Anzeige

Forum / Fashion & Trends

Leggings - auch im Winter?

Letzte Nachricht: 2. Februar 2021 um 21:00
S
summer321
11.11.20 um 12:26

Seit kurzen ist ja wieder das "Winter-Outfit" gefragt. Die kalte Jahreszeit hat begonnen.

Wer von euch trägt auch im Winter Leggings?
Wenn ja, trägt ihr dann ggf. eine Strumpfhose drunter oder trägt ihr zb eine "Thermo-Leggings"?
Oder gilt nach wie vor: unter einer Leggings wird nichts getragen, egal wie kalt/warm es ist?
 

Mehr lesen

W
willmas
11.11.20 um 12:45
In Antwort auf summer321

Seit kurzen ist ja wieder das "Winter-Outfit" gefragt. Die kalte Jahreszeit hat begonnen.

Wer von euch trägt auch im Winter Leggings?
Wenn ja, trägt ihr dann ggf. eine Strumpfhose drunter oder trägt ihr zb eine "Thermo-Leggings"?
Oder gilt nach wie vor: unter einer Leggings wird nichts getragen, egal wie kalt/warm es ist?
 

Selbstverständlich trage ich einen Slip drunter. Drüber eine Jeans oder einen
Rock. Wie es gerade zusammenpasst und mit gefällt.

1 -Gefällt mir

D
drita_11980873
12.11.20 um 20:03
In Antwort auf summer321

Seit kurzen ist ja wieder das "Winter-Outfit" gefragt. Die kalte Jahreszeit hat begonnen.

Wer von euch trägt auch im Winter Leggings?
Wenn ja, trägt ihr dann ggf. eine Strumpfhose drunter oder trägt ihr zb eine "Thermo-Leggings"?
Oder gilt nach wie vor: unter einer Leggings wird nichts getragen, egal wie kalt/warm es ist?
 

Ich trag sie schon vor allem hatten die Winter in den letzen Jahren auch viele warme Tage

1 -Gefällt mir

S
summer321
13.11.20 um 7:07
In Antwort auf drita_11980873

Ich trag sie schon vor allem hatten die Winter in den letzen Jahren auch viele warme Tage

finde ich super...cool!
dann vermutlich "normale" leggings und keine thermo-leggings
und mit oder ohne was drunter

wenn die leggings von frauen getragen werden die eine passende figur für die leggings hat, sieht das sehr sexy aus!

Gefällt mir

Anzeige
strunseler69
strunseler69
13.11.20 um 8:13

Da ich auch im Winter radfahre, sind bei Temperaturen unter 10°C und vor allem bei feuchter Kälte Thermoleggings unerlässlich. Darüber eine Jeans. Es ist wichtig, warme Beine zu haben, denn immerhin ist es eine grosse Hautfläche. Kühlen die Beine zu stark aus, wird die Wärme aus den Extremitäten abgezogen, also Kopf, Hände und Füsse.
Ich trage also Leggings nicht der Mode wegen, sonder rein aus praktischen Gründen. Ich habe zwar Damenleggings, aber da besteht eigentlich kein Unterschied zu Herrenleggings - ausser dass sie nur die Hälfte kosten.
Ich trage dann auch keinen Slip darunter, dann gibt's auch keine scheuernden Nähte.

1 -Gefällt mir

steffi_1968
steffi_1968
13.11.20 um 20:51

Im Büro kann ich keine Leggings tragen. Zu Hause und in der Freizeit schon. Ich setze da aber eher auf die Tights von Nike. 

1 -Gefällt mir

julia050184
julia050184
13.11.20 um 22:31

Klar, Leggins trage ich das ganze Jahr, wenn ich gerade Lust drauf habe.  Bei Temperaturen wie jetzt allerdings Thermo-Leggings.  Drunter trage nie etwas außer dem Slip.  Drüber einen Rock oder Jeans, gern auch ganz kurz abgeschnittene Jeans und dazu z.B. kniehohe Stiefel.

LG Julia

1 -Gefällt mir

Anzeige
S
summer321
18.11.20 um 7:53
In Antwort auf steffi_1968

Im Büro kann ich keine Leggings tragen. Zu Hause und in der Freizeit schon. Ich setze da aber eher auf die Tights von Nike. 

wieso kannst du im büro keine leggings tragen?
aber immerhin in der Freizeit. Finde ich super.

Tights von Nike? Eher beim Sport oder beim Training.

Gefällt mir

steffi_1968
steffi_1968
18.11.20 um 8:00
In Antwort auf summer321

wieso kannst du im büro keine leggings tragen?
aber immerhin in der Freizeit. Finde ich super.

Tights von Nike? Eher beim Sport oder beim Training.

Im Büro bin ich eher klassisch gekleidet, mit Hose oder Rock (aber kein kurzer). Meine Kolleginnen auf der gleichen Ebene (Teamleiterinnen) handhaben das genauso. Ist kein Muß, scheint uns aber nicht zu schaden 😉

1 -Gefällt mir

Anzeige
S
summer321
18.11.20 um 8:08
In Antwort auf julia050184

Klar, Leggins trage ich das ganze Jahr, wenn ich gerade Lust drauf habe.  Bei Temperaturen wie jetzt allerdings Thermo-Leggings.  Drunter trage nie etwas außer dem Slip.  Drüber einen Rock oder Jeans, gern auch ganz kurz abgeschnittene Jeans und dazu z.B. kniehohe Stiefel.

LG Julia

Finde ich super, dass du im Winter Themo-Leggings trägst.
Wo bzw. zu welchen Anlässen trägst du Thermo-Leggings?

Warum trägst du über der Thermo-Leggings einen Rock oder Jeans?

Gefällt mir

S
summer321
18.11.20 um 8:31
In Antwort auf steffi_1968

Im Büro bin ich eher klassisch gekleidet, mit Hose oder Rock (aber kein kurzer). Meine Kolleginnen auf der gleichen Ebene (Teamleiterinnen) handhaben das genauso. Ist kein Muß, scheint uns aber nicht zu schaden 😉

und die Tights von Nike? In der Freizeit eher beim Sport und beim Training?

Gefällt mir

Anzeige
I
irhne_22066155
18.11.20 um 9:10
In Antwort auf summer321

Seit kurzen ist ja wieder das "Winter-Outfit" gefragt. Die kalte Jahreszeit hat begonnen.

Wer von euch trägt auch im Winter Leggings?
Wenn ja, trägt ihr dann ggf. eine Strumpfhose drunter oder trägt ihr zb eine "Thermo-Leggings"?
Oder gilt nach wie vor: unter einer Leggings wird nichts getragen, egal wie kalt/warm es ist?
 

ich trage gerne Leggings und da drunter natürlich nix aber dafür in Rock drüber

3 -Gefällt mir

S
summer321
18.11.20 um 9:56
In Antwort auf irhne_22066155

ich trage gerne Leggings und da drunter natürlich nix aber dafür in Rock drüber

sehr interessant....toll das du auch gerne leggings trägst
darunter nichts weil....??
dafür drüber Rock ....warum?
 

Gefällt mir

Anzeige
E
eisbrecher
18.11.20 um 10:33
In Antwort auf summer321

Seit kurzen ist ja wieder das "Winter-Outfit" gefragt. Die kalte Jahreszeit hat begonnen.

Wer von euch trägt auch im Winter Leggings?
Wenn ja, trägt ihr dann ggf. eine Strumpfhose drunter oder trägt ihr zb eine "Thermo-Leggings"?
Oder gilt nach wie vor: unter einer Leggings wird nichts getragen, egal wie kalt/warm es ist?
 

Leggings fallen für mich in dieselbe Kategorie wie Jogginghosen, Bademäntel und Schlabberpullis. Die trägt man zu Hause, um auf der Couch herumzufläzen, aber bitte nicht in der Öffentlichkeit.

Leggings statt Strumpfhosen im Winter, also als Unterbekleidung, wenn es sehr kalt ist (ähnlich wie lange Unterhosen) kann ich mir aber vorstellen. 

1 -Gefällt mir

I
irhne_22066155
18.11.20 um 11:16
In Antwort auf summer321

sehr interessant....toll das du auch gerne leggings trägst
darunter nichts weil....??
dafür drüber Rock ....warum?
 

naja nur eine dünne Leggings wäre mir dann doch etwas zu kalt im winter und meine mumu würde dann frieren

2 -Gefällt mir

Anzeige
steffi_1968
steffi_1968
18.11.20 um 11:33
In Antwort auf summer321

und die Tights von Nike? In der Freizeit eher beim Sport und beim Training?

Sowohl in der Freizeit als auch beim Sport (Laufen, BBP & Co).

Gefällt mir

S
summer321
18.11.20 um 12:33
In Antwort auf irhne_22066155

naja nur eine dünne Leggings wäre mir dann doch etwas zu kalt im winter und meine mumu würde dann frieren

verstehe....
aber da gäbe es doch die Möglichkeit einer Thermo-Leggings.
Wäre das keine Alternative für dich. Dann müsste deine .... auch nicht frieren?
 

Gefällt mir

Anzeige
I
irhne_22066155
19.11.20 um 15:38

da hast du bestimmt recht werde sie mal ausprobieren ob sie mir auch so gefällt wie die schön dünnen

1 -Gefällt mir

T
tamsin_22160435
28.11.20 um 11:58

Ich trage Leggins das ganze Jahr über, aber immer nur mit Slip darunter, sonst würde ich mich total nackt fühlen. Musst nur drauf achten, dass es ein Slip ohne sichtbare Nähte ist, zB einer von Sloggi.

Jetzt zu der Jahreszeit trage ich meistens Sportleggins mit leichtem Innenfutter, Thermoleggins oder zwei Leggins übereinander

Gefällt mir

Anzeige
I
ida_22151645
28.11.20 um 12:52

Eine Lederleggings ist das ganze Jahr einsetzbar

Gefällt mir

Kleider auch im Winter tragen: Die besten Styling-Tipps

Kannst du deine Antwort nicht finden?

lucimf
lucimf
28.11.20 um 17:47

im winter greife ich auch meist zu leder oder latex leggings, die halten eigendlich gut warm, man muss halt ne gute qualität kaufen und nicht sie dünnen

3 -Gefällt mir

Anzeige
I
ida_22151645
29.11.20 um 18:34
In Antwort auf lucimf

im winter greife ich auch meist zu leder oder latex leggings, die halten eigendlich gut warm, man muss halt ne gute qualität kaufen und nicht sie dünnen

Meine Kosten 100€+

Gefällt mir

J
janene_22292079
13.12.20 um 17:36

Trage ich recht häufig. Ist bequem und gibt es für die verschiendensten Anlässe.

1 -Gefällt mir

Anzeige
S
suzu_20114093
13.12.20 um 18:15

Ja.
Lederimitat oder welche mit Netzeinsatz und Cut Outs.
Dazu dann Boots oder Stiefel, Pulli oder Shirt und Strickjacke. 🙃

1 -Gefällt mir

eva1981f
eva1981f
29.12.20 um 19:12

Ich denke man muss hier unterscheiden was für Leggings.
ich mag diese sportlichen nicht, außer zum Sport.
aber eine Lederleggings oder Wetlook geht immer

Gefällt mir

Anzeige
J
janene_22292079
29.12.20 um 20:39

Naja, ich würde nicht unbedingt sagen, dass Leder-, Wetlook-, Lack-, Latex- usw. Leggings immer gehen, aber am richtigen Mädel meist sehr sexy aussehen. 

Gefällt mir

L
louisaxx
30.12.20 um 2:07
In Antwort auf summer321

Seit kurzen ist ja wieder das "Winter-Outfit" gefragt. Die kalte Jahreszeit hat begonnen.

Wer von euch trägt auch im Winter Leggings?
Wenn ja, trägt ihr dann ggf. eine Strumpfhose drunter oder trägt ihr zb eine "Thermo-Leggings"?
Oder gilt nach wie vor: unter einer Leggings wird nichts getragen, egal wie kalt/warm es ist?
 

Klar, warum sollte man Leggings nicht auch im Winter tragen dürfen?

1 -Gefällt mir

Anzeige
D
dijana_22560667
30.12.20 um 10:04

Ich trage Leggings super gerne, gerade auch weil ich gerne Kleider trage. Da sind Thermo-Leggings für wirklich kalte Tage super praktisch 

2 -Gefällt mir

A
annie_22739420
11.01.21 um 15:07
In Antwort auf summer321

Seit kurzen ist ja wieder das "Winter-Outfit" gefragt. Die kalte Jahreszeit hat begonnen.

Wer von euch trägt auch im Winter Leggings?
Wenn ja, trägt ihr dann ggf. eine Strumpfhose drunter oder trägt ihr zb eine "Thermo-Leggings"?
Oder gilt nach wie vor: unter einer Leggings wird nichts getragen, egal wie kalt/warm es ist?
 

Hallo
Ich trage im Winter am liebsten die Thermo Leggings von Calzedonia. Leggings trage ich meistens ohne was darunter.
GLG

3 -Gefällt mir

Anzeige
S
sophiaiks
11.01.21 um 15:12
In Antwort auf steffi_1968

Sowohl in der Freizeit als auch beim Sport (Laufen, BBP & Co).

Ich trage Legins im Winter immer gerne unter der Hose wenn es kalt ist.Ich finde sie schon praktisch und trag sie immer gerne.

Gefällt mir

J
janene_22292079
11.01.21 um 15:57
In Antwort auf annie_22739420

Hallo
Ich trage im Winter am liebsten die Thermo Leggings von Calzedonia. Leggings trage ich meistens ohne was darunter.
GLG

Die sind auch wirklich toll, aber warum ohne was drunter?

Gefällt mir

Anzeige
M
maegan_22693287
11.01.21 um 19:20
In Antwort auf annie_22739420

Hallo
Ich trage im Winter am liebsten die Thermo Leggings von Calzedonia. Leggings trage ich meistens ohne was darunter.
GLG

Genau so ist es auch richtig, unter leggings gehört nur eins; nackte Haut!

3 -Gefällt mir

S
summer321
12.01.21 um 7:10
In Antwort auf maegan_22693287

Genau so ist es auch richtig, unter leggings gehört nur eins; nackte Haut!

da ich als Mann KEINE Leggings trage ....

ich könnte mir schon vorstellen, dass gewisse Leggings...zb. Leggings von guter Qualität mehr oder weniger einen Innenslip ...oder sowas ähnliches...eingenäht haben.

Da muss Frau dann vllt. nicht unbedingt ein Höschen drunter tragen.
Bei einer Sport-Leggings könnte ich mir das gut vorstellen

1 -Gefällt mir

Anzeige
P
panda_22849687
23.01.21 um 22:01

Ich habe in letzter Zeit viele Thermo- oder gefütterte Leggings in Online Shops und anderen Stores wo Leggings verkauft werden entdeckt. Ich finde diese sehr praktisch und leicht zu kombinieren. Natürlich sind diese Leggings etwas dicker als die Leggings die wir normal kennen und gewöhnt sind, jedoch sind sie trotzdem, meiner Meinung nach, sehr schick. Falls du also auch zur Winterzeit Leggings tragen möchtest kann ich dir die sehr empfehlen. Die normalen Alltag Leggings sind viel zu dünn für die kalten Jahrestage. (Auch wenn man eine Strumpfhose drunter anzieht)

Gefällt mir

M
maegan_22693287
01.02.21 um 20:33
In Antwort auf summer321

da ich als Mann KEINE Leggings trage ....

ich könnte mir schon vorstellen, dass gewisse Leggings...zb. Leggings von guter Qualität mehr oder weniger einen Innenslip ...oder sowas ähnliches...eingenäht haben.

Da muss Frau dann vllt. nicht unbedingt ein Höschen drunter tragen.
Bei einer Sport-Leggings könnte ich mir das gut vorstellen

Dazu braucht man keinen Innenslip!

Es soll auch transparente Leggings geben, da kann Frau sich die Frage stellen, ob sie diese zwingend mit Höschen tragen möchte oder nicht?

Mit "ohne" sieht es auf jeden Fall besser aus! >)

1 -Gefällt mir

Anzeige
S
summer321
02.02.21 um 9:38
In Antwort auf maegan_22693287

Dazu braucht man keinen Innenslip!

Es soll auch transparente Leggings geben, da kann Frau sich die Frage stellen, ob sie diese zwingend mit Höschen tragen möchte oder nicht?

Mit "ohne" sieht es auf jeden Fall besser aus! >)

naja...also transparente Leggings ohne Höschen oder Innenslip...sicher sehr interessant zum hinsehen
erachte ich als sehr gewagt....wenn da zum einen viel zum sehen ist und sich viel abzeichnet.

Denke aber der Frau ist das durchaus bewusst, was zum sehen ist und was sie zeigt wenn die Frau transparente Leggings ohne Höschen trägt.
 

Gefällt mir

J
janene_22292079
02.02.21 um 15:29
In Antwort auf maegan_22693287

Dazu braucht man keinen Innenslip!

Es soll auch transparente Leggings geben, da kann Frau sich die Frage stellen, ob sie diese zwingend mit Höschen tragen möchte oder nicht?

Mit "ohne" sieht es auf jeden Fall besser aus! >)

Also eine echt transparente Leggings ist normalerweise nicht wirklich ohne was drunter in der Öffentlichkeit tragbar , es sei denn man möchte unbedingt andere Leute verärgern, obwohl das bestimmt sexy aussehen kann. Da kannst du auch gleich ohne Hose gehen. Im privaten Umfeld ist das natürlich was anderes. 

Gefällt mir

Anzeige
M
maegan_22693287
02.02.21 um 20:45
In Antwort auf summer321

naja...also transparente Leggings ohne Höschen oder Innenslip...sicher sehr interessant zum hinsehen
erachte ich als sehr gewagt....wenn da zum einen viel zum sehen ist und sich viel abzeichnet.

Denke aber der Frau ist das durchaus bewusst, was zum sehen ist und was sie zeigt wenn die Frau transparente Leggings ohne Höschen trägt.
 

Logisch ist Frau sich dieser Sache bewußt, aber das gehört auch zum "Spiel"

Man muß sich nicht gleich vordergründig ordinär präsentieren, sondern versuchen, den Spagat zwischen sexy und obszön zu verkörpern!

Wobei Frau mit zunehmender Bestätigung kontinuierlich mutiger wird und  dadurch schnell über das Ziel hinausschießen kann.

Die Maßhaltung ist nicht unbedingt eine meiner Tugenden! >)

1 -Gefällt mir

M
maegan_22693287
02.02.21 um 21:00
In Antwort auf janene_22292079

Also eine echt transparente Leggings ist normalerweise nicht wirklich ohne was drunter in der Öffentlichkeit tragbar , es sei denn man möchte unbedingt andere Leute verärgern, obwohl das bestimmt sexy aussehen kann. Da kannst du auch gleich ohne Hose gehen. Im privaten Umfeld ist das natürlich was anderes. 

Doch eine "echt transparente" leggings ist durchaus ohne Unterwäsche auch in public tragbar.

Ob sich andere Leute ärgern ist mir ehrlichgesagt "wumpe", wichtig ist mir  jedoch, regelkonform und im Rahmen des "Erlaubten" zu handeln grinsss....,
oh Gott, dass hört sich voll spießig an!

Das Ärgern überlasse ich den Damen, da gibt es schon etliche böse Blicke, 
von den Herren kann ich eher das Gegenteil behaupten. >)

1 -Gefällt mir

Anzeige