Home / Forum / Fashion & Trends / Mein freund liebt damen dessous

Mein freund liebt damen dessous

7. März 2016 um 1:05

hallo zusammen bin neu hier und weiss garnicht genau wie alles klappt ..ich wollte mich gerne so erhoffe ich es mir mit menschen austauschen die das selbe erleben wie ich ...mein freund hat mir vor einer woche die vorliebe der damen dessous gestanden er trägt sie gerne es macht ihn an ich kenne sowas nicht und da ich gerne mehr drüber erfahren möchte dachte ich mir kann hier jemand helfen da ich ihn wirklich nicht verlieren mag lg danke im voraus

Mehr lesen

8. März 2016 um 8:10

Hallo!
Nichts ungwöhnliches das Herren Damen wäsche für sich entdeckt haben. Da gibts jede menge von.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 12:27

Du wirst Dich wundern
wie viele Männer Damenwäsche tragen. Mich eingeschlossen. Alleine der bessere Tragekomfort ist um Längen besser als gewöhnliche Herrenunterwäsche, welche ja meist irgendwo kneift, Bündchen zu steif, aus der Jeans rausschauend und ansonsten aus grobem Stoff besteht. Dabei ist es erwiesenermassen möglich, auch aus Baumwolle feinen Stoff herzustellen.
Und ich spreche hier lediglich von einfacher Tageswäsche, das hat dann noch lange nichts mit einem Fetisch oder sonstwas Abnormalem zu tun.
Wenn es dann auch feine Damendessous sind - warum nicht? Es soll auch Männern vergönnt sein, solche Wäsche zu tragen und sich wohlzufühlen.

Einfach mal auf fsh-info schauen, ist sehr informativ und da werden Dir alle Fragen beantwortet.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 12:56

Hmmm
laut seiner Aussage macht es ihn an...klingt etwas schwammig, denke aber auch, dass es es einen sexuellen Hintergrund hat. Die TE fürchtet möglicherweise, dass sie dabei an 2. Stelle steht, damit hat wohl jede Frau ein Problem.
Ich persönlich trage ja Damenwäsche rein aus Komfortgründen und nicht aus sexuellen Gründen. Obwohl das die gängige Meinung ist, sobald ein Mann was trägt, was eigentlich die Frauen tragen...Ich geriet bei meiner Frau auch erst mal in Erklärungsnot. Nicht immer einfach...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 13:15

Dessou
danke für die antworten ich gewöhne mich bestimmt datan nur habe ich die angst das es dabei bleibt das er auf frauen steht oder kann es dann auch sich ändern ....er mag es manchmal auch beim sex tragen aber soweit war ich noch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 15:06

Dessous
ok aber manchmal verkkeidet er sich auch gerne als frau und schminkt sich ich muss sagen dee sieht besser aus als manche frauen hihi aber es ist komisch damit umzugehen

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2016 um 8:10

Eigentlich
müsstest Du zum Psychiater. So ein gestörtes Rollenbild ist ja schon beängstigend. Werde erst mal älter, dann reden wir weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2016 um 11:01

Die
angebotene Unterwäsche für die Herren hält sich ja augenscheinlich in nicht zu akzeptierender form und Materialqualität. Deshalb greife ich auch lieber auf die Damenwäsche zurück.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2016 um 11:28
In Antwort auf rosenk1

Die
angebotene Unterwäsche für die Herren hält sich ja augenscheinlich in nicht zu akzeptierender form und Materialqualität. Deshalb greife ich auch lieber auf die Damenwäsche zurück.

Die Vorteile
überwiegen bei Damenwäsche einfach. Herrenwäsche, zum einen, schaut stets hinten aus der Hose raus. Aus welchen Gründen, erschliesst sich mir nicht. Jedenfalls, so gege ich nicht auf die Strasse.
Damenwäsche ist tiefer geschnitten und schaut daher auch nicht raus. Hinzu habe ich mich immer wieder gefragt, warum die Bündchen bei Herrenwäsche so steif und breit sind. Ich hatte davon oft rote Striemen an den Hüften bekommen. Bei Damenwäsche kommt das nicht vor, weil die Bündchen feiner sind.
Zuletzt noch der viel feinere Stoff bei Damenwäsche. Es lässt sich auch bei reiner Baumwolle ein feines Gewebe herstellen. Der Stoff bei Herrenwäsche ist zu dick und man schwitzt zu sehr darin, vor allem im Sommer.

Der einzig mir bekannte Nachteil bei Damenwäsche ist je nach Modell der Platzbedarf vorne - je nachdem wie gut man(n) "bestückt" ist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2016 um 21:21


Ich mag Dessous auch und ich ziehe auch Desoous an

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2017 um 10:38
In Antwort auf hagir_12732374

hallo zusammen bin neu hier und weiss garnicht genau wie alles klappt ..ich wollte mich gerne so erhoffe ich es mir mit menschen austauschen die das selbe erleben wie ich ...mein freund hat mir vor einer woche die vorliebe der damen dessous gestanden er trägt sie gerne es macht ihn an ich kenne sowas nicht und da ich gerne mehr drüber erfahren möchte dachte ich mir kann hier jemand helfen da ich ihn wirklich nicht verlieren mag lg danke im voraus

Hallo Heidi,

Dein Freund ist ein DWT - das bedeutet Damenwäscheträger.
Ich verkaufe meine getragene Unterwäsche und habe viele DWTs in meiner "Kundschaft". Von ihnen weiß ich, dass viele Partnerinnen haben. Dir wird auf Dauer nur eins bleiben und zwar es zu akzeptieren und zu lernen damit umzugehen. Ich finde es toll, dass Dein Freund den Mut aufgebracht hat, Dir das zu erzählen. Viele DWTs machen das nicht, aus Angst die Partnerin zu verlieren.
Liebe Grüße
Steffi

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2017 um 20:16
In Antwort auf hagir_12732374

hallo zusammen bin neu hier und weiss garnicht genau wie alles klappt ..ich wollte mich gerne so erhoffe ich es mir mit menschen austauschen die das selbe erleben wie ich ...mein freund hat mir vor einer woche die vorliebe der damen dessous gestanden er trägt sie gerne es macht ihn an ich kenne sowas nicht und da ich gerne mehr drüber erfahren möchte dachte ich mir kann hier jemand helfen da ich ihn wirklich nicht verlieren mag lg danke im voraus

Hallo Heidi,

erstmal finde ich es super das du Rat suchst ohne ihn in seiner Vorliebe zu verurteilen. Ich hoffe ich kann dir helfen wenn ich dir sage das daran nichts verwerfliches ist. Ich trage Damenunterwäsche (straps, bodys, nylons, männerstrings) aus dem Grund weil es sich einfach wahnsinnig gut anfühlt (ob unter der jeans oder zuhause ohne etwas drüber), weil ich es gerne an mir sehe und aus dem Grund weil die Boxershorts mich bei jedem Schritt nerven. Das bedeutet nicht das dein freund eine neigung zum anderen geschlecht hat oder sonstiges. Denn auch ich stehe nur auf das weibliche geschlecht Du kennst seine "Beweggründe" und es gehört Mut dazu es offen und ehrlich dir zu gestehen. Und wenn du sagst du hast angst ihn zu verlieren, dann ist ja von grundauf schon eine akzeptanz deiner Seite vorhanden. Mein Tipp "-leg den Gedanken für einen Moment beiseite dass Damenunterwäsche nur für Frauen gedacht ist und lass es auf dich wirken-".

Ich habe zwar keine Beziehung im Moment aber werde das tragen aus den genannten gründen beibehalten. 

Lg

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2018 um 9:45
In Antwort auf evamartinez3

Hallo Heidi,

Dein Freund ist ein DWT - das bedeutet Damenwäscheträger.
Ich verkaufe meine getragene Unterwäsche und habe viele DWTs in meiner "Kundschaft". Von ihnen weiß ich, dass viele Partnerinnen haben. Dir wird auf Dauer nur eins bleiben und zwar es zu akzeptieren und zu lernen damit umzugehen. Ich finde es toll, dass Dein Freund den Mut aufgebracht hat, Dir das zu erzählen. Viele DWTs machen das nicht, aus Angst die Partnerin zu verlieren.
Liebe Grüße
Steffi

Hallo, auch ich habe es verheimlicht. Leider hat sie 1x meine Wäsche gefunden. Es ekelt sie und die Beziehung wäre beinahe auseinander gegangen. Ich möchte aber beides nicht missen. Was soll ich tun?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2018 um 12:06
In Antwort auf mercedes21011

Hallo, auch ich habe es verheimlicht. Leider hat sie 1x meine Wäsche gefunden. Es ekelt sie und die Beziehung wäre beinahe auseinander gegangen. Ich möchte aber beides nicht missen. Was soll ich tun?

Was Du tun sollst?
Das ist doch einfach: Stell sie vor die Wahl. Wenn Sie Dich nicht so nimmt, wie Du bist, soll sie sich halt vom Acker machen. Auch Du hast ein Recht auf individuelle modische Entfaltung. Ich habe meiner Partnerin ganz schnell klar gemacht, wie der Hase läuft.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2018 um 21:02

Na und, lass ihn doch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2018 um 12:27

Es gibt viele Männer die darauf stehen, nur denke ich die wenigsten geben es zu. Eigentlich auch nachvollziehbar welche Frau würde das denn tolerieren leider sehr schade für die Männer die darauf stehen. Auch die Gesellschaft steht dem eher skeptisch gegenüber. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Mein freund liebt damen dessous
Von: hagir_12732374
neu
7. März 2016 um 1:05
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen