Home / Forum / Fashion & Trends / Modegrundregeln...vor allem zum Thema "Röcke"

Modegrundregeln...vor allem zum Thema "Röcke"

15. März 2008 um 20:32

Sagt mal, was kennt ihr für sogenannte Modegrundregeln?
Meine Freundin meinte letztens, dass Röcke, die übers Knie gehen eine handbreit unterm Knie enden sollen...
Eine andere meinte, daß Röcke an der breitesten Stelle der Wade enden sollen (so wie auch 3/4Hosen).
Hosen (sagt man 7/8?), die kurz überm Knöchel enden, stehen nur schlanken Frauen?!?
Wenn zu Röcken, die am Knie enden,Stiefel trägt, soll auch eine handbreit dazwischen sein?!?
Habt ihr von diesen auch schon mal gehört?
Was sagt ihr dazu?
Welche Regeln habt ihr?!?

Mehr lesen

27. März 2008 um 14:50

Hey
du könntest auch ganz einfach nach googlen... ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 16:17

...
Auch je nach Frauentyp.

Mir stehen keine langen Röcke, dafür aber Abendkleider. Man muss schauen was zu einem passt. Und es gibt soviele gute Kombinationen und Längen, dass ich, abgesehen dass es zur Frau passen soll, nichts von Regeln halte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 16:22

...
- Bleistiftrock niemals mit flachen schuhen

Sieht aber gut aus bei grossen Frauen.

- Minnirock niemals mit tiefem Ausschnitt oder bauch frei

Kommt auf den Style an.

- Jeansminni nur selten mit stiefel (je nach stil ) sonst siehts nuttig aus

Muss nicht sein, kommt auch auf die Typ Frau an.

- niemals rock und strumpfhose 100%ig gleichfarben (also damit man nichts erkennt ) ist eine regel von mir weil ich bemerkt hab das sieht nicht nach Catwomen aus sondern nach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 16:24
In Antwort auf lolaloe

...
- Bleistiftrock niemals mit flachen schuhen

Sieht aber gut aus bei grossen Frauen.

- Minnirock niemals mit tiefem Ausschnitt oder bauch frei

Kommt auf den Style an.

- Jeansminni nur selten mit stiefel (je nach stil ) sonst siehts nuttig aus

Muss nicht sein, kommt auch auf die Typ Frau an.

- niemals rock und strumpfhose 100%ig gleichfarben (also damit man nichts erkennt ) ist eine regel von mir weil ich bemerkt hab das sieht nicht nach Catwomen aus sondern nach

...
abgeschnitten

Wollte zustimmen, aber da gibts auch interessante Kombi's z.B. glänzender Rock und matte Strümpfe etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 19:08

Proportionen
Es kommt auf die Proportionen an. Also ob man z.B. einen langen Oberkörper und kurze Beine oder einen kurzen Oberkörper und lange Beine hat.

Darum sehen 7/8 Hosen bei manchen Frauen zu kurz aus, während andere wie ein Zwerg in kniehohen Stiefel aussehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 19:09

Einspruch
Bleistiftrock niemals mit flachen schuhen

Grundsätzlich sollte ein Schuh zum rock immer etwas Absatz haben.

- Minnirock niemals mit tiefem Ausschnitt oder bauch frei

Bauchfrei ist sowieso untragbar, auch bei guter Figur, ausser am Strand. Tiefes Dekolletee hingegen geht, wenn das Gesamtbild stimmig und ausgewogen ist.

- Jeansminni nur selten mit stiefel (je nach stil ) sonst siehts nuttig aus

Unsinn, Stiefel könnn zu kurzen Röcken getragen werden, auch hier kommt es auf den Gesamteindruck an.

Modische Gruesse,
sonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper