Home / Forum / Fashion & Trends / Preislimit - Obergrenze bei Kauf von Dessous

Preislimit - Obergrenze bei Kauf von Dessous

26. September um 16:08

Habt Ihr ein Limit oder Obergrenze, was ein BH, Body, Coursage oder Unterteil kosten darf.
Oder liebe mal "Luxus", dafür weniger? 

Mehr lesen

26. September um 16:25

Normal kaufe ich eher teuer, dafür gut, weil so hat man in der Regel mehr Spaß damit.

Für ein BH würde ich so bis 80€, für ein Body auch mal 100€ ausgeben. Eine gute Corsage darf auch mal mehr kosten, das hängt vom Modell ab.
Und Unterhosen um die 20-40€ würde ich mal sagen.

Natürlich hab ich auch ein paar billige Vertreter davon, aber auch etwas teurere hochwertigere Teile die auch mal 200€ und mehr kosteten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September um 14:34

ich habe kein preislimit bei dessous, denn ich kaufe die dessous ja für mich und für niemand anderen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September um 15:41
In Antwort auf natascha2109

ich habe kein preislimit bei dessous, denn ich kaufe die dessous ja für mich und für niemand anderen.

Sehr gute Einstellung.

Ich unterscheide schon zwischen eher einer "Alltagswäsche" und der besonderen.

Es gibt auch Chice Wäsche für den kleinen Geldbeutel und auch was im Luxusbereich. 
Habe beides 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September um 20:56
In Antwort auf devota1977

Sehr gute Einstellung.

Ich unterscheide schon zwischen eher einer "Alltagswäsche" und der besonderen.

Es gibt auch Chice Wäsche für den kleinen Geldbeutel und auch was im Luxusbereich. 
Habe beides 

Ja, so sehe ich das auch!

Für besondere Tage kann man auch mal investieren oder schenken lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September um 22:31
In Antwort auf devota1977

Habt Ihr ein Limit oder Obergrenze, was ein BH, Body, Coursage oder Unterteil kosten darf.
Oder liebe mal "Luxus", dafür weniger? 

Das hängt doch bei jedem auch etwas davon ab, wie die finanziellen Mittel zur Verfügung stehen.

Als Teenager oder als Studentin war mein Kaufverhalten natürlich ein ganz anderes als heute.

Als Teenager oder Studentin habe ich auch schon auf Qualität geachtet - aber dann eher bei reduzierter Ware zugegriffen.

Heute habe ich die Freiheit, mir zu kaufen, was mir gefällt - unabhängig vom Preis. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen