Home / Forum / Fashion & Trends / Ohrringe zu schwer??

Ohrringe zu schwer??

23. Dezember 2009 um 13:11

Hallo alle zusammen,

Ich habe mir gestern Creolen gekauft (Durchmesser ca. 6,5 cm, Breite 1cm, Gewicht 9 Gramm) . Nun habe ich allerdings Bedenken, ob die Creolen meine Ohrlöcher nicht ausleiern könnten, denn sie wiegen ja immerhin jeweils 9 Gramm.
Es tut zwar nicht weh, wenn ich sie drinnen hab, aber man merkt irgendwie das Gewicht (ich hoffe, ihr wisst, was ich meine) . Könnten meine Ohrläppchen durch zu häufiges Tragen in die Länge gezogen werden?
Das finde ich nämlich überhaupt nicht schön und will es auf alle Fälle vermeiden.
Wie schwer sind die Ohrringe, die ihr so tragt und wie oft tragt ihr sie?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen,
Liebe Grüße,
Lilly

Mehr lesen

20. Januar 2010 um 12:20

"Ohrringe zu schwer??"
Hallo Lilly,
Deine Bedenken sind gerechtfertigt. Das Gewicht ist wirklich grenzwertig für den täglichen Einsatz. Allgemein wird gesagt das bis 5g der Tragekomfort als angenehm empfunden wird und die Ohrläppchen sich nicht ausdehnen. Problematisch ist es, wenn Ohrlöcher nachlässig (z.B. zu nahe am Rand) gestochen wurden. Dann kommt es, auf Grund des Gewichtes, immer wieder vor, dass das Ohrläppchen reisst oder das sich Kopfschmerzen bemerkbar machen.
Ich empfehle Dir, den Ohrschmuck nur gelegentlich für wenige Stunden zu tragen, dann ist es bedenkenlos.

Es gibt Länder, dort ist ein langes Ohrläppchen besonders chic. Die Kinder bekommen bereits schwere Ohrringe eingezogen; die Anzahl der Ringe und somit das Gewicht wird im Laufe des Lebens stetig vermehrt. Dort reichen die Ohrläppchen dann bis auf die Schulter. Das ist kein Witz!!!!!!!!!!!!!!!!! Man glaubt garnicht, wie anpassungsfähig unser Körper ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2010 um 14:21
In Antwort auf uta_12322567

"Ohrringe zu schwer??"
Hallo Lilly,
Deine Bedenken sind gerechtfertigt. Das Gewicht ist wirklich grenzwertig für den täglichen Einsatz. Allgemein wird gesagt das bis 5g der Tragekomfort als angenehm empfunden wird und die Ohrläppchen sich nicht ausdehnen. Problematisch ist es, wenn Ohrlöcher nachlässig (z.B. zu nahe am Rand) gestochen wurden. Dann kommt es, auf Grund des Gewichtes, immer wieder vor, dass das Ohrläppchen reisst oder das sich Kopfschmerzen bemerkbar machen.
Ich empfehle Dir, den Ohrschmuck nur gelegentlich für wenige Stunden zu tragen, dann ist es bedenkenlos.

Es gibt Länder, dort ist ein langes Ohrläppchen besonders chic. Die Kinder bekommen bereits schwere Ohrringe eingezogen; die Anzahl der Ringe und somit das Gewicht wird im Laufe des Lebens stetig vermehrt. Dort reichen die Ohrläppchen dann bis auf die Schulter. Das ist kein Witz!!!!!!!!!!!!!!!!! Man glaubt garnicht, wie anpassungsfähig unser Körper ist.

.
Hallo,

Danke erstmal für deine Antwort.
Echt komisch, dass so lange Ohrläppchen in anderen Kulturen als schön angesehen werden... Naja, aber die Menschen dort kennen es ja so.
Meine Ohrlöcher sind zum Glück ziemlich in der Mitte gestochen, sodass sie wohl nicht so schnell reißen können. Aber trotzdem trage ich die Ohrringe nur sehr selten und auch nur stundenweise. Abgeben kann man Ohrringe ja leider nicht.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 11:01
In Antwort auf mared_12663621

.
Hallo,

Danke erstmal für deine Antwort.
Echt komisch, dass so lange Ohrläppchen in anderen Kulturen als schön angesehen werden... Naja, aber die Menschen dort kennen es ja so.
Meine Ohrlöcher sind zum Glück ziemlich in der Mitte gestochen, sodass sie wohl nicht so schnell reißen können. Aber trotzdem trage ich die Ohrringe nur sehr selten und auch nur stundenweise. Abgeben kann man Ohrringe ja leider nicht.

Liebe Grüße

Ohrschmuck zurückgeben
Wenn Du Ohringe von Privat kaufst hast Du Pech.
Kaufst Du Ohringe im Laden bist Du meistens auf die Kulanz des Verkäufers angewiesen und bekommst oft nur einen Gutschein zurück.
Am besten funktioniert's im Internet. Bietet ein Shop ein Rückgabe-/Widerspruchsrecht an, kannst Du ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14Tage den Einkauf zurückschicken!
Schau aber genau hin ob Du Dein Geld oder einen Gutschein zurückbekommst! Da gibt es 'ne Menge Schwarzer Schafe.
Wenn Du magst, schau doch mal bei www.modsch.de rein. Die bieten sehr guten Service und Du erhälst aufjeden Fall bei Rückgabe Dein Geld zurück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2010 um 4:23

Das
geht mir genauso!!! Bei grossen oder schweren Ohrringe tun mir die Läppchen auch weh:/

In dem Fall trag ich jene Ohrringe einfach nur für ne kurze Zeit statt nen ganzen Abend...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen