Home / Forum / Fashion & Trends / Lederhose ohne Futter??

Lederhose ohne Futter??

26. Februar 2011 um 5:36

Hallo ihr Lieben,

Ich habe mir vor einiger Zeit eine ziemlich teure Lederhose gekauft. Die Hose selbst sitzt wie angegossen. Nur leider ist das Futter tierisch eng. Nun habe ich ueberlegt dieses raus zu schneiden. Hat eine von euch damit Erfahrung? Schwitzt man mehr mit dem Leder auf der Haut ohne Futter oder klebt es auf der Haut?

Mehr lesen

27. Februar 2011 um 13:39


hi

lederhosen sollen ja wenn sie neu sind eng sitzen, also eben wie angegossen oder sogar ne nummer zu klein sein, weil ja das leder bei den ersten paar mal tragen etwas weiter wird... dieses "futter", was ja eignetlich nur eine dünne stoffschicht ist, sollte eigentlich auch entsprechend elastisch sein...

aber das futtrer rausschneiden halte ich irgendwie für ne schlechte idee.... schwitzen oder kleben tut da sicher nichts (schuhe mit lederinnenfutter sind ja auch bequemer als welche mit stoff innen)... der punkt ist aber der, dass das futter, das bei vielen hosen nur bis kurz unter die knie geht, die hose innen etwas "rutschiger" macht.. Die hose bewegt sich also mit, wenn du dich z.B, hinsetzt..,. anders würde das irgendwie nicht mitrutschen und irgendwie spannen und du müsstest ständig nachschieben...

grüße
der bembel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2011 um 18:17
In Antwort auf bembel3


hi

lederhosen sollen ja wenn sie neu sind eng sitzen, also eben wie angegossen oder sogar ne nummer zu klein sein, weil ja das leder bei den ersten paar mal tragen etwas weiter wird... dieses "futter", was ja eignetlich nur eine dünne stoffschicht ist, sollte eigentlich auch entsprechend elastisch sein...

aber das futtrer rausschneiden halte ich irgendwie für ne schlechte idee.... schwitzen oder kleben tut da sicher nichts (schuhe mit lederinnenfutter sind ja auch bequemer als welche mit stoff innen)... der punkt ist aber der, dass das futter, das bei vielen hosen nur bis kurz unter die knie geht, die hose innen etwas "rutschiger" macht.. Die hose bewegt sich also mit, wenn du dich z.B, hinsetzt..,. anders würde das irgendwie nicht mitrutschen und irgendwie spannen und du müsstest ständig nachschieben...

grüße
der bembel

Danke für den Tipp.
Das Lederhosen sich mit der Zeit etwas anpassen ist mir bekannt. Das Futter in der Hose ist nicht besonders elastisch. Es ist aus Polyester und ist enger als die Hose selbst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2011 um 13:50
In Antwort auf coreen_12895676

Danke für den Tipp.
Das Lederhosen sich mit der Zeit etwas anpassen ist mir bekannt. Das Futter in der Hose ist nicht besonders elastisch. Es ist aus Polyester und ist enger als die Hose selbst.


Hi Sandra,

ich denke entweder bringst du es wieder zurück, wenn es noch geht, oder schneidest du das Futter raus. Leder ist natürlich, Polyester ist "Plastik", also ist es offensichtlich das du dich im Leder besser fühlen wirst, schwitzen wirst du nicht, weil die Poren des Leders die Feuchtigkeit rauslassen, was der Polyester verhindert. Also musst du dir keine Sorgen machen, ohne wird es besser

LG,
brittada

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 5:10
In Antwort auf kin_11951583


Hi Sandra,

ich denke entweder bringst du es wieder zurück, wenn es noch geht, oder schneidest du das Futter raus. Leder ist natürlich, Polyester ist "Plastik", also ist es offensichtlich das du dich im Leder besser fühlen wirst, schwitzen wirst du nicht, weil die Poren des Leders die Feuchtigkeit rauslassen, was der Polyester verhindert. Also musst du dir keine Sorgen machen, ohne wird es besser

LG,
brittada

Hallo ihr Lieben,
Erstmal vielen Dank, für eure Kommentare.
Ich habe es nun gewagt, das Futter aus der Hose herraus zu schneiden. Und ich muss euch Sagen, es ist wirklich ein tolles Tragegefühl. Nun sitzt die Hose wie angegossen. Kein Schwitzen, Rutschen oder Kneifen oder sonst was... Ich glaube, dass ich nie mehr ne andere Hose anziehen will!!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 23:16
In Antwort auf coreen_12895676

Hallo ihr Lieben,
Erstmal vielen Dank, für eure Kommentare.
Ich habe es nun gewagt, das Futter aus der Hose herraus zu schneiden. Und ich muss euch Sagen, es ist wirklich ein tolles Tragegefühl. Nun sitzt die Hose wie angegossen. Kein Schwitzen, Rutschen oder Kneifen oder sonst was... Ich glaube, dass ich nie mehr ne andere Hose anziehen will!!


super.. freut mich für dich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen