Home / Forum / Fashion & Trends / Ohne Strümpfe

Ohne Strümpfe

15. Februar 2005 um 9:04

Hallo,
ist Euch auch aufgefallen, dass Rock ohne Strümpfe in den letzten Jahren immer mehr im Trend liegt? Ich finde das super! Sogar im Winter sehe ich auf Festen manchmal nackte Beine unterm Rock. Ich hab das letzten Sylvester erstmals auch gemacht und fühlte mich wunderbar frei und leicht dabei. Allerdings war ich da ausgrechnet die einzige.
In England gehen die meisten Frauen ohne Strümpfe, dort ist es normal. Hier alle ich noch auf damit. Wie verhaltet Ihr Euch?
Eure Ari

Mehr lesen

15. Februar 2005 um 22:55

*bibber*
ist das nicht kalt??? Für mich wär das nix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2005 um 20:37

Ohne strümpfe
Hallo Ariadneaufnaxos,

ja auch mir ist dieser "strumfplos" Trend schon vor ca. zwei Jahren aufgefallen, jedoch immer wenn ich diesen Trend in Foren dieser Art beschreib wurde ich angegriffen, daß dies nicht stimme und ich spinnne würde.

Nun zum Trend, ich freue mich daß dieser Trend noch von jemand endeckt wurde. Ich habe mir diesen Trend wie gesagt schon vor ca. einem Jahr angewöhnt und gehe seither zu elganter Kleidung auch im Winter nur ohne Strümpfe.
Zuerst nur auf Festen oder Partys, dann aber auchnimmer mehr im privaten zum Rock mit Stiefeln wirkt dies auch ganz toll, ich trage persönlich keine Strümpfe mehr.

Wie ist es bei Dir?

Tina810

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2005 um 5:32
In Antwort auf tina810

Ohne strümpfe
Hallo Ariadneaufnaxos,

ja auch mir ist dieser "strumfplos" Trend schon vor ca. zwei Jahren aufgefallen, jedoch immer wenn ich diesen Trend in Foren dieser Art beschreib wurde ich angegriffen, daß dies nicht stimme und ich spinnne würde.

Nun zum Trend, ich freue mich daß dieser Trend noch von jemand endeckt wurde. Ich habe mir diesen Trend wie gesagt schon vor ca. einem Jahr angewöhnt und gehe seither zu elganter Kleidung auch im Winter nur ohne Strümpfe.
Zuerst nur auf Festen oder Partys, dann aber auchnimmer mehr im privaten zum Rock mit Stiefeln wirkt dies auch ganz toll, ich trage persönlich keine Strümpfe mehr.

Wie ist es bei Dir?

Tina810

Sarah J. Parker
Hallo Tina,
bisher hab ich den Trend nur auf Festen oder Partys mitgemacht. Aber ich hab mir vorgenommen, künftig auch im Alltag auf Strümpfe zu verzichten. Angeregt dazu hat mich übrigens Sarah J. Parker, die Carrie aus Sex and the City. Ich werd mal Deinen Tipp aufnehmen und mal mit Stiefeln und einem langen Rock anfangen.
A.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2005 um 5:38
In Antwort auf henda_12684219

*bibber*
ist das nicht kalt??? Für mich wär das nix

Gewöhnung
Hallo Koellegoerl,
ich glaub das ist Gewöhnungssache. Aber es lohnt sich. Ich find es wunderbar, auf kratzende Nylons zu verzichten. Wär es nicht toll, eines Tages alle Strumpfhosen wegwerfen zu können? Ich hab die Dinger noch nie gemocht.
A.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2005 um 17:13

Ohne Strümpfe?
Ich denk mir, jede wie sie will. Ich persönlich trage gerne Strumpfhosen, manchmal auch Strümpfe, weil ich einfach finde, dass eine Frau damit gepflegter aussieht, außerdem macht eine Strumpfhose einfach schönere Beine. Natürlich darf man nicht die allerbilligsten kaufen. Und jetzt im Winter mit Rock und ohne Strumpfhose rumlaufen, also, mir wär das zu kalt. Und nur mit Socken? Also, ich finde, es gibt nicht viele Kleidungsstücke,die eine Frau so verunstalten; ist ja schon bei Männern schrecklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2005 um 10:31
In Antwort auf ariadneaufnaxos

Gewöhnung
Hallo Koellegoerl,
ich glaub das ist Gewöhnungssache. Aber es lohnt sich. Ich find es wunderbar, auf kratzende Nylons zu verzichten. Wär es nicht toll, eines Tages alle Strumpfhosen wegwerfen zu können? Ich hab die Dinger noch nie gemocht.
A.

Ohne Strümpfe
Hallo Ariadneaufnaxos,

Deine EInstellung ist genau die richtige, auch ich besitze keine SH mehr.
ich finde nackte Beine zu Röcken oder nackte Füsse in Slingpumps oder Sandaletten sehen einfach wie bei Carrie einfach besser aus.

Schrebi doch mal wie Das erste mal bei Dir Sylvester verlief und welche Kleidung Du dazu anziehst.


Gruß

Tina810

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2005 um 19:30
In Antwort auf tina810

Ohne Strümpfe
Hallo Ariadneaufnaxos,

Deine EInstellung ist genau die richtige, auch ich besitze keine SH mehr.
ich finde nackte Beine zu Röcken oder nackte Füsse in Slingpumps oder Sandaletten sehen einfach wie bei Carrie einfach besser aus.

Schrebi doch mal wie Das erste mal bei Dir Sylvester verlief und welche Kleidung Du dazu anziehst.


Gruß

Tina810

Silvester
Hallo Tina,
ich hab Dir die Antwort als private Nachricht gesendet. Wahrscheinlich interessiert sich ja nicht die gesamte gofeminin-Familie dafür, wie ich Silvester verbracht habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2005 um 7:22
In Antwort auf hana_12335092

Ohne Strümpfe?
Ich denk mir, jede wie sie will. Ich persönlich trage gerne Strumpfhosen, manchmal auch Strümpfe, weil ich einfach finde, dass eine Frau damit gepflegter aussieht, außerdem macht eine Strumpfhose einfach schönere Beine. Natürlich darf man nicht die allerbilligsten kaufen. Und jetzt im Winter mit Rock und ohne Strumpfhose rumlaufen, also, mir wär das zu kalt. Und nur mit Socken? Also, ich finde, es gibt nicht viele Kleidungsstücke,die eine Frau so verunstalten; ist ja schon bei Männern schrecklich.

Nicht ohne Strumpfhosen!
Ohne Strumpfhosen gehe ich nicht aus dem Haus!

Sie gehören zu meiner Bekleidung einfach dazu, ob im Sommer oder Winter, das ist egal!
Ich würde nie meine nackten Beine zeigen, ich fühltte mich einfach nicht richtig angezogen und ausserdem sind Strumpfhosen ein tolles Make Up für die Beine und ein
unverzichtbares modisches Acssesoire um meine Beine besser zu präsentieren!
Bei Kleidern oder Röcken sowieso, aber auch zu Hosen ich finde es sieht einfach gepflegter aus!

Mit Strümpfen oderFeinkniestrümpfen kann ich gar nichts anfangen und einzig zum Sport trage ich auch mal Socken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2005 um 10:06

Mir gefällt es
meine beine mit strumpfhosen oder strümpfen zu verschönern und es ist für mich auch erotisch sie an meinen beinen zu spüren. in brasilien, wo ich herkommen, ist es oftmals zu heiß, nylons zu tragen. doch trotzdem verlangt man von uns stewardessen sie zu tragen und das nicht nur bei den internationalen strecken wo man ja auch oftmals in kalte gegenden kommt, sondern auch auf flügen in destinationen wo es immer heiß ist. oder gerade im geschäftleben von sao paulo sind strümpfe noch immer angesagt bei den damen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2006 um 18:48

Seht euch mal die männer an...
...und urteilt dann! ich finde es sieht furchtbar aus, wenn männer im sommer kurze hosen und sandalen tragen. deshalb zeige ich selber auch kein nacktes bein. wenn ich keine strumpfhose tragen will, zieh ich eine hose an, und wenns zu heiß ist, eine ganz dünne hose, aber niemals nix um die schenkel. ich seh aber ein, dass das nicht alle so sehen.

vorschlag also: wer sich gern männer in kurzen hosen anschaut, soll im sommer ohne strümpfe raus. alle anderen ziehen sich bitte welche an, oder tragen hosen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2006 um 10:51
In Antwort auf dijana_12838403

Mir gefällt es
meine beine mit strumpfhosen oder strümpfen zu verschönern und es ist für mich auch erotisch sie an meinen beinen zu spüren. in brasilien, wo ich herkommen, ist es oftmals zu heiß, nylons zu tragen. doch trotzdem verlangt man von uns stewardessen sie zu tragen und das nicht nur bei den internationalen strecken wo man ja auch oftmals in kalte gegenden kommt, sondern auch auf flügen in destinationen wo es immer heiß ist. oder gerade im geschäftleben von sao paulo sind strümpfe noch immer angesagt bei den damen.

@bellenras
Dies kann ich aus Sicht eines Mannes nur bestätigen.....Ich habe laengere Zeit in den U.S.A. gelebt und dort ist es (auch z.B. in California oder Florida) undenkbar, dass eine Frau zu offiziellen Anlässen ohne Strümpfe erscheint. Privat mag das ne andere Sache sein aber im Büro finde ich, dass es ein absoluter faux-pas ist...........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2006 um 7:48

Kommt auf die Beine an!
Miner meinúng nach komt es auf die beine an.
Ich fide beides sowoll sexy als auch unsexy.
Wenn die beine Weis und Keine Bräune haben sieht es ohne Halterlos oder FSH schon nicht so schön aus andersrum Kann es auch nach hinten gehen wenn die FSH so Tolle farben haben wie Braun oder Grau, was es ja geben soll oder sienicht richtig sitzen, ringel falten. also ist es keine frage ob JA oder NEIN sondern eine frage des Gesamteindruks.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2006 um 11:15

Selten ohne
Ich trag zu Röcken und Kleidern ausser wenn es im Sommer ganz heiß ist immer Strumpfhosen. Ich fühl mich so einfach besser angezogen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2006 um 4:52

Auch Männer mögen keine Stümpfe
Hallo,
auch als Mann muß ich doch mal sagen, dass es mitlerweile außer Birkenstock und Biocloks ganz nette Schuhmodelle für Männer (besonders aus Italien) gibt, die sich auch dauerhaft ohne Socken (diese mag ich nämlich auch nicht!!)anziehen lassen! Besonders in Diskos oder auf sonstigen Partys kommt das bei Frauen recht gut an, denn die "Ohne Socken und Strumpfhosenfraktion" steigt doch auch im Winter immer mehr an. Also Mädels, appeliert auch mal an eure Männer, die Socken auszulassen und auf leichte Schuhmodelle umzusteigen!! Zu zweit macht es nämlich noch mehr Spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2006 um 9:03
In Antwort auf giulio_12668620

@bellenras
Dies kann ich aus Sicht eines Mannes nur bestätigen.....Ich habe laengere Zeit in den U.S.A. gelebt und dort ist es (auch z.B. in California oder Florida) undenkbar, dass eine Frau zu offiziellen Anlässen ohne Strümpfe erscheint. Privat mag das ne andere Sache sein aber im Büro finde ich, dass es ein absoluter faux-pas ist...........

@gijoe3
...sehe das genauso wie Du: Zu offiziellen Anlässen oder im Job sind Strümpfe absolutes MUST.

Im übrigen kommt es auf die Strümpfe an: Schwarze Strümpfe oder hautfarbene Strümpfe, die dunkler sind als der eigene Hautfarbton gehen gar nicht. Am besten sehen matte Strümpfe mit max. 10den (Nude) aus. Just my 2 cents

VG
mrsrigg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2006 um 20:37
In Antwort auf vidar_12907536

Auch Männer mögen keine Stümpfe
Hallo,
auch als Mann muß ich doch mal sagen, dass es mitlerweile außer Birkenstock und Biocloks ganz nette Schuhmodelle für Männer (besonders aus Italien) gibt, die sich auch dauerhaft ohne Socken (diese mag ich nämlich auch nicht!!)anziehen lassen! Besonders in Diskos oder auf sonstigen Partys kommt das bei Frauen recht gut an, denn die "Ohne Socken und Strumpfhosenfraktion" steigt doch auch im Winter immer mehr an. Also Mädels, appeliert auch mal an eure Männer, die Socken auszulassen und auf leichte Schuhmodelle umzusteigen!! Zu zweit macht es nämlich noch mehr Spaß!

'Zu zweit macht es noch mehr Spaß'
Ich finde Männerfüße im Sommer auch viel attraktiver ohne Socken in schönen Schuhen! Ich mag auch gern nackte Beine zeigen, wenn es warm ist. Und was zu zweit noch mehr Spaß macht: im Sommer sogar noch ein bisschen mehr weglassen als nur die Strümpfe unterm Rock, wenn's keiner weiss und sehen kann - ausser meinem Liebsten, der darf mal gucken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2006 um 4:43

Socken sind längst out
Socken, Strümpfe etc. sind doch nicht nur in England oder Amerika längst out. Seht euch doch nur mal in der Disko oder in Lifestylemagazinen um. Bei mir sind sie aus dem Schrank verbannt worden, egal bei welchem Wetter!! Und auch auf der Uni bin ich da bei weitem nicht alleine. Wenns kälter wird gehen Mokkassins, Ballerinas oder Sabots. Und Stiefel wärmen barfuss auch viel besser. Im Sommer natürlich Flip-Flops oder etwas ausgefallenes offenes. Ist echt ein geiles, freies Gefühl!! Hat mich übrigens mein Mann drauf gebracht, der zieht nämlich auch ganz selten welche an. Für Männer die auch einen "strumpflos Tick" haben gibts übrigens schöne Schuhe von S.Oliver + T.Hilfiger. Und unterm Tisch im Eiscafe füßeln oder im Biergarten die Füße gestreichelt zu bekommen hat doch was.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2006 um 10:38

Spätestens...
...bei einer Blasenentzündung greift man wieder zur Strumpfhose.
Man sollte sich doch immer dem Wetter angepasst anziehen. Sieht auch doof aus bei Minustemperaturen ohne Strümpfe und am besten noch bauchfrei.
Naiv, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2008 um 18:58

Nicht so das Wahre!
Sag mal als Mann ehrlich meine Meinung: abgesehen von Hochsommertemperaturen, abgesehen von einem Ambiente wie Strand oder Garten, abgesehen von sehr jungen Frauen mit sehr makellosen Beinen geben diese unbedeckten Beine etwa soviel her wie der berühmte Herr in kurzen Hosen, dünnen Beinen und dem Handy am Gürtel. Nylon ist einfach eine klassische Kosmetik des Beines, gibt ihm das gewisse Etwas, ein nacktes Bein, zumal wenn es nicht perfekt aussieht, sagt im Grunde genommen - besonders zu offiziellen Anlässen aus: ich habe keine Lust, mir Mühe zu bereiten.
Mal unumwunden ausgesprochen: es lohnt sich für einen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2008 um 1:46
In Antwort auf ariadneaufnaxos

Gewöhnung
Hallo Koellegoerl,
ich glaub das ist Gewöhnungssache. Aber es lohnt sich. Ich find es wunderbar, auf kratzende Nylons zu verzichten. Wär es nicht toll, eines Tages alle Strumpfhosen wegwerfen zu können? Ich hab die Dinger noch nie gemocht.
A.

Ich könnte glaube ich nie ohne
Strumpfe sien. Erstens finde ich sie absolut schön, wenns am bein leicht glänzt, es macht einfach ein tadellos schönes Bein und micht fasziniert das Gefühl auf der Haut sehr. Nicht dass jemand keine schönen Beine haben kann ohne, aber mit ist das einfach das i Tüpfchen. Und kratzen, das hab ich noch nie erlebt, musst mal paar verschiedene Merken ausprobieren
Gruss Fabienne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2008 um 15:21
In Antwort auf shelly_12124028

Ich könnte glaube ich nie ohne
Strumpfe sien. Erstens finde ich sie absolut schön, wenns am bein leicht glänzt, es macht einfach ein tadellos schönes Bein und micht fasziniert das Gefühl auf der Haut sehr. Nicht dass jemand keine schönen Beine haben kann ohne, aber mit ist das einfach das i Tüpfchen. Und kratzen, das hab ich noch nie erlebt, musst mal paar verschiedene Merken ausprobieren
Gruss Fabienne

Ich auch nicht...
Ich könnte es mir ohne Strümpfe auch nicht vorstellen, mag das spezielle Gefühl auf der Haut total. Ebenfalls finde ich, dass es die Beine schöner aussehen läßt. Wenn es nicht gerade 30 Grad hat trage ich fast täglich Strümpfe oder Strumpfhosen.
Und was das kratzen anbelangt: einfach mal Wolford oder Falke probieren, da kratzt nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 8:48

Strümpfe
Also im Sommer kann ich das ja noich verstehen, ohne Strümpfe zu gehen, aber wenn es kalt ist gaht ohne Strümpfe oder Strumpfhosen bei mir nichts. Erstens finde ich sie sehr angenehm zu tragen, auch unter Hosen und zweitens zu einem schönen Rock ohne Strümpfe bei 0 Grad??? Wie sieht denn das aus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2010 um 15:44

Immer ohne....
Also ich trage auch seit Jahren egal ob Sommer oder Winter keine Socken. Finde das nur unangenehm und meine Füße fühlen sich dann wie im Gefängnis.
Im Sommer offene Schuhe und im Winter zu langen Hose auch Sneakers, Chucks und alle anderen Schuhe immer ohne Socken. Werde dafür im Büro oft belächelt, gefragt, ob mir nicht kalt ist..... Im privaten Bereich kennen mich alle nur noch ohne Socken und viele haben den Trend oder die Einstellung auch übernommen und tragen auch gar keine Socken mehr......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2010 um 19:23

Ohne Strümpfe oder zu geizig?
Hallo ich war zwar noch nicht in England aber in Spanien, Italien, Polen, Russland, usw. tragen die Frauen ständig Strümpfe.
Die betonen Ihre Beine und Männer finden solche Beine erotisch. Wenn es am Geld liegt dann schau im Netz nach Strümpfen. Da sind die Preise human und Qualität ist dieselbe. z.B. www.white-calla.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2012 um 9:05


Ohne Strümpfe gehen immer mehr...
Vor ein paar Jahren war ich noch alleine, mittlerweile sind wir auf der Arbeit auch mehrere, die Socken weglassen....
Wer noch???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2012 um 22:04
In Antwort auf bernd1955

Nicht so das Wahre!
Sag mal als Mann ehrlich meine Meinung: abgesehen von Hochsommertemperaturen, abgesehen von einem Ambiente wie Strand oder Garten, abgesehen von sehr jungen Frauen mit sehr makellosen Beinen geben diese unbedeckten Beine etwa soviel her wie der berühmte Herr in kurzen Hosen, dünnen Beinen und dem Handy am Gürtel. Nylon ist einfach eine klassische Kosmetik des Beines, gibt ihm das gewisse Etwas, ein nacktes Bein, zumal wenn es nicht perfekt aussieht, sagt im Grunde genommen - besonders zu offiziellen Anlässen aus: ich habe keine Lust, mir Mühe zu bereiten.
Mal unumwunden ausgesprochen: es lohnt sich für einen


Du hast es perfekt erfasst!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2013 um 16:19

Voll und ganz out!!!!
Ich trage schon jahrelang keine mehr, egal ob Sommer oder Winter!
Sieht barfuss viel besser aus und ist bequemer!
Könnte mir nie vorstellen, nochmal regelmäßig welche zu tragen....
Das barfuss Gefühl in Schuhen ist soo toll!!!
Es werden immer mehr, die barfuss gehen und auf Socken verzichten!
Ganz schlimm finde ich farbige Socken, geht gar nicht!
Wie ist daa bei Euch???
Wie macht Ihr das??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2013 um 23:44

Draussen....
Zuhause lauf ich grundsätzlich nur ganz barfuss!
Draussen muss ich was an den Füssen haben. Bei dem Wetter auch gerne Clogs oder andere schöne, keine Öko Schlappen!
Auf der Arbeit auch im Winter flache Sneakers und chucks!
Socken hab ich keine mehr und bin damit glücklich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2013 um 10:56

Spätestens jetzt....
Bei dem Wetter und den Temperaturen haben spätestens jetzt Socken am Fuss gar nix mehr zu suchen.... !
Wer geht noch komplett ohne Socken durch den Sommer??
Ist sooo schön auf diese hässlichen, unbequemen und total überflüssigen Dinger zu verzichten....
Ich mache es schon jahrelang bei jedem Wetter und bin nur sockenlos....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2013 um 17:01


War heute im der Stadt mit blauer Skinny Jeans, einmal hoch gekrempelt, flachen schwarzen chucks ohne Socken... !
Wurde angeguckt, als käme ich von einem anderen Stern... !
Wer geht noch ohne Socken bei dem Wetter??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen