Home / Forum / Fashion & Trends / Mein Mann trägt String

Mein Mann trägt String

16. Juli 2007 um 19:40

Hallo @all,

als mein Mann am Samstag vom einkaufen nach Hause gekommen ist hat er für "sich" einen String gekauft und sagte so zu mir "Der würde mir doch bestimmt gut gefallen und ihm gut stehen".
Jetzt muss ich dazu sagen, dass ich selber nur sehr selten einen String trage (finde mich dazu etwas zu mollig) und mein Mann einen ordentlich behaarten Po hat. Als er ihn dann angezogen hat um ihn mir zu zeigen musste ich erst mal etwas schmunzeln.
String und behaarter Po passen meiner Meinung nach nicht wirklich zu einander.
Ich würde mal gerne von Euch erfahren, ob Eurer Mann/Freund gerne String trägt und wenn ja, wie gefällt es Euch?

Mehr lesen

16. Juli 2007 um 20:45

Also..
ich persönlich finde es alles andere als schön! Strings passen find ich nur zu Frauen, bei Männern baumelt entweder die Hälfte raus oder ich weiß auch nicht, es sieht einfach für mich alles andere als sexy aus. Und du hast schon recht mit den Haaren, also mir vergeht da eher alles..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2007 um 6:58
In Antwort auf reba_12116576

Also..
ich persönlich finde es alles andere als schön! Strings passen find ich nur zu Frauen, bei Männern baumelt entweder die Hälfte raus oder ich weiß auch nicht, es sieht einfach für mich alles andere als sexy aus. Und du hast schon recht mit den Haaren, also mir vergeht da eher alles..

Ähm...
dem schließ ich mich an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2007 um 9:54

Zu meinen Einlassungen zu den Thema...
lasse ich mich jetzt nicht wieder aus. Vorgefasste - egal wie erzeugte - Meinungen werden nur in den seltensten Fällen in Frage gestellt.

Aber ich nicke zu einem Faktum: Haare am Hintern ... nein, das ist nimmermehr ein Appetizer ... noch nicht einmal an Männern ... .

Schön, dass das manche Frauen auch so sehen.





asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2007 um 10:19

Re: mein Mann trägt String
Warum sollte er nicht? Und die Haare kann er ja rasieren. Sieht sowieso viel besser aus.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2007 um 11:11

Ojeee
hey!!!
boaa ne string bei männern geht gar nicht, find ich!!! auch wenn er nen schönen hintern hat, string is doch etwas seltsam bei männern. Aber das is auch ne geschmacks- und gewohnheitssache! vielleicht änderst du deine meinung je öfter du ihn im string siehst. Falls nicht, sag einfach klipp und klar "schatz, String? mülltonne" =)))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2007 um 18:15

Ahhhhhrrrgggg!
Also kein Mann mit Stilgefühl sollte einen String tragen! Lieber gepflegte Unterwäsche im Calvin Klein-Look.
Und auch noch der behaarte Po! Schick ihn mal zur Kosmetikerin, dort soll er sich einer kleinen Waxkur unterziehen.
Der Po kann noch so knackig sein, die Haare darauf sind ein absolutes nogo. Genauso wie der String!

Mahlzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2007 um 14:30
In Antwort auf dessousfan

Re: mein Mann trägt String
Warum sollte er nicht? Und die Haare kann er ja rasieren. Sieht sowieso viel besser aus.

Gleicher meinung
Ich m 37 trage nur Strnig, OK das ist nicht altäglich das ein Mann String trägt,die Frauenwelt sollte sich mal daran gewöhnen das auch Männer String tagen.Heut zutage ist das ja sebstverständlich das man
sich den Intimbereich Rasiert oder die Bikinizone.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2007 um 18:24

Ganz schnell ausziehen
Nichts gegen deinen Mann, aber das klingt nicht so schick ... wenn, dann bitte ohne Haare

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2007 um 15:29

BAH!
PFUI!EKELHAFT!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2007 um 10:52

Hmm-...hmmm..
also mein Süßer trägt fast ausschließlich Strings,
und ich find das toll..er hat aber auch keinen behaarten Hintern , sondern 2 schöne und streichelzarte Popobacken. Finde das in keiner Weise eklig.
Er kaft die immer von Bruno Banani oder Olaf Benz.
Leider,werden kaum mehr schöne Stings für Männer angeboten, weshalb er sich/ wir uns demnächstwohl mit den ollen Buchsen anfreunden müssen.

Oder hat vielleicht eine eine Tip??!!?
Wer noch schicke Männerstrings produziert? Die von Beate Uhse tun ja nur dem Auge weh.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2007 um 20:53

Hallo
unerwünschte Haare kann man entfernen, das weißt Du genauso wie Dein Mann. Auch wenn manche Frauen hier vor Neid nur noch keifend reagieren, Männer haben nunmal wesentlich seltener Cellulite (die kann man weder wegrasieren noch mit Wachs oder anderen Mitteln beseitigen) und können daher viel eher String tragen.

Gruß
Jürgen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 15:56

Nicht gleicher meineung!
die Zeiten für einen String ist nach meiner meinung noch nicht vorbei,ich kenne noch genügend Leute wo einen String trang.

Wir Männer mussten auch schon veststellen daß manche Frauen lieber keinen String tragen sollten.( wegen der Figur )

In einem muß ich recht geben wenn ein Mann schon einen String trägt sollte er zu seinem ausseren und Figur passenansonsten sieht es bescheuert aus.
Z.B. ( KEIN BIERBAUCH und KEINEPOHAARE HABEN )

Ich trage nur Strnig und achte sehr darauf das meine Pohaare immer abrasiert sind, im Intimbereich zählt für mich das gleich und ein hänge Po hab ich auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 17:41

Hell no
nie im Leben würde mein Freund einen String tragen und das ist auch gut so ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2007 um 1:24
In Antwort auf hamnet_12272111

Hallo
unerwünschte Haare kann man entfernen, das weißt Du genauso wie Dein Mann. Auch wenn manche Frauen hier vor Neid nur noch keifend reagieren, Männer haben nunmal wesentlich seltener Cellulite (die kann man weder wegrasieren noch mit Wachs oder anderen Mitteln beseitigen) und können daher viel eher String tragen.

Gruß
Jürgen

Wenn ich das schon höre
"Vor Neid keifen" *lol*Sorry! Nur weil man was nicht gut findet ist man nicht gleich neidisch! Männer im string sehen meiner Meinung nach besch...aus tut mir leid! Alles wird zusammengequetscht wenn ihr wisst was ich meine und männlich sieht das Ganze bei Weitem nicht mehr aus! Also, Neid pur allen Männern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2007 um 10:04

Würde ja zu gerne wissen...
wo die vetretenen Ansichten, eher Meinungen - nicht nur zu diesem Thema - ihren Ursprung haben.

Es fällt mir schwer, dahinter nicht wertende endogene Betrachtungen zu Ästhetik im Allgemeinen zu erkennen ...


'Sieht doch besch.. aus' ist ja schliesslich keine Begründung, sondern Meinung. 'Steht nur Frauen' - zu allgemein und kann sogar objektiv widerlegt werden, es steht gerade nicht ALLEN Frauen (mögliche Umkehrschlüsse will ich jetzt auch nicht zulassen).

Wie bei so Vielem, vermute ich dahinter eher emotionale Konflikte mit offenbar nicht erfüllender Rollenerwartung gesellschaftlicher Art und emotionale Konflikte mit begrifflich-emotionalen Rollenbelegungen der Kleidungsteile ......


Kann sein?


asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 19:01
In Antwort auf jarod_12098475

Würde ja zu gerne wissen...
wo die vetretenen Ansichten, eher Meinungen - nicht nur zu diesem Thema - ihren Ursprung haben.

Es fällt mir schwer, dahinter nicht wertende endogene Betrachtungen zu Ästhetik im Allgemeinen zu erkennen ...


'Sieht doch besch.. aus' ist ja schliesslich keine Begründung, sondern Meinung. 'Steht nur Frauen' - zu allgemein und kann sogar objektiv widerlegt werden, es steht gerade nicht ALLEN Frauen (mögliche Umkehrschlüsse will ich jetzt auch nicht zulassen).

Wie bei so Vielem, vermute ich dahinter eher emotionale Konflikte mit offenbar nicht erfüllender Rollenerwartung gesellschaftlicher Art und emotionale Konflikte mit begrifflich-emotionalen Rollenbelegungen der Kleidungsteile ......


Kann sein?


asteus

@asteus
Warum studierst du nicht noch Psychologie nebenher um deinen Forschungsdrang zu stillen?

Die Frage hier war was man davon hält, ob es sich dann um eine Begründung oder Meinung handelt (wobei letzteres nicht immer vom ersten gefolgt werden muss!!) ist dabei vollkommen egal.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 19:41
In Antwort auf summer247

@asteus
Warum studierst du nicht noch Psychologie nebenher um deinen Forschungsdrang zu stillen?

Die Frage hier war was man davon hält, ob es sich dann um eine Begründung oder Meinung handelt (wobei letzteres nicht immer vom ersten gefolgt werden muss!!) ist dabei vollkommen egal.

Gruß

Tja, deswegen scheint mir auch ...
die Demokratie nicht als Regierungsform geeignet, denn wenn die Mehrheit irrt ... oder, noch schlimmer, wider besseres Wissen handelt ... und alle mitmachen, weil 'die Mehrheit ja nícht irren kann' ...



asteus

(Darf man einem Menschen 'Meinung' zubilligen, wenn er diese nicht reflektieren kann? Hat die Minderheit ein Recht auf auch finale Notwehr? Und sind unbegründbare (irrationale?) Meinungen nicht eher Gefühle, emotionaler Ausdruck exogener Lenkung ...? Kann der Mensch überhaupt in hinlängliche, quasi buddhistische Gleichgültigkeit gelangen, um sich eine neutrale 'Meinung' zu bilden ...? Ist eine Meinung demzufolge überhaupt kein Ausdruck individueller Erkenntnis sondern der einer eigene Interessen verfolgenden, übergreifenden Doktrin? Dürfte sich dann die Politik überhaupt noch um Meinungen scheren? Dürfte es Politik überhaupt noch geben, weil sie doch immer Handlanger bestimmter Interessengruppen ist? Fragen, nix als Fragen ...)

Soweit -- ist mir das eigentlich nicht egal ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 20:15
In Antwort auf jarod_12098475

Tja, deswegen scheint mir auch ...
die Demokratie nicht als Regierungsform geeignet, denn wenn die Mehrheit irrt ... oder, noch schlimmer, wider besseres Wissen handelt ... und alle mitmachen, weil 'die Mehrheit ja nícht irren kann' ...



asteus

(Darf man einem Menschen 'Meinung' zubilligen, wenn er diese nicht reflektieren kann? Hat die Minderheit ein Recht auf auch finale Notwehr? Und sind unbegründbare (irrationale?) Meinungen nicht eher Gefühle, emotionaler Ausdruck exogener Lenkung ...? Kann der Mensch überhaupt in hinlängliche, quasi buddhistische Gleichgültigkeit gelangen, um sich eine neutrale 'Meinung' zu bilden ...? Ist eine Meinung demzufolge überhaupt kein Ausdruck individueller Erkenntnis sondern der einer eigene Interessen verfolgenden, übergreifenden Doktrin? Dürfte sich dann die Politik überhaupt noch um Meinungen scheren? Dürfte es Politik überhaupt noch geben, weil sie doch immer Handlanger bestimmter Interessengruppen ist? Fragen, nix als Fragen ...)

Soweit -- ist mir das eigentlich nicht egal ...

Was redest du denn für Zeug???
Das hat hier nichts zu suchen und passt auch nicht zum Thema tut mir wirklich leid! Man orientiert sich nicht an der Meinung anderer nur weil man zufällig evtl dieselbe vertritt?? Und nun mach aus keiner Mücke nen Elefanten weils echt lächerlich ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 21:21

Mann und String?
ich glaube ich muss mich mal mächtig übergeben **+huuuuääh! Ist das abartig. Ganz abgesehen davon, dass Männerkörper eh nicht so appetitlich anzusehen sind. und dann noch 'n String.. Pfui teufel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 21:36
In Antwort auf summer247

Was redest du denn für Zeug???
Das hat hier nichts zu suchen und passt auch nicht zum Thema tut mir wirklich leid! Man orientiert sich nicht an der Meinung anderer nur weil man zufällig evtl dieselbe vertritt?? Und nun mach aus keiner Mücke nen Elefanten weils echt lächerlich ist!

Q.E.D.
Wer's (in womöglich gar exaltierter Hybris gefangen...) nicht versteht, muss halt leider in die Schule zurück ... ob's viel Sinn hat?



asteus

P.S.:Natürlich orientiert sich JEDER Mensch seinen Werten (Meinungen)IMMER in seinem biografischen (soziobiologischen) Rahmen an anderen.
Gerne gebe ich zu, dass philosophisch-reflektorische Fähigkeiten vonnöten sind ... aber Mode (Modus - Art, Weise)ist auch davon nicht zu trennen...

Och ja. Alles kloa.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 23:55
In Antwort auf jarod_12098475

Q.E.D.
Wer's (in womöglich gar exaltierter Hybris gefangen...) nicht versteht, muss halt leider in die Schule zurück ... ob's viel Sinn hat?



asteus

P.S.:Natürlich orientiert sich JEDER Mensch seinen Werten (Meinungen)IMMER in seinem biografischen (soziobiologischen) Rahmen an anderen.
Gerne gebe ich zu, dass philosophisch-reflektorische Fähigkeiten vonnöten sind ... aber Mode (Modus - Art, Weise)ist auch davon nicht zu trennen...

Och ja. Alles kloa.

Ja klar,
dann geh ich mal in die Schule zurück! Danke für den Tip

Wichtigtuer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 13:01
In Antwort auf summer247

Ja klar,
dann geh ich mal in die Schule zurück! Danke für den Tip

Wichtigtuer...

Aber gerne, keine Ursache...
Hi...





asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 11:13
In Antwort auf summer247

Wenn ich das schon höre
"Vor Neid keifen" *lol*Sorry! Nur weil man was nicht gut findet ist man nicht gleich neidisch! Männer im string sehen meiner Meinung nach besch...aus tut mir leid! Alles wird zusammengequetscht wenn ihr wisst was ich meine und männlich sieht das Ganze bei Weitem nicht mehr aus! Also, Neid pur allen Männern

Quatsch mit Soße
Du hast auch schon alle Männer mit String gesehen, also 3 Milliarden, um das so pauschal beurteilen zu können! Ob etwas zusammengequetscht wird, hängt wohl eher von der richtigen Größe ab, und vom Schnitt. Wenn Frau mit Körbchengröße E einen BH mit B-Cup trägt, wird das auch unschön gequetscht.

Gruß
Jürgen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2007 um 11:16
In Antwort auf kelsi_12870593

Mann und String?
ich glaube ich muss mich mal mächtig übergeben **+huuuuääh! Ist das abartig. Ganz abgesehen davon, dass Männerkörper eh nicht so appetitlich anzusehen sind. und dann noch 'n String.. Pfui teufel

Auch wieder Quatsch
meine Frau findet mich im String absolut appetitlich

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2010 um 15:50

Strings sind okay
also ich finde auch, daß Männer Strings tragen sollten. Es gibt nur keine wirklich gute Auswahl. Bei Palmers und H.I.S. findet man etwas, aber eben nicht wirklich viel. Cool fände ich es, wenn es auch für Männer welche aus Spitze gäbe. Sähe bestimmt chic aus. Hab meinem Freund schon mal einen von mir zum Anprobieren gegeben, aber anatomisch ist da wohl doch ein Unterschied .
Mit Strumpfhosen sieht es schon besser aus: schöne Männermodelle sind zwar auch hier Fehlanzeige, doch passen auch Damenmodelle problemlos. Ein bißchen Überwindung hat es ihn gekostet und gutes Zureden, aber ich finde es so schön, wenn man sich auch mal so streichlen kann, ohne sich gleich immer komplett ausziehen zu müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2011 um 14:01

...String
...trage ich auch und find die Teile grad im Sommer wenn es so heiss ist super.Meine Frau kennt mich kaum anders.Alles ist gut verpackt und wie es aussieht??? ...ich lauf ja nicht so am Strand herum.Es gibt was ähnliches wie Spitze.Ob es schick ist wage selbst ich zu bezweifeln. ( http://www.string-shop.de/assets/s2dmain.html?http://www.string-shop.de/herrenstrings/hom/ ) Aber ansonsten ist die Auswahl im Net riesig für den Herrenhintern mit & ohne Behaarung.
...aber selbst den kann MAN(N) rasieren.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2011 um 19:07

Huh
also, da muss ein top Körper hier, dass ich einen Mann im Tanga sexy finde. Sorry...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2011 um 14:18

Manstore und Olaf Benz
Ich trage auch fast nur Strings von Manstore.
Aber für die unentschlossenen gibt es ja auch noch Mikropo-Slips. Eine Mischung aus beidem.

Schaust euch an und erweitert euren Horizont. Gucken kostet nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Gummistiefel
Von: dennis247
neu
13. Dezember 2011 um 8:42

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen