Home / Forum / Fashion & Trends / Outfit-Macke meines Freundes

Outfit-Macke meines Freundes

4. Dezember 2006 um 10:31

Mein Freund trägt seine Hemden immer bis ganz oben zugeknöpft, obwohl er aber fast nie eine Krawatte dazu trägt. Ich finde das wirklich megaspießig, weil er es auch zuhause oder in der Disco so trägt. Er sagt, dass es ihm so besser gefalle, weil es eleganter aussähe. Dieser Meinung bin ich nicht. Der Hemdkragen ist das Erste, was er morgens zu-
und abends das Letzte, was er aufknöpft.
Ich wollte euch mal fragen, wie ihr das findet. Ich will natürlich auch nicht überreagieren, aber mit der Zeit nervt es mich langsam und ich könnte ihm manchmal wirklich "an den Kragen gehen".
Vielen Dank für eure Beiträge.

Mehr lesen

4. Dezember 2006 um 12:49

Kommt drauf an...
... wie das Hemd aussieht würde ich sagen!

Wenn es so normale Business-Hemden sind, die man zu Anzügen trägt, dann finde ich es auch spießig, wenn die Hemden ganz zugeknöpft getragen werden. Solche Hemden eignen sich meiner Meinung nach wirklich nur mit Krawatte.

Ansonsten gibt es ja so modische Hemden mit höherem Kragen. Die haben glaub meistens 2 Kragenknöpfe. Wenn es solche Hemden sind, finde ich sieht es ganz gut aus wenn der Kragen ganz zugeknöpft ist - das wirkt dann schon eher eleganter.

Was für Hemden trägt Dein Freund denn? Sind es normale Hemden mit einfachem Kragen oder so modische Hemden mit höherem Kragensteg?

Ich habe z. B. auch Blusen mit normalem Blusenkragen. Die Blusen trage ich entweder ganz offen und ein Shirt drunter, oder eben zugeknöpft aber mit offenem Kragen. Dann stelle ich mir gerne mal den Kragen hinten hoch, wirkt dann auch elegant.

Dann habe ich auch Blusen, die einen höheren Kragen haben. Die haben 2 Kragenknöpfe, teilweise sogar 3 Kragenknöpfe! Solche Blusen trage ich auch mal dem Anlaß entsprechend ganz zugeknöpft! Wirkt natürlich etwas streng, aber es auch auch eine elegante Note finde ich.

Und so sehe ich das bei den Hemden für Männer ähnlich.

Gruss,
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 19:08
In Antwort auf sandramueller

Kommt drauf an...
... wie das Hemd aussieht würde ich sagen!

Wenn es so normale Business-Hemden sind, die man zu Anzügen trägt, dann finde ich es auch spießig, wenn die Hemden ganz zugeknöpft getragen werden. Solche Hemden eignen sich meiner Meinung nach wirklich nur mit Krawatte.

Ansonsten gibt es ja so modische Hemden mit höherem Kragen. Die haben glaub meistens 2 Kragenknöpfe. Wenn es solche Hemden sind, finde ich sieht es ganz gut aus wenn der Kragen ganz zugeknöpft ist - das wirkt dann schon eher eleganter.

Was für Hemden trägt Dein Freund denn? Sind es normale Hemden mit einfachem Kragen oder so modische Hemden mit höherem Kragensteg?

Ich habe z. B. auch Blusen mit normalem Blusenkragen. Die Blusen trage ich entweder ganz offen und ein Shirt drunter, oder eben zugeknöpft aber mit offenem Kragen. Dann stelle ich mir gerne mal den Kragen hinten hoch, wirkt dann auch elegant.

Dann habe ich auch Blusen, die einen höheren Kragen haben. Die haben 2 Kragenknöpfe, teilweise sogar 3 Kragenknöpfe! Solche Blusen trage ich auch mal dem Anlaß entsprechend ganz zugeknöpft! Wirkt natürlich etwas streng, aber es auch auch eine elegante Note finde ich.

Und so sehe ich das bei den Hemden für Männer ähnlich.

Gruss,
Sandra

Hallo Sandra,
er trägt vorwiegend ganz normale Business-Hemden in schlichten Farben (weiß, blau, grün). Bei modernen Hemden, die du ansprichst, fände ich es auch schicker. Aber so wirkt er in meinen Augen wie ein alter Opa.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2006 um 23:32

Es gibt da ...
... den schönen Spruch "Er ist ganz schön zugeknöpft".
Spielt hier die Psychologie einen Streich mit seinem Modewunsch?

Generell bin ich ja der Meinung, dass jeder jede Klamotte tragen und so tragen soll wie er will, aber in dem Falle wäre es evtl. interessant hinter die Kulissen zu schauen.

Hat er denn irgendwas "am Hals", das er damit verstecken will? Oder gibt er sich so zugeknöpft, weil er sich damit vor Angriffen Dritter sicher fühlt (wie gesagt, die Psychologie lässt grüssen...)?

Beleuchte und Hinterfrage lieber diese Aspekte bevor Du ihm weniger "an den Kragen" als viel mehr "an die Mandeln" gehst mit der Hemdsache. Jeder Mensch, ob Mann ob Frau, mag es nicht wenn der "Modestil" in Frage gestellt wird. Jeder Mensch will v.a. verstanden werden. Die Frage die sich Dir stellt ist also, was sollst Du verstehen?

Hilfts? Hope so!

LG
covenant.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 10:06

Kann Deinen Freund gut verstehen.
Ich finde seinen Stil gar nicht so schlecht. Er wählt einen Mittelweg zwischen leger mit offenem Kragen und formal mit Krawatte. Ich denke aber, dass Du auch nicht viel zufriedener wärst, wenn er täglich mit Schlips und Kragen rumlaufen würde (wäre für zu Hause vermutlich auch etwas overdressed).

Ich entnehme Deinem Beitrag, dass Du das Styling Deines Freundes allgemein zu langweilig bzw. bieder findest. Ich hätte da einen Vorschlag. Wie wäre es, wenn Du Deinem Freund jetzt zu Weihnachten ein paar modische Hemden schenkst, die Dir auch gut gefallen. Dann bin ich sicher, dass es Dich nicht mehr so stört, wenn er den zugeknöpften Kragen trägt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem schön gemusterten Hemd oder einem mit Glanzoptik. Die wirken dann allgemein lockerer und dann fällt der geschlossene Kragen nicht mehr so ins Gewicht. Selbst wenn Dein Freund diese Hemden nicht zur Arbeit anziehen will, so könnte er sie aber doch zumindest tragen, wenn ihr ausgeht oder in der Disco tanzt.
Viele Grüße
Stan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 11:05
In Antwort auf deidra_12834978

Hallo Sandra,
er trägt vorwiegend ganz normale Business-Hemden in schlichten Farben (weiß, blau, grün). Bei modernen Hemden, die du ansprichst, fände ich es auch schicker. Aber so wirkt er in meinen Augen wie ein alter Opa.

In diesem Fall...
... würde ich Dir auch raten, Deinem Freund ein, zwei Hemden zu Weihnachten zu schenken, die für den zugeknöpften Stil eher geeignet sind!

Oder Du schnappst ihn Dir einfach mal zu einer Shopping-Tour und sagst ihm, dass Du ihn gerne in modischen Hemden sehen würdest, wenn er schon seinen Kragen geschlossen tragen will.

Die normalen Business-Hemden mit einem Kragenknopf eignen sich doch am ehesten zu Anzug mit Krawatte. Oder eben leger zur Jeans und offener Kragen.

Ganz zugeknöpft würde ich Dir auch die modischen Hemden empfehlen. Entweder mit leichter Glanzoptik, oder einem dezenten Muster.
Wichtig ist, dass es ein "italienischer" Kragen ist. Die haben einen höheren Kragensteg und haben meistens 2 Kragenknöpfe. Die Hemden sind auch etwas figurbetonter geschnitten und sehen somit auch viel besser aus! Der hohe Kragen verleiht dem hochgeschlossenen Stil dann doch das gewisse Extra und das wird Dir sicherlich besser gefallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 12:41
In Antwort auf sandramueller

In diesem Fall...
... würde ich Dir auch raten, Deinem Freund ein, zwei Hemden zu Weihnachten zu schenken, die für den zugeknöpften Stil eher geeignet sind!

Oder Du schnappst ihn Dir einfach mal zu einer Shopping-Tour und sagst ihm, dass Du ihn gerne in modischen Hemden sehen würdest, wenn er schon seinen Kragen geschlossen tragen will.

Die normalen Business-Hemden mit einem Kragenknopf eignen sich doch am ehesten zu Anzug mit Krawatte. Oder eben leger zur Jeans und offener Kragen.

Ganz zugeknöpft würde ich Dir auch die modischen Hemden empfehlen. Entweder mit leichter Glanzoptik, oder einem dezenten Muster.
Wichtig ist, dass es ein "italienischer" Kragen ist. Die haben einen höheren Kragensteg und haben meistens 2 Kragenknöpfe. Die Hemden sind auch etwas figurbetonter geschnitten und sehen somit auch viel besser aus! Der hohe Kragen verleiht dem hochgeschlossenen Stil dann doch das gewisse Extra und das wird Dir sicherlich besser gefallen.

Nachtrag...
Ich spreche hier bißchen aus Erfahrung, weil ich diesen Stil selbst bei meinen Blusen festgestellt habe...

Normale Hemdblusen trage ich immer mit offenem Kragen, manchmal auch ganz offen und ein schickes Shirt drunter.

Dann hab ich auch noch Blusen mit einem höheren Kragen. Die haben auch meistens 2 Kragenknöpfe, teilweise 3. Diese Blusen eignen sich genauso wie bei den Hemden, mal hochgeschlossen zu tragen - was ich auch ab und zu mache. Sieht schick und edel aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 13:24
In Antwort auf sandramueller

Nachtrag...
Ich spreche hier bißchen aus Erfahrung, weil ich diesen Stil selbst bei meinen Blusen festgestellt habe...

Normale Hemdblusen trage ich immer mit offenem Kragen, manchmal auch ganz offen und ein schickes Shirt drunter.

Dann hab ich auch noch Blusen mit einem höheren Kragen. Die haben auch meistens 2 Kragenknöpfe, teilweise 3. Diese Blusen eignen sich genauso wie bei den Hemden, mal hochgeschlossen zu tragen - was ich auch ab und zu mache. Sieht schick und edel aus.

Hemden hoch geschlossen
Wenn es Hemden mit hochgeschlossenem Kragen sein sollen, kann ich noch eine Alternative empfehlen. Ich habe einige derartige Hemden, die sind der sog. Lagerfeldkollektion nachgemacht und werden hinten zugeknöpft. Das wäre doch vielleicht auch mal eine Alternative - vor allen Dingen hat solche Hemden nicht jeder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 13:39

Ich finde es
toll, das Hemd gehört auch zugeknöpft deshalb sind die knöpfe ja da, ich finde die männer die den Hemdkragen so schlampig offen lassen total daneben sieht echt nicht gut aus. Dein Freund hat Stil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 19:11
In Antwort auf sandramueller

In diesem Fall...
... würde ich Dir auch raten, Deinem Freund ein, zwei Hemden zu Weihnachten zu schenken, die für den zugeknöpften Stil eher geeignet sind!

Oder Du schnappst ihn Dir einfach mal zu einer Shopping-Tour und sagst ihm, dass Du ihn gerne in modischen Hemden sehen würdest, wenn er schon seinen Kragen geschlossen tragen will.

Die normalen Business-Hemden mit einem Kragenknopf eignen sich doch am ehesten zu Anzug mit Krawatte. Oder eben leger zur Jeans und offener Kragen.

Ganz zugeknöpft würde ich Dir auch die modischen Hemden empfehlen. Entweder mit leichter Glanzoptik, oder einem dezenten Muster.
Wichtig ist, dass es ein "italienischer" Kragen ist. Die haben einen höheren Kragensteg und haben meistens 2 Kragenknöpfe. Die Hemden sind auch etwas figurbetonter geschnitten und sehen somit auch viel besser aus! Der hohe Kragen verleiht dem hochgeschlossenen Stil dann doch das gewisse Extra und das wird Dir sicherlich besser gefallen.

Vielen Dank für Deine ausführlichen Beiträge.
Ich bin mir ganz sicher, dass mein Freund in einem glänzenden Hemd bestimmt gut aussieht. Ich habe auch schon länger mal daran gedacht, ihn so einzukleiden. Er hat nächste Woche auch noch Geburtstag, da kann ich ihm schon mal zwei Hemden schenken. Dann werde ich mein Schnucki vor die Wahl stellen: entweder er trägt die modernen Hemden mit ganz zugeknöpftem Kragen oder er soll bei seinem bisherigen Outfit den obersten Knopf offen lassen. Zumindest im Freizeitbereich könnte ich mit dieser Situation gut leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2006 um 19:30
In Antwort auf sandramueller

In diesem Fall...
... würde ich Dir auch raten, Deinem Freund ein, zwei Hemden zu Weihnachten zu schenken, die für den zugeknöpften Stil eher geeignet sind!

Oder Du schnappst ihn Dir einfach mal zu einer Shopping-Tour und sagst ihm, dass Du ihn gerne in modischen Hemden sehen würdest, wenn er schon seinen Kragen geschlossen tragen will.

Die normalen Business-Hemden mit einem Kragenknopf eignen sich doch am ehesten zu Anzug mit Krawatte. Oder eben leger zur Jeans und offener Kragen.

Ganz zugeknöpft würde ich Dir auch die modischen Hemden empfehlen. Entweder mit leichter Glanzoptik, oder einem dezenten Muster.
Wichtig ist, dass es ein "italienischer" Kragen ist. Die haben einen höheren Kragensteg und haben meistens 2 Kragenknöpfe. Die Hemden sind auch etwas figurbetonter geschnitten und sehen somit auch viel besser aus! Der hohe Kragen verleiht dem hochgeschlossenen Stil dann doch das gewisse Extra und das wird Dir sicherlich besser gefallen.

War heute beim shoppen.
Ich bin heute nach der Arbeit beim Einkaufen gewesen. Dabei habe ich zwei sehr schöne Hemden gekauft. Ich gehe lieber alleine einkaufen, weil ich erstens meinen Freund mit meinem Neuerwerb überraschen will(er hat kommenden Montag Geburtstag) und zum anderen habe ich ihn in der Vergangenheit öfters mal gepackt und mit zum Shoppen geschleift. Es ist jedoch dann kein großes Vergnügen und auch nicht sehr entspannend gewesen.
Ich habe ein dunkelblaues Hemd mit leicht silbernem Stich gekauft; es hat auch einen schönen Glanz. Daneben habe ich auch noch ein schwarzes Hemd mit feinen weißen Streifen gekauft; der Kragen ist dabei ganz in weiß farblich abgesetzt. Ich habe dabei bezüglich der Kragenform Deine Tipps beachtet und beide mit 2-Knopf-Kragen und hohem Steg gekauft. Die sehen wirklich total angesagt aus.
Hoffentlich gefallen sie meinem Freund auch. Ich kann mich nur nochmals für diesen guten Tipp bedanken, da ich sonst wohl nicht auf diese Variante gekommen wäre. So bin ich mir sicher, dass der zugeknöpfte Kragen wirklich schick aussieht. Ich werde Dir nach dem Geburtstag noch mal schreiben, wie sie bei ihm angekommen sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2006 um 15:08
In Antwort auf deidra_12834978

War heute beim shoppen.
Ich bin heute nach der Arbeit beim Einkaufen gewesen. Dabei habe ich zwei sehr schöne Hemden gekauft. Ich gehe lieber alleine einkaufen, weil ich erstens meinen Freund mit meinem Neuerwerb überraschen will(er hat kommenden Montag Geburtstag) und zum anderen habe ich ihn in der Vergangenheit öfters mal gepackt und mit zum Shoppen geschleift. Es ist jedoch dann kein großes Vergnügen und auch nicht sehr entspannend gewesen.
Ich habe ein dunkelblaues Hemd mit leicht silbernem Stich gekauft; es hat auch einen schönen Glanz. Daneben habe ich auch noch ein schwarzes Hemd mit feinen weißen Streifen gekauft; der Kragen ist dabei ganz in weiß farblich abgesetzt. Ich habe dabei bezüglich der Kragenform Deine Tipps beachtet und beide mit 2-Knopf-Kragen und hohem Steg gekauft. Die sehen wirklich total angesagt aus.
Hoffentlich gefallen sie meinem Freund auch. Ich kann mich nur nochmals für diesen guten Tipp bedanken, da ich sonst wohl nicht auf diese Variante gekommen wäre. So bin ich mir sicher, dass der zugeknöpfte Kragen wirklich schick aussieht. Ich werde Dir nach dem Geburtstag noch mal schreiben, wie sie bei ihm angekommen sind.

Schön!!
Das freut mich, dass Du auch gleich fündig geworden bist!

Jetzt hoffen wir, dass die Hemden Deinem Freund auch gefallen!?

Kannst ja berichten, wenn er die Hemden mal angezogen hat und wie sie ihm gefallen - und natürlich wie sie Dir gefallen und ob es bei den Hemden mit höherem Kragensteg besser aussieht, wenn sie ganz zugeknöpft getragen werden!

Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2007 um 11:36

Megaspießig
ist wirklich das richtige Wort für den Kleidungsstil Deines Freundes.
Ich kann gut verstehen, dass Dich das nervt, wenn er auch zu Hause so rumläuft.
Du könntest ja mal versuchen selbst Deine Blusen immer bis ganz oben zuzuknöpfen. Wenn er dann daran rumnörgelt, hast Du gleich die Möglichkeit "einzuhaken".
Wenn er nicht darauf reagiert oder er sogar noch Gefallen daran findet, hast Du bestimmt noch Deine eigenen Methoden, um ihn zum offenen Kragen zu "überreden".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club