Home / Forum / Fashion & Trends / Lack und Leder

Lack und Leder

24. August 2005 um 22:59

Hey gibt es hier noch mehr leute mit einem Faible für leder oder Lacksachen? Corsagen, Hosen, Röcke, Mäntel, Minis, Hotpants..etc.?
Ich trege sie wahnsinnig gerne genauso wie Highheels und Stiefel dazu.

Meldet euch doch mal und teilt mir eure meinung dazu mit. Würde mich freuen!

Mehr lesen

25. August 2005 um 21:04

Dann bist Du wohl ein...
...Fetischist.

Aber habe auch eine schöne schwarze Hüftlederhose. Ist geschnitten wie eine Miss Sixty und das Leder ist ganz toll weich. Trage die auch gerne und dazu Stiefeletten. Aber ist nix für den Sommer. Aber wenn's Wetter so weiter geht, packe ich die auch bald wieder aus!

Gruß
Mirko

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2005 um 15:26

SO LaLA
Hallo Jutta.
Also was lack angeht, so habe ich dahingehend noch keine allzu grossen Erfahrungen gesamelt. Leder finde ich aber nicht weniger interessant. Suche da schon seit geraumer Zeit etwas ganz bestimmtes. Corsagen finde ich wunderschoen.
Hotpants? ... da haette ich jetzt wieder eine ).

Ansonsten kann ich nur sagen: damit auf die Strasse gehen ist sicherlich sehr sehr nett.

gruss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2005 um 2:57

Das finde ich...
interessant!
Ich habe verschiedene Lederhosen, Echt- und Kunstleder, trage beides gerne. Finde übrigens die Quietschgeräusche beim Laufen toll....Lack sehe ich auch gerne, manchmal ist aber der Basisstoff zu dünn (bei billigen Sachen), dann sieht es sehr nach Plastik aus...alles sehr erotisches Zeug, oder?.....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2005 um 5:36

Hallo Jutta,
ich trage gerne zum Motorradfahren eine knallenge Lederhose und meine Buffalo Overkneestiefel dazu. Eine Lack Hot Pants habe ich auch. Ich finde das kühle Material sehr erregend auf der nackten Haut.

Liebe Grüße

Babsi

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2005 um 8:34

Lack und Leder
Hallo Jutta

Ich steh auch total auf (schwarzes) Leder. Habe mittlerweile auch einige Hosen, Jacken und einen Mantel im Schrank hängen. Mir gefällt das Schimmern und das Geräusch beim Tragen von Leder.
Lack sieht meiner Meinung nach nur an Frauen gut aus.

Mir hat Dein Beitrag gefallen. Es war toll darüber zu lesen, dass es auch Frauen gibt, die Leder verfallen sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2005 um 0:01

Lack & Leder & Latex...
Hallo Jutta,

ja ich finde es auch sehr angenehm zu tragen (bin wohl ein Lackfetischist). Ich liebe die Berührung mit allem aus Lack (aus allem was derat glänzt (z. B. Latex) und aufregend anzusehen ist). Leider traue ich mich als "Mann" nicht tagsüber in die Öffentlichkeit, es gibt in Hamburg ab und an mal nette Partys (kein SM, sondern Gothic-Partys oder so (auch wenn dort nicht immer mein Musikgeschmack zu finden ist). Doch kann ich da als "Lackmann" , also in Lack auftauchen und dort auch andere in Lack beobachten und schöne Fetisch-Blicke erhaschen. Ich träume aber auch von mehr. Mal sehen was noch so kommt. Jedenfalls betreibe ich einen Shop nur für Lack-Mode (soll noch erweitert werden, um dann wenigstens mit Lack in Berührung zu kommen. -Das ist wohl tatsächlich so... -Ich selber finde aber, für Frauen gibt es sehr aufregendes und für Männer (naja...) -Leider läuft der Shop noch nicht so gut... -Vielleicht kann ich hier ja wenigstens ein Paar Kunden gewinnen: www lack-mode24 net ... (ich hoffe das darf ich hier - ansonsten verzeiht bitte), nun ja Jutta, vielleicht können wir ja mal das Forum weter ausbauen? Bin für ne nette Unterhaltung immer zu haben. Andi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2005 um 16:53

Leder Liebe
hallo

Hier ein Belgier. Ja ich liebe auch Leder. So sehe ich sehr gerne Frauen in schwarzes (oder rotes, usw.) leder.
Ich habe mich auch vor Kurzem eine Lederhose gekauft. So kann man dass nicht immer tragen. Vor kurzem habe ich ein Motorroller gekauft und nun kann ich perfekt meine Lederhosen tragen. Das trage ich wirklich sehr sehr gerne.

Manchmal suche ich im Internet Frauen mit Lederjacken, Lederhosen usw/ Ich sehe so gerne Frauen in Leder. Sie sind wirklich so attraktiv. Ich hoffe das auch Frauen uns Männer mit Leder attraktiv finden. Dass weiss ich nicht so genau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2005 um 20:59

Was feines
Lack und leder sind was feines. Habe einige Kleidungsstücke aus diesen Materialien.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2005 um 12:29

Leder aber klar doch
trage gern Leder, auf dem Pferd chaps und Frontier Gloves.Auf Dem Motorrad auch.

Außerdem find ich geil wenn sich Pferde oder Hunde an meinem Lederoutfit reiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2005 um 16:46

Yeah,
auch ich trage total gerne Sachen aus Lack und Leder. Leider gibt es für Männer da nicht so eine große Auswahl.
Für Frauen gibt es in diesem Bereich schon mehr, auch ganz tolle elegante Sachen aus Lack. Ich finde es toll, wenn Frauen gerne Leder- oder Lacksachen tragen und dies auch zeigen. Weiter so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2005 um 4:35

*rrr*
Ich bin vor ein paar Monaten auch auf den Geschmack gekommen Lacksachen zu tragen. Sie sehen nicht nur gut aus, sondern fühlen sich auch noch gut an auf der Haut. Zu Weihnachten wird meine noch kleine Sammlung mit einer Lackcorsage bereichert.
Leder gefällt mir jetzt nicht so gut. Das trag ich besten Falls in Form von Stiefeln, aber so als Rock oder Oberteil ist es mir einfach zu glanzlos und wirkt doch ein bißchen hart. Aber Gott sei dank sind Geschmäcker verschieden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2005 um 16:00
In Antwort auf yarden_12562881

Dann bist Du wohl ein...
...Fetischist.

Aber habe auch eine schöne schwarze Hüftlederhose. Ist geschnitten wie eine Miss Sixty und das Leder ist ganz toll weich. Trage die auch gerne und dazu Stiefeletten. Aber ist nix für den Sommer. Aber wenn's Wetter so weiter geht, packe ich die auch bald wieder aus!

Gruß
Mirko

Leder das ganze jahr
ich trage da leder das ganze jahr. sommer wie winter. ist einfach geil.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2005 um 13:50

Es gibt noch mehr
Hallo Jutta, ich bin auf die sachen Lack und Leder , durch eine Exfreundin von mir gekommen. Sie hatte fast jeder 2 - 3 Tag Lackhosen , Ledertops oder Corsagen an. Mir kam das erst Spanisch vor aber ich hatte mich dran gewönt und kam so langsam aber sicher auf den Geschmackt. Ich selber ziehe Lack und Leder noch nicht an, da mir der mut dazu noch fehlt, aber bei Frauen in solchen Sachen , bekomme ich schonmal Herzflimmern. Leider habe ich nach meiner Freundin nienamden Kennen gelernt , der auf Lack und Lederhosen Corsagen usw. steht. Wie bist auf den geschmack gekommen , wenn ich fragen darf.

MfG Ingo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2005 um 12:04

Entschieden nö,
hieß es bei Frauen, die ich so kenne, wenn es um Leder und Lack ging. Mein Eindruck: Leder und Lack sind Männerphantasien, die gerne kolportiert werden. Nicht straßentauglich ... . Deswegen, liebe jutta36,würde ich nur zu gerne mal wissen, was eine Frau an Leder und Lack toll findet, wie sie sich selbst darin fühlt und ob auch noch eine Absicht, eine Botschaft dahinter steht. Mir persönlich gefällt Leder sehr, Lack ist nicht so der 'Anmacher' für mich. Ich möchte wetten, schon unter Frauen wird heftig gestritten, ob das tragbar ist, ob Lederminis und Lackhotpants (oder umgekehrt) nicht einfach zu 'billig' wirken (insbes. in Kombination mit hohen Absätzen/ Stiefeln), daß quasi 'moralisch unzulässiger Männerfang' betrieben wird, daß sie sie eigenen Männer 'gefährdet' sehen, weil sie selbst derartiges nicht tragen wollen/können. Ich habe ja den Verdacht, daß die meisten Frauen der Konformität hinterherlaufen und daher selbstverständlich das Urteil der Mitmenschen, insbesondere der Mitfrauen fürchten. Sag' mal was dazu, ist blankes Interesse von mir...

Merci
asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2005 um 22:36
In Antwort auf jarod_12098475

Entschieden nö,
hieß es bei Frauen, die ich so kenne, wenn es um Leder und Lack ging. Mein Eindruck: Leder und Lack sind Männerphantasien, die gerne kolportiert werden. Nicht straßentauglich ... . Deswegen, liebe jutta36,würde ich nur zu gerne mal wissen, was eine Frau an Leder und Lack toll findet, wie sie sich selbst darin fühlt und ob auch noch eine Absicht, eine Botschaft dahinter steht. Mir persönlich gefällt Leder sehr, Lack ist nicht so der 'Anmacher' für mich. Ich möchte wetten, schon unter Frauen wird heftig gestritten, ob das tragbar ist, ob Lederminis und Lackhotpants (oder umgekehrt) nicht einfach zu 'billig' wirken (insbes. in Kombination mit hohen Absätzen/ Stiefeln), daß quasi 'moralisch unzulässiger Männerfang' betrieben wird, daß sie sie eigenen Männer 'gefährdet' sehen, weil sie selbst derartiges nicht tragen wollen/können. Ich habe ja den Verdacht, daß die meisten Frauen der Konformität hinterherlaufen und daher selbstverständlich das Urteil der Mitmenschen, insbesondere der Mitfrauen fürchten. Sag' mal was dazu, ist blankes Interesse von mir...

Merci
asteus

Hmm....
Ich kann nichtmal genau sagen was ich daran so toll finde. Ich fühle mich darin eben einfach wohl..und ja sexy ist es auch
Ich bin der Auffassung das Mode und Klamotten einfach Spass machen sollen und jeder das tragen sollte was ihm gefällt und worin er sich gut fühlt. Mir persönlich macht es nichts wenn ich nicht den Geschmack meiner Mitmenschen treffe. Mir gefällt ja auch nicht alles was ich so an anderen sehe. Und das muss es ja auch nicht! Wäre doch einfach fade wenn alle Welt gleich herumliefe oder?

Mir gefällt sexy Kleidung..und ich sehe die gerne an anderen und vorallem trage ich sie selbst gerne und oft. Lack und Leder haben was ganz eigenartig faszinierendes an sich..ich kann da nur für mich sprechen.
Ich lasse mir nicht diktieren was tragbar ist oder nicht..das entscheide ich jeden Tag für mich selbst.Leder muss nicht immer unseriös wirken..oder eben Lack..es kommt entschieden darauf an wie man es kombiniert und auf die jeweilige Trägerin..aber wenn ich Lust auf hohe stiefel und ein Lederoutfit habe am Abend ist es mir Scheissegal was andere (vorallem leider Frauen) dazu sagen bzw. denken. Ich finde es schade das man sich nicht mehr betont weiblich zeigen soll oder darf..und das ein mädel das sich mal weiblich gibt gleich als billig abgestempelt wird. Viele männer wären froh würde die eigene Frau mal etwas mehr Mut zeigen.
warum nicht mal zu seiner Weiblichkeit stehen und sich sexy geben? Aus angst darüber das ich aussehe wie eine schlampe? Billig wirke?
Da kann ich nur schmunzeln..und lieber so als langweilig. Ich habe spass dran und freue mich das es andere vielleicht auch haben.

Ich kann jeder frau (und auch euch Männern) nur empfehlen Be yourself no matter what they say..

Der Begriff Schlampe in Bezug auf gewisse Outfits ist für mich einfach nichts negatives..Ich finde ein enges Top und eine süsse Hüftjeans genauso wenig schlampig wie ein kurzes Röckchen oder Highheels..denn das sind alles sexy Sachen die meist hübsch aussehen und die Trägerin dieser Sachen hat sich Mühe gegeben sich nett anzuziehn.
Schlampig sind für mich eher ungepflegte Frauen die sich gehen lassen..fettige Haare und ungepflegtes Auftreten machen für mich eine Schlampe aus.


Lieber Gruss j.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2005 um 12:28
In Antwort auf jutta36

Hmm....
Ich kann nichtmal genau sagen was ich daran so toll finde. Ich fühle mich darin eben einfach wohl..und ja sexy ist es auch
Ich bin der Auffassung das Mode und Klamotten einfach Spass machen sollen und jeder das tragen sollte was ihm gefällt und worin er sich gut fühlt. Mir persönlich macht es nichts wenn ich nicht den Geschmack meiner Mitmenschen treffe. Mir gefällt ja auch nicht alles was ich so an anderen sehe. Und das muss es ja auch nicht! Wäre doch einfach fade wenn alle Welt gleich herumliefe oder?

Mir gefällt sexy Kleidung..und ich sehe die gerne an anderen und vorallem trage ich sie selbst gerne und oft. Lack und Leder haben was ganz eigenartig faszinierendes an sich..ich kann da nur für mich sprechen.
Ich lasse mir nicht diktieren was tragbar ist oder nicht..das entscheide ich jeden Tag für mich selbst.Leder muss nicht immer unseriös wirken..oder eben Lack..es kommt entschieden darauf an wie man es kombiniert und auf die jeweilige Trägerin..aber wenn ich Lust auf hohe stiefel und ein Lederoutfit habe am Abend ist es mir Scheissegal was andere (vorallem leider Frauen) dazu sagen bzw. denken. Ich finde es schade das man sich nicht mehr betont weiblich zeigen soll oder darf..und das ein mädel das sich mal weiblich gibt gleich als billig abgestempelt wird. Viele männer wären froh würde die eigene Frau mal etwas mehr Mut zeigen.
warum nicht mal zu seiner Weiblichkeit stehen und sich sexy geben? Aus angst darüber das ich aussehe wie eine schlampe? Billig wirke?
Da kann ich nur schmunzeln..und lieber so als langweilig. Ich habe spass dran und freue mich das es andere vielleicht auch haben.

Ich kann jeder frau (und auch euch Männern) nur empfehlen Be yourself no matter what they say..

Der Begriff Schlampe in Bezug auf gewisse Outfits ist für mich einfach nichts negatives..Ich finde ein enges Top und eine süsse Hüftjeans genauso wenig schlampig wie ein kurzes Röckchen oder Highheels..denn das sind alles sexy Sachen die meist hübsch aussehen und die Trägerin dieser Sachen hat sich Mühe gegeben sich nett anzuziehn.
Schlampig sind für mich eher ungepflegte Frauen die sich gehen lassen..fettige Haare und ungepflegtes Auftreten machen für mich eine Schlampe aus.


Lieber Gruss j.

Danke,
war interessant, wenngleich ich auch glaube, dass du recht einzigartig dastehst. Hut ab, und der hat eine breite Krempe! Wenn's dich interessiert, ich denke, dass da doch noch das mitspielt, was ich in 'Rock statt Hose' geschrieben habe. Vermutlich wollen vor allem Frauen nicht, daß man, nö, frau ihre Kerle kirre macht! Das bringt das Leben so völlig durcheinander ...
Wenn Kleidungsstücke mit eindeutigen Attributen versehen werden sind sie eben auf der Abschussliste des 'guten' Geschmacks ... .

An anderer Stelle ereifern sich die meisten Frauen, daß Strings per se 'nur für Frauen' da seien. Bei etlichen Naturvölkern ist das aber - weil sexuell nicht befrachtet - ein Unisex-Bekleidungsstück, und die denken sich dabei schon mal gar nix. Das Auge (Gehirn) des Betrachters wertet die Ansicht gemäß dem gesellschaftlich Erlernten, nicht gemäß der eigenen womöglich auch gesellschaftlich 'unzulässigen' Präferenzen.

Wie war das vor 85 Jahren: Eine Frau in Hosen?? Ein absolut untragbarer Skandal!

Gruss
asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2005 um 2:53

Muss leider zugeben, dass...
... ich Lack eher mit Stripperinnern, Prostituierten und schlechtem Geschmack verbinde. Könnte mich nicht erinnern, jemals jemand Seriösen in Kleidung aus Lack gesehen zu haben?! Leder dagegen ist nicht ganz so schlimm, da hängt es von der Art des Kleidungsstücks ab. Diese Rockerledersachen sind ja so 80's, das geht gar nicht. Ansonsten ists vielleicht eher was für die Bühne oder für die nächste Fetisch-Party. Aber dann bitte nicht das Stachelhalsband vergessen Es reicht, wenn Accessoires und Schuhe aus Leder sind.

Also mir gefällts beides überhaupt nicht. Tut mir leid.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2005 um 10:28

Hat es ...
Dir wenigstens sexuell was gebracht sowas hier zu posten?
Eklig ist das ja schon...Kopfschüttel**

Kein Wunder das Lack und Leder in die únseriöse Ecke gestellt werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2005 um 17:29
In Antwort auf jutta36

Hat es ...
Dir wenigstens sexuell was gebracht sowas hier zu posten?
Eklig ist das ja schon...Kopfschüttel**

Kein Wunder das Lack und Leder in die únseriöse Ecke gestellt werden

Schade
dass Lederhosen und Lederröcke immer so in eine Schmuddelecke gezerrt werden. Bin eigentlich an der Mode interessiert. du auch Jutta?
LG
LU

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2005 um 20:23

Ist doch der Hammer
Der Mann der darauf nicht steht ist entweder schwul oder wohnt noch bei Mami. Es gibt nichts was mehr anmacht als Lack und Leder.
Weiter so....

LG

Carsten


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2006 um 9:23

Lack und leder
ich sehe gerne Frauen in schwarzen Lederhosen oder schwarzen lederjacken durch die Straßen spazieren.Ich find nichts sexuelles dabei,guck mir das sehr gerne an und nehme so etwas auch gerne auf Video auf,um mir das ansehen zu können.Wer hat auch noch so Aufzeichnungen oder kann mir sagen,wo man solche Aufzeichnungen bekommt(Keine Pornos oder Fetischgeschichten)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2006 um 9:44
In Antwort auf jutta36

Hat es ...
Dir wenigstens sexuell was gebracht sowas hier zu posten?
Eklig ist das ja schon...Kopfschüttel**

Kein Wunder das Lack und Leder in die únseriöse Ecke gestellt werden

Was bist Du für eine Ulknudel?
Zuerst stellst Du Fragen und bist dann über die Antworten schockiert. Setz dich in Deinen Schafwollpulli wieder vor den Ofen und häckle weiter für die Kinder!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2006 um 9:50

Muß das sein?
Hallo Werner,
dieser Beitrag gehört nicht in ein Diskussionsforum sondern Zu der Rubrik Geschichten. Leider gibt es noch kein Sexmärchenbuch, dort wäre es wohl am besten aufgehoben. Denn dieser Beitrag entspringt Deinem Gehirn.

gg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2006 um 10:05
In Antwort auf jarod_12098475

Entschieden nö,
hieß es bei Frauen, die ich so kenne, wenn es um Leder und Lack ging. Mein Eindruck: Leder und Lack sind Männerphantasien, die gerne kolportiert werden. Nicht straßentauglich ... . Deswegen, liebe jutta36,würde ich nur zu gerne mal wissen, was eine Frau an Leder und Lack toll findet, wie sie sich selbst darin fühlt und ob auch noch eine Absicht, eine Botschaft dahinter steht. Mir persönlich gefällt Leder sehr, Lack ist nicht so der 'Anmacher' für mich. Ich möchte wetten, schon unter Frauen wird heftig gestritten, ob das tragbar ist, ob Lederminis und Lackhotpants (oder umgekehrt) nicht einfach zu 'billig' wirken (insbes. in Kombination mit hohen Absätzen/ Stiefeln), daß quasi 'moralisch unzulässiger Männerfang' betrieben wird, daß sie sie eigenen Männer 'gefährdet' sehen, weil sie selbst derartiges nicht tragen wollen/können. Ich habe ja den Verdacht, daß die meisten Frauen der Konformität hinterherlaufen und daher selbstverständlich das Urteil der Mitmenschen, insbesondere der Mitfrauen fürchten. Sag' mal was dazu, ist blankes Interesse von mir...

Merci
asteus


Hallo Asteus,

gestatte, daß ich dazu etwas sage.
Ich selbst trage Leder auch gern, es ist, weil es den Körper weich umschmeichelt und weil mein Göttergatte diese Art der Bekleidung liebt. Warum sollte ich also etwas dagegen unternehmen? Für guten Sex muss man schon etwas tun und was ist einfacher um mit seinem Partner ein gutes Verhältnis zu haben. Das "Fremdgehen" kömmt meist durch das "Nö,...ich nicht..., zu billig..., keine ... .. usw." Die meisten Frauen wissen ihre Changce nicht zu nutzen, weil sie falsche Ehrvorstellungen haben. Das schönste ist doch," ...wenn er von der Arbeit kommt, wird der Mantel an die Flurgarderobe gehangen, ein Nümmerchen geschoben und danach haben beide die Zeit, daß er seinem Mantel ausziehen kann."
Denke mal darüber nach und diskutiere mit Deinen Freundinnen aus dieser Ecke des Lebens und nicht von den Moralseiten einer Frau A. Schwarzer, die kein Mann gern ansieht.
gg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2006 um 2:06

Leder
Liebe Jutta!
Bin selbst zwar schon 52 Jahre, trage aber leidenschaftliche gerne heißes Lederoutfit und möglichst hochhackige Stiefel! Mein Freund fährt total auf Leder ab. Besonders heiß wird er, wenn ich in scharfe Überkniehohen Stiefeln seinem BMW die Sporen gebe! Wenn er bei mir ist, trage ich prinzipiell nur noch Leder. Ich find es selbst irrsinnig geil!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2006 um 11:18
In Antwort auf oved_12114675

Leder das ganze jahr
ich trage da leder das ganze jahr. sommer wie winter. ist einfach geil.

Lederhandschuhe
Ich trage Leder auch das ganze jahr jetzt sogar Lederhandschuhe geht doch mal auf diese seite http://handschuhherrin.kulando.de/ dort gibts einen Link zu einem shop der lederhandschuhe und Lack und Latexverkauft

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2006 um 12:13

Lederaccessiors
Ich trage als Mann gerne breite Gürtel für die Jeans so 5-6 cm Manchmal trage ich auch 8 cm breite Gürtel.Besonders die Frauen schauten sehr erstaunt hinterher.Wenn ich tanzen gehe werde ich wieder einen breiten Gürtel um die Hose tragen. Dazu trage ich breite Lederarmbänder.Manchmal trage ich Lederhosen dazu.Nur Stiefel gibt es zu wenig für Männer.Ich habe nur Spingerstiefel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2006 um 22:57

Lack und Leder
Hi, ich trage selbst heimlich Damenlederkleidung. Meine Frau findet es scheiße und will damit nichts zu tun haben. Für mich ist es sowas wie ein Fetisch. ich liebe es, ein enges Lederkleid zu tragen. Am liebsten würde ich mich von einer Frau (in Leder) in einem engen Lederkleid fesseln lassen...es muss ein wunderbares Gefühl sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2006 um 18:14
In Antwort auf jutta36

Hat es ...
Dir wenigstens sexuell was gebracht sowas hier zu posten?
Eklig ist das ja schon...Kopfschüttel**

Kein Wunder das Lack und Leder in die únseriöse Ecke gestellt werden

Seh ich ähnlich.
Ich mag diese Art auch nicht sonderlich. Es führt immer dazu daß man als Träger von auffälligen Lack- und Lederoutfits immer gleich als völlig daneben angesehen wird. Nun, was solls. Ich trage meine Leder und Lackoveralls dennoch, auch in der Öffentlichkeit wie Kino und Bar. Da ich doch eher immer in die gleichen Läden und Kinos gehe kennen mich die Leute dort schon und es stört keinen. Sie sind alle ganz nett und haben sich wohl an mein schräges Outfit gewöhnt. Ich trage meisst Lederoveralls zu entsprechenden Handschuhen und Stiefeln ( auch overknees ). Aber nur die flachen, maskulin wirkenden. Dazu, wenns kälter wird Lederbasecap und bodenlangen Ledermantel. Hab inzwischen ne stattliche Sammlung an echt schönen Outfits und Schuhen und kann daher auch nicht wirklich die Herren verstehen die meinen es gibt da nichts für sie. Schade finde ich das es immer wieder viele gibt die einen wegen des Outfits für schwul halten obwohl das ja nun nichts damit zutun hat. Ich fühle mich einfach darin wohler als in normaler Kleidung. Warum kann ich nicht sagen, da gehts mir wohl wie Jutta. Ich mags halt und natürlich lieb ich es auch an Frauen, aber eben als tolle Bekleidung die ihre Erscheinung noch etwas auffälliger macht. Viel Mut an alle und lasst Euch nicht von den Kopfkinoleuten die sich möglicherweise noch nie im Licht damit rausgetraut haben entmutigen. Gruß Micha

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2006 um 20:57
In Antwort auf jutta36

Hat es ...
Dir wenigstens sexuell was gebracht sowas hier zu posten?
Eklig ist das ja schon...Kopfschüttel**

Kein Wunder das Lack und Leder in die únseriöse Ecke gestellt werden

Wurst23

Lackleder .warum nich? Is nur teuer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2007 um 1:30

Lack und Leder
Hallo an alle,

ich (männlich, 35 Jahre) trage auch gern und fast nur ausschließlich Ledersachen (Lederhosen und -jacken). Daneben bin ich noch total vernarrt in Damen-Lederstrings und trage sie auch. Ist ein viel geileres Gefühl, als wenn ich einen Herrenstring tragen würde.
Ich spiele jetzt übrigens mit dem Gedanken, mir noch eine Lackhose zuzulegen und noch ein paar weitere Lederstrings sowie vielleicht noch einen schicken Damen-Lederbody. Lederbekleidung für Frauen zu tragen macht mich nämlich total an.
Leider hab' ich noch keine Frau gefunden, die ein ähnliches Faible wie ich für Lack- und Ledersachen hat. Aber vielleicht finde ich sie ja hier in diesem Forum, wer weiß...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2007 um 22:22
In Antwort auf wesley_12627379

Lack und leder
ich sehe gerne Frauen in schwarzen Lederhosen oder schwarzen lederjacken durch die Straßen spazieren.Ich find nichts sexuelles dabei,guck mir das sehr gerne an und nehme so etwas auch gerne auf Video auf,um mir das ansehen zu können.Wer hat auch noch so Aufzeichnungen oder kann mir sagen,wo man solche Aufzeichnungen bekommt(Keine Pornos oder Fetischgeschichten)

"Lack und Leder"
schau doch mal bei youtube oder myvideo.de, da kannste auch deine Videos reinstellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2007 um 22:24

Er hebt...
... vermutlich das Bein und pinkelt dir lauwarm gegen selbiges.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2007 um 16:54

Ja hier meld!
hallo Jutta

ich fínde Leder prima Lederstiefel Lederpumps Lederhandschuhe u,s,w


lg damenschuhträger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2007 um 20:31

Profilfoto
...sieht super aus!
Leider sieht man solche Frauen in meinen Stammkneipen
immer seltender

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2007 um 22:04

Was für Stiefel tragt Ihr bei Lack und Lederoutfit
Hallo,
viele schreiben, das sie gerne Stiefel zu Lack und Leder tragen. Was für Stiefel tragt ihr dazu? Kann ich zum Ledermini ( 30cm lang) Overkneestiefel ( bis in Schritt reichend)tragen? Oder ist das nur was für im Hause?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2007 um 9:33
In Antwort auf buffalo

Was für Stiefel tragt Ihr bei Lack und Lederoutfit
Hallo,
viele schreiben, das sie gerne Stiefel zu Lack und Leder tragen. Was für Stiefel tragt ihr dazu? Kann ich zum Ledermini ( 30cm lang) Overkneestiefel ( bis in Schritt reichend)tragen? Oder ist das nur was für im Hause?

Was für Stiefel tragt Ihr bei Lack und Lederoutfit
Das wurde toll aussehen, denn sogar im Sommer gehe ich so manchmal auf der Strasse (in Köln) zum Shoppen. Die Stiefel haben High Heels von etwa 12 Cm. Und jetzt lass dich bewunderen. Viel Spass.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2007 um 1:03

"ich"
ziehe auch gerne lacksachen an aber nur heimlich
beim autofahren manschmal einen damen lackmantel
das is sowas von geil lack zu fühlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 22:41

Lack und Leder
Na wenns um Faible und mehr geht, dann bin ich sofort dafür zu haben . Scherz beiseite, ich steh total auf Frauen die sich gerne sexy geben, ohne dabei gleich an das sonst Übliche zu denken. Ich finde es einfach schön, wenn Frau sich selbstbewußt sexy gibt, und dazu sind Lack- und Lederkleidung in vielen Varianten einfach bestens geeignet.


L.G.

Horst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2007 um 0:17

Leder Total
Leder ist einfach geil! Enge Lederhosen, breite Gürtel, Nietenarmbänder und ein heißes Paket voller Lust in der Hose.Vielleicht noch eine Muskelunterstützende Lederjacke an. In der Kürze, das Sie eng an der Tailie anliegt und Hose mit Breitem Gürtel und einem "knackigen Po" von hinten klar zu erkennen sind. Das ganze Outfit in spitzen Stiefelletten. Und in der Gesellschaft bin ich gut verdienender Manager. Macht sowas Frauen an? Meldet Euch, wenns Euch scharf macht.Hoffentlich höre ich von Frauen mit superhohen Stiefeln, engen Lederminis und Lederhandschuhen an, damit das kalte Leder mein Feuerwehrk hinter meiner Lederhose abkühlen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2007 um 13:04

Lack und Leder
Hi Leute,

bin neu hier im Forum und möchte euch unter diesem Titel nur mal schnell mitteilen, daß ich tolle, aber nicht ganz billige, Lederarbeiten mache.
Ich entwerfe Halsbänder und Gürtel oder Armbänder.Auch
Leinen oder änliches.
Wer interesse hat, sich mal kurz zu informieren, kann mich gerne anmailen.
bernd416@web.de
Traut Euch, es lohnt sich.Ich arbeite auch mit handpunziertem Leder und natürlich mit Ziernieten,Killernieten und Strass.

Bis dann

Schöne Grüße
Ledermann2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2007 um 14:44
In Antwort auf babsi321

Hallo Jutta,
ich trage gerne zum Motorradfahren eine knallenge Lederhose und meine Buffalo Overkneestiefel dazu. Eine Lack Hot Pants habe ich auch. Ich finde das kühle Material sehr erregend auf der nackten Haut.

Liebe Grüße

Babsi

Lederoutfits
Hi babsi321,
wenn Du Lust hast andere 3L-Fans zu treffen:
München hat eine super aktive Szenegemeinschaft. Dagegen steckt mein Berlin noch in den Kinderschuhen
Wenn Du Kontakt suchst piepse doch mal Heike, Anja oder Vanessa an.
"Heike-The Fetish Queen.de" Über die Contacts kommst Du auch an die andern Ladys.
Hier finden regelmäßige Clubtreffen in München und Friedrichshafen statt.

Viele Spass
Andreas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2007 um 15:04

Lack & Leder
Hi isey,
knapp verpasst.
Ich war am letzten Wochenende in Hamburg zum Dom- und Reeperbahnbummel. Eine tolle Stadt ! Warum hast n Du Hemmungen Deine Leidenschaft auszuleben ? Grad die Reeperbahn ist doch so was von hip. Und ihren Ruf als Prosti-Meile ist ja wohl auch dahin. Von daher kannst Du auch garnicht in Verruf kommen und bist einfach nur der Hingucker schlecht hin.
Trau Dich ruhig. Ich bin eigentlich ganz froh, dass viele Frauen ihre Stino-Outfits bevorzugen:
Wär doch langweilig, wenn jede 3 Frau in Lack und Leder unterwegs ist. Ausserdem weis man so gleich, wer wirklich cool ist.
LG
Andreas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2008 um 18:00

Rock
hi jutta
habe auch nen mini und hotpants in leder beides sehr kurz.
fühle mich richtig wohl darin.
genieße die blicke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2008 um 13:58

Gerne doch
wenn lack und leder dann aber mit stiel!
ich trage gerne eine weiße Bluse mit einer schönen schwarzen corsage und dazu eine knackig
enge Jeans.am leibsten von Mogul!
grüße aus der hauptstadt von sabrina
www.mogul-shop.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2008 um 12:57

Fetischistin
absolut richtig ich bin eine reine Leder und Stiefel Fetischistin. Ich trage für meinleben gern lederrock und stiefel am liebsten Stilettos oder High heels. Leder auf meiner haut verschafft mir den absoluten Kick, so daß ich es auch im alltag trage. Lg lederlady

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2008 um 13:21

Jaa
sicher , ich liebe lder minis oder leder kleiderm, einfach alles!
dazu am liebsten 16cm high heel stiefel

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2008 um 18:03

Lack und Leder
Nun ja, Lack und Leder sind schon zwei verschiedene Welten. Und das nicht nur in Hinsicht auf den Geldbeutel. Aber das ist natürlich Geschmacksache.

Losgelöst von aktuellen Modetrends, die ja auch nicht automatisch gefallen müssen, lasse ich mir zum Beispiel meine Lederkleidung maßfertigen. Das beginnt bei der Auswahl der Häute, der passgenauen Anfertigung und genau dem Stil der mir vorschwebt. So muss ich keine Kompromisse eingehen, allerdings leidet mein Bankkonto darunter.
Aber wie heißt es so schön, wer schön sein will muss leiden.

Zudem würde ich meinen Geschmack als zeitlos bezeichnen, so dass ich die Teile jederzeit wieder anziehe, wenn mir danach ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2008 um 22:50
In Antwort auf helah_12085231

Lederhandschuhe
Ich trage Leder auch das ganze jahr jetzt sogar Lederhandschuhe geht doch mal auf diese seite http://handschuhherrin.kulando.de/ dort gibts einen Link zu einem shop der lederhandschuhe und Lack und Latexverkauft

Tragegefühl
Trägst du auch Lederhandschuhe, die bis zu den Oberarmen gehen? Wenn ja, kannst du mir das Tragegefühl beschreiben? Ich weiß nur, dass es bei Frauen super aussieht, aber ich kenne keine Frau, die so was trägt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Heels
Von: ottisholzschuh
neu
26. Oktober 2017 um 14:17
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen