Home / Forum / Fashion & Trends / Proportionen bei großen Frauen?

Proportionen bei großen Frauen?

5. Juni 2004 um 21:04

Hallo zusammen! Ich bin 1,77 groß und sehr schlank, Größe 38 bei Hosen und 36 obenrum. Leider hab ich immer das Gefühl, dass es komisch aussieht, wenn ich ein kürzeres Oberteil anziehe, da dann die Proportionen nicht mehr stimmen bzw. die Beine zu lang wirken. Genauso bei Röcken: Ich finde im Minirock sehen die Beine zu lang aus und bei Knielangen Röcken irgendiwe auch. Ich hab das Gefühl, dass ich immer so "schlaksig" wirke. Ich möchte jedoch nicht auf feminine Kleidung verzichten. Wer kann mir Tipps geben wie ich mich vorteilhafter kleiden kann??

Mehr lesen

13. Juni 2004 um 23:34

Auf die Farbe kommt es an
Hallo Tangirl,
so ungewöhnliche Proportionen hast Du nicht. Große und schlanke Frauen, wie Du haben aus meiner Sicht Ihre beste Wirkung in Hosenkostümen. Jedoch kommt es hier auf die Farbkombination an. Wenn Du z.B. helle oder brünette Haare hast sollte Deine Hauptfarbe marineblau sein. Hierzu passen ein weiße oder helle Bluse und sportliche Schuhe mit flachen Absätzen (auf keinen Fall solche "Kaspertussenlatschen" die eine lange Spitze haben). Auch sollten die Hosen bis zu den Knöcheln reichen (die wadenkurzen Hosen passen zu den "Kaspert..."). Damit das Hosenkostüm nicht zu streng wirkt, sollte ein farblich dezentes Seidentuch um den Hals eine Auflockerung bringen.
Wenn Du eher ein dunkler Typ bist passen für den Hosenanzug dunkle Brauntöne. Auch wenn Du groß und schlank bist, Längsstreifen unterstreichen Deine Wirkung.
Weiter eigenen sich enggeschnittene Röcke, die bis über oder bis kurz unter den Knien geschnitten sind.
Für die warme Jahreszeit eignen sich Sommerkleider in hellen Farben die auch so bis kurz über Deine Knie reichen. Diese sollten so geschnitten sein, daß sie Deine Taille betonen.
Bei den Hosenkostümen sollten die Schultern leicht gepolstert sein.
In jeden Fall bist Du ein Jeanstyp. Hierzu passen auch locker geschnittene Shirts (ob nun mit langen oder kurzen Armen). Dabei können blau, grau, rot von Dir getragen werden.
Jedoch passen Minirock und Hosen mit Karottenschnitt nicht zu Dir. Auch sollten längere Röcke nicht zu weit sein. Da täuscht Dich nicht Dein Gefühl.
Na dann viel Glück bei der Auswahl Deiner Klamotten.

smoothy@gofeminin.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2004 um 11:59

Hi.
Ich bin 1.80m groß und kenne das, was du da ansprichst.
Kürzere Oberteile sind für mich absolut tabu, da sie die Proportionen verunstalten.
Lange Hosen und Shirts, die bis zum Hosenbund gehen sind da das beste.
Bei Röcken finde ich die ideal, die ca. 7-8cm über dem Knie aufhören. Ich trage aber auch kurze Röcke, im Sommer ist mir lieber nicht zu heiß, als das ich auf diese Länge achte. Mit einem nicht zu kurzen Oberteil ist es okay.
Ich trage grundsätzlich keine Knielangen Röcke, die machen mich riesig.
Wenn du zu weiterem noch Fragen hast, kannst du dich ja melden.

Tanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2004 um 3:58
In Antwort auf smoothandcut

Auf die Farbe kommt es an
Hallo Tangirl,
so ungewöhnliche Proportionen hast Du nicht. Große und schlanke Frauen, wie Du haben aus meiner Sicht Ihre beste Wirkung in Hosenkostümen. Jedoch kommt es hier auf die Farbkombination an. Wenn Du z.B. helle oder brünette Haare hast sollte Deine Hauptfarbe marineblau sein. Hierzu passen ein weiße oder helle Bluse und sportliche Schuhe mit flachen Absätzen (auf keinen Fall solche "Kaspertussenlatschen" die eine lange Spitze haben). Auch sollten die Hosen bis zu den Knöcheln reichen (die wadenkurzen Hosen passen zu den "Kaspert..."). Damit das Hosenkostüm nicht zu streng wirkt, sollte ein farblich dezentes Seidentuch um den Hals eine Auflockerung bringen.
Wenn Du eher ein dunkler Typ bist passen für den Hosenanzug dunkle Brauntöne. Auch wenn Du groß und schlank bist, Längsstreifen unterstreichen Deine Wirkung.
Weiter eigenen sich enggeschnittene Röcke, die bis über oder bis kurz unter den Knien geschnitten sind.
Für die warme Jahreszeit eignen sich Sommerkleider in hellen Farben die auch so bis kurz über Deine Knie reichen. Diese sollten so geschnitten sein, daß sie Deine Taille betonen.
Bei den Hosenkostümen sollten die Schultern leicht gepolstert sein.
In jeden Fall bist Du ein Jeanstyp. Hierzu passen auch locker geschnittene Shirts (ob nun mit langen oder kurzen Armen). Dabei können blau, grau, rot von Dir getragen werden.
Jedoch passen Minirock und Hosen mit Karottenschnitt nicht zu Dir. Auch sollten längere Röcke nicht zu weit sein. Da täuscht Dich nicht Dein Gefühl.
Na dann viel Glück bei der Auswahl Deiner Klamotten.

smoothy@gofeminin.de

Ich kann
ein Lied davon singen. Bin auch 1.78 groß und hab sehr lange Beine. Ich hab mich neulich so gefreut, das ich bei Mr. & Lady Jeans ne Schlagjeans gefunden hab, die so lang war, das ich se unten abgelatscht hab! Freude Freude, das erste Mal das ich das erleben durfte *G*

Versuch ne Hose zu finden, die ein wenig zu lang ist, dann geht ein kurzes Oberteil, da das die Beine optisch kürzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper