Home / Forum / Fashion & Trends / Modeln als Nebenjob

Modeln als Nebenjob

11. Oktober 2008 um 21:00

Hi,

ich verdiene als Nebenjob im moment ca 300 bis 700 Euro im Monat mit Werbe und Katalogfotos.
Arbeite so ca 10 bis 30 Stunden in der Woche. Das ist super für mich, auch von der Teilzeit und der freien Arbeitseinteilung her.

Anfangs hab ich gedacht das kann nichts seriöses sein, ihr wisst schon - so Erotikfotos oder so. Aber da es ein eigener Messestand auf der Münchner Messe war hab ich der Sache etwas Vertrauen geschenkt und habs nicht bereut.
Glaub man kann sich auch im Internet anmelden, soviel ich weiss auf www.model-nebenjob.de
Hab einen kleinen Einsatz für die Vermittlung zahlen müssen, der war aber während der ersten Woche wieder drinnen und es hat Spass gemacht. Hab ich aber nur riskiert da ich eine fixe und garantierte Castingmitteilung bekommen hab.

Kennt jemand noch andere Firmen bei denen man Teilzeit Fotoshootings machen kann?

Brauch mal ein bischen Abwechslung.....

danke lg kitti

Mehr lesen

11. Oktober 2008 um 22:46

...
.. was sollen denn das für kataloge sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2008 um 0:24

Ich
kann mir nicht helfen, das klingt nach Abzocke. Werden nicht die Agenturen von ihren Kunden bei erfolgreicher Vermittlung bezahlt?
Und nein, ich wäre ohnehin nicht interessiert, aber langsam nerven all diese "Ihr werdet jetzt direkt schön/reich/glücklich/Superstar wenn ihr da und da Geld bezahlt"-Beiträge hier im Forum....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2008 um 9:10
In Antwort auf etel_12055882

...
.. was sollen denn das für kataloge sein?

Ich nochmal,....
Hallo ihr zwei,

danke für eure Antworten trotzdem.......,

Hab ja gar nicht gesagt das man das machen soll, hab nur gesagt das ich es riskiert hab und nebenbei halt für wenig Arbeit ganz gut dazuverdienen konnte.
Zur Vermittlung hast du sicher recht, der Einsatz geht schon zu 50 % an die Vermittlung, das hat man mir auch gesagt, aber dafür haben die ja auch Verträge mit verschiedenen Firmen. Aber um das gehts mir ja gar nicht um irgendwie Werbung dafür zu machen - muss ja sowieso jeder selber wissen. Wollt ja nur Fragen ob jemand sonst noch Firmen kennt bei denen man seriös mit Fotos Geld verdienen kann? Wenn nicht dann trotzdem danke, hab halt grad mit einer Freundin drüber geredet....................... .......

Und zum 2. Beitrag - das waren speziell Shootings mit Quelle und Pabo - bis jetzt.
(um jetzt irgendwelche Kommentare vorzubeugen - ich weiss, Pabo ist ein Erotikkatalog, aber das muss ja schlussendlich jeder selbst wissen nicht?!)

Lg eure Kitti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen