Home / Forum / Fashion & Trends / Pandora, trollbeads oder doch thomas sabo??????

Pandora, trollbeads oder doch thomas sabo??????

10. März 2009 um 18:25

Hallo,
ich würde mir gerne ein Bettelarmband zulegen, nur leider ist die Auswahl groß und jeder behauptet natürlich das Beste anzubiten. darum wollte ich euch mal anch eurer Meinung fragen (es gibt also kein richtig oder falsch ) Was findet ihr von der Qualität besser? Wo gibt es mehr Auswahl? Was ist letztendlich billiger und was für Vor- und Nachteile gibt es sonst so?

Ich persönlich finde Thomas Sabo etwas groß und ehrlich gesagt, finde ich, dass es wie eine Kopie der beiden anderen Möglichkeiten aussieht... aber wie gesagt wie seht ihr das???

Mfg Marie :-*

Mehr lesen

19. März 2009 um 20:18

Bettelarmband
Ich denke das man bei solchen Armbändern nicht auf den Namen des Herstellers achten sollte, sondern eher welche Materalien verwendet werden. z.B. Edelsteine, Halbedelsteine oder echtes Silber.
Und nur weil Sabo draufsteht das mehrfache des Preises zu zahlen ist einfach nur
Schaut doch mal gelegentlich unter
www.vivien-schmuck.de dort wird schöner Schmuck individuell und mit sehr schönen Steinen/Farben nach jedem Geschmack hergestellt und das für ein kleines Geld...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 11:09

Keins von den Dreien
Hallo,
ich war auch lange auf der Suche nach nem schönen Bettelarmband. Ich bin auf folgender Seite fündig gewurden www.immpac.de Für mich war wichtig das es toll aussieht und nicht zu teuer ist. So kann ich immer wieder neue Anhänger kaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen