Home / Forum / Fashion & Trends / Peep Toes (oder Sandaletten) und Strümpfe

Peep Toes (oder Sandaletten) und Strümpfe

25. März 2010 um 21:09

Hallo Mädels!

Ich weiß, dieses Thema wurde hier schon mal diskutiert. Aber jetzt brauch ich wirklich mal ernsthaft euren Rat bzw. eure Hilfe.
Es geht darum: Seit 1. Januar hab ich einen neuen Job. Leider muss ich nun manchmal "repräsentativ" (z. B. Kostüm) gekleidet sein.
Das war bislang kein Problem. Aber nun wird es wärmer und meine Firma (hat was mit Mode zu tun) bzw. mein Arbeitgeber sieht nackte Beine nicht gern. Und ich trage, wenn es warm ist, nun mal nur ungern Pumps.
Bisher war ich immer der Meinung, offene Schuhe und Strümpfe sei ein absolutes "No-Go". Heute morgen aber saß mir in der U-Bahn eine junge Lady (etwa in meinem Alter) gegenüber, die trug zu einem dunklen Kostüm schwarze, hochhackige Riemchen-Sandaletten und eine hautfarbene Strumpfhose. Ich kam mit ihr ins Gespräch, habe ihr mein Problem kurz geschildert, und sie sagte, sie hätte in etwa das gleiche Problem. Deshalb war sie heute morgen so angezogen. Außerdem sagte sie mir, etliche Mode-Koryphäen (z. B. Karl Lagerfeld), hätten mal behauptet, "Frau im Rock ohne Strumpf das geht gar nicht".
Ich meine, ich würde nie irgendeine billige Strumpfhose mit dicker Zehenverstärkung zu offenen Schuhen tragen. Aber bei dem Mädel heute morgen in der U-Bahn sah das Ganze echt schick aus.
So, nun seid ihr dran: Gibt es da wirklich irgendwelche "festen Regeln"?
Bin für jede (sinnvolle) Antwort dankbar!

Mehr lesen

2. April 2010 um 12:44

Kein problem
also ich finds kein problem.
entweder was hautfarbenes oder eine farbige strumpfhose zu offenen schuhen schaut auch super aus.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2010 um 7:19

Peep Toes (oder Sandaletten) und Strümpfe
Hallo Marion,
wenn es bei Deinem Arbeitgeber nicht so gern gesehen wird, ok. Danach sollte man sich dann schon richten. Aber generell finde ich, dass in Riemchensandaletten schön gepflegte, nackte (pedikürte) Füsse gehören.Das sieht doch total sexy sexy aus!
Bei Peeptoes ist es was anderes, man sieht ja doch recht wenig von den Zehen, da kannst Du ohne weiteres Nylons tragen...

Viele Grüße,
Ivana

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 17:40

Kommt drauf an...
normale Sandalen mit Nylons gehen, finde ich, gar nicht. aber vielleicht weil ich bisher immer nur Frauen in billigen Strümpfen gesehen habe Ich hatte das einmal auf meinem Abschlussball an und hab mich den ganzen Abend unwohl gefühlt.
In peeptoes ist es ok, allerdings finde ich da farbige (oder blickdichte schwarze) ziemlich gut.
Ansonsten habe ich das Problem immer umgangen und Schuhe gekauft, die vorn geschlossen sind, aber hinten einen riemen haben. bei einem Praktikum bei mir waren sandalen (also vorne irgendwie offen) sogar verboten. Kann gut verstehen dass du keinen Bock auf richtige Pumps hast, aber dann würde ich eben lieber abstriche machen und Slingpumps oder so nehmen, statt richtiger sandalen. Die kannst du dann ja wieder auf dem Heimweg anziehen
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 21:36

...
ich finde strumpfhosen (ohne naht) in kombination mit pumps oder sandaletten schick. zieh ich selbst ab und zu an. die einzige "regel" die ich für mich habe, ist, natürlich ohne naht & zehenverstärkung und keine hautfarbenen strumpfhosen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2010 um 22:08

Vielschichtiges Propblem:
1. Offene Schuhe sind da, um Fuß zu zeigen, also eigentlich nicht im Strumpf verstecken
2. Manch offener Schuh ist aufs Barfußtragen ausgelegt, mit Strumpf rutscht man durch
Welcher Kompromiss nun
1. Der schuh muss passen Wenn Sandalette und Strumpf nich miteinander geht (Durchrutschen), dann nogo
2. Peeptoes sind ein Zwischending, oft nur "normale" Pumps, bei denen die Zehen offen sind, da ist das "Fußzeigen" nicht so offensichtlich wie bei Sandaletten, also geht Strumpf.
3. Kompromiss: Slingpump oder Sabot, ist zumindest hinten offen, luftiger als normaler Pump und Strumpf stört das Outfit nicht.
Gruß Schuhtist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2011 um 10:31

... fast richtig
Zum BusinessOutfit gehören immer Strümpfe!
Allerdings seit diesem JAhr im Sommer nur noch bei Herren. Für die Damen wurde die Regelung durch die Knigge-Gesellscahft geändert!

Wobei das letzte Wort allerdings immer ncoh der Chef hat !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper