Home / Forum / Fashion & Trends / Modesünde ???

Modesünde ???

15. Juli 2011 um 19:15

Diese Frage richtet sich an die liebe Frauenwelt :
wie findet ihr das, wenn Männer im Sommer kurze Hosen mit sportlichen Trekkingsandalen kombinieren ? Ansehnlich oder Modesünde ?

Mehr lesen

16. Juli 2011 um 11:00

Weder noch
Trekkingsandalen sind für mich keine schlimme Modesünde...aber ansehnlich nun auch wirklich nicht. Ich bin froh, dass mein Freund sie nicht trägt und was ich gar nicht verstehen kann, ist, dass auch manche Frauen darin rum laufen...

Zu kurzen Hosen finde ich bei Männern Flipflops aber viel besser oder es gibt ja auch so weit offene sportliche Schuhe für Männer, geschnitten wie Ballerinas, die finde ich auch besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 15:17


Mag ich gar nicht. Bin genauso der Meinung das Flip Flops ausserhalb vom Strand und Freibad/Hallenbad nichts zu suchen haben. Finde ich einfach nur geschmacklos. Für heisse Tage gibt es Sandalen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2011 um 14:53

Modesünde
Ich finde es schrecklich! Es gibt andere wege sich frisch zu kleiden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2011 um 10:53

Was denn
Na was wäre denn angemessen für den Sommer? Und was versteht man nun wirklich unter Sandalen?

In der Regel sollten die Füße luft haben, das geht mit Sportschuhen im Sommer freilich schwer.. Es gibt zwar leichte Schuhe wie Espandrillos, aber die sind auch geschlossen. Und last but not least, gibt es eigentlich schöne Modelle, die kein Reifenprofil haben und den Fuß somit nicht noch grösser wirken lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2011 um 12:03

Keine Modesünde
aber was soll man machen, wenn man keine gescheiten Shorts und sandalen für Männer findet?
Diese Kartoffelsäcke mit Cargotaschen und solche Sandalen, welche ich als "Autoreifen mit Spanngurten" bezeichne, stehn mir keinesfalls.
Da ziehe ich doch lieber die schickeren Shorts und Römersandalen aus der Damenabteilung an.
Wenn man sich etwas in der "falschen" Abteilung umguckt, finden sich viele tolle Kleidungsstücke, welche auch einem Mann gut stehen.
Und gut gekleidet dürfen auch Männer Bein und Fuss zeigen.

Und jetzt zum gefühlten 1000sten mal an die Männer:

Fragt nicht, was Frauen davon halten, wenn Ihr dieses und jenes tragt. Ihr bekommt eh nicht die Antworten, die Ihr erwartet. Die einzige ehrliche Aussage kommt von Eurem Spiegelbild. Ansonsten trag was Ihr wollt und sucht nicht zwanghaft nach rechtfertigungsgründen.

Oder hat Euch jemals eine Frau gefragt, ob es eine Modesünde sein, wenn sie Hosen trage?

Frauen fragen nicht, sie tun es einfach.
Ich auch

Alles klar jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2011 um 14:59


Genau das meine ich auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2011 um 9:58

Trage was dir gefällt,
solange es zur Figur passt. Trekkingsandalen sind nun wirklich sehr gewöhnungsbedürfitig. Das zieht sich aber mittlerweilen so ziehmlich durch die ganze Männerschuhabteilung. Irgendwie habe ich das Gefühl, das uns die Hersteller aufgearbeitete Autoreifen als Schuhe verkaufen wollen.

Schau einfach mal in die andere Schuhabteilung!

Wenn es dann wirklich Trekkingsandalen sein sollen, empfehle ich ein buntes Bermudashirt dazu und weiße Socken in die Sandalen.

Letztendlich bist DU DU und nur DU entscheidest, was Du anziehen möchtest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper