Home / Forum / Fashion & Trends / Pullover zerschneiden...?

Pullover zerschneiden...?

29. August 2007 um 9:04

Hi!
Habe in meinem Kleiderkasten einen alten Pullover gefunden.
Er ist schwarz, hat einen Rollkragen, fühlt sich seidig an, ist dünn und zu 90% aus Polyamid und zu 10% aus Elasthan.
Habe ihn damals (vielleicht so mit 14 oder 15 Jahren) beim H&M gekauft.
Er passt mir sogar noch, da er mir damals zu groß war und ich seit ca. 15 nicht mehr gewachsen bin (^^).

Nun wollte ich Fragen, ob man den Pullover zerschneiden kann, ohne dass er komplett kaputt geht. Ich wollte nämlich Löcher in die Ärmel schneiden (um was Buntes drunter zu tragen), um den für meinen Geschmack etwas langweiligen, aber dennoch schönen Pullover etwas aufzupeppen.
Geht das? Oder müsste ich das Abgeschnittene dann umnähen??

Vielen Dank und mfG

Mehr lesen

6. September 2007 um 19:27

Hi
Zieh doch einfach noch ein buntes Shirt drüber
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 11:39
In Antwort auf madge_12867652

Hi
Zieh doch einfach noch ein buntes Shirt drüber
LG

Umnähen
das müsstest du umnähen, sonst treddelt das auf würde ichsagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2008 um 23:13

Pulli
ich glaub auch, dass du denn umnähen musst, weil sonst geht der noch mehr auf, also die fäden lösen sich dann... habs auch einmal probiert, habe aber dann rausgefunden, dass es doch nicht so leicht war, wie ich dachte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen