Home / Forum / Fashion & Trends / Opa startet in Frauenkleidern als Model

Opa startet in Frauenkleidern als Model

28. November 2012 um 8:29

Seit ein paar Tagen ist im Internet ein chinesischer Opa zu sehen, der in "Frauenkleidern" modelt:

http://www.welt.de/vermischtes/article111495971/Chinesischer-Opa-in-Frauenkleidern-wird-Internet-Hit.html

http://www.nachrichten.at/nachrichten/weltspiegel/Chinesischer-Grossvater-in-Frauenkleidern-wurde-Internet-Hit;art17,1015735

http://www.n24.de/news/newsitem_8399001.html

http://www.heute.at/news/multimedia/art23657,828055


Da fragt man sich doch:
wieso kommen eigentlich Männer, die in "Frauenkleidern" als Model vor die Kamera stehen in der Öffentlichkeit so gut an, während sich der Alltagsmann praktisch permanent in dem bieder-spießigen grau-braun-blauen Einerlei des Bekleidungs- und Schuhhandels zeigt (allein die Unterschiede des Angebots in Schuhgeschäften kann man ja eigentlich nur noch als Frechheit ggb. dem männlichen Geschlecht auffassen).

Manche - mit etwas verkrusteten Ansichten ausgestattete - Zeitgenossen kommen dann sogar noch auf die Idee, Männer in "Frauenkleidern" seien irgendwie "lächerlich" ...

Wieso in Herrgottsnamen sind dann aber ebensolche Männer offenbar Super-Models für genau solche Produkte ... ?


Oder - anders gefragt - würde etwa eine Autohersteller (z.B. Audi, BMW etc.) seine Produkte mit "lächerlichen" Protagonisten zu vermarkten versuchen ... ?


Alsooo, irgendjemand tickt da nicht mehr ganz richtig in dieser (angeblich) ach so aufgeklärten und emanzipierten Welt ...

Mehr lesen

28. November 2012 um 14:43

Super
Das ist ja mal toll. Man muss sagen, dass der Mann doch eine super schlanke Figur hat, dass er die Kleidung tragen kann. Da können selbst die meisten Frauen nicht mithalten
Und hier zeigt es sich mal wieder: ALLES GEHT! Man muss es einfach nur tun bzw. muss man das Ergebnis einfach im Spiegel sehen.
Respekt für den Mann! Und für seine Enkelin, die das unterstützt.

Allerdings vermute ich, dass die höheren Verkaufszahlen eher darauf zurückzuführen sind, weil die "Werbewirkung" einen echten Knalleffekt hat. Man geht nicht einfach daran vorbei, sondern man sieht nun mal hin. Alles Aussergewöhnliche hat nun mal seine Wirkung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Diskriminierung der Männer durch Dienstkleidung ?
Von: eloy_12862749
neu
5. November 2012 um 18:24
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram