Home / Forum / Fashion & Trends / Kleind tragen als Mann

Kleind tragen als Mann

20. Oktober 2016 um 0:04 Letzte Antwort: 9. Januar um 18:40

hallo

ich bin ein Mann würde aber besonders im Sommer wenn es warm ist gerne ein Kleid oder einen Rock anziehen. Bis jetzt habe ich mich aber nicht getraut. Ich bin nicht homosexuell oder so aber im Sommer oder auch zuhause auf dem Sofa stören mich die Hosen sehr weil es warm ist und ständig was klemmt.
1. Hat schon jemand Erfahrung damit gesammelt?

2. Und wie findet ihr das?

3. Würde es euch stören wenn ein Mann in der Öffentlichkeit in einem Kleid unterwegs ist?

Mehr lesen

26. Oktober 2016 um 19:39

was sagt ihr dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Oktober 2016 um 20:42

Jedem das seine . wenn Du Dich dann sogar in die Öffentlichkeit traust : RESPEKT 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Oktober 2016 um 11:27
In Antwort auf virturix

hallo

ich bin ein Mann würde aber besonders im Sommer wenn es warm ist gerne ein Kleid oder einen Rock anziehen. Bis jetzt habe ich mich aber nicht getraut. Ich bin nicht homosexuell oder so aber im Sommer oder auch zuhause auf dem Sofa stören mich die Hosen sehr weil es warm ist und ständig was klemmt.
1. Hat schon jemand Erfahrung damit gesammelt?

2. Und wie findet ihr das?

3. Würde es euch stören wenn ein Mann in der Öffentlichkeit in einem Kleid unterwegs ist?

Du kannst als Mann auch Kleider und Röcke tragen .
​Nicht nur im Sommer kannst du auch in der Öffentlichkeit Kleider und Röcke mit Strumpfhosen tragen .
​Mich stört es nicht , wenn Männer in sogenannter damenkleidung unterwgs sind .

7 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
8. November 2016 um 23:11

aber ist es im Winter nicht zu kalt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2016 um 12:18
In Antwort auf virturix

hallo

ich bin ein Mann würde aber besonders im Sommer wenn es warm ist gerne ein Kleid oder einen Rock anziehen. Bis jetzt habe ich mich aber nicht getraut. Ich bin nicht homosexuell oder so aber im Sommer oder auch zuhause auf dem Sofa stören mich die Hosen sehr weil es warm ist und ständig was klemmt.
1. Hat schon jemand Erfahrung damit gesammelt?

2. Und wie findet ihr das?

3. Würde es euch stören wenn ein Mann in der Öffentlichkeit in einem Kleid unterwegs ist?

Dazu gehört Mut. Wenn Du es machst, sollte das Kleid oder Rock nicht zu weiblich sein. Ich denke, Du sollst es von einer Frau sagen lassen was gut aussieht. Etwas schlicht vielleicht. Wenn es hässlich gewählt ist, dann wird es sicher eine schlechte Erfahrung. Respekt, wenn Du den Mut hat. Da gehört viel innerliche Selbst-Sicherheit dazu. Wer es trainiert, kann es schaffen. Ich habe in der Stadt schon Männer mit Röcken gesehen. Die hatten meistens eine Sonnenbrille auf. Solche Röcke wie die getragen hatten, würde es sicher jede Frau schreklich finden.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
12. November 2016 um 9:02
In Antwort auf virturix

hallo

ich bin ein Mann würde aber besonders im Sommer wenn es warm ist gerne ein Kleid oder einen Rock anziehen. Bis jetzt habe ich mich aber nicht getraut. Ich bin nicht homosexuell oder so aber im Sommer oder auch zuhause auf dem Sofa stören mich die Hosen sehr weil es warm ist und ständig was klemmt.
1. Hat schon jemand Erfahrung damit gesammelt?

2. Und wie findet ihr das?

3. Würde es euch stören wenn ein Mann in der Öffentlichkeit in einem Kleid unterwegs ist?

Hallo virturix,

natürlich kannst Du Röcke und Kleider tragen, auch in der Öffentlichkeit. Ich selber bin öfters in Rock unterwegs, mittlerweile auch tagsüber. Angefangen hat es bei mir, dass ich Röcke zu Hause getragen habe, anschließend draußen in der Dunkelheit, und mittlerweile ist es schon fast ein normales Kleidungsstück geworden.
In der Regel trage ich bodenlang, entweder weit schwingend oder auch ganz eng ohne Gehschlitz, je nachdem wie mir gerade ist. Es ist ein tolles Gefühl, wenn ich den Rock an den Beinen spüre.
Leider sind Männer in Röcken noch immer die große Ausnahme. Ich selber habe die Erfahrung gemacht, dass ich in der Öffentlichkeit als Rockträger kaum mehr wahrgenommen werde.
Also, mach es. Klar, es gehört Mut dazu und es geht auch nicht von heute auf morgen. Ich bin froh, dass ich so weit bin. Geh am Anfang einfach mal in ein Bekleidungsgeschäft in die Damenabteilung, geh auf die Verkäuferin zu und sage, dass Du Dir einen Rock kaufen möchtest. Du wirst sehen, 8 von 10 Verkäuferinnen werden Dich so beraten als wäre es das normalste der Welt.

Liebe Grüße

5 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
16. November 2016 um 22:31

danke für die lieben Antworten und eure Ratschläge. ich werde mir demnächst ein Kleid kaufen und es ausprobieren

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
17. November 2016 um 0:10

vielleicht so eins

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2016 um 23:18
In Antwort auf virturix

vielleicht so eins

ja ich finde es schön. wenn du es dir dann traust. allen respekt.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2017 um 19:45

cool

ich war in einigen Geschäften und habe mir Kleider angesehen. habe auch eins anprobiert. Eine Verkäuferin hat mir geholfen. Zur Zeit ist mir das noch zu kalt. Hoffe der Sommer kommt bald. dann versuche ich es auch mal in der Öffentlichkeit

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2017 um 18:59

ok kleider noch nicht. aber ich liebe es in kurzen jeanshotpants zu gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2017 um 21:51

vielen dank für eure Unterstützung

das ist sehr lieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2019 um 13:58

Hi
Ich trage auch sehr gerne einen Rock, oder ein Kleid ... ein paar schicke Schuhe dazu ... sieht einfach toll aus ... und ich fühle mich sehr Wohl.
Im Winter eine Strumpfhose ... und drunter, einen String😎
Auch sehr praktisch wenn man(n) mal muss ... Rock hoch ... Stumpfhose runter ... das ganze im Sitzen ... und los geht's.

Last uns Männer doch Mutiger sein ... Frauen sind es auch
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Dezember 2019 um 14:01
In Antwort auf heinz007

Hi
Ich trage auch sehr gerne einen Rock, oder ein Kleid ... ein paar schicke Schuhe dazu ... sieht einfach toll aus ... und ich fühle mich sehr Wohl.
Im Winter eine Strumpfhose ... und drunter, einen String😎
Auch sehr praktisch wenn man(n) mal muss ... Rock hoch ... Stumpfhose runter ... das ganze im Sitzen ... und los geht's.

Last uns Männer doch Mutiger sein ... Frauen sind es auch
 

So mag ich das auch ... String und Halterlose Strümpfe 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2019 um 12:09
In Antwort auf virturix

cool

ich war in einigen Geschäften und habe mir Kleider angesehen. habe auch eins anprobiert. Eine Verkäuferin hat mir geholfen. Zur Zeit ist mir das noch zu kalt. Hoffe der Sommer kommt bald. dann versuche ich es auch mal in der Öffentlichkeit

Du scheinst es noch nicht getan zu haben, sonst hättest du es sicher hier geschrjeben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2019 um 23:29

Eigentlich ein uralter Thread, aber dennoch immer aktuell. Prinzipiell habe ich nichts gegen Männer in femininer Kleidung, weil ich in meinem Bekanntenkreis auch einen zeitweise als Crossdresser umherlaufenden Mann habe. Aber man sieht solche Männer recht selten. Entweder sie sind so gut "weiblich" gekleidet, dass es nicht auffällt oder sie findet man ausschließlich in Großstädten und da in dafür bekannten Lokalen. Natürlich sieht man sie auf CSD- Veranstaltungen en gros.
Ob es einige gibt, die hier im Forum " geschrjeben" ( du meinst bestimmt das Wort "geschrieben" ) haben und es in Wirklichkeit noch nicht getan haben, lasse ich offen, könnte aber so sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Dezember 2019 um 8:29

Es gibt sicher einige Männer, die Frauenkleidern tragen... es aber Öffentlich nicht zeigen ... was auch ich sehr bedaure ... ich trage auch sehr gerne ein Strickkleid... habe mir gestern grad eine neue Strumpfhose gekauft ... für den Winter, mit Glitzer🙃 ... im Frauenkleid gehe ich schon raus ... aber meist am Abend, wenn es Dunkel ist ... oder zu Hause, und auf der Terrasse... im Sommer gern im kurzen Rock ... auch mal mit nix drunter😁😎

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Dezember 2019 um 9:26
In Antwort auf gertraude.

Eigentlich ein uralter Thread, aber dennoch immer aktuell. Prinzipiell habe ich nichts gegen Männer in femininer Kleidung, weil ich in meinem Bekanntenkreis auch einen zeitweise als Crossdresser umherlaufenden Mann habe. Aber man sieht solche Männer recht selten. Entweder sie sind so gut "weiblich" gekleidet, dass es nicht auffällt oder sie findet man ausschließlich in Großstädten und da in dafür bekannten Lokalen. Natürlich sieht man sie auf CSD- Veranstaltungen en gros.
Ob es einige gibt, die hier im Forum " geschrjeben" ( du meinst bestimmt das Wort "geschrieben" ) haben und es in Wirklichkeit noch nicht getan haben, lasse ich offen, könnte aber so sein.

Geschrjeben?
Sorry, da kam wohl gerade mein ostpreußischer Dialekt durch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2019 um 10:17

kann mich nur anschließen. Trage selbst oft Kleider und hin und wieder Rock. Keine Probleme damit, weder auf der Arbeit noch daheim. Es ist einfach bequemer und angenem zu tragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2019 um 12:45
In Antwort auf js

kann mich nur anschließen. Trage selbst oft Kleider und hin und wieder Rock. Keine Probleme damit, weder auf der Arbeit noch daheim. Es ist einfach bequemer und angenem zu tragen.

Auf der Arbeit?
Da ist es ganz sicher wichtig, um welche Arbeit es sich da dreht.
Das kann ich mir jetzt nur mit ganz viel Phantasie vorstellen.
Erzähle bitte mal etwas genauer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2019 um 18:09
In Antwort auf js

kann mich nur anschließen. Trage selbst oft Kleider und hin und wieder Rock. Keine Probleme damit, weder auf der Arbeit noch daheim. Es ist einfach bequemer und angenem zu tragen.

Ich glaube dir, daheim keine Probleme mit Rock und Kleid gehabt zu haben, aber auf Arbeit? Wenn man berufsmäßig mit anderen Menschen kommunizieren muss oder gar im öffentlichen Dienst arbeitet, dürfte es da Probleme geben, ganz einfach deshalb, weil unsere klischeebehaftete Gesellschaft in dieser Frage nahezu alternativlos denkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar um 21:47
In Antwort auf heinz007

Hi
Ich trage auch sehr gerne einen Rock, oder ein Kleid ... ein paar schicke Schuhe dazu ... sieht einfach toll aus ... und ich fühle mich sehr Wohl.
Im Winter eine Strumpfhose ... und drunter, einen String😎
Auch sehr praktisch wenn man(n) mal muss ... Rock hoch ... Stumpfhose runter ... das ganze im Sitzen ... und los geht's.

Last uns Männer doch Mutiger sein ... Frauen sind es auch
 

Hey
ich trage auch gerne Röcke und Highheels in der Öffentlichkeit bisher nichts Negative erfahren gehe aber nicht ungeschminkt aus dem Haus, ich Liebe es als Frau aus zusehen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar um 18:40
In Antwort auf virturix

hallo

ich bin ein Mann würde aber besonders im Sommer wenn es warm ist gerne ein Kleid oder einen Rock anziehen. Bis jetzt habe ich mich aber nicht getraut. Ich bin nicht homosexuell oder so aber im Sommer oder auch zuhause auf dem Sofa stören mich die Hosen sehr weil es warm ist und ständig was klemmt.
1. Hat schon jemand Erfahrung damit gesammelt?

2. Und wie findet ihr das?

3. Würde es euch stören wenn ein Mann in der Öffentlichkeit in einem Kleid unterwegs ist?

Bitte nicht! Muss doch nicht sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Schönstes Kleid für Silvester
Von: virturix
neu
|
27. Dezember 2017 um 18:27
Unterwäsche
Von: virturix
neu
|
4. Dezember 2017 um 21:02
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper