Home / Forum / Fashion & Trends / Knackige Jeans bei Männern ?

Knackige Jeans bei Männern ?

3. Juli 2014 um 20:50

Hallo, ich hätte gerne mal Eure Meinung zu einer Jeans. Die ist momentan meine Lieblingshose, trage sie gerne.

1. Oh Mann, geh bloß nicht damit auf die Straße
2. Noch ok, kann dem aber nix abgewinnen
3. Mir egal
4. Sieht ganz gut aus
5. Knackig. Könnten mehr Männer so tragen.

Danke, Tom

Mehr lesen

4. Juli 2014 um 8:18

Eindeutig
4 und 5. Ich kann die Schlabber-Hängearschhosen-Armada nicht mehr ertragen. Und die Beulenpest auch nicht. (Damit ist das Tragen der Handys/Smartphones in den Hosentaschen gemeint).
Noch schlimmer: Es gibt gar keine richtig knackigen Herrenjeans. Daher bleiben nur zwei Möglichkeiten:
- eine knackige Damenjeans (bekommt man schon für 20)
- Jeans nach Mass auf den Leib schneidern lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2014 um 17:28

Ok
Selber trage ich fast nur Skinnies, ich finde enge Jeans bei Männern generell schwierig: reine Stretchjeans find ich nicht so toll, weil die sich jedem Muskel anschmiegen. Bei Frauen finde ich die ok, und sind natürlich auch angenehmer zu tragen ...

Bei Männern mag ich festen Stoff, das wirkt für mich besser. Nur wenige tragen die, klar, bequem ist was anderes.

Bei Dir bin ich mir sicher daß das sehr enge und feste Jeans sind, das sieht man doch wenn man genauer hinschaut, also passt für mich und ich finde daß das ein sehr harmonisches Bild gibt weil die Proportionen Po und Beine wirklich gut passen. Wie lange Du darin zubringen kannst weiß ich natürlich nicht, aber ich finde es mutig und in Deinem Fall steht Dir das echt gut. Also 4...5 und raus damit. Wer sich dran stört, und da kann es durchaus Frauen geben, der soll sich dran stören. Ich tue es nicht.

Schuhe passen nicht so, probiers mal mit Vans oder Converse. Dann brauchst Du aber einen sportlicheren Pulli. Und Vorsicht mit Stretchjeans.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2014 um 21:42

Numero cinco
Auf jeden Fall 5! Gerade schlanke, zierliche Männer sehen einfach in den ewig weiten, unförmigen Pumphosen aus dem Jahr 1880 schauderhaft aus. Die hängen immer müllsackartig wie bei den ausgezehrten Kriegsheimkehrern 1945 vom Körper herunter. *Du* musst Dich in Deiner Lieblingshose wohl fühlen und nicht andere mit eingeschränktem Weltbild. Ich selber trage schon so lange enge Hosen, da lagen sie im Geschäft noch auf einem Haufen und es wurde nicht eifersüchtig in Damen- und Herrenhosen unterschieden. Es kostet zwar etwas Überwindung, in einer weißen Skinny (schaut etwas nach langer Unterhose aus) und einem hellen T-Shirt bei sonnigem Wetter auf die Straße zu gehen, aber man wird deutlich weniger aufgeheizt als im üblichen schwarz.

Frauen finden das allerdings nicht immer ansprechend. Sie ticken eben anders und setzen demnach andere Prioritäten. Da gibt es schon mal den einen oder anderen giftigen Blick.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 12:43

Bei Dir passt das..
Bei der Figur 4 und 5. Muss zum Typ passen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2014 um 11:49

Ich selber...
sehe das auch so, als Mann. Trage selber gerne engere Frauen Jeans. Am liebsten Only, Miss Sixty oder Pieces....
Die sitzen besser, sind auch fast immer bequemer und sehen besser aus, als das "zeug" was es für Männer auf dem Markt gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2014 um 23:05

5,5 und nochmal 5!!!!
Trage auch ausschließlich nur gaaanz enge Skinny Jeans!!
Leider findet man mit 29er Weite nur 34er Länge, was mir etwas zu kurz ist!!
Ich krempel sie unten liebend gerne um, egal bei welchem Wetter, modische Sneakers, chucks, Vans dazu, perfektes Outfit finde ich!!!
Aber bitte ohne Socken!!!
Socken zur Röhrenjeans und nackten Knöcheln find ich NO GO..... !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen