Home / Forum / Fashion & Trends / Markenklamotten

Markenklamotten

4. Mai 2009 um 14:53

Ohne Markenklamotten geht gar nix !

Mehr lesen

4. Mai 2009 um 15:08


aha!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2009 um 16:47

Was ...
... sind denn Markenklamotten?

LG
Madinside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2009 um 17:27
In Antwort auf werner_12479989

Was ...
... sind denn Markenklamotten?

LG
Madinside

Omg -.-
doof ????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2009 um 20:17
In Antwort auf eidel_12154237

Omg -.-
doof ????

Doof vielleicht, ...
... mit Sicherheit aber nicht beleidigend -- das habe ich nicht nötig.

Erzähl doch mal, was Deiner Vorstellung nach Markenklamotten sind. Kleiner Tipp: Der Begriff 'Marke' ist ziemlich überstrapaziert. Mach Dir Gedanken darum, wo die Bedeutung herkommt und warum sie für Qualität sprechen soll. Solange Du diese Zusammenhänge nicht verstehst, brauchen wir über das Thema gar nicht weiter schreiben.

LG
Madinside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2009 um 21:08

Dabei ...
... habe ich doch extra die Wikipedia nicht als Quelle genannt [http://de.wikipedia.org/wiki/Marke_(Recht), Abschnitt 'Funktion']! Und Du bringst sie jetzt auch noch auf die Idee des Abschreibens! Pöser Pube! :-P

LG
Madinside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 12:30

Ey was willst du
Was willst du denn ??? pimkie is billig genauso wie orsay... aber warscheinlich kennst du gar nichts anderes ...naja schon arm ...
Guck dir ma dein foto an ...das is einfach nur billig ....!!!! & was will ich mit ner familie ??? ich leiste mir lieber selbst mein zeug... will agr nich wissen wie alt du bist... bestimtm wieder so ne teeny mama am start... aber mach dir nix drauß....viele wissen eben nich wie verhütung heut zu tage geht also wer is hier das küken???
& die frage was sind markenklamotten??? die war ja wohl auch doof *loeL*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 13:06
In Antwort auf eidel_12154237

Ey was willst du
Was willst du denn ??? pimkie is billig genauso wie orsay... aber warscheinlich kennst du gar nichts anderes ...naja schon arm ...
Guck dir ma dein foto an ...das is einfach nur billig ....!!!! & was will ich mit ner familie ??? ich leiste mir lieber selbst mein zeug... will agr nich wissen wie alt du bist... bestimtm wieder so ne teeny mama am start... aber mach dir nix drauß....viele wissen eben nich wie verhütung heut zu tage geht also wer is hier das küken???
& die frage was sind markenklamotten??? die war ja wohl auch doof *loeL*


wahrscheinlich trägst du ed hardy... aber das thema hatten wir ja auch schon ... lol würd jedenfalls zu dir passen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 13:41
In Antwort auf pininfarina1616


wahrscheinlich trägst du ed hardy... aber das thema hatten wir ja auch schon ... lol würd jedenfalls zu dir passen


ja sie klingt echt agro. ich hab aber noch garnich gepeilt was die doofe dikussion soll ok ich sag mal den satz "ohne markenklamotten geht garnichts" würd ich mal für mich personally auch unterschreiben aber so what? kann man ja nich allen aufzwingen. hängt auch von der marke ab ed hardy.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 13:54

Kathrynmorri
sorry aber das is ja auch wohl mal krass oberflächlich. ich trag auch wenn geht nur designerklamotten die in sind und hab trotzdem mal ne starke personality. nur weil man möglichst geil aussehn will muss man ja nich doof sein und keine persönlichkeit habn. aber ich kapier die ganze dikussion nich. muss ja jeder selber wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 14:09
In Antwort auf julie_12086735


ja sie klingt echt agro. ich hab aber noch garnich gepeilt was die doofe dikussion soll ok ich sag mal den satz "ohne markenklamotten geht garnichts" würd ich mal für mich personally auch unterschreiben aber so what? kann man ja nich allen aufzwingen. hängt auch von der marke ab ed hardy.....


es ist ja auch kein problem marken oder designer zu tragen, nur sie sagt das so als ob man sich ohne marke lieber direkt erschiessen sollte..... und ich sag dir mal eins... nur weil man marke oder designer trägt, heisst das nicht gleichzeitig, dass man modisch ist und stil hat.... es gibt genug reiche weiber die trotzdem scheisse aussehen da kennst du bestimmt auch welche von rich LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 14:25

Hey
klar gibts auch billige coole sachen. absolutly. aber in escada kannste eben besser rumposen als in h&M. mir is schon wichtig angeguckt zu werden macht einfach fun. aber mit asia haste recht die quality is echt oft shitty. und logo und wenn du kein style hast nützen auch coole designerklamotten nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 15:20
In Antwort auf pininfarina1616


es ist ja auch kein problem marken oder designer zu tragen, nur sie sagt das so als ob man sich ohne marke lieber direkt erschiessen sollte..... und ich sag dir mal eins... nur weil man marke oder designer trägt, heisst das nicht gleichzeitig, dass man modisch ist und stil hat.... es gibt genug reiche weiber die trotzdem scheisse aussehen da kennst du bestimmt auch welche von rich LG

Pinin
ja die gibts. und zwar jede menge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 15:21
In Antwort auf pininfarina1616


es ist ja auch kein problem marken oder designer zu tragen, nur sie sagt das so als ob man sich ohne marke lieber direkt erschiessen sollte..... und ich sag dir mal eins... nur weil man marke oder designer trägt, heisst das nicht gleichzeitig, dass man modisch ist und stil hat.... es gibt genug reiche weiber die trotzdem scheisse aussehen da kennst du bestimmt auch welche von rich LG

Der Umkehrschluss ist ebenfalls gültig!
Es gibt auch nicht wenige Menschen, die mit Kleidung für wenig Geld Stil und Geschmack beweisen. 'Not' macht eben erfinderisch -- und kreativ. Und gerade modische Kreativität kann man nicht mit Markenklamotten ausgleichen.

Aber ich gebe zu, daß man für aufwändig gearbeitete Kleidung aus guter Qualität mit den richtigen kleinen Details, die das Kleidungsstück komplettieren, doch recht tief in die Tasche greifen muss. Ob das dann allerdings in ihre Vorstellung von 'Markenklamotten' passt, stelle ich mal so dahin.

LG
Madinside

PS: Nach letzten Aussagen können mich weder RB noch PF lesen, da blacklisted. Aber ich schreibe ja auch für die Allgemeinheit .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 15:25
In Antwort auf julie_12086735

Pinin
ja die gibts. und zwar jede menge

Oh man
edahrdy is geil !!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 15:32
In Antwort auf eidel_12154237

Oh man
edahrdy is geil !!!!!!!!!


ich wusste doch, dass du so eine bist!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 15:35
In Antwort auf pininfarina1616


ich wusste doch, dass du so eine bist!!!

Sorry
meinte natürlich edhardy... was heißt denn
,,wusste das du so eine bist "????
das hat einfach nur style

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 15:36
In Antwort auf werner_12479989

Der Umkehrschluss ist ebenfalls gültig!
Es gibt auch nicht wenige Menschen, die mit Kleidung für wenig Geld Stil und Geschmack beweisen. 'Not' macht eben erfinderisch -- und kreativ. Und gerade modische Kreativität kann man nicht mit Markenklamotten ausgleichen.

Aber ich gebe zu, daß man für aufwändig gearbeitete Kleidung aus guter Qualität mit den richtigen kleinen Details, die das Kleidungsstück komplettieren, doch recht tief in die Tasche greifen muss. Ob das dann allerdings in ihre Vorstellung von 'Markenklamotten' passt, stelle ich mal so dahin.

LG
Madinside

PS: Nach letzten Aussagen können mich weder RB noch PF lesen, da blacklisted. Aber ich schreibe ja auch für die Allgemeinheit .


da hast du recht Monsieur Inside, aber mad wäre nicht mad, wenn er nicht einen kleinen aber feinen weg finden würde, um seine Postings doch erscheinen zu lassen
Und du hast recht, man kann natürlich auch mit "billigen" klamotten stil beweisen, auf die Kombi kommts eben drauf an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 15:39
In Antwort auf eidel_12154237

Oh man
edahrdy is geil !!!!!!!!!

Neid
ihr seid doch nur neidisch ...weil ihr es euch nich leisten könnt ! ich mein welche frau is nich froh wenn sie marken anziehen kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 15:48
In Antwort auf eidel_12154237

Sorry
meinte natürlich edhardy... was heißt denn
,,wusste das du so eine bist "????
das hat einfach nur style


ed hardy hat style ..... wenn du style hättest, dann wüsstest du, dass ed hardy seit 2 Jahren vorbei ist

@mad: genau das meine ich mit reich aber stillos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 15:48
In Antwort auf eidel_12154237

Sorry
meinte natürlich edhardy... was heißt denn
,,wusste das du so eine bist "????
das hat einfach nur style

Nein!
Stil kann man nicht kaufen. Für kein Geld der Welt. Stil ist Sache der Übung, des Talents und der Begeisterung. Aber schön, dass Du bewiesen hast, dass Konsumenten tatsächlich dazu gebracht werden können, durch Markenimagepflege genau das zu glauben.

LG
Madinside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 15:50
In Antwort auf werner_12479989

Nein!
Stil kann man nicht kaufen. Für kein Geld der Welt. Stil ist Sache der Übung, des Talents und der Begeisterung. Aber schön, dass Du bewiesen hast, dass Konsumenten tatsächlich dazu gebracht werden können, durch Markenimagepflege genau das zu glauben.

LG
Madinside


ich würd auch in nem kartoffelsack geil aussehn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 15:50
In Antwort auf eidel_12154237

Neid
ihr seid doch nur neidisch ...weil ihr es euch nich leisten könnt ! ich mein welche frau is nich froh wenn sie marken anziehen kann!


jeder hat seinen eigenen geschmack... da brauchts echt keinen neid... mach dir da mal keine sorgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 15:54
In Antwort auf werner_12479989

Nein!
Stil kann man nicht kaufen. Für kein Geld der Welt. Stil ist Sache der Übung, des Talents und der Begeisterung. Aber schön, dass Du bewiesen hast, dass Konsumenten tatsächlich dazu gebracht werden können, durch Markenimagepflege genau das zu glauben.

LG
Madinside


naja markenimage? bei ed hardy? In Ami-land werden die Sachen beim "Kaufland" für Pennies verhöckert... ich glaub nicht, dass es dank dieser Tatsache angebracht sich mit ed hardy zu schmücken bzw. damit zu prahlen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 15:56
In Antwort auf eidel_12154237


ich würd auch in nem kartoffelsack geil aussehn


niemand hat gesagt, dass du hässlich bist, du zeigst uns nur grade, dass du leider keinerlei modischen geschmack hast oder dich überhaupt mit mode auskennst... naja mach dir nichts draus, du hast bestimmt andere vorzüge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 16:01
In Antwort auf eidel_12154237


ich würd auch in nem kartoffelsack geil aussehn

Das sei ...
... Dir geglaubt. Womit Du aber Deiner ursprünglichen Aussage ("ohne Markenklamotten geht gar nicht!") widersprichst. Aber keine Sorge, auch das geht vorbei -- der Zahn der Zeit wird auch an Dir nagen, ebenso wie Schwangerschaften, Alkohol, Rauchen, lange Partynächte und die vielen Stunden in der Sonne und unter der Sonnenbank. Und dann wird sich zeigen, ob Du Dich verzweifelt um 'geiles Aussehen' bemühst oder mit Würde alterst.

LG
Madinside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 16:03
In Antwort auf pininfarina1616


niemand hat gesagt, dass du hässlich bist, du zeigst uns nur grade, dass du leider keinerlei modischen geschmack hast oder dich überhaupt mit mode auskennst... naja mach dir nichts draus, du hast bestimmt andere vorzüge.

Hmmm ...
... mein erster Gedanke zu ihren anderen Vorzügen taugt nicht für einen Forumsbeitrag .

LG
Madinside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 16:03
In Antwort auf pininfarina1616


niemand hat gesagt, dass du hässlich bist, du zeigst uns nur grade, dass du leider keinerlei modischen geschmack hast oder dich überhaupt mit mode auskennst... naja mach dir nichts draus, du hast bestimmt andere vorzüge.


wieso sollte ich mich nich mit mode auskennen ????

Ich trag ja nich nur edhardy auch g-star, channel, thomas sabo, bench, playboybunny usw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 16:04
In Antwort auf werner_12479989

Hmmm ...
... mein erster Gedanke zu ihren anderen Vorzügen taugt nicht für einen Forumsbeitrag .

LG
Madinside


ich wollte es auch nicht aussprechen/-schreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 16:07
In Antwort auf eidel_12154237


wieso sollte ich mich nich mit mode auskennen ????

Ich trag ja nich nur edhardy auch g-star, channel, thomas sabo, bench, playboybunny usw


und genau das geht dir wohl nicht in den schädel rein.... nur weil eine marke draufsteht, heisst es nicht, dass es modisch ist, dass du die sachen richtig kombinierst und dass dir die sachen auch stehen... egal welche marke, designer oder billiglladen... überall gibt es hässliche sachen und wenn man die auch noch falsch kombiniert, dann nützt dir das "thomas sabo" auf deinem bestimmt mit einem Arschgeweih-tattoowierten-Hint ern leider nicht mehr aus, um Stil zu haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 16:12
In Antwort auf pininfarina1616


naja markenimage? bei ed hardy? In Ami-land werden die Sachen beim "Kaufland" für Pennies verhöckert... ich glaub nicht, dass es dank dieser Tatsache angebracht sich mit ed hardy zu schmücken bzw. damit zu prahlen....

Nun, ...
... ich könnte diesem Hype um Tattoo-Kunst auf Klamotten auch nichts abgewinnen. Ist mir, wie auch Tattoos, viel zu proletarisch und erinnert mich an diese ganzen T-Shirts aus den 80ern (die damals nur ein Bruchteil eines Ed-Hardy-Shirts kosteten).

Aber dank irgendeiner dieser Casting-Shows waren die Sachen ja auf einmal in aller Munde, dass man sich kaum noch davor retten konnte. Die Aufdringlichkeit, mit der sowas gehypet wird, geht mir dabei am meisten auf den Senkel. Ed Hardy hier, Ed Hardy da -- wo doch schon absehbar war, dass das Zeug nur sehr geringe modische Haltbarkeit hat, dafür war es stilistisch viel zu speziell.

Kleine Anekdote: Zu meinem Geburtstag hat mir ein Freund ein Parfüm von Ed Hardy geschenkt. Er wusste nicht mal, dass das noch vor kurzem so eine unsägliche In-Marke war. Es duftet nicht schlecht, wenn ich auch z.B. mein Black XS von Paco Rabanne besser finde.

LG
Madinside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 16:14


ehm naja da ich kombiniern kann , mach ich mir da reichlich wenig gedanken
& wie war das mit den beleidigungen????
naja kann ich auch mit leben
übrigens von tatoos halt ich gar nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 16:16
In Antwort auf werner_12479989

Nun, ...
... ich könnte diesem Hype um Tattoo-Kunst auf Klamotten auch nichts abgewinnen. Ist mir, wie auch Tattoos, viel zu proletarisch und erinnert mich an diese ganzen T-Shirts aus den 80ern (die damals nur ein Bruchteil eines Ed-Hardy-Shirts kosteten).

Aber dank irgendeiner dieser Casting-Shows waren die Sachen ja auf einmal in aller Munde, dass man sich kaum noch davor retten konnte. Die Aufdringlichkeit, mit der sowas gehypet wird, geht mir dabei am meisten auf den Senkel. Ed Hardy hier, Ed Hardy da -- wo doch schon absehbar war, dass das Zeug nur sehr geringe modische Haltbarkeit hat, dafür war es stilistisch viel zu speziell.

Kleine Anekdote: Zu meinem Geburtstag hat mir ein Freund ein Parfüm von Ed Hardy geschenkt. Er wusste nicht mal, dass das noch vor kurzem so eine unsägliche In-Marke war. Es duftet nicht schlecht, wenn ich auch z.B. mein Black XS von Paco Rabanne besser finde.

LG
Madinside


ja und diese Casting-show hiess germanys next topmodel... das war vor 3 Jahren!!!!!! und jetzt ist es auch bei unseren deutschen teenies angekommen, die meinen sie hätten "STYLE".... wie gesagt, jeder hat seinen eigenen Geschmack, aber ed farty hat eben nichts mit geschmack zu tun, das ist einfach prollo-möchtegern, nein nein das hat leider nichts mit mode zu tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 16:16
In Antwort auf eidel_12154237


ehm naja da ich kombiniern kann , mach ich mir da reichlich wenig gedanken
& wie war das mit den beleidigungen????
naja kann ich auch mit leben
übrigens von tatoos halt ich gar nichts

Parfum
das parfum riecht übertrieben geil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 16:32
In Antwort auf eidel_12154237

Parfum
das parfum riecht übertrieben geil

Eigene meinung
...man zieht am besten das an was einem steht & wo man sich wohl drin fühlt
das sind bei mir nun mal die marken sachen ..bei andern kanns ja wieder anders aussehen aber bei mir is es eben so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 16:42
In Antwort auf eidel_12154237


ehm naja da ich kombiniern kann , mach ich mir da reichlich wenig gedanken
& wie war das mit den beleidigungen????
naja kann ich auch mit leben
übrigens von tatoos halt ich gar nichts


beleidigungen? wo? putputput wo habt ihr euch versteckt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 16:48
In Antwort auf eidel_12154237

Eigene meinung
...man zieht am besten das an was einem steht & wo man sich wohl drin fühlt
das sind bei mir nun mal die marken sachen ..bei andern kanns ja wieder anders aussehen aber bei mir is es eben so

Hey
das is auch meine meinung. kapier nur nich wieso du dann erst alle anmachst . und was du jetzt fürn style hast würd mich auch noch intressiern. alles ziemlich krass durchnander was du da als marken auflistest...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 16:53
In Antwort auf pininfarina1616


beleidigungen? wo? putputput wo habt ihr euch versteckt?

Yes
ich such auch schon... müssen weggelaufen sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 17:29
In Antwort auf julie_12086735

Hey
das is auch meine meinung. kapier nur nich wieso du dann erst alle anmachst . und was du jetzt fürn style hast würd mich auch noch intressiern. alles ziemlich krass durchnander was du da als marken auflistest...

Oh man
ich wollte damit nur sagen, dass ich von allem was habe..wie ich es kombiniere is die andere sache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 18:03
In Antwort auf eidel_12154237

Oh man
ich wollte damit nur sagen, dass ich von allem was habe..wie ich es kombiniere is die andere sache


ok und wie kombinierst du? was is dein look?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2009 um 19:34
In Antwort auf julie_12086735


ok und wie kombinierst du? was is dein look?


och man rich, stell doch nicht immer so schwierige Frage bei denen man nachdenken muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2010 um 12:17
In Antwort auf pininfarina1616


och man rich, stell doch nicht immer so schwierige Frage bei denen man nachdenken muss

RE: Markenklamotten
Hi zusammen!
Ich finde Markenklamotten sind und bleiben für immer ein Streitthema. Ich für meinen Teil halte es so, das ich einen guten Mischmasch von Klamotten in meinem Kleiderschrank habe. Hier finden sich dann Hilfiger, Quiksilver und Timberland neben H&M und C&A Klamotten.
In letzter Zeit bestelle ich Markenklamotten allerdings nur noch online. Hier findet man dann immer wieder günstige Schnäppchen. Besipielsweise bei www.dressforless.de. Eine Seite, die ich auch gerne nutze ist www.markenklamotten-billiger.de. HIer findet man die besten OnlineShops für Markenklamotten und was ich extrem super finde: Eine Seite mit quasi allen Markendesignern und den Verlinkungen zu den Shops, die diese Marke führen. Sehr hilfreich, wenn man so wie ich, meisstens nur an bestimmten Labeln interessiert ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen