Anzeige

Forum / Fashion & Trends

Kostüm zu sexy?

Letzte Nachricht: 9:59
observedbitch
observedbitch
05.02.23 um 13:50

Hi!
Ich und mein Mann sind die letzten Jahre an Karneval immer viel weiter weg unterwegs gewesen. Wir haben zahlreiche Kostüme. Diese sind allerdings alle sehr zeigefreudig.
Dieses Jahr haben wir eine Einladung zu Bekannten bekommen und würden gerne hingehen, weil wir da noch nicht weg sind. Allerdings sind meine Kostüme dafür womöglich etwas unpassend.
Wäre das für euch an Karneval egal oder sollte ich mir lieber etwas neues noch schnell zulegen? 

Mehr lesen

selecta
selecta
05.02.23 um 14:06

An Karneval darf es ruhig sehr sexy sein. Nylons, Mini, enge Bluse und Highheels sind ein muss, gerade wenn es privat ist. Sprich dich ruhig vorher mit den anderen Frauen ab. Vor allem wie ihr eure Männer verkleidet.

2 -Gefällt mir

S
susanne422
05.02.23 um 16:45

Hallo!

Grundsätzlich darf es an Karneval auch schick und sexy sein!

Aber bedencke dringend:

Sehr wichtig:

Da es an Karneval oft winterlich kaltes Schmuddel-Wetter ist:

Solltest Du Dich unbedingt für Draußen/Außenveranstaltungen sowie auf dem Weg bzw. draußen unterwegs so kleiden, dass es kuschelig sehr warm ist, und Dir keinesfalls kalt wird sowie gut vor Regen geschützt!

Also sehr gut und perfekt vor Kälte, eisigem Wind sowie Nässe geschützt bist!

Leider ist es an Fasching und Karneval oftmals schlechtes und/oder kaltes bzw. fechtes/nasses Wetter!

Abgesehen davon:

Kann man schicke, sexy Kostüme meistens auch so kombinieren und stylen, dass sie schick und gleichzeitig weniger freizügig wirken!

Kommt immer aufs Gesamt-Outfit an!

Wünsche Dir einen super tollen Karneval!

LG

Susanne/Susi

Gefällt mir

S
susanne422
05.02.23 um 16:48
In Antwort auf selecta

An Karneval darf es ruhig sehr sexy sein. Nylons, Mini, enge Bluse und Highheels sind ein muss, gerade wenn es privat ist. Sprich dich ruhig vorher mit den anderen Frauen ab. Vor allem wie ihr eure Männer verkleidet.

Sich mit den Bekannten und Freunden sowie Partnern abzusprechen, ist klasse!


LG

Susanne/Susi

Gefällt mir

Anzeige
observedbitch
observedbitch
05.02.23 um 17:20

Danke für die Tipps. Ja, das Wetter ist immer etwas schwierig, aber in diesem Fall geht es ja um den Personinkreis. Normalerweise sind wir ein paar hindert km weg, da kennt mich niemand.
hier aber eigentlich jeder, und ich glaube die sind vergleichsweise zurückhaltend

Gefällt mir

F
frank35g
07.02.23 um 16:33
In Antwort auf observedbitch

Danke für die Tipps. Ja, das Wetter ist immer etwas schwierig, aber in diesem Fall geht es ja um den Personinkreis. Normalerweise sind wir ein paar hindert km weg, da kennt mich niemand.
hier aber eigentlich jeder, und ich glaube die sind vergleichsweise zurückhaltend

Was hast du denn für sexy Kostüme. Kann man die nich etwas modifizieren, daß sie weniger freizügig sind ? Muß ja nicht gleich was Neues sein.

Gefällt mir

observedbitch
observedbitch
09.02.23 um 10:27

Also von den Klassikern Krankenschwester, CowGirl, Polizistin, Bunny, Kätzchen bin ich ganz gut ausgestattet.
aber du haet recht. Wahrscheinlich einen längeren weißen Rock und einen BH drunter könnte schon gut sein

Gefällt mir

Anzeige
A
aeryn_26774591
09.02.23 um 12:32

Kommt drauf an, ob man sich dabei wohl fühlt. 
Definiere "zu sexy"?
Ich persönlich würde mich als Catwoman verkleiden, oder als Wonderwoman. Passt eben zu meinen dunklen, langen Haaren. Und das finde ich auch nicht zu sexy. 

Allerdings bin ich der Meinung, dass man zu Karneval tragen kann was man möchte. Wenn nicht zu dieser Zeit, wann dann?

1 -Gefällt mir

A
agi_29287275
10.02.23 um 16:16

Im Karneval hätte ich auch kein Problem mit sexy und freizügig, frei von Zwängen... etwas Stoff sollte natürlich schon dabei sein.

1 -Gefällt mir

Anzeige
F
frank35g
10.02.23 um 16:46
In Antwort auf agi_29287275

Im Karneval hätte ich auch kein Problem mit sexy und freizügig, frei von Zwängen... etwas Stoff sollte natürlich schon dabei sein.

Als was gehst du denn feiern ?

Gefällt mir

A
agi_29287275
10.02.23 um 16:49
In Antwort auf frank35g

Als was gehst du denn feiern ?

Letztens hatte ich ein Fantasiekostüm, viel schwarzer Tüll, auf einer privaten Karnevalsfeier.

3 -Gefällt mir

Anzeige
observedbitch
observedbitch
14.02.23 um 21:43

Also ich fühle mich sehr kurz schon sehr wohl.
ich habe das aber am Wochenende mal anders entschieden.
Es war allerdings auch die langweiligste Party an die ich denken kann und war mit einer Freundin die ersten, die weg sind
wir waren dann in ner Disco. 
Dort konnte ich dann auch den weißen Rock ausziehen und war nur im ultrakurzen Minikleid unterwegs

3 -Gefällt mir

A
avanikaya
15.02.23 um 7:55
In Antwort auf observedbitch

Hi!
Ich und mein Mann sind die letzten Jahre an Karneval immer viel weiter weg unterwegs gewesen. Wir haben zahlreiche Kostüme. Diese sind allerdings alle sehr zeigefreudig.
Dieses Jahr haben wir eine Einladung zu Bekannten bekommen und würden gerne hingehen, weil wir da noch nicht weg sind. Allerdings sind meine Kostüme dafür womöglich etwas unpassend.
Wäre das für euch an Karneval egal oder sollte ich mir lieber etwas neues noch schnell zulegen? 

Mädels...ich weiß nicht wie alt ihr seid und/oder aus welcher Region ihr kommt...
Aber fühlt ihr euch  grundsätzlich wohl, wenn ihr wie Frischfleisch rumlauft?
Sicher bin ich in früheren Jahren auch anders rumgelaufen als heute ( bin 45).
Aber sämtliche Männerphantasien anzuregen...heiße Krankenschwester, Bunny, ....naja...
Übertreiben muss man ( Frau) es ja nun auch nicht oder?
Es wirkt schnell billig und albern.
Klar... Karneval ist Ausnahmezustand...aber auch da gibts Unterschiede finde ich.

1 -Gefällt mir

Anzeige
T
tomgeorge
15.02.23 um 11:21

Ich finde es sehr bedauerlich, dass selbst an Karneval Bedenken gegen ein sexy Outfit bestehen. Es ist doch das schöne an Karneval, dass alles lockerer ist als üblich. Wenn das so weitergeht, laufen wir bald alle verschleiert herum...

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
avanikaya
15.02.23 um 11:39
In Antwort auf tomgeorge

Ich finde es sehr bedauerlich, dass selbst an Karneval Bedenken gegen ein sexy Outfit bestehen. Es ist doch das schöne an Karneval, dass alles lockerer ist als üblich. Wenn das so weitergeht, laufen wir bald alle verschleiert herum...

Verschleiert...*lach*

Ich denke zwischen heißer Sexhexe und verschleiert liegen doch noch ein paar Stufen ..

Kann ja auch jeder machen wie er/ sie möchte.

Aber die TE mavht sich ja nun offensichtlich Gedanken zu dem Thema...

Ansonsten hätte sie ja nicht gefragt!?

Gefällt mir

Anzeige
A
aeryn_26774591
16.02.23 um 13:11
In Antwort auf avanikaya

Mädels...ich weiß nicht wie alt ihr seid und/oder aus welcher Region ihr kommt...
Aber fühlt ihr euch  grundsätzlich wohl, wenn ihr wie Frischfleisch rumlauft?
Sicher bin ich in früheren Jahren auch anders rumgelaufen als heute ( bin 45).
Aber sämtliche Männerphantasien anzuregen...heiße Krankenschwester, Bunny, ....naja...
Übertreiben muss man ( Frau) es ja nun auch nicht oder?
Es wirkt schnell billig und albern.
Klar... Karneval ist Ausnahmezustand...aber auch da gibts Unterschiede finde ich.

Es kommt ja auch immer darauf an, wer dieses Kostum trägt. Nicht jede Frau lässt im Krankenschwesternkostum Männerphantasien wahr werden.

Und billig wirken Alltagsoutfits oft auch. Ich sag nur -ohne jemanden angreifen zu wollen- pinkes, kurzes Top, weißblonde Haare, hohe Absätze und herausrangender String. Gibt hier aber scheinbar mehrer die es schön finden, wenn die Unterwäsche rausblitzt.
Da finde ich ein Kostum welches man zu Fasching trägt weniger albern oder billig.

4 -Gefällt mir

A
avanikaya
16.02.23 um 14:50
In Antwort auf aeryn_26774591

Es kommt ja auch immer darauf an, wer dieses Kostum trägt. Nicht jede Frau lässt im Krankenschwesternkostum Männerphantasien wahr werden.

Und billig wirken Alltagsoutfits oft auch. Ich sag nur -ohne jemanden angreifen zu wollen- pinkes, kurzes Top, weißblonde Haare, hohe Absätze und herausrangender String. Gibt hier aber scheinbar mehrer die es schön finden, wenn die Unterwäsche rausblitzt.
Da finde ich ein Kostum welches man zu Fasching trägt weniger albern oder billig.

Ich würde sagen, auch das kommt drauf an... und liegt im Auge des Betrachters....
Was der eine Männertyp toll findet an der Frau, findet der andere weniger toll!
Natürlich andersrum ebenso...
Oder?
Ich verweise nur auf Themen wie Tätowierung, Haarfarbe, Muskeln, Behaarung, großer Busen oder kleiner, große odrr kleine Männer..., Outfitstyle,....
Die Liste ist wohl endlos fortzusetzen....

Und dein Bsp.hier...auch darauf stehen einige Männer.
 

2 -Gefällt mir

Anzeige
A
aeryn_26774591
16.02.23 um 15:18
In Antwort auf avanikaya

Ich würde sagen, auch das kommt drauf an... und liegt im Auge des Betrachters....
Was der eine Männertyp toll findet an der Frau, findet der andere weniger toll!
Natürlich andersrum ebenso...
Oder?
Ich verweise nur auf Themen wie Tätowierung, Haarfarbe, Muskeln, Behaarung, großer Busen oder kleiner, große odrr kleine Männer..., Outfitstyle,....
Die Liste ist wohl endlos fortzusetzen....

Und dein Bsp.hier...auch darauf stehen einige Männer.
 

Natürlich stehen einige wenige Männer drauf. Aber eine 200 kg Frau mit 50 Jahren wird sicher weniger sexy im Krankenschwesternkostüm empfunden werden, als eine 20 jährige, schlanke Blondine mit hübschen Gesicht.

Wenn dir das allerdings so klar ist, verstehe ich deinen ursprünglichen Beitrag nicht. Du warst es ja, die zu sexy Kostüme als billig und peinlich bezeichnete.

2 -Gefällt mir

A
avanikaya
16.02.23 um 15:30
In Antwort auf aeryn_26774591

Natürlich stehen einige wenige Männer drauf. Aber eine 200 kg Frau mit 50 Jahren wird sicher weniger sexy im Krankenschwesternkostüm empfunden werden, als eine 20 jährige, schlanke Blondine mit hübschen Gesicht.

Wenn dir das allerdings so klar ist, verstehe ich deinen ursprünglichen Beitrag nicht. Du warst es ja, die zu sexy Kostüme als billig und peinlich bezeichnete.

Es ist immer wieder erstaunlich, wie hier was verdreht,relativiert, bewertet wird...und wie wenig jeder einfach eine Meinung zum besten geben darf ohne gleich angegriffen zu werden.

Was mein ursprünglicher Beitrag damit zu tun hat, erschließt sich mir jetzt nicht...

Ich habe lediglich gesagt, ich finde zuu sexy Kostüme und Outfits generell nicht so toll.

Was das mit blond sein, 200 kg oder Stringtangas, die rausgucken zu tun hat weiß ich nicht...
Ich habe nur deine Bewertung dbzgl.aufgegriffen...

Wer was und wie sexy findet, ist wohl jedem selber überlassen...
Und eine 50-jährige stilvoll angezogene Frau ist für manch ein Auge bestimmt sexier als eine 20-jährige Miniröckchen-Blondine.

Gilt für Karneval genauso wie für den Alltag!

 

2 -Gefällt mir

Anzeige
A
aeryn_26774591
16.02.23 um 15:58
In Antwort auf avanikaya

Es ist immer wieder erstaunlich, wie hier was verdreht,relativiert, bewertet wird...und wie wenig jeder einfach eine Meinung zum besten geben darf ohne gleich angegriffen zu werden.

Was mein ursprünglicher Beitrag damit zu tun hat, erschließt sich mir jetzt nicht...

Ich habe lediglich gesagt, ich finde zuu sexy Kostüme und Outfits generell nicht so toll.

Was das mit blond sein, 200 kg oder Stringtangas, die rausgucken zu tun hat weiß ich nicht...
Ich habe nur deine Bewertung dbzgl.aufgegriffen...

Wer was und wie sexy findet, ist wohl jedem selber überlassen...
Und eine 50-jährige stilvoll angezogene Frau ist für manch ein Auge bestimmt sexier als eine 20-jährige Miniröckchen-Blondine.

Gilt für Karneval genauso wie für den Alltag!

 

"Aber fühlt ihr euch  grundsätzlich wohl, wenn ihr wie Frischfleisch rumlauft?Sicher bin ich in früheren Jahren auch anders rumgelaufen als heute ( bin 45).Aber sämtliche Männerphantasien anzuregen...heiße Krankenschwester, Bunny, ....naja...Übertreiben muss man ( Frau) es ja nun auch nicht oder?Es wirkt schnell billig und albern."

Diese Worte stammen doch von dir, billig und albern.

Frischfleisch, dazu Männerphantasien anzuregen..

Das hast du doch erstellt. Es scheint dir also wichtig zu sein, wie es auf Männer wirkt. Und du bewertest, oder hast bewertet, was billig und albern ist. Zu Fasching wohlgemerkt.

Wenn jedem alles selbst zu überlassen ist, warum dann der Beitrag?  Vor allem ging es ursprünglich um den Karneval, da sollte es nochmal mehr egal sein, was wer trägt.

Und noch was, wen interessiert es, was Männer sexy finden? Als ob sich die ganze Welt nur darum drehen würde, Männerphantasien anregen zu wollen.

Und du hast nicht geschrieben, dass du zu sexy Kostüme nicht toll findest, du hast den zitierten Text von oben gepostet. Daraufhin kam dann mein Beitrag, dass manche auch außerhalb der Faschingszeit albern und peinlich rumlaufen würden. Warum also soll man das zur Faschingszeit nicht dürfen?

Im Grunde genommen hast du nicht ganz verstanden, dass es Frauen gibt die im sexy Kostüm nicht sexy wirken. Das war eigentlich das, was ich sagen wollte. Dass es auch da natürlich Männer gibt die drauf stehen, ja, stimmt. Aber ich finde es mühsam, immer wieder Randgruppen erwähnen zu müssen. Fakt ist, eine Frau wie Doutzen Kroes wird so ziemlich jedem Mann gefallen, während eine dicke Frau mit Kurzhaarschnitt und vielen Tätowierungen weit weniger Männern gefallen wird. Selbst wenn so eine Frau im Bunnykostum rumlaufen würde. (Das erwähne ich, weil du oben ja die Männerphantasien angesprochen hast )

Und noch was, ja, es bleibt jedem selbst überlassen was jemand sexy findet. Dann gestehe dies aber auch anderen zu. Ich finde schlecht bondierte Haare, solariumverbrannte Haut, kurzer Mini, pinkes Top und dazu High-Heels nicht sexy. Diese Meinung darf ich haben , genauso wie du meinst, manche würden durch bestimmte Kostüme schnell billig wirken. Kann anderen eigenltich egal sein, wie Menschen rumlaufen. 

Fands nur irgendwie komisch zu lesen, dass man gleich als Frischfleisch, welches sich nur "sexy" anzieht um Männerphantasien anzuregen, dazu noch billig und albern aussieht, angesehen wird.

 

2 -Gefällt mir

A
avanikaya
16.02.23 um 16:07
In Antwort auf aeryn_26774591

"Aber fühlt ihr euch  grundsätzlich wohl, wenn ihr wie Frischfleisch rumlauft?Sicher bin ich in früheren Jahren auch anders rumgelaufen als heute ( bin 45).Aber sämtliche Männerphantasien anzuregen...heiße Krankenschwester, Bunny, ....naja...Übertreiben muss man ( Frau) es ja nun auch nicht oder?Es wirkt schnell billig und albern."

Diese Worte stammen doch von dir, billig und albern.

Frischfleisch, dazu Männerphantasien anzuregen..

Das hast du doch erstellt. Es scheint dir also wichtig zu sein, wie es auf Männer wirkt. Und du bewertest, oder hast bewertet, was billig und albern ist. Zu Fasching wohlgemerkt.

Wenn jedem alles selbst zu überlassen ist, warum dann der Beitrag?  Vor allem ging es ursprünglich um den Karneval, da sollte es nochmal mehr egal sein, was wer trägt.

Und noch was, wen interessiert es, was Männer sexy finden? Als ob sich die ganze Welt nur darum drehen würde, Männerphantasien anregen zu wollen.

Und du hast nicht geschrieben, dass du zu sexy Kostüme nicht toll findest, du hast den zitierten Text von oben gepostet. Daraufhin kam dann mein Beitrag, dass manche auch außerhalb der Faschingszeit albern und peinlich rumlaufen würden. Warum also soll man das zur Faschingszeit nicht dürfen?

Im Grunde genommen hast du nicht ganz verstanden, dass es Frauen gibt die im sexy Kostüm nicht sexy wirken. Das war eigentlich das, was ich sagen wollte. Dass es auch da natürlich Männer gibt die drauf stehen, ja, stimmt. Aber ich finde es mühsam, immer wieder Randgruppen erwähnen zu müssen. Fakt ist, eine Frau wie Doutzen Kroes wird so ziemlich jedem Mann gefallen, während eine dicke Frau mit Kurzhaarschnitt und vielen Tätowierungen weit weniger Männern gefallen wird. Selbst wenn so eine Frau im Bunnykostum rumlaufen würde. (Das erwähne ich, weil du oben ja die Männerphantasien angesprochen hast )

Und noch was, ja, es bleibt jedem selbst überlassen was jemand sexy findet. Dann gestehe dies aber auch anderen zu. Ich finde schlecht bondierte Haare, solariumverbrannte Haut, kurzer Mini, pinkes Top und dazu High-Heels nicht sexy. Diese Meinung darf ich haben , genauso wie du meinst, manche würden durch bestimmte Kostüme schnell billig wirken. Kann anderen eigenltich egal sein, wie Menschen rumlaufen. 

Fands nur irgendwie komisch zu lesen, dass man gleich als Frischfleisch, welches sich nur "sexy" anzieht um Männerphantasien anzuregen, dazu noch billig und albern aussieht, angesehen wird.

 

Ich lasse das jetzt mal so stehen...
offensichtlich hast du irgendein tiefergehendes Problem mit anderen bzw.am Ende mit dir selber...
" Du hast nicht verstanden, dass es Frauen gibt, die nicht sexy aussehen in Kostümen"
Beurteilst du?
Na dann...

2 -Gefällt mir

Anzeige
A
aeryn_26774591
16.02.23 um 17:21
In Antwort auf avanikaya

Ich lasse das jetzt mal so stehen...
offensichtlich hast du irgendein tiefergehendes Problem mit anderen bzw.am Ende mit dir selber...
" Du hast nicht verstanden, dass es Frauen gibt, die nicht sexy aussehen in Kostümen"
Beurteilst du?
Na dann...

Nein, hab kein Problem mit mir selbst, und selbst wenn, wer hat die nicht ab und an?

Witzig aber, wie du andere bewertest und dann nicht damit zurecht kommst, wenn ich es auch tue. Das beobachte ich ganz oft in unserer Gesellschaft.
Im Grunde warst es du, die den Stein ins Rollen brachte, andere als Frischfleisch, albern und billig bezeichnetest und jetzt aber ein Problem damit hast, wenn ich es auch mache.

DU darfst also, ich nicht. Hmm, schon komisch. Es ist also okay, andere als billig, albern, Frischfleisch zu bezeichnen, ihnen vorzuhalten sie würden das nur wegen Männern bzw deren Phantasien machen. (Es kann übrigens jeder hier nachlesen, was du geschrieben hast). Wenn ich es aber mache, wenn ich sage es laufen auch im Alltag Menschen albern rum, dann ist das nicht okay. Da wird wieder mit zweierlei Maß gemessen. Was mir gefällt, beurteile ich, ja natürlich. Wer sonst, du? Bestimmt nicht, nur stehe ich wenigstens dazu.



Du kannst aber gerne mal Stellung dazu nehmen, warum du andere als albern, billig und Frischfleisch bezeichnest. Auch, warum du scheinbar glaubst, man wäre eine Männerphantasie, wenn man im Krankenhauskostüm rumläuft. Aber da wird jetzt nichts mehr kommen. 

Und nein, eine dicke Frau sieht für mich persönlich in einem Bunnykostüm nicht sexy aus. Gefällt mir nicht. Diese Meinung musst du wohl oder übel akzeptieren, ob es dir passt oder nicht.

NUR, ich bezeichne das nicht als billig oder finde, dass diese Frauen Frischfleisch wären. Mir gefällt es einfach nicht, so wie mir dicke Männer in Tanktops nicht gefallen. Keine Frage, jeder kann tragen was er möchte, aber was MIR gefällt, entscheide ich, sonst niemand. Und mir muss nicht alles gefallen. Ich erwarte dadurch aber auch nicht,. dass ich jedem gefalle. Das wird einfach nie der Fall sein.

Und eine Frage noch, warum beurteilst du was albern und billig wirkt? Und warum bezeichnest du andere als Frischfleisch?
 

2 -Gefällt mir

observedbitch
observedbitch
19.02.23 um 22:06

So, jetzt könnten wir uns alle wieder beruhigen!
ich fühle mich bei keiner der erwähnten Eckdaten angesprochen.
Frischfleisch bin ich in meinem Alter nicht mehr, ich wiege auch keine 200kg und bin auch nicht tätowiert oder ähnliches.
Es ist mir wohl bewußt, das verschiedene Menschen verschiedene Geschmäcker haben.

Ich trage an Feiern gerne freizügige Outfits und an Karneval sowieso. Nur nicht in jeden Kreis der Bekannten. Lieber bei den Unbekannten.
Und ich denke Männer schauen gerne hin, wenn ich so die letzten Tage Revue passieren lasse. Die anderen Mädels machen im übrigen auch gerne mit. Etweder wenn sie meinen Mini anheben oder ich bei Tanzen ihren, scheint das niemand zu stören.

3 -Gefällt mir

Anzeige
F
frank35g
22.01.24 um 13:42

Es ist bald wieder karneval oder Fasching oder wie auch immer man es in den verschiedenen Regionen nennt.

Was ist in diesem Jahr der Kostüm-Trend ?
 

Gefällt mir

saskia81007hh
saskia81007hh
22.01.24 um 17:05
In Antwort auf observedbitch

Also von den Klassikern Krankenschwester, CowGirl, Polizistin, Bunny, Kätzchen bin ich ganz gut ausgestattet.
aber du haet recht. Wahrscheinlich einen längeren weißen Rock und einen BH drunter könnte schon gut sein

Du hast doch eine tolle Auswahl an Karneval-Kostümen!

Ich würde mir nichts Neues zulegen, sondern eines der von Dir erwähnten Kostüme auswählen. Je nachdem, auf welches Kostüm Du Lust hast, es anzuziehen.

Wenn es Dir im ersten Schritt in Gegenward Deiner Bekannten zu sexy sein sollte, dann „entschärfe“ das Kostüm doch etwas. Den Rock so lang, dass nicht gleich der Slip zu erkennen ist. Das Dekolleté etwas weiter zugeknöpft. Das sollte dann schon passen!

Ich wünsche Dir viel Spaß und Vergnügen auf der Feier!
 

2 -Gefällt mir

Anzeige
plastikmaus25
plastikmaus25
24.01.24 um 7:48

Moin, gerade Karneval kann man es doch beruhigt mal wirklich krachen lassen. Wenn es aber Bekannte von euch sind sollte es doch auch Erfahrungen geben wie sexy angebracht oder möglich sein kann, oder sehe ich das falsch?

1 -Gefällt mir

observedbitch
observedbitch
9:59
In Antwort auf frank35g

Es ist bald wieder karneval oder Fasching oder wie auch immer man es in den verschiedenen Regionen nennt.

Was ist in diesem Jahr der Kostüm-Trend ?
 

Hi! Also das war eigentlich schon durch. Das war schon eine Weile her 😃

Dieses Jahr ist wieder sexy Thema 😃

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige