Home / Forum / Fashion & Trends / Männer in Stiefeln auf der Strasse

Männer in Stiefeln auf der Strasse

29. Dezember 2007 um 18:15

Wir haben kürzlich eine Diskussion geführt betreffend Männer in Stiefeln. Die Meinungen gehen auseinander, aber mich interessiert hier als Mann, was die Damen denken.
Wie steht ihr dazu, wenn sich ein Mann mit normaler Figur in engen Jeans und Lederstiefeln bis unter das Knie mit flachem Absatz (keine Stiefel mit hohen Absätzen oder solche, die über das Knie gehen) auf die Strasse wagt? Sieht das in euren Augen toll aus, oder soll man(n) das eher unterlassen?

Mehr lesen

30. Dezember 2007 um 1:57

Nicht das was Du lesen willst
aber eine Antwort gebe ich Dir doch:

es gibt nicht "die Damen". Glaubst Du ernsthaft, die Meinungen aller Frauen seien gleich, Du könntest sie alle über einen Kamm scheren? Nee, so funktioniert das nicht. Wenn Du 1000 Frauen befragst, erhälst Du 1000 verschiedene Antworten.

Stiefel sind grundsätzlich mal ein männliches Kleidungsstück, Teil militärischer Kleidung (davon abgesehen sind auch Absatzschuhe für die Männermode entwickelt worden, am Hof Ludwig XIV.). Wenn Du jetzt vor allem zurückscheust, was zwischenzeitlich auch von Frauen getragen wird, mußt Du nackt raus - sogar die Unterhose mit Eingriff hat dieses Jahr Einzug in die Damenmode gehalten!

Gruß
Jürgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 13:45

??????
Was hat ein Crossdresser-Video mit der Frage zu tun??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 13:47

Ja
Natürlich kannst du solche Stiefel auf der Straße tragen. Wo denn sonst? Willst du die nur zu Hause anziehen? Mann, mann, mann. Kannst auch ohne Probleme welche mit Absatz anziehen. Es wird dich schon keiner wegschnappen. Und wenn welche sich darüber amüsieren müssen, sind es meist Minderbegabte, pubertierende Jugendliche oder sonst zur Toleranz nicht fähige Mitmenschen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 21:12

Bestätigung
Na danke für die Antworten. Ich will hier etwas klarstellen: ICH habe keine Probleme damit, mit Stiefeln rumzulaufen. Als Reiter ist das für mich absolut normal Wie gesagt, wir hatten Diskussionen und da gab es tatsächlich Frauen, die meinten, Stiefeln an Männern sei das Letzte und zum Kotzen, höchstens etwas für Schwule oder Spinner... Aus Neugierde zum Herausfinden, wie das andere hier sehen, hab ich meinen Beitrag gepostet.
Aber ich finde auch, jeder soll soch so rumlaufen, wie es ihm / ihr passt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 21:37
In Antwort auf bala_11855540

??????
Was hat ein Crossdresser-Video mit der Frage zu tun??

Re: ?????
Geht es hier nicht um CD?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 21:49
In Antwort auf bala_11855540

Ja
Natürlich kannst du solche Stiefel auf der Straße tragen. Wo denn sonst? Willst du die nur zu Hause anziehen? Mann, mann, mann. Kannst auch ohne Probleme welche mit Absatz anziehen. Es wird dich schon keiner wegschnappen. Und wenn welche sich darüber amüsieren müssen, sind es meist Minderbegabte, pubertierende Jugendliche oder sonst zur Toleranz nicht fähige Mitmenschen.

Das Risiko, ...
... auf der Straße mal ordentlich vermöbelt zu werden, ist für einen Mann mit Damenstiefeln ungleich größer.
Ein Bekannter von mir ist umständehalber so im Krankenhaus gelandet.

Insbesondere alkohoisierte Jugendliche sind nach meiner Erfahrung gefährlich - und zwar umso mehr, je weniger Passanten anwesend sind.

Ja - ich beschäftige mich selbst mit Cross-Dressing.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2007 um 11:33
In Antwort auf linos_12244806

Re: ?????
Geht es hier nicht um CD?

!
Nein du Dummbatz!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2007 um 15:26
In Antwort auf bala_11855540

Ja
Natürlich kannst du solche Stiefel auf der Straße tragen. Wo denn sonst? Willst du die nur zu Hause anziehen? Mann, mann, mann. Kannst auch ohne Probleme welche mit Absatz anziehen. Es wird dich schon keiner wegschnappen. Und wenn welche sich darüber amüsieren müssen, sind es meist Minderbegabte, pubertierende Jugendliche oder sonst zur Toleranz nicht fähige Mitmenschen.

@ mcfrau
hallo, ich denke, das risiko als mann eins auf die nuss zu bekommen wenn man in schuhen mit absätze läuft ist ganau so hoch bei wenig passanten, wie als frau mit minirock üppigen dekoltee und stiefeln vergewaltigt zu werden.ps und wenn ich schon äbsätze anhabe, würde ich die auch als waffe einsetzen )
guten rutsch an alle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2007 um 16:14
In Antwort auf linos_12244806

Re: ?????
Geht es hier nicht um CD?

Nein, hier geht es darum was gefällt!!
Wie bereits beschrieben gehe ich auch gerne in Stiefeln raus. Vor kurzem hatte ich so meine Erlebnise auf einem Weihnachtsmarkt in dem ach so konservativen Oberfranken. Es war kalt und meine kniehohen Winterreiterstiefel sind herrlich warm. Also zog ich sie am Sonntag auf den Weihnachtsmarkt an. Weder im Reitstall noch sonst irgendwo erntete ich damit vorher blöde Kommentare.
Es gab einige verwunderte Blicke und eine junge Dame, so um die 18, blickte merhrfach auf die Stiefel und mein Gesicht. Nach dem 3. Mustern erschien ein spöttischer Gesichtsausdruck. Sonst gab es keine blöden Ansagen etc..
Im Gegenteil unser Bekannter meinte er finde es toll und hätte gerne auch solche Stiefel, aber seine Frau ist dagegen.
Ich bin weder schwul, CD, sonst irgendwie pervers und war mit mit der kompletten Familie auf dem Weihnachtsmarkt, ich liebe es eben in Stiefel raus zu gehen und die Familie findet auch nichts schlechtes dran.
Seit einem Jahr trage ich nun Stiefel auch mit Absätzen so um die 7 cm (keine spitzen, eher Westerstyle)und fühle mich wohl dabei.
Auf ihr Männer zeigt was euch gefällt. Wenn mehr Männer zeigen was ihnen gefällt wird vielleicht wird dann endlich normal was vielen gefällt. Traut euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2007 um 18:31

Hallo Unicat
auch wenn ich Deine Meinung ganz in Ordnung finde, in einem Punkt muß ich widersprechen: es sind immer nur wenige, die aufgrund eines Kleidungsstücks oder auch aufgrund eines ganzen Outfits gleich in Vorurteile verfallen. Meiner Erfahrung nach sind das Menschen, die geistig nicht in der Lage sind, sich ihr eigenes Urteil zu bilden. Die große Masse hingegen reagiert neutral bis äußerst positiv.

So ist es auch nicht möglich, jeder/m zu gefallen. Was dem einen schon zu schrill/schwuchtelig/... ist, ist dem anderen schlicht zu langweilig und uniform. Letztlich überzeugt die Persönlichkeit. Deswegen finde ich wichtig, daß mir mein Spiegelbild gefällt. Mit der Überzeugung raus auf die Straße, dann gibt es fast nur noch Komplimente, und das macht einfach Spaß. Deswegen trage ich seit meinen ersten Versuchen vor nun fast 8 Jahren überwiegend Rock, immer mit Strumpfhosen oder Halterlosen, und gerne mit Absatzschuhen. Ich fühle mich so wohl, und das kommt offensichtlich gut an. Mein Freundeskreis ist seither beträchtlich gewachsen (bin hier 2001 zugezogen), und habe ohne dafür was getan zu haben auch schon Nachahmer. Natürlich gibt es die erwähnten Dummschwätzer, aber die verstummen schnell wenn sie merken daß sie sich damit selber ins Abseits stellen.

Gruß und guten Rutsch
Jürgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2008 um 21:44

Was für ein
SCHROTT! Bitte etwas ernster, ja?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 3:25
In Antwort auf bala_11855540

Was für ein
SCHROTT! Bitte etwas ernster, ja?!

Tja
Es wird mir schwer fallen, mich Deinem Niveau anzupassen.

Deine Toleranz ist ja schon am Ende, wenn Du diesen Thread verlässt. Im Nachbarthread sucht jemand ein bestimmtes Paar Overknees und Deine Antwort (bzw. Gegenfrage) lautet sinngemäß:
Was willst Du mit Nuttenstiefeln?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 16:01
In Antwort auf linos_12244806

Tja
Es wird mir schwer fallen, mich Deinem Niveau anzupassen.

Deine Toleranz ist ja schon am Ende, wenn Du diesen Thread verlässt. Im Nachbarthread sucht jemand ein bestimmtes Paar Overknees und Deine Antwort (bzw. Gegenfrage) lautet sinngemäß:
Was willst Du mit Nuttenstiefeln?

PAH
Aaaaaach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2008 um 20:36
In Antwort auf bala_11855540

!
Nein du Dummbatz!

Sylvester in Damenstiefeln
so nun lest mal was ich Sylvester erlebt habe,

am Sylvesterabend um 22:00 Uhr bin ich mit dem Taxi in die Oldenburger innenstadt gefahren ich hatte meine bronzenen Damenstiefeln an, die ich über der Jeans trug, bin in die oldenburger Fussgängerzone gegangen um mir eine Kneipe zum feiern zu suchen, stand dann vor einen Pub wo 3 junge Lädys standen, als sie sahen das ich Damenstiefel anhatte hat mich eine der Ladys gleich angesprochen und gesagt ey das ist ja voll cool komm doch mit rein hier, hier ist richtig was los, bin dann mit den 3 Mädels in den Pub gegangen und wir saßen einige zeit zusammen, sie fragten mich dann erst mal aus warum ich Damenstiefel trage und ob ich auf männer oder Frauen stehe, nachdem ich ihnen gesagt habe das ich nur auf Frauen stehe fanden sie das super.

später dann als die 3 mädels dann wieder weggingen kam ein junges pärchen die Frau kam gleich zu mir und sagte, was hast du den da für geile Stiefel an,
auch sie wollte wissen warum ich Damenstiefel trug, sie sagte das sie auch jemanden kennt der Damensachen trägt und sie das geil findet,

die meisten Leute in der Kneipe fanden es geil und die Frauen fragten meistens ob ich da gut drin laufen könne,


um 7:30 am Neujahrsmorgen bin ich dann zum Bahnhof gelaufen um ein Taxi zu bekommen, musste dazu durch den ganzen Bahnhof laufen, vor dem Bahnhof standen eine gruppe von Jugentlichen und fragten natürlich auch warum ich Damenstiefel trug, habe denen einfach gesagt es währe eine verlorene Wette, 2 von den Jugentlichen nahmen ihr Fotohändy und fragten ob sie ein Foto machen dürfen was ich dann zuließ

dann kam eine Junge farbige Frau die richtung Bahnhof kam als sie mich sah sagte sie auf english hey that it,s great und lächelte dabei,


bin dann in eine Stehbäckerei gegangen und habe mir ein Kaffee bestellt, die anderen gäste schauten nicht schlecht, 2 ladys sprachen mich dann an und meinten sowas haben sie noch nicht gesehen fanden es aber voll cool. danach habe ich dann den Heimweg mit dem Taxi angetreten,


Sylvester war für mich einfach nur ein geiler Abend in Stiefeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 18:11

Nicht nur das
ich bin stolz, nicht zu denen zu gehören und dokumentiere das äußerlich schon dadurch, daß ich mich mit meiner Kleidung von diesen Individuen abhebe.

Gruß
Jürgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2008 um 14:31

Ob ich
al Mann Stiefel trage, interessiert niemanden, meistens unter der Hose, fällt es kaum auf, es sei denn die Absätze klackern, dann haben sich die Leute schon umgedreht, viel mehr als wenn ich "leise" Siefel über der Hose anhatte.
Nur , wie es ist, wenn ein Bekannter das sieht, das qweiß ich auch nicht.

LG Michi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2008 um 11:25

Und waws passiert
wenn Jugendliche dich sehen und dich verhauen wollen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 14:56
In Antwort auf michaelh

Ob ich
al Mann Stiefel trage, interessiert niemanden, meistens unter der Hose, fällt es kaum auf, es sei denn die Absätze klackern, dann haben sich die Leute schon umgedreht, viel mehr als wenn ich "leise" Siefel über der Hose anhatte.
Nur , wie es ist, wenn ein Bekannter das sieht, das qweiß ich auch nicht.

LG Michi

Sogar super geil, wenn...
dich zum ersten mal ein Bekannter sieht! Dann wirst Du sehen wie er/sie reagiert. Ab dann wirst Du noch mehr dazu stehen können und glaube mir, da sieht man dann wer wirklich ein Freund(in) ist. War bei mir auch am Anfang so, als ich vor gut einem Jahr einer Bekannten mit geilen Stiefeln in die Arme gestöckelt bin. Sie hat mir voll viel Sicherheit gegeben und von da an kennen mich viele Leute nur mehr in geilen und schrägen Outfits.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 15:14

Lol du hast keine chance
Auf Absatzshuhen wirst du wohl vielleich teinmal zutreten können aber mehr nicht. Du bist viel zu sehr nicht ausbalanciert. Der Vorteil wird für dich zum nachteil. )))) Du würdest voll verprügelt werden. Aber ok. Herr Koch, der....soll mal ruhig machen. Wohn ja net in Hessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 15:15

Das dürfen Männer nicht
Männer dürfen Frauen nicht schlagen. Oder würdest du es wagen, jemals eine Frau zu schlagen. Umgekehrt ist anders. Ich als Frau dürfte dir einen Backfisch geben oder auch mehr. Oder auch aufs Maul hauen. Aber du dürftest das nicht, weil sich das nicht üfr einen Kerl gehört. ))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen