Home / Forum / Fashion & Trends / Perfect outfit?!

Perfect outfit?!

4. Januar 2008 um 15:18

Hallo @ all,

ich habe am 30.Januar ein Gruppengespräch bei Peek und Cloppenburg. Und ich wehs, ehrlich gesagt, nicht so recht, was ich anziehen soll.

P&C ist ya eine Modekette, die auch extrem auf Mode und Trends achten. Hab gehört, dass Weiß im moment ziemlich In sein soll.

Wie wärs mit ner weißen Bluse, als accessoire ein Tuch, das dann so am Hals runterhängt. Oder lieber eine Krawatte, die n bisl lässig hängt? Dann noch ne normale gerade geschnitte jeans. Und welche Schuhe?

ich bitte um Ratschläge...

Mehr lesen

4. Januar 2008 um 15:50

Outfit
Hey,

ich finde die Idee mit der Bluse und den schönen Röhrenjeans super. Ich würde eher zu dem Tuch tendieren, die Kravatte finde ich etwas zu *lässig*. Und dann auf jeden Fall schöne Pumps, keine flachen Schuhe. Gefällt mir persönlich einfach besser und wirkt eleganter finde ich.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2008 um 15:53
In Antwort auf hagir_12670786

Outfit
Hey,

ich finde die Idee mit der Bluse und den schönen Röhrenjeans super. Ich würde eher zu dem Tuch tendieren, die Kravatte finde ich etwas zu *lässig*. Und dann auf jeden Fall schöne Pumps, keine flachen Schuhe. Gefällt mir persönlich einfach besser und wirkt eleganter finde ich.

LG

Ach ja..
.. Die Farbe der Pumps muss dann zur Tasche passen und ev auch zum Tuch. Also am besten vielleicht Schwarz oder Braun.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2008 um 17:27
In Antwort auf hagir_12670786

Ach ja..
.. Die Farbe der Pumps muss dann zur Tasche passen und ev auch zum Tuch. Also am besten vielleicht Schwarz oder Braun.

LG

=D
oh ya, das ist ne gute Idee. Aber pumps? Was denn so? hatte sowas noch nie an... xD... irgend n tipp, vllt mit bild oder so? *g

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2008 um 19:27

Öööööh
keine ahnung xD.... aber ich glaube, ich lass das... bin auch nit son typ, der sowas trägt... trage eher converse und vans ... vllt finde ich ya ne alternative... ballerinas oder so... hab ich auch und sind traumhaft toll ;D.... wobei pumps aber "reifer" zeigen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2008 um 22:19

Ein paar grundsätzliche Tips
Hallo Schmetterling,

ich weiß nicht wie alt Du bist, was das für ein Gespräch ist, welche Gesprächspartner Du Dir gegenüber hast, ... deswegen bestimmt keine perfekte Beratung, aber auf jeden Fall ein paar Grundlagen:

1. auch wenn das Haus vielleicht ultramodern ist, weißt Du nicht ob Dein Gesprächspartner auch so ist ... ich hatte bei einer vergleichbaren Modekette einen Einkäufer vor mir, der die Meinung vertrat "wer immer nach dem neuesten Trend gekleidet ist, kann keine gute Arbeit leisten, weil er zuviel Zeit für seine Outfits verwendet!" Versuche also etwas über deine(n) Gesprächspartner zu erfahren und Dich anzupassen. Gibt es im Netz ein aktuelles Bild? Das hat mir schon manche Male weitergeholfen.

2. Ich habe bei dem Begriff "Gruppengespräch" den Eindurck, daß das mehr als 3 Minuten dauert? Je länger, desto mehr tritt die Kleidung in den Hintergrund. Umso wichtiger wird es, daß Du als Person richtig rüberkommst. Das aber kannst Du nur in Kleidung, in der Du Dich wohlfühlst - Achtung, wohlfühlen ist nicht gleich bequem! In Anzug oder Kostüm bewegt und verhält man sich automatisch anders als in Jogginganzug. Such Dir also ein korrektes Outfit, in dem Du Dich wohlfühlst. Von Pumps rate ich Dir in dem Moment ab, wenn Du nicht gewohnt bist Absätze zu tragen. Sonst aber sind gemäßigte Absatzhöhen (5 bis 8 cm) sicherlich nicht schlecht.

3. Ich kenne Deine Position nicht, und weiß auch nicht was der andere erwartet, aber eine Jeans stellt bei konservativen Menschen immer noch ein Risiko dar: sie wird als Freizeitkleidung angesehen. Das aber ist im Business unerwünscht!

Gruß und viel Erfolg
Jürgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2008 um 11:17

Niemals..
....jeans zu vorstellungsgesprächen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2008 um 11:42
In Antwort auf silva_12127249

Niemals..
....jeans zu vorstellungsgesprächen!

Natürlich
jeans, weil dort im beruf trägst ja auch jeans weil sonst müsstest ja voll mit rock oder so rumlaufen. mir wurde zb bei meinem vorstellungsgespräch gesagt dass jeans immer passen und super sind egal wo außer auf der bank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2008 um 16:22
In Antwort auf beby161

Natürlich
jeans, weil dort im beruf trägst ja auch jeans weil sonst müsstest ja voll mit rock oder so rumlaufen. mir wurde zb bei meinem vorstellungsgespräch gesagt dass jeans immer passen und super sind egal wo außer auf der bank

Außer bei der bank?
aug welchem planeten lebst du denn? bei sämtlichen bürojobs kann man nicht mit jeans zum vorstellungsgespräch auftauchen. wenn man sich als kellnerin bewirbt, natürlich schon....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2008 um 16:30
In Antwort auf silva_12127249

Außer bei der bank?
aug welchem planeten lebst du denn? bei sämtlichen bürojobs kann man nicht mit jeans zum vorstellungsgespräch auftauchen. wenn man sich als kellnerin bewirbt, natürlich schon....

Hmmm...
hab mir mal die Homepage von dem Laden angesehen... Würd mich da glaub ich nicht trauen mit Jeans aufzukreuzen, außer, sie ist wirklich komplett dunkel. Nix verwaschen, gar nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2008 um 16:31
In Antwort auf hamnet_12272111

Ein paar grundsätzliche Tips
Hallo Schmetterling,

ich weiß nicht wie alt Du bist, was das für ein Gespräch ist, welche Gesprächspartner Du Dir gegenüber hast, ... deswegen bestimmt keine perfekte Beratung, aber auf jeden Fall ein paar Grundlagen:

1. auch wenn das Haus vielleicht ultramodern ist, weißt Du nicht ob Dein Gesprächspartner auch so ist ... ich hatte bei einer vergleichbaren Modekette einen Einkäufer vor mir, der die Meinung vertrat "wer immer nach dem neuesten Trend gekleidet ist, kann keine gute Arbeit leisten, weil er zuviel Zeit für seine Outfits verwendet!" Versuche also etwas über deine(n) Gesprächspartner zu erfahren und Dich anzupassen. Gibt es im Netz ein aktuelles Bild? Das hat mir schon manche Male weitergeholfen.

2. Ich habe bei dem Begriff "Gruppengespräch" den Eindurck, daß das mehr als 3 Minuten dauert? Je länger, desto mehr tritt die Kleidung in den Hintergrund. Umso wichtiger wird es, daß Du als Person richtig rüberkommst. Das aber kannst Du nur in Kleidung, in der Du Dich wohlfühlst - Achtung, wohlfühlen ist nicht gleich bequem! In Anzug oder Kostüm bewegt und verhält man sich automatisch anders als in Jogginganzug. Such Dir also ein korrektes Outfit, in dem Du Dich wohlfühlst. Von Pumps rate ich Dir in dem Moment ab, wenn Du nicht gewohnt bist Absätze zu tragen. Sonst aber sind gemäßigte Absatzhöhen (5 bis 8 cm) sicherlich nicht schlecht.

3. Ich kenne Deine Position nicht, und weiß auch nicht was der andere erwartet, aber eine Jeans stellt bei konservativen Menschen immer noch ein Risiko dar: sie wird als Freizeitkleidung angesehen. Das aber ist im Business unerwünscht!

Gruß und viel Erfolg
Jürgen

...
ui, danke für die Tipps, Jürgen! =)

zu Punkt 1.
Ich werde am Wochenede mit meinem Freund ma in den Laden gehen und mir die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unter die Lupe nehmen.

2. yap, genau, die meisten Gruppengespräche dauern ca. 2 h oder noch länger. Dann ist sicher auffällige aber schike Kleidung sicher nit im Nachteil.
du shreibst:
"In Anzug oder Kostüm bewegt und verhält man sich automatisch anders als in Jogginganzug."

-Ich hab nie so darüber nachgedacht, aber es ist wirklich so! An Silvester war ich mit der Familie im Restaurant chinesish essen und ich hatte eine Bluse an. Dementsprechend saß und aß ich auch ;D.

3. Vor allem, werd ich auf am Schaufenster tätig sein. Da möchte sicher auch kein, wenn eine Mitarbeitern "lässig" rumläuft. Am Wochenende werde ich mehr erfahren.

Nochmal danke für die Tipps!!

ps. bin 20

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2008 um 16:32
In Antwort auf beby161

Natürlich
jeans, weil dort im beruf trägst ja auch jeans weil sonst müsstest ja voll mit rock oder so rumlaufen. mir wurde zb bei meinem vorstellungsgespräch gesagt dass jeans immer passen und super sind egal wo außer auf der bank

Kommt drauf an
stimmt aber, es kommt drauf an, würde ich sagen. Jeans heißt ya eigentlich nicht direkt lässig. Es gibt sicher auch schicke Hosen. Bin am Samstag ya da im Laden, dann werde ich ya sehen, wie sie rumlaufen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2008 um 1:55

Re
ich arbeite selbst bei p&c und weiß wie die da ticken. also erstens ist ganz wichtig das du perfekt gekleidet bist! darauf legen die sehr grossen wert, damit meine ich in erster linie modische kleidung die zeitgemäß ist. auch bloß nicht zu langweilig.

dein auftreten darf auch bloss nicht zurückhaltend sein. graue mäuse wollen die da nicht, du musst also im gruppengespräch aus der masse hervorstechen.

viel erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2008 um 11:11

Stiefel
ich empfehle dir hohe schwarze Stiefel anzuziehen, aber die Jeans mit hineinziehen. Dazu eine schwarze Krawatte das sieht echt edel aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen