Home / Forum / Fashion & Trends / Mädchen slips als Junge?

Mädchen slips als Junge?

7. Januar 2014 um 17:58

Ich hab schon gelesen das jungs mit 14 Sachen ausprobierenwollen. Unter anderem Mädchen slips kaufen bzw. anziehen. Hat das einen Grund warum man das mal machen möchte? Muss ich auf irgendwas achten wenn ich Slips von Mädchen im Laden kaufe Qualität oder so? Darf ich die auch anprobierren? Wo bekomme ich den gute Slips?

Mehr lesen

10. Januar 2014 um 8:18

Ich
gehe mal so weit zu behaupten, dass die Wäscheindustrie deshalb floriert, weil es eine riesige Dunkelziffer an männlichen Kunden gibt.
Denn Gründe, Damenunterwäsche aus Komfortgründen den schnöden und groben Feinrippteilen für Männer vorzuziehen, gibt es mehr als genug.
Das fängt beim Material an und hört bei der Passform auf.

Z.B. habe ich mich schon immer gefragt, weshalb Herrenunterwäsche immer am Bund so hochgeschnitten ist, dass sie bei jeder Bewegung aus der Hose rausguckt. Angeblich soll das jetzt auch noch Mode sein. Obwohl ich das eher in die Kategorie 'schlampig' setzen würde, aber mit Mode sicherlich nichts zu tun hat.
Damenslips sind tiefer geschnitten, weshalb sie sich auch gut bei Hüfthosen tragen lässt, ohne dass was rausguckt.

Last not least: Wenn es nicht gerade Strings sind, passen Damenslips auch bei Männer problemlos, eben wegen des sehr dehnbaren Material. Und der dünnere, weiche Stoff trägt unter leichetn Sommerhosen auch nicht so auf.

Gute Slips bekommst Du im Fachgeschäft, ich habe meine von Sloggy/Triumph, sind aus Microfaser, die tragen sich hervorragend, weshalb ich nach der ersten Trageerfahrung auch meine gesamte Herrenwäsche zu Putzlappen zweckentfremdet habe .

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram