbekümmerheit.

Wie war es schön im Matsch zu toben, wobei Gummistiefel eigentlich sinnlos waren, der Schlamm war nachher drinn. Aber die habe ich früher einfach immer ausgewaschen und danach wieder angezogen. Im heißen Sommer als Kind einfach Gummistiefel anziehen und kaltes Wasser einfüllen. Es hat geschwappt und gegluckert. Es war einfach schön.

Leider kann man dieses Lebensgefühl hier nicht mehr haben, sonst wird man gleich als anormal oder verrückt hingestellt. Aber was wäre wirklich schlimm daran als Erwachsener - wie in der Kindheit auch - in eine Schlammpfütze zu springen?

Bettina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2008 um 12:43

Gummireitstiefel
Bei den Reitstiefeln finde ich nur eines schade. Alle sind schwarz. Ich hätte gerne ein Paar gelbe Gummireitstiefel für nächtliche Ausritte. Oder weiße. Warum gibt es Gummistiefel in allen Farben, aber keine Reitstiefel? Würde gerne mit einer schwarzen Reithose und roten Stiefeln aufs Pferd steigen.

Es gab vor einiger Zeit transparente Reitstiefel, die ziehe ich mir im Sommer gerne aus Spaß an, es sieht lustig aus darin barfuß zu reiten.

Ich habe 10 verschiede Farben bei den Gummistiefel daheim, aber bis auf ein Paar Reitstiefel sind die schwarz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 20:05

Gummireitstiefel
Hallo Gute Gummireitstiefel von Aigle geben keine Schweissfüsse. Habe solche sleber seit jahren und trage die auch imSommer. Jeder Turnschuh gibt viel mehr Schweissfüsse als der Aigel Gummireitstiefel. KEnne die nöchsthöher und tolle Liga LE Chameau nicht so gut aber die schienen ähnlcuh gut zu sein. haben ein tolles Futter das diesem Probelm voll entgegenwirkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2008 um 20:12
In Antwort auf nainsm_11932791

Reit- und Gummistiefel
Hallo,

ich trage auch gerne Reitstiefel, auch wenn ich gerade nicht reite oder im Stall arbeite. Ich finde Reitstiefel einfach chic. Bei nassem Wetter sind Gummistiefel einfach für mich Pflicht. Leider bin ich in der Stadt damit relativ allein.

Ich bekomme immer wieder böse Blicke, wenn es in Strömen regnet und ich in Gummistiefeln durch die City laufe. Ist es so schrecklich? Bin ich etwa deswegen ein Ausenseiter? Es gibt so schöne Gummistiefel, warum sollte man die nicht tragen?

Ich lebe auf einem Bauernhof, da ist eigentlich das Tragen von Gummistiefeln Pflicht, jedenfalls bei nassem Wetter, es sei den ich will das der Schlamm in die Turnschuhe läuft. (Ist so, wenn jede Zufahrt nur ein Feldweg ist, dafür konnte man als Kind ungestört spielen, es kam ja nie ein Auto)

In der Stadt sehr oft
Hallo Bettina, leider wohnen wir in einer ganz anderen Ecke sonst wärst mir sicher schon oft über den Weg gelaufen in meinen Gummireitstiefeln.
Trage diese (natürlich über der HOse) nicht nur bei regen Schneee, auch schon mal im Sommer wenns nicht gerade superheiss ist .

Also Trau Dich ruhig und als Frau ist es doch ehh viel einfacher als wie als Mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2008 um 20:01
In Antwort auf tyrell_12719390

Gummireitstiefel
Hallo Gute Gummireitstiefel von Aigle geben keine Schweissfüsse. Habe solche sleber seit jahren und trage die auch imSommer. Jeder Turnschuh gibt viel mehr Schweissfüsse als der Aigel Gummireitstiefel. KEnne die nöchsthöher und tolle Liga LE Chameau nicht so gut aber die schienen ähnlcuh gut zu sein. haben ein tolles Futter das diesem Probelm voll entgegenwirkt.

Heute
Haloo,

heut bin ich in Gummireitsteifeln übern Weihnachtsmarkt . War ja nasses Wetter
Die meisten haben einen ignoriert, manche komisch geguckt,
ich hab auch ein Pfeifen gehört, aber ob mir das galt ?
Hab mich trotzdem gut dabei gefühlt. und im Dunkeln sieht man kaum, daß die Stiefel aus Gummi sind

LG Michi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest