Home / Forum / Fashion & Trends / Persönliche Erfahrung mit Gummistiefelmarken

Persönliche Erfahrung mit Gummistiefelmarken

24. Oktober 2016 um 19:23

Hallo vielleicht hilft seinem bei Kauf von Gummistiefeln hier meine über Jahre gesammelten Erfahrung(man trägt sie ja nicht täglich)                                                                                        Hunters: disgn :modisch schlicht ,enger Schaft ,39,5cm,hin und wieder ausgefallene Farben, sehr bequem(laut Hersteller ein Modestiefel auch für trockenes Wetter, allerdings nicht (tall ,Classic) für schwere Gartenarbeit  geeignet ,mehr zum shoppen usw. Mit den dazu erhältlichen Strümpfen ein schöner Stiefel .     Haltbarkeit :bei mir 3 1/2 Jahre ,trotz Pflegemittel, dann würden sie brüchig.  Brachen an den Nähten auf.Qualität aus China. Vorher hatte ich :                                                                                                                        2. giesswein :ausgefallener,karierter Stiefel mit hochglänzendem Fußteil (solche Stiefel gibt's fast nur für Frauen!!) 35cm Schafthöhe,Qualität er erste wurde nach 1 1/2 Jahren  brüchig und undicht,unter Garantie ein neuer ,der bereits nach 8wochen undicht wurde         Dann hätte ich noch                                        3. Aigle Reitgummistiefel, genau wie andere Reitstiefeletten von elt,im Chelsea disgn (was schon viele Frauen auch als täglichen Schuh tragen ) oder elt chelsea im Budapester disgn (sehr unauffällig)  haben alle kein richtiges ,gedämpftes Fußbett ,schade,das einem die Füße nach längerem tragen weh tun. Zu dem kann man sie nicht mit einer Einlegesohle versehen ,weil sie nicht genügend Höhe (spann) haben !vielleicht führt einer ja fort. Wie gesagt es sind meine Erfahrung  und ich möchte vielleicht nur bei der Entscheidung helfen!!! Vielleicht sind ja PVC Stiefeletten ,wie sie zur Zeit einige Damen tragen, länger haltbar??

Mehr lesen

25. Oktober 2016 um 22:58

ich habe mir vor jahren irgendwelche no-name-gummistiefel aus dem internet bestellt, die ziehe ich immer auf festivals an oder wenn es regnet und ich draußen unterwegs bin. weiß nicht ob man bei gummistiefeln so viel falsch machen kann, meine sind noch wie am anfang

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2016 um 17:23

Beitrag: Viking  Sport 2 :ab ca.80 Euro, sehen Hunter Tall sehr ähnlich. schnalle ist identisch .Aussehen ist super!Schafthöhe innen 40cm,Farbe braun,    negativ :In der  Sohle sammelt sich Schmutz , den man schwierig abklopfen kann. ,Sohle ist hart und wenig stoßgedämmt.wer entfindliche Füße hat sollte es sich überlegen ,obwohl es als bedingttauglicher Wanderstiefel ausgewiesen wird. Das Vorgängermodel  hatte vom Hörensagen eine höheren Schaft innen Ca. 44cm und war etwas flexibler., auch die Sohle soll hier schmutzabweisender gewesen sein . Der Spann ist auch nicht sehr hoch , dicke Socken nur bedingt tragbar , wahrscheinlich tun die Füße deswegen nach längerem tragen auch weh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kann ein Mann Stiefelstulpen (Schwarzes Fellimitat) zu Gummistiefel tragen?
Von: luki021
neu
29. November 2016 um 17:05
Diskussionen dieses Nutzers
Erstellen einer Liste für Gummistiefel Passform en!
Von: luki021
neu
16. August um 20:38
Feminine Kleidung (Männer die ausgefallende Kleidung von Frauen mögen ,allerdings Kleidung die nicht frauentypisch(Rock ,Pumps usw)
Von: luki021
neu
16. September 2017 um 21:20
Wie fallen die Ugg classic lammfellstiefel aus?
Von: luki021
neu
15. Dezember 2016 um 20:23
Teste die neusten Trends!
experts-club