Home / Forum / Fashion & Trends / Mode / Online-Shops

Online-Shops

17. Oktober 2006 um 11:53 Letzte Antwort: 20. Juni 2007 um 14:09

Hey Leute,

ich wollte mal fragen ob ihr 'nen paar online-shops kennt, wo die Kleidung nicht die halbe Welt kostet und trotztdem gut aussieht.

Vielen Dank schon mal im Vorraus.

Mehr lesen

17. Oktober 2006 um 12:14

Www.vente-privee.com
es ist ein super coolen neuen (habe es auch im Forum entdeckt)shop aus Frankreich! Die verkaufen gute Marken zu wahnsinnige Preisen. Man sollte sich es anschauen. Mittlerweile muss man richtig früh aufstehen um die Sachen zu bekommen: begrenzte Stückanzahl, die sehr schnell ausverkauft wird. Für die Anmeldung braucht man die e-mail Adresse eines Pattes. Meine ist: christischmidt@freenet.de
ciao

Gefällt mir
17. Oktober 2006 um 13:37
In Antwort auf huldah_12471970

Www.vente-privee.com
es ist ein super coolen neuen (habe es auch im Forum entdeckt)shop aus Frankreich! Die verkaufen gute Marken zu wahnsinnige Preisen. Man sollte sich es anschauen. Mittlerweile muss man richtig früh aufstehen um die Sachen zu bekommen: begrenzte Stückanzahl, die sehr schnell ausverkauft wird. Für die Anmeldung braucht man die e-mail Adresse eines Pattes. Meine ist: christischmidt@freenet.de
ciao

Kann lapurpura.com nur empfehlen
ganz neuer onlineshop - mein lieblingsladen im netz.

ein fashion-mix, den "szene-leute" (bohemians) so lieben und der wirklich toll & timeless aussieht - also keine kleidung ("street-wear"), die an jeder strassenecke zu finden ist. natürlich nicht zu "h&m"-preisen ... da für individualität verstädlicherweise etwas mehr zu zahlen ist, aber auch nicht so teuer wie z.b. bei "net-a-porter" oder "stylebob" (obwohl auch dort die preise vom hersteller vorgegeben sind und dem niveau der "prêt-à-porter" ware entsprechen)

BTW:
was ist "vente-privee"? das sieht irgendwie nach einem "bestell-klub" bzw. nach einer art "schneeball-system" (network-marketing) aus. etwas geheimnisvoll bzw. dubious - nur ein anmelde-formular, hmmm, sonst keine infos ...


Gefällt mir
17. Oktober 2006 um 14:37

Hi
Also ich hab schon öfters mal bei www.guna.de gekauft, da sind die Sachen jetzt auch nicht sooo teuer!

LG
Andrea

Gefällt mir
21. Oktober 2006 um 17:02
In Antwort auf huldah_12471970

Www.vente-privee.com
es ist ein super coolen neuen (habe es auch im Forum entdeckt)shop aus Frankreich! Die verkaufen gute Marken zu wahnsinnige Preisen. Man sollte sich es anschauen. Mittlerweile muss man richtig früh aufstehen um die Sachen zu bekommen: begrenzte Stückanzahl, die sehr schnell ausverkauft wird. Für die Anmeldung braucht man die e-mail Adresse eines Pattes. Meine ist: christischmidt@freenet.de
ciao

Eehhhh...
iwie komm ich mit der seite nich kla XD *doof quck*....hab mich anqemeldet...okay...bin eingeloqqt...und wo kommt man jetzt zum online shoppinq?!

Gefällt mir
21. Oktober 2006 um 17:27
In Antwort auf jeana_12652453

Kann lapurpura.com nur empfehlen
ganz neuer onlineshop - mein lieblingsladen im netz.

ein fashion-mix, den "szene-leute" (bohemians) so lieben und der wirklich toll & timeless aussieht - also keine kleidung ("street-wear"), die an jeder strassenecke zu finden ist. natürlich nicht zu "h&m"-preisen ... da für individualität verstädlicherweise etwas mehr zu zahlen ist, aber auch nicht so teuer wie z.b. bei "net-a-porter" oder "stylebob" (obwohl auch dort die preise vom hersteller vorgegeben sind und dem niveau der "prêt-à-porter" ware entsprechen)

BTW:
was ist "vente-privee"? das sieht irgendwie nach einem "bestell-klub" bzw. nach einer art "schneeball-system" (network-marketing) aus. etwas geheimnisvoll bzw. dubious - nur ein anmelde-formular, hmmm, sonst keine infos ...


Also ohne beleidigend zu wirken..
....entweder hast du es überlesen mit den billigen Preisen oder du hast nen Arsch voll Geld.Lapurpura.com hat echt geile Klamotten ...aber die Preise sind echt wooaaa!!!!!!!Bitte versteh dass nicht als Beleidigung.Sie wollte doch welche wo es nicht die welt kostet.

Sorry,subwayTM

Gefällt mir
21. Oktober 2006 um 19:36
In Antwort auf meave_12113563

Also ohne beleidigend zu wirken..
....entweder hast du es überlesen mit den billigen Preisen oder du hast nen Arsch voll Geld.Lapurpura.com hat echt geile Klamotten ...aber die Preise sind echt wooaaa!!!!!!!Bitte versteh dass nicht als Beleidigung.Sie wollte doch welche wo es nicht die welt kostet.

Sorry,subwayTM

Beleidigen? Nööö ...
ich nehme es mit Humor und als Kompliment an

Ich habe schon etwas "money" für Klamotten übrig, aber ob das "A*** voll" oder nur "halbvoll" ist - kommt es stark auf den Standpunkt an

Von Deinem Standpunkt aus (natürlich "ohne beleidigend zu wirken") ist "mein A***" möglicherweise voll, von dem Standpunkt eines Dieter Bohlens (Sorry, aber bei Deiner Wortwahl, ist mir eben nur er in den Sinn gekommen) - ist "mein A***" eher arm und leer ...

Den Begriff "billige Preise" kenne ich nicht - es geht Dir vermutlich um niedrige Preise und billige Klamotten. Das ist aber nicht automatisch und selbstverständlich mit Klamotten die "nicht die Welt kosten" gleichzusetzten.

Vielleicht habe ich es auch missverstanden, trotzdem - hättest Du meinen Beitrag zu Ende gelesen, müsstest Du zugeben, dass es durchaus einige Onlinestores (wie auch Boutiquen) gibt, die wirklich fast "die welt kosten" also richtig teuer sind (durchschnittlich mehr als 300,- EUR für Basic-Teile: Rock, Hose oder Pulli) ...

Die Kleider bei lapurpura kosten für meine Verhältnisse - Sorry, bin halt schon über 15 und seit einigen Jahren ganz normal erwerbstätig - "nicht die Welt". Die Preise sind für die dort angebotenen Marken (Kollektionen) wirklich in Ordnung:
ca. 60-100 EUR im Schnitt für Basic-Teile (Rock, Hose oder Pulli)
ca. 150-400 EUR für Mäntel und Jacken

Ausserdem gibt es dort auch eine Rubrik "Outlet", in der auch stark reduzierte und schöne Einzelstücke zu finden sind.

Abschliessend:
Ob "yosephine" 15 oder 45 ist und ob für sie "die halbe welt" 500,- EUR oder 50,- EUR bedeutet, konnte ich aus dem Beitrag und dem Profil nicht sehen. Fand deshalb informativ in diesem thread mein Lieblingsshop vorzustellen - vielleicht interessiert es eine oder andere modische Frau in diesem Forum doch

LG, Patchy

Gefällt mir
21. Oktober 2006 um 19:51
In Antwort auf jeana_12652453

Beleidigen? Nööö ...
ich nehme es mit Humor und als Kompliment an

Ich habe schon etwas "money" für Klamotten übrig, aber ob das "A*** voll" oder nur "halbvoll" ist - kommt es stark auf den Standpunkt an

Von Deinem Standpunkt aus (natürlich "ohne beleidigend zu wirken") ist "mein A***" möglicherweise voll, von dem Standpunkt eines Dieter Bohlens (Sorry, aber bei Deiner Wortwahl, ist mir eben nur er in den Sinn gekommen) - ist "mein A***" eher arm und leer ...

Den Begriff "billige Preise" kenne ich nicht - es geht Dir vermutlich um niedrige Preise und billige Klamotten. Das ist aber nicht automatisch und selbstverständlich mit Klamotten die "nicht die Welt kosten" gleichzusetzten.

Vielleicht habe ich es auch missverstanden, trotzdem - hättest Du meinen Beitrag zu Ende gelesen, müsstest Du zugeben, dass es durchaus einige Onlinestores (wie auch Boutiquen) gibt, die wirklich fast "die welt kosten" also richtig teuer sind (durchschnittlich mehr als 300,- EUR für Basic-Teile: Rock, Hose oder Pulli) ...

Die Kleider bei lapurpura kosten für meine Verhältnisse - Sorry, bin halt schon über 15 und seit einigen Jahren ganz normal erwerbstätig - "nicht die Welt". Die Preise sind für die dort angebotenen Marken (Kollektionen) wirklich in Ordnung:
ca. 60-100 EUR im Schnitt für Basic-Teile (Rock, Hose oder Pulli)
ca. 150-400 EUR für Mäntel und Jacken

Ausserdem gibt es dort auch eine Rubrik "Outlet", in der auch stark reduzierte und schöne Einzelstücke zu finden sind.

Abschliessend:
Ob "yosephine" 15 oder 45 ist und ob für sie "die halbe welt" 500,- EUR oder 50,- EUR bedeutet, konnte ich aus dem Beitrag und dem Profil nicht sehen. Fand deshalb informativ in diesem thread mein Lieblingsshop vorzustellen - vielleicht interessiert es eine oder andere modische Frau in diesem Forum doch

LG, Patchy

OK sorry hast ja
irgendwie recht.Und wie gesagt die Sachen gefallen mir auch gut.Naja und eigentlich haben wir zum Glück genug Geld,denn meine Eltern fahren einen Lexus(35.000) und einen Mercedes(20.000)*ohneüberheblichzuwirkenwollend*.U-nd darüber bin ich auch sehr dankbar,denn ich weiss dass es anderen viel schlechter geht.Aber ich hatte halt gedacht sie meint so seiten wo die Sachen ca.40-50 kosten.Und zum Thema billige Preise kann ich nur sagen dass ich einfach geschrieben habe und es mir hinterher nicht noch mal durchgelesen habe!Daher dieses nicht akzeptable Wort.Und natürlich gibt es viiieeeeeeel teurere Onlinestores aber ich dachte halt das sie seiten meinte wo man sich vielleicht auch als "Normalverdiener"Sachen leisten kann.
P.S.Dieter Bohlen ist echt ein A***h!!!

Nagut dann sorry nochma !!

Gefällt mir
21. Oktober 2006 um 20:01
In Antwort auf meave_12113563

OK sorry hast ja
irgendwie recht.Und wie gesagt die Sachen gefallen mir auch gut.Naja und eigentlich haben wir zum Glück genug Geld,denn meine Eltern fahren einen Lexus(35.000) und einen Mercedes(20.000)*ohneüberheblichzuwirkenwollend*.U-nd darüber bin ich auch sehr dankbar,denn ich weiss dass es anderen viel schlechter geht.Aber ich hatte halt gedacht sie meint so seiten wo die Sachen ca.40-50 kosten.Und zum Thema billige Preise kann ich nur sagen dass ich einfach geschrieben habe und es mir hinterher nicht noch mal durchgelesen habe!Daher dieses nicht akzeptable Wort.Und natürlich gibt es viiieeeeeeel teurere Onlinestores aber ich dachte halt das sie seiten meinte wo man sich vielleicht auch als "Normalverdiener"Sachen leisten kann.
P.S.Dieter Bohlen ist echt ein A***h!!!

Nagut dann sorry nochma !!

UUUPPPPPPs
habe mir meinen Beitrag gerade noch mal durchgelesen und gemerkt es klang doch ziemlich überheblich.Und das mit den Autopreisen hätte nicht sein müssen.Tut mir wirklich sehr leid.Aber ich wollte nur zeigen das ich obwohl ich sie mir leisten könnte die Sachen ziemlich teuer finde.Also nicht das sie für die Marke zu teuer sind sondern halt einfach um zu sagen das sie für Klamotten im normalen Bereich(20-40)(um die sie glaube ich gebeten hat)zu teuer sind.Versteht ihr(du)das?

Ich hoffe es sehr deine subwayTM

Gefällt mir
21. Oktober 2006 um 21:00
In Antwort auf meave_12113563

UUUPPPPPPs
habe mir meinen Beitrag gerade noch mal durchgelesen und gemerkt es klang doch ziemlich überheblich.Und das mit den Autopreisen hätte nicht sein müssen.Tut mir wirklich sehr leid.Aber ich wollte nur zeigen das ich obwohl ich sie mir leisten könnte die Sachen ziemlich teuer finde.Also nicht das sie für die Marke zu teuer sind sondern halt einfach um zu sagen das sie für Klamotten im normalen Bereich(20-40)(um die sie glaube ich gebeten hat)zu teuer sind.Versteht ihr(du)das?

Ich hoffe es sehr deine subwayTM

Kein Problem!
ich habe Dich verstanden und akzeptiere selbstverständlich Deine Meinung

Ich hoffe auch, dass meine Information und unsere Plauderei noch niemanden ärmer gemacht hat

Ich finde es einfach toll, wenn solche Shops wie "La Purpura" entstehen, an dem man sieht, dass der Mode-Handel immer differenzierter und intelligenter auf die individuellen Bedürfnisse (Geschmäcke und Geldbeutel) (re)agiert bzw. den Fokus auf eine ganz bestimmte Zielgruppe richtet: hier die sog. "Stage-Womens" (Bohemians), die einen extrem hohen Wert auf Individualismus und Freigeist legen ... (like me)

Liebe Grüße, Patchy

Gefällt mir
20. Juni 2007 um 14:09

Jopppp
hey yosephine

also ich bin von www.kauflust-online.de total weltbegeistert!!!
riichtig geile klamotten und das noch nicht einmal teuer!!!

dieser shop ist einfach nur der oberhammer!!!!

liebe grüße

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers