Home / Forum / Fashion & Trends / Kleidung / Problem mit Ed Hardy Shirt

Problem mit Ed Hardy Shirt

8. August 2010 um 16:32 Letzte Antwort: 25. September 2010 um 21:07

Hallo ihr Lieben! ;D
Ich habe mir vor ein paar Monaten ein Ed Hardy Shirt mit vielen Glitzersteinchen gekauft.
Doch nach jeder Wäsche sind immer mehr abgegangen..
Ich muss noch dazu sagen, dass das Shirt zu 100% echt ist und so etwas meiner Meinung nach eigentlich nicht sein kann.
Woran könnte das liegen? Und wie kann ich verhindern, dass bald gar keine mehr drauf sind?
Ich würde mich über Antworten freuen.

Mehr lesen

10. August 2010 um 12:51

Liegt doch auf der hand,
wasche doch das shirt selbst wenn du nciht willst dass die steinchen verloren gehen

Gefällt mir
11. August 2010 um 5:10

...
das shirt hat eingesehen dass es total hässlich und unnötig ist und hat deswegen seine selbstzerstörung aktiviert...
tipp: ed-hardy-shirt in den mülleimer und für ein paar euro ein schönes no-name shirt mit druck ohne strass kaufen...
hält besser und hat mehr stil...

sry aber das musste einfach mal gesagt werden

aber um auch noch was ernstes zu schreiben...
strass überlebt auf dauer keine waschmaschine (egal welcher qualität)...sowas wäscht man mit der hand

Gefällt mir
25. September 2010 um 21:07

Hmm
ganz ehrlich. Wenn man sich Ed Hardy kauft, ist man doch selbst schuld?

Aber du solltest das Teil vllt auf links waschen. dann gehen die steinen normalerweise nicht ab.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook