Home / Forum / Fashion & Trends / Piercing noch eine gute Idee?

Piercing noch eine gute Idee?

25. September um 6:23

Hallo liebe community von go feminin! Mich würde sehr interessieren, wie ihr zum Thema Piercing und Körperschmuck steht.

Auf der einen Seite finde ich diese Art sich selber zu schmücken sehr angenehm. Auf der anderen Seite habe ich Angst davor, was vielleicht mal ein potentieller Arbeit Geber von mir denken könnte. Oder seid ihr der Ansicht, dass das heutzutage nicht mehr so eine große Rolle spielt?

Denn wenn man sich mal umschaut, sind wirklich unglaublich viele Menschen gebierst, haben Tattoos, bunte Haare und so weiter. Ich habe mich auch schon ein wenig umgeschaut und auf ">https://www.piercing-trend.com/ wirklich ansprechende Piercings gefunden.

Deswegen neige ich eher dazu, mich Pearson zu lassen. Doch denkt ihr, dass das eine gute Idee ist? Vielen Dank im Voraus!

Mehr lesen

26. September um 11:00

Ich habe in letzter Zeit die Beobachtung gemacht, dass Piercings- Mode zurückgeht.
Bei Bauchnabelpiercing ist das schon seit mehren Jahren feststellbar, bei Augenbrauen, Nase und anderen Gesichtsteilen ebenso. Ganz verschwunden sind Zungenpiercings.
Jedoch alle Typen von Piercings im Ohrbereich scheinen noch "in" zu sein, wie eben drei Ohrlöcher am Läppchen in Verbindung mit Creolen und Steckern. Und bezüglich der Arbeitgeber scheint es auch keine Probleme zu geben, bis zu drei Ohrringe zu tragen.
Fürchterlich empfinde ich jedoch gedehnte Ohren, meist unter Männern üblich. Wer da denkt, mit so etwas "Stärke" dokumentieren zu wollen, sollte sich besser mit sportlichen Leistungen präsentieren! Ja und Tatoos? Wie soll denn ein heute noch so schöner Schmetterling auf der Schulter in ein paar Jahren als verschrumpelter Falter wirken?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Stringbody mit diesem Rücken
Von: elvirap
neu
24. September um 13:21
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen