Home / Forum / Fashion & Trends / Möchte Rock tragen

Möchte Rock tragen

26. Mai 2006 um 1:54

Hallo
ich bin neu hier im Forum.Ich habe in den untrschiedlichsten Foren schon die unterschiedlichsten Meinungen über Mann im Rock gelesen.Ich habe seit einigen Jahren den Wunsch einen Rock zu tragen. Habe Dies auch meiner Frau gesagt.Sie zieht bei diesem Thema die Notbremse.Ich trage auch gerne Feinstrumpfhosen.Dies wird gerade so geduldet.In den Urlaub darf ich keine Fsh mitnehmen.
Wie kann ich meine Frau zur Einsicht bringen,daß auch Männer Röcke und Feinstrumpfhosen tragen können? Bitte NUR ernstgemeinte Antworten von Mann und Frau.Auf Antworten ob ich Schwul bin oder nicht normal kann ich verzichten!

Mehr lesen

26. Mai 2006 um 12:24

Der Rock ist ein Kleidungsstück...
...und nichts anderes. Genau so wie Frauen Hosen tragen (derzeit sogar zu fast 90%), so können Männer auch Röcke tragen. Da es aber im Gegensatz zu Hosen eine mannigfaltige Auswahl von Formen, Schnitten und Farben bei Röcken gibt, muß man sehr viel Sorgfalt darauf verwenden, dass alles gut zusammenpaßt und der Gesamteindruck nicht in Richtung Transvestitismus geht, wenn man das nicht will. Möglich ist das. In meiner Anfangszeit als Rockträger vor gut 8 Jahren habe ich oft stundenlang vor dem Spiegel gestanden und experimentiert, bis ich einen Stil entwickelt und gefunden habe, der den Eindruck "Mann trägt statt Hose Rock" vermittelt. Es kommt entscheidend darauf an, dass der Gesamteindruck nicht in Richtung "Mann will sich als Frau verkleiden" zeigt. Viele Formen von Röcken sind aus diesem Grunde nicht für Männer geeignet, die so einen Eindruck vermeiden wollen.

Man(n) darf aber auch nicht ängstlich sein und braucht sehr viel Selbstbewußtsein. Auf keinen Fall darf man sich ängstlich im Halbdunkel durch verlassene Straßen schleichen, ständig nach allen Richtungen sichernd, wie einer, der gleich eine Bank überfallen will. Die anderen Leute wittern diese Unsicherheit und reagieren entsprechend negativ.

Meine langjährige Erfahrung auf der "Piste": die allermeisten (>90%) der Leute interessieren sich überhaupt nicht dafür, was ich gerade anhabe. Manchmal werde ich angesprochen und höflich gefragt, warum ich einen Rock trage (die mit Abstand häufigste Frage). Ich sage dann immer: aus dem gleichen Grund, aus dem Frauen Hosen tragen. Damit sind gleich verschiedene Klischees und Schubladeninhalte obsolet geworden. Denn wohl niemand wird hosentragenden Frauen etwas unterstellen, was rocktragenden Männern von uninformierten Zeitgenossen leicht unterstellt wird. "Schwul" ist da wohl die am häufigsten geöffnete Schublade.

Von Frauen bekomme ich immer Zustimmung, wenn sie sich äußern oder reagieren. Männer lehnen das meistens ab (es gibt Ausnahmen). Sie sehen anscheinend das überkommene Männerbild in Gefahr und verbinden einen Rock immer noch mit "Frau", obwohl die überwältigende Mehrheit der Frauen heute Hosen trägt. Da ist wohl das volkstümliche Wort vom "Mann, der die Hosen anhat" dran schuld, verbunden mit einer unterschwelligen Abwertung von Frauen. Sehr viele Männer fühlen sich ja den Frauen überlegen und glauben, dass sich ein Mann abwertet, wenn er einen Rock trägt. Hinzu mag vielleicht noch ein wenig Neid dazu kommen, weil sie sich heimlich ärgern, dass sie das nicht fertig bringen. Das äußert sich dann in Lästereien wie "schwul" usw.

Übrigens fährt mein Nachbar immer mit einem Damenfahrrad rum, und der ist noch nie mit "schwul" angelästert worden.
Hier noch zwei ausgezeichnete Webseiten zum Thema. Es sind mit Abstand die besten, die ich kenne.

http://hometown.aol.com/gregma2000/de/frame_de.htm-

http://uk.geocities.com/free2skirt/index.htm

mfG Ferdi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2006 um 19:43

Röcke sind superbequem !!!
Hi,
Bin leidenschaftlicher Rockträger, ich ziehe am liebsten knöchel- oder bodenlange Falten- bzw. Stufenröcke an. Hauptsache lang und superweit. Ich bin bei meiner Ex in Sachen Rock voll gegen die Wand gelaufen. Die Beziehung ging aber aus anderen Gründen ohnehin daneben.
Meine jetzige Verlobte (seit 4 Jahren zusammen), welche damals noch nichts von meinem Hobby wußte, habe ich kurz bevor wir zusammen waren darum gebeten, in einen meiner Röcke einen neuen Reissverschluss zu nähen. Sie konnte mit meiner Leidenschaft nix anfangen und staunte nicht schlecht als ich abends ohne vorher etwas davon zu sagen im langen schwarzen Faltenrock bei Ihr auftauchte. Sie zog anfangs die Nase hoch bis Sie merkte, das ich dennoch ein ganzer Kerl bin, weder Tunte noch Transe. Ich trage zuhause fast immer nen Rock, in der Öffentlichkeit selten.
Würde Dir vorschlagen, mal in einem Gothic-Laden z.B. einen langen dunklen Männerrock zu kaufen, den Rock einfach zu Hause anziehen,Schnauze halten bis Deine Frau was dazu sagt,vorrausgesetzt Sie merkts überhaupt gleich...!

DU WIRST STAUNEN !!!

Gruß ubf

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2010 um 20:13

Wollte eigentlich auch nur Röcke tragen
Ich trug im Verborgenen immer Röcke und Strumphhosen, auch einmal eine Bluse dazu.
Dann erwischte mich meine Ehefrau und sie verlangte von mir von da ab nur noch Frauenkleidung zu tragen.
Heute lebe ich voll als Frau mit einem Penis (Shemale).
Ich finde alle Frauenkleidung toll.
Gruß Claudia

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November um 13:47
In Antwort auf maria_12038853

Wollte eigentlich auch nur Röcke tragen
Ich trug im Verborgenen immer Röcke und Strumphhosen, auch einmal eine Bluse dazu.
Dann erwischte mich meine Ehefrau und sie verlangte von mir von da ab nur noch Frauenkleidung zu tragen.
Heute lebe ich voll als Frau mit einem Penis (Shemale).
Ich finde alle Frauenkleidung toll.
Gruß Claudia

Das mit dem Zwang von deiner Frau damals, das war eine starke Aussage und dass du es gemacht hattest, genauso.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November um 0:02

Jetzt wäre es doch sehr interessant, wie maria heute lebt, ob sie ihrem Prinzip Shemale treugeblieben ist, damit glücklich ist oder gar weitere OP hinter sich gelassen hat.
Nur ob sie nach 9 Jahren immernoch dieses Forum verfolgt, ...wird sich wohl zeigen, sobald eine ( oder keine ) Antwort kommt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest