Home / Forum / Fashion & Trends / Komplett neuer Style

Komplett neuer Style

25. März 2012 um 18:24

Hey all,
ich habe das 'große' Glück in letzter Zeit ziemlich viel Geld zusammen gespart zu haben. Das darf man dann natürlich nicht ungenutzt lassen und bevor ich es für sinnloses Fastfood
ausgebe, würde ich es also liebend gerne für Kleidung, Schminke, etc. ausgeben.

Bevor ich mich, aber (wie sonst immer!) wahrlos durch die Läden shoppe... wobei die Hälfte dann doch wieder auf Lebzeiten in meinem Kleiderschrank verbannt werden. Wollte ich mir gerne eine kleine 'Einkaufsliste' zusammen stellen.

Dumm nur, ich habe keinen Schimmer was überhaupt In ist geschweige denn wie man Anziehsachen kombiniert... Hilfe wäre also gefragt =D

Sollte ich mir evt. irgendeinen Star zum Vorbild nehmen?
Oder was meint ihr?? :/

-TRL

Mehr lesen

26. März 2012 um 3:28

Alles neu macht der .. März?!
"ziemlich viel Geld" behandele ich jetzt mal relativ.
Bei deiner großen Shoppingtour solltest du dich auch mit dir selber auseinandersetzen.
Was bist du für ein Typ? bzw. kannst du sagen, dass bestimmte modelabel dir besonders gefallen? Esprit (simpel, verspielt, süss), Marc o Polo (klassisch, streng, sportlich).
Das heißt, in was fühlst du dich wohl? Fällst du gerne auf, liebst du Farben oder trägst du gerne weiß und schwarz?
An einem Star orientieren.. hm ich denke inspiration kann man sich natürlich holen, von irgendwoher muss sie ja schließlich kommen.
Vielleicht kurz diese vorabinfos und dann kann man mehr dazu sagen =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2012 um 8:48

Nimm
Dir bloss keinen Star als Vorbild. Sei Du selbst! Enstprechend soll die Kleidung auch auf Deinen Typ abgestimmt sein.
Frage: Was hast Du bisher so getragen, und wie war die Reaktion Deiner näheren Umgebung, ich meine Freundinnen/Verwandte?
Magst Du gerne auffallen, oder eher schlicht?
Hast Du Mut zur Farbe, oder stehst Du eher Zu schlichten Basisfarben?
Bist Du Rock/Heels oder eher Jeans/Turnschuh Trägerin? Wenn letzteres Zu trifft, iswt ein Umstyling zwingend erforderlich, denn Jeans und Turnschuhe tragen, das kann jeder.

Dann kommt es noch darauf an, welche Frisur Du trägst und wie Du Dich schminkst.

Eins vorneweg: Aus der Umgebung habe ich allgemein den Tenor wahrgenommen, dass Frauen wieder mehr Weiblichkeit zeigen sollen, Jeans/Ballerinas/Tshirts nervt angeblich die Männer nur noch, weil JEDE Frau aussieht wie die andere.

Wichtig: Nicht drauf los kaufen, was "In" ist - den nächstes Jahr ist es nämlich wieder "out", es kommt also zunächst darauf an, Dir einige Basics zuzulegen, welche Du für mehr als nur ein Jahr tragen kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2012 um 10:13

Ich
würde einfach mit ner guten Freundin losziehen zum Shoppen. Die kennt dich und deinen Stil und ist ehrlich bei der Beratung.
Zum Thema "in", da schließ ich mich teerpirat an..ist doch egal und morgen ist es wieder out. Kaufe, was die geföällt und was zu dir passt. Außerdem gibt es in den gängigen Geschäften ja eh immer trendorientierte Kleidung, da kannste also eigentlich nix falsch machen.
Ich hätte auch gerne viel Geld angespart und würd jetzt gern shoppen gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 15:13

Für den Anfang
würde ich mal mit einer guten Freundin losziehen und mal bei Zara reinschauen. Die haben da echt tolle Sachen, ok, ist zwar etwas teurer als H&M und C&A., aber Du hast dann auch mehr davon. Klasse statt Masse. Sofern Du Gr.42 nicht überschreitest, solltest Du dort alles finden, was Du brauchst. Und orientiere Dich auch mal etwas nach der Klientel. Da kaufen vorwiegend Frauen mit modischem Geschmack haben. Da kannst Du auch Anregungen entnehmen, was das Thema Kombination in Schnitt und Farbe angeht.
Ok, es gibt noch P&C, Schulze, Esprit.. aber da musst Du schon tiefer in die Tasche greifen, und für Dich selbst entscheiden, was Du bereit bist, auszugeben.
Ich persönlich sehe jedoch nicht ein, für eine Jeans 100 zu zahlen, wenn ich die Gleiche anderswo für den halben Preis bekomme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 16:14

...
für schminke würde ich mal in einen douglas gehen und mich beraten lassen und dann mir so grundzeug wie eine gute foundation, einen schönen lippenstift und sowas kaufen (ich liebe ja M.A.C überalles)
für Kleidung würde ich einfach mal auf blogs und onlineshops rumstöbern und mich da inspiration holen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen