Home / Forum / Fashion & Trends / Mein Kleiderschrank

Mein Kleiderschrank

22. Juni 2006 um 8:59

Huhu, nach längerer Zeit brauch ich mal wieder einen Tipp von Euch.


Ich wollte mal fragen, wie viel Kleidung braucht ein "guter Kleiderschrank"? Ich weiss zurzeit nicht, ob es vielleicht doch zu wenig ist.

Ich möchte ihn aber auch nicht bombenvoll haben...

Z.B wie viele Oberteile, wieviele Hosen, Ausgehkleider, Schuhe usw.


Danke schonmal!!


bjb

Mehr lesen

23. Juni 2006 um 10:36

?
schade, keine Tipps?

cu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2006 um 11:41

Das...
...kommt wohl auf die Größe Deines Kleiderschrankes an. Es soll ja Frauen geben, die kommen mit zwei Hosen und drei Oberteilen aus. Ich zähle mich nicht zu denen. Mein Schrank ist immer voll, dazu noch eine Kommode. Obwohl ich mindestens einmal jährlich ausmiste, aber es sammelt sich halt doch immer wieder einiges an. Du musst also selbst wissen, welche Kleidung und wieviele Stücke davon Du brauchst. Ich denke, da wird Dir hier niemand eine Anleitung geben können.
LG, Rosa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2006 um 11:41

Das...
...kommt wohl auf die Größe Deines Kleiderschrankes an. Es soll ja Frauen geben, die kommen mit zwei Hosen und drei Oberteilen aus. Ich zähle mich nicht zu denen. Mein Schrank ist immer voll, dazu noch eine Kommode. Obwohl ich mindestens einmal jährlich ausmiste, aber es sammelt sich halt doch immer wieder einiges an. Du musst also selbst wissen, welche Kleidung und wieviele Stücke davon Du brauchst. Ich denke, da wird Dir hier niemand eine Anleitung geben können.
LG, Rosa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2006 um 11:41

Das...
...kommt wohl auf die Größe Deines Kleiderschrankes an. Es soll ja Frauen geben, die kommen mit zwei Hosen und drei Oberteilen aus. Ich zähle mich nicht zu denen. Mein Schrank ist immer voll, dazu noch eine Kommode. Obwohl ich mindestens einmal jährlich ausmiste, aber es sammelt sich halt doch immer wieder einiges an. Du musst also selbst wissen, welche Kleidung und wieviele Stücke davon Du brauchst. Ich denke, da wird Dir hier niemand eine Anleitung geben können.
LG, Rosa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2006 um 11:41

Das...
...kommt wohl auf die Größe Deines Kleiderschrankes an. Es soll ja Frauen geben, die kommen mit zwei Hosen und drei Oberteilen aus. Ich zähle mich nicht zu denen. Mein Schrank ist immer voll, dazu noch eine Kommode. Obwohl ich mindestens einmal jährlich ausmiste, aber es sammelt sich halt doch immer wieder einiges an. Du musst also selbst wissen, welche Kleidung und wieviele Stücke davon Du brauchst. Ich denke, da wird Dir hier niemand eine Anleitung geben können.
LG, Rosa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2006 um 11:42

Weiss..
Weiss jemand noch einen Rat für mich?

bjb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 21:28

Gute Kombination
Hi!
Ja klar es kommt auf die Größe des Kleiderschrankes an.
Aber ich finde,dass man in seinem Kleiderschrank immer schöne Kombinationen finden sollte.. Also das man sich immer wieder unterscheidlich anzieht und verschiedene Varianten aus den Kleidungen machen kann.. Und dann glaube ich das 2 jeans und 3 tops auf keinen Fall genügen.. es sollten schon mehr sein um sich "kreativ" zu kleiden!
Wenn es das Geld erlaubt kannst du ein Zimmer voller Klamotten haben..aber dann finde ich es schade,wenn schöne Sachen unbenutzt daliegen.. man muss für sich nun einmal die richtige Menge finden.. wenn du findest das du dich modisch, elegant, sportlich und sexy kleiden kannst, dann ist das toll!

Wenn du jetzt direkt nach der Anzahl fragst..
Puh das ist schwer aber ich würde sagen:
Oberteile:
langarmig: 3 kurz: 5 Pullis: 3
Hosen:
Schwarz (elegant): 1 Jeans: 5 kurze Sommerhosen: 2
Ausgehkleider:
Date: 2-4 Strand: 1 Stadt: 2-3
Schuhe: nie genug *hihi*
sportlich winter und sommer: je 1
ohne absatz Sommer: 2 Winter: 0-1
Mit absatz: Sommer: 2-4 Winter 1-2
Stiefel: 1
Und Sandaletten ..wie auch immer: 3-4

Naja ich hab in einigen Bereichen deutlich mehr aber ich glaube das ist so ziemlich durchschnittlich, kann sein,das ich mich auch täusche! Das liegt aber dann an dem Geschmack der Person und wie sie sich kleidet..
Hoffe der halbe Roman hat wenigstens ein wenig geholfen!
Viel spaß beim Shoppen

Ciao

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2006 um 22:15
In Antwort auf freya_12079840

?
schade, keine Tipps?

cu

Leer
Meiner ist ziemlich leer *schluchz* Mir fehlt im Mom. einfach das Geld um mir Gewand zu kaufen und deshalb hab ich wirklich wenig (weshalb ich auch ausgelacht werde, von ein paar "Freundinnen") Na ja .. hätte schon gern etwas mehr ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2007 um 19:01

Meine Meinung...
Du brauchst meiner Meinung nach drei gute, klassisch geschnittene Hosenanzüge für den Sommer/Übergang und zwei für den Winter. Zusätzlich mindestens zwei Sommerkostüme in Basicfarben und ein Winterkostüm in Basicfarbe. Je eine zusätzliche Hose und ein zusätzlicher (gern langer) Rock zum Kombinieren ist perfekt. Dazu ungefähr 5 Oberteile für den Sommer und 5 Oberteile für den Winter, ein Sommertrench, ein Wintermantel, ein etwas festlicherer Mantel oder Abendjacke, ein kleines Schwarzes und zwei elegante Kleider, die man mit Accessoires aufpeppen kann.

Sollte als Grundaustattung genügen.

Mache aber nicht den Fehler vieler Frauen und kaufe hypermodische Design, indezente Muster und Saisonfarben, die nächstes Jahr nicht mehr "in" sind. Besser ist es, wenn Du Dir Deine Grundgarderobe aus Basicfarben (schwarz, dunkelblau, cremeweiss, silbergrau) zusammenstellst und Oberteile in freundlichen Farben auswählst, die Dir gut stehen, aber nicht zu trendaktuell sind. Ein guter rotton steht z.B. jeder Frau, aber auch ein strahlendes Blau oder Violett unter dem Blazer wirkt noch businesslike, aber absolut feminin.

Auch wenn Du vielleicht wenig Geld hast, spare nicht an Accessoires. Kaufe lieber zwei edle, gute Stücke als zehn billige. Wenn Du mal beruflich aufsteigen willst, wird man Dich mit abgetretenen Pumps und einer Plastikhandtasche schräg ansehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club