Home / Forum / Fashion & Trends / [OFFTOPIC] Fetisch Beiträge in den Foren...kopfschüttel!

[OFFTOPIC] Fetisch Beiträge in den Foren...kopfschüttel!

28. April 2008 um 23:38

Ich finde es immer sehr schön, wenn einige geistige Tiefflieger meiner Zunft (Schuhfetischisten) sich hier in den "normalen" Foren outen oder saudämliche Kommentare ablassen, die es aussehen lassen, daß alle Fetischisten Perverse sind.
Glaubt ihr echt das eine Frau auf diese Beiträge reagiert bzw. sie das interessiert? Ich kenne zufällig eine Lady, die ist selber Fetischistin und selbst die, schüttelt den Kopf.
Nur für die Ladies hier: Nicht alle Fetischisten haben einen Sprung in der Schüssel,
es gibt auch welche die sich benehmen können wie Gentlemen *zwinker*

Mehr lesen

29. April 2008 um 0:18

Zustimmung -- mit Einschränkungen
Hallo Schuhdreamer!

Bei so manchem Beitrag in diesem Medium frage ich mich auch, wie nötig so mancher Mann (oder Mann im Frauenpelz) es zu haben scheint. Ich sehe mich nicht mal als Fetischisten, nicht mehr jedenfalls als es der gemeine deutsche Feld-, Wald- und Wiesenmann sowieso ist.

Nur: Das Etikett des Fetischismus wird hier gerne auch modisch experimentierfreudigen Teilnehmern angeheftet, daß ein Gespräch über die Grenzen des Fetischismus fast müßig ist (s. dazu die zahlreichen Threads, wo über Einbindung von Kleidung eines Geschlechtes in die Garderobe des anderen Geschlechtes diskutiert wird). Deswegen finde ich den Titel Deines Threads in höchstem Maße bedenklich.

Ich denke, solange ein Minimum an modischem Interesse zu erkennen ist und eine eventuell vorhandene Absicht zur sexuellen Stimulation eben nicht, sind solche Beiträge legitim. Leider scheinst Du mit dem Begriff 'Tiefflieger' goldrichtig zu liegen, schaffen die es nicht mal, eine gewisse Unauffälligkeit in ihrem Treiben an den Tag zu legen. Klar ist es schön, sich an den Reizen seiner Mitmenschen erfreuen zu können. Aber ich spreche auch niemanden auf der Straße an und frage, ob sie mir ihre Reize entblößen. Ähnlich sollten diese Tiefflieger es vielleicht auch hier im Forum handhaben. Mitlesen ist ok, aber wenn sie schreiben, sollte es nicht gleich ihre Absichten enthüllen.

Ich wäre aber schon zufrieden, könnten einige der abgründigeren Beiträge einfach nur ein klein wenig mehr Selbstreflexion, Anstand und Respekt zeigen. Eigentlich bedauerlich, daß man sowas noch mal extra betonen muß -- steht das doch fast so unter jedem Beitragseingabefeld (an die Netikette halten, keine obszönen, vulgären oder beleidigenden Beiträge usw.usf.).

LG
MadInside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen