Home / Forum / Fashion & Trends / Outfit bürokauffrau

Outfit bürokauffrau

31. August 2008 um 15:23

hallo

was trägt eine bürokauffrau im büro denn eigentlich so? bzw was ist okay und was nicht?
ich finde taillenröcke ganz schön, weiß aber nicht ob das dahingehört? wo finde ich online-shops, die taillenröcke anbieten?

danke für eure aufmerksamkeit

Mehr lesen

1. September 2008 um 17:12

Ja genau so
"Kostüm, knielanger Rock und Bluse, Strümpfe und Pumps"

wobei die Kragenschleife auch durh eine vorn am Kragen befestigte schmale Brosche ersetzt werden kann, was ebenfalls sehr elegant wirkt.
Ich variere in dieser Hinsicht gerne.

LG
Carolin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2008 um 19:40

Danke
danke für eure antworten

habe mir die bilder angesehen, sieht ganz gut aus, aber ich weiß nicht ob das für mich ein wenig zu streng oder zu altbacken ist. (bin 19)
wo kann ich dise kleidung denn kaufen?

vielleicht kann man die kleider ein bisschen modisch aufpeppen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2008 um 21:17

..
war heute shoppen, bzw hatte ich es vor...
habe natürlich auch an das büro-outfit gedacht und ein paar hosenanzüge probiert. so ganz konnte ich mich damit nicht anfreunden (zB komplett in braun) aber könnte mir schon gut vorstellen einen blazer mit ner schönen jeans zu kombinieren (sieht garantiert gut aus und macht mich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2008 um 21:25

Dressmanberlin
Ist dein Profil ein Witz? ich mein keine einzige Frau trägt solche Spiesserklamotten nicht mal mit 60 würd ich sowas biederes tragen. Hab auch ehrlich noch nie eine Frau gesehen die sowas trägt ausser wirklich vielleicht in ganz strengen Firmen, die alten Frauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2008 um 8:52

*hust*
Also sooo ungewöhnlich sind die Frauen in seinem Album nicht gekleidet. Wenn man sich in der Rushhour unter die Business-Leute mischt, sieht man schon viele Frauen in diesen Outfits, nicht nur in Berlin. Finde ich voll normal und in vielen Bereichen auch angebracht.


Bloß glaube ich, dass Dressmanberlin kein Modepapst, sondern ein Fetischist ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2008 um 9:57

Ich
Habe auch noch nie eine solch komisch gekleidete Frau gesehen heutzutage ist doch alles lockerer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2008 um 10:25

Bunt geht auch
Ich arbeite selbst im Büro und hab viel mit Kunden zu tun.
Also was gar nicht geht ist Schlabberlook. Ich trag zwar meist Kostüm oder Hosenazug, das aber auch nicht nur in dunklen Farben sonder auch mal in rot oder pink. Eine Jeans geht durchaus auch wenn sie nett geschnitten ist...dazu ein Blazer...Ich hab sogar einen mit großen Blumen, den trag ich auch im Büro. Also was ich sagen will ist, Es kommt auf das Gesamtbild an, und wohlfühlen muss "Frau" sich auch, sonst taugt der beste Look nichts.

Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen