Forum / Fashion & Trends

Kleidungswünsche von eurem freund

Letzte Nachricht: 13. Juni um 11:12
18.04.21 um 9:25
In Antwort auf

Wieso dürft ihr den Arbeitskollegen Deines Freundes besuchen?
Gelten für Euch die Coronaregeln nicht?
Da könnt ihr froh sein, dass Euch keiner erwischt hat....

In Hamburg ist bei privaten Treffen nur eine weitere Person aus einem weiteren Haushalt erlaubt. Zudem gilt eine nächtliche Ausgangsbeschränkung von 21 Uhr bis 5 Uhr des Folgetages.Wir besuchten nur den Arbeitskollegen um 10.00 Uhr bis 13.00 h. 

Somit haben wir die Cororareglen beachtet.

Bitte mache Dich vor Deinem nächsten Post sachkundig, bevor Du falsche Behauptungen in die Welt setzt.

1 -Gefällt mir

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

28.07.19 um 16:23
In Antwort auf

Manche nehmen sich hier wohl die ganzen Youtuber zum Beispiel oder machen bewusst Werbung. 

Oh je, die Kleingeister melden sich wieder.

Nein, wer Lust hat zu posten, was er an Kleidung trägt, kann es doch gerne machen. Ob das nun eine Beschreibung der Kleidung oder ein Link zum ach so bösen Online Handel ist,  bleibt doch jedem überlassen.
Bitte verschont uns mit Eurer Besserwisserei und Bevormundung. Ein Tipp: Wenn Euch das so mißfällt, dann lest es noch nicht!

 

31 -Gefällt mir

18.04.21 um 11:27
In Antwort auf

In Hamburg ist bei privaten Treffen nur eine weitere Person aus einem weiteren Haushalt erlaubt. Zudem gilt eine nächtliche Ausgangsbeschränkung von 21 Uhr bis 5 Uhr des Folgetages.Wir besuchten nur den Arbeitskollegen um 10.00 Uhr bis 13.00 h. 

Somit haben wir die Cororareglen beachtet.

Bitte mache Dich vor Deinem nächsten Post sachkundig, bevor Du falsche Behauptungen in die Welt setzt.

Ich habe lediglich ein paar Fragen gestellt - und keine falschen Behauptungen in die Welt gesetzt!

Gefällt mir

18.04.21 um 13:57

meiner mag feminine Kleidung an mir, vor allem Nylons. Für mich ist es ok, trage es gern für ihn und für mich.

3 -Gefällt mir

18.04.21 um 17:32
In Antwort auf

Ich habe lediglich ein paar Fragen gestellt - und keine falschen Behauptungen in die Welt gesetzt!

seltsam, Dein erster Beitrag klang anders:

"Gelten für Euch die Coronaregeln nicht?Da könnt ihr froh sein, dass Euch keiner erwischt hat...."

Egal, wir wissen, dass wir gegen keine Corona Regeln verstoßen haben. Und Du darfst uns natürlich weiterhin belehren

5 -Gefällt mir

18.04.21 um 17:43

Genau genommen hätte der Arbeitskollege euch  besuchen können, umgekehrt seid ihr allerdings zu zweit in seinem Haushalt erschienen, was nicht erlaubt ist. Jaaa, das ist jetzt tatsächlich kleingeistig, bei einigen Erzählungen wundert man sich allerdings, ob sie nicht doch eher Wunschgedanken sind. Btw. ich hätte meinen Freund was erzählt, wenn ich bei einem Arbeitskollegen so vorgeführt worden wäre. Mehr als Objekt ist es nicht. Nicht mal erotisch.

Gefällt mir

18.04.21 um 17:47
In Antwort auf

Genau genommen hätte der Arbeitskollege euch  besuchen können, umgekehrt seid ihr allerdings zu zweit in seinem Haushalt erschienen, was nicht erlaubt ist. Jaaa, das ist jetzt tatsächlich kleingeistig, bei einigen Erzählungen wundert man sich allerdings, ob sie nicht doch eher Wunschgedanken sind. Btw. ich hätte meinen Freund was erzählt, wenn ich bei einem Arbeitskollegen so vorgeführt worden wäre. Mehr als Objekt ist es nicht. Nicht mal erotisch.

Ich stimme Dir hier voll und ganz zu!!!

Gefällt mir

22.04.21 um 8:49

Mein Freund wünschte sich gestern, dass ich in der Arbeit und  abends zu Hause  ein kurzes, schwarzes Etuikleid anziehe. Dazu schwarze High Heel Stiefel. Die trug ich schon lange nicht mehr. Ich tat ihm den Gefallen. In der Arbeit kam das Outfit gut an und meinem Freund gefiel es zu Hause sehr.

5 -Gefällt mir

22.04.21 um 9:13

also z.b. dass ihr einen ganz kurzen mini beim weggehen anzieht oder am strand nen stringbikini anzieht,...

Einen Stringbikini würde er in der Öffentlichkeit nicht gut finden.

Generell ziehe ich aber an was mir gefällt, bzw worauf ich Lust habe.  Das einzige was ihn stören würde, wäre ein sehr kurzer Rock, wenn ich abends alleine aus dem Haus gehen würde.
LG

1 -Gefällt mir

22.04.21 um 9:44
In Antwort auf

Mein Freund wünschte sich gestern, dass ich in der Arbeit und  abends zu Hause  ein kurzes, schwarzes Etuikleid anziehe. Dazu schwarze High Heel Stiefel. Die trug ich schon lange nicht mehr. Ich tat ihm den Gefallen. In der Arbeit kam das Outfit gut an und meinem Freund gefiel es zu Hause sehr.

eine schöne Kombi, gefällt mir

1 -Gefällt mir

22.04.21 um 13:46

Mein Freund und ich waren gestern nachmittag im Park spazieren. Er wünschte sich, dass ich eine weiße Bluse mit einem roten Bralette anziehe und nur den mittleren Knopf der Bluse zuknöpfe. Dazu eine enge weiße Jeans. Den Blicken der anderen Spaziergänger zu urteilen, kam das Outfit nicht nur bei meinem Freund gut an.

1 -Gefällt mir

23.04.21 um 17:41

endlich etwas wärmer!

Da fiel es mir auch leicht, den Outfitwunsch von meinem Freund zu erfüllen. Eine Freundin besuchte uns am Nachmiitag. Ich sollte einen schwarzen Jeansmini und ein schwarzes bauchfreies Top aus Polyester anziehen, das schön enganliegend ausfiel. Den Gefallen tat ich ihm gerne.

2 -Gefällt mir

25.04.21 um 9:46

Mein Mann und ich machten gestern abend einen längeren Strandspaziergang. Er wünschte sich, dass ich ein rückenfreies Kleid trage. Ich tat ihm den Gefallen und zog mein terracotta farbenes Freizeitkelid an. Es ist lang und der Rücken komplett frei.

3 -Gefällt mir

30.04.21 um 9:29

Meine Freundin und ich (w, 28) leben seit einem halben Jahr zusammen. Da Fortgehen und Freunde treffen nicht möglich ist, verbringen wir unsere Freizeit zum allergrößten Teil zusammen und zu Hause in der Wohnung. Und da finden wir es schon wichtig, dass frau auch outfitmäßig auf sich achtet. Also nicht nur Jeans, Leggings und Schlabber-Pulli. Regelmäßig wünschen wir uns, dass die Andere Outfit Wünsche erfüllt. Das kann vom langem Kleid, einer eleganten Stoffhose bis zum Minirock alles sein. Dazu gehören natürlich auch Wünsche an die Frisur und Makeup. Oder Themenwünsche. Letzten Sonntag durfte meine Freundin mein Outfit bestimmen. Sie wünschte sich ein Outfit für einen (imaginären) Musicalbesuch. Ich erfüllte ihr den Wunsch mit einem asymmetrisches Mini-Satinkleid mit überkreuzten Trägern am Rücken in Schwarz. Da der Rücken frei war, ließ ich den BH weg und trug nur einen schwarzen String-Tanga aus Spitze mit Zierband, dazu schwarze High Heels udn hochgesteckte Haare und schwarzer Wimperntsche und rotem Lipstick.

Das Outfit kam an 

5 -Gefällt mir

30.04.21 um 15:39
In Antwort auf

Meine Freundin und ich (w, 28) leben seit einem halben Jahr zusammen. Da Fortgehen und Freunde treffen nicht möglich ist, verbringen wir unsere Freizeit zum allergrößten Teil zusammen und zu Hause in der Wohnung. Und da finden wir es schon wichtig, dass frau auch outfitmäßig auf sich achtet. Also nicht nur Jeans, Leggings und Schlabber-Pulli. Regelmäßig wünschen wir uns, dass die Andere Outfit Wünsche erfüllt. Das kann vom langem Kleid, einer eleganten Stoffhose bis zum Minirock alles sein. Dazu gehören natürlich auch Wünsche an die Frisur und Makeup. Oder Themenwünsche. Letzten Sonntag durfte meine Freundin mein Outfit bestimmen. Sie wünschte sich ein Outfit für einen (imaginären) Musicalbesuch. Ich erfüllte ihr den Wunsch mit einem asymmetrisches Mini-Satinkleid mit überkreuzten Trägern am Rücken in Schwarz. Da der Rücken frei war, ließ ich den BH weg und trug nur einen schwarzen String-Tanga aus Spitze mit Zierband, dazu schwarze High Heels udn hochgesteckte Haare und schwarzer Wimperntsche und rotem Lipstick.

Das Outfit kam an 

klasse Outfit

2 -Gefällt mir

30.04.21 um 17:34

Heut Abend kommt ein Kumpel von meinem Freund zum Essen. Mein Freund wünscht sich, dass ich mich super sexy anziehen soll - sein Vorschlag schwarzer Ledermini und weißes enges T-Shirt - sonst nichts. Was meint ihr, soll ich ihm den Gefallen tun? Ich find es ja ganz heiß, wenn sein Freund mich geil findet - Gut für das Ego 😜

1 -Gefällt mir

02.05.21 um 11:26

Normalerweise gefällt es meinem Mann nicht, wenn ich einen Jumpsuit anziehe. Deswegen war ich verwundert, als er mir zu unserem Hochzeitstag einen langen, schwarzen Jumpsuit schenkte, den ich gestern zum Spazierengehen anziehen sollte. Das Teil besteht aus Jersey-Viskosekrepp mit Neckholder-Ausschnitt und drapiertem Bund und weitem Bein. So gut, so normal. Allerdings hat der Jumpsuit einen V-Auschnitt und der Rücken ist vollständig frei. Klar, dass ihm das Teil gefiel 

Es war zwar gestern kühl, aber ich tat ihm den Gefallen und ging mit ihm in dem Outfit spazieren. Ohne Jacke war es zwar kühl, aber ihm gefiel mein Anblick mega.

3 -Gefällt mir

02.05.21 um 13:20
In Antwort auf

Normalerweise gefällt es meinem Mann nicht, wenn ich einen Jumpsuit anziehe. Deswegen war ich verwundert, als er mir zu unserem Hochzeitstag einen langen, schwarzen Jumpsuit schenkte, den ich gestern zum Spazierengehen anziehen sollte. Das Teil besteht aus Jersey-Viskosekrepp mit Neckholder-Ausschnitt und drapiertem Bund und weitem Bein. So gut, so normal. Allerdings hat der Jumpsuit einen V-Auschnitt und der Rücken ist vollständig frei. Klar, dass ihm das Teil gefiel 

Es war zwar gestern kühl, aber ich tat ihm den Gefallen und ging mit ihm in dem Outfit spazieren. Ohne Jacke war es zwar kühl, aber ihm gefiel mein Anblick mega.

klasse

2 -Gefällt mir

07.05.21 um 11:37

Gestern besuchte uns eine Freundin, die auch auf Frauen steht. Meine Freundin wünschte sich, dass ich sie kleidungsmäßig "anmache". Den Gefallen tat ich ihr und zog ein knappe, schwarze Jeans Shorts an. Obenrum nur ein wattiertes Bralette aus schwarzer Spitze. Meine Freundin überraschte unseren Besuch und mich mit einer langen, weißen Hemdbluse, die gerade mal ihren Po bedeckte. Auf Shorts. Hose oder Rock hatte sie verzichtet. Ebenso auf den BH, was angesichts des leichten Stoffs mutig war.

5 -Gefällt mir

08.05.21 um 12:25

Mein Freund hat schon Vorstellungen was ich anziehen soll. 

Zu freizügig ist nicht erwünscht. 

Bauchfrei, Mini oder zu tiefer Ausschnitt sieht er nicht gerne. 
Am liebsten mag er schöne Kleider an mir. 

Gefällt mir

15.05.21 um 9:43

Mein Freund wünschte sich gestern, dass ich bei unserer Fahrradtour kurze schwarze Tights und ein pinkfarbenes bauchfreies Top in Strickoptik trage.

2 -Gefällt mir

16.05.21 um 13:16

Wir haben gestern die Freunde meines Freund besucht. Er hat sich gewünscht, dass ich meine Lederhose trage und die Jungs ein wenig verrückt mache.

Den Gefallen hab ich ihm gerne getan, also habe ich meine schwarze Lederhose mit einem bauchfreien weißen Top getragen.
 Den ganzen Abend konnte ich die Blicke genießen. Vor allem wenn ich über meine Oberschenkel gestrichen hab ☺️

3 -Gefällt mir

20.05.21 um 7:48

Über Pfingsten fliege ich mit meinem Freund nach Mallorca. Er wünscht sich für den Flug, dass ich einen Mini trage und ein bauchfreies Shirt - beides ohne was drunter. Da kann der Irlaub nur gut werden...deshalb erfülle ich ihm seinen Wunsch 😉

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

20.05.21 um 9:33

kann im Flieger so ganz schön frisch werden

Gefällt mir

21.05.21 um 14:52

Meine Freundin wünschte sich gestern von mir, dass ich in der Arbeit (arbeite in der Presseabteilung einer Verwaltung) unter einer engen weißen Leinenhose einen schwarzen String anziehe. Den Wunsch erfüllte ich ihr. Sie hat zwar nicht viel davon gehabt, wollte aber, dass ich mich auch in der Arbeit mehr traue. Auf dem Weg ins Büro war es kein Problem, da ich eine Jacke anhatte. Im Büro (wir arbeiten nicht alle im Homeoffice), erntete ich schon einige Blicke, da sich der String deutlich abzeichnete.

2 -Gefällt mir

21.05.21 um 15:11

Zur Zeit bin ich solo, letztem August hatte ich meinen ersten Freund  Es hielt aber nur vier Wochen.

Wir waren mit seinen Eltern für ein verlängertes Wochenende an der Ostsee, ganz sittsam mit getrennten Zimmern. Bzw. ich schlief im Zimmer seiner Schwester.

Am Strand waren wir immer mit seiner Schwester und seinen Eltern, ich trug einen Bikini. Am letzten Tag am Strand waren seine Eltern nicht dabei. Seine Schwester (14) war ganz mutig und zog ihr Oberteil gleich aus. Mein Freund wünschte sich dann, dass ich es auch mache. Da die Eltern nicht dabei waren, zog ich dann auch mein Oberteil aus und verbrachte den ganzen Tag am Strand oben ohne. Mein Freund freute sich mega.

5 -Gefällt mir

23.05.21 um 22:50
In Antwort auf

Über Pfingsten fliege ich mit meinem Freund nach Mallorca. Er wünscht sich für den Flug, dass ich einen Mini trage und ein bauchfreies Shirt - beides ohne was drunter. Da kann der Irlaub nur gut werden...deshalb erfülle ich ihm seinen Wunsch 😉

oh ja da hoffe ich auch dass du im Flieger nicht zu sehr frieren musst.

2 -Gefällt mir

26.05.21 um 17:18

Heute waren mein Freund und ich am Strand und er wünschte sich, dass ich das Oberteil weglasse und auch beim Baden nicht anziehe. Den Gefallen habe ich ihm gern getan. Er wollte am liebsten, dass ich auch auf dem Weg zum Hotel oben ohne laufe aber den Wunsch hab ich ihm verwehrt. Man muss j nicht alles machen

Gefällt mir

28.05.21 um 14:55

Heute früh war es bei uns noch kühl. Mein Mann wünschte sich aber, dass ich in der Arbeit meine weißen Shorts anziehen und mit einer leicht bauchfreien, weißen Bluse kombiniere. Den Gefallen tat ich ihm, auch wenn er wenig davon mitbekam. Mein Kollege im Zimmer gefiel mein Outfit sehr gut. 

1 -Gefällt mir

28.05.21 um 14:58
In Antwort auf

Heute früh war es bei uns noch kühl. Mein Mann wünschte sich aber, dass ich in der Arbeit meine weißen Shorts anziehen und mit einer leicht bauchfreien, weißen Bluse kombiniere. Den Gefallen tat ich ihm, auch wenn er wenig davon mitbekam. Mein Kollege im Zimmer gefiel mein Outfit sehr gut. 

Respekt 

Hattest Du einen BH an ? Trugst Du einen Slip oder String unter dem Shorts. Die werde ja nicht ganz blickdicht gewesen sein?

Gefällt mir

28.05.21 um 15:01
In Antwort auf

Respekt 

Hattest Du einen BH an ? Trugst Du einen Slip oder String unter dem Shorts. Die werde ja nicht ganz blickdicht gewesen sein?

Na klar, ich trug einen BH. In der Arbeit wäre das sonst grenzwertig.

Da ich nicht wollte, dass sich unter den Shorts ein Slip abzeichnet, trug ich einen weißen String. Beim Bücken konnte der Kollege aber sehen, was ich darunter trug 

1 -Gefällt mir

31.05.21 um 2:07

Hallo,

meine Partnerin trug auf eeinem Flug nach Spanien mal Strapse mit Metallclips. Bei der Kontrolle am Flughafen hat es ordentlich gepiepst. Es dauerte einige Zeit, bis bei der Kontrolle die Strapse entdeckt wurden und es haben einige andere Passagiere und Kontrolleure mitbekommen. Einer grinste mich dann an und wünschte mir einen schönen Urlaub...

LG
Tom

5 -Gefällt mir

31.05.21 um 9:06
In Antwort auf

Hallo,

meine Partnerin trug auf eeinem Flug nach Spanien mal Strapse mit Metallclips. Bei der Kontrolle am Flughafen hat es ordentlich gepiepst. Es dauerte einige Zeit, bis bei der Kontrolle die Strapse entdeckt wurden und es haben einige andere Passagiere und Kontrolleure mitbekommen. Einer grinste mich dann an und wünschte mir einen schönen Urlaub...

LG
Tom

Strapse zum shoppen oder in einer Gemeinschaftsumkleide in der Sauna oder Schwimmbad kommen auch gut

3 -Gefällt mir

31.05.21 um 16:10

Hallo Annika,

stimmt. Aber auch im Restaurant und besonders in einer Bar auf einem typischen hohen Barhocker. Welche Erfahrungen hast Du bisher gemacht?

LG
Tom

3 -Gefällt mir

31.05.21 um 17:12
In Antwort auf

Hallo Annika,

stimmt. Aber auch im Restaurant und besonders in einer Bar auf einem typischen hohen Barhocker. Welche Erfahrungen hast Du bisher gemacht?

LG
Tom

Nur gute 😎

3 -Gefällt mir

31.05.21 um 18:35
In Antwort auf

Hallo,

meine Partnerin trug auf eeinem Flug nach Spanien mal Strapse mit Metallclips. Bei der Kontrolle am Flughafen hat es ordentlich gepiepst. Es dauerte einige Zeit, bis bei der Kontrolle die Strapse entdeckt wurden und es haben einige andere Passagiere und Kontrolleure mitbekommen. Einer grinste mich dann an und wünschte mir einen schönen Urlaub...

LG
Tom

Wie fand deine Partnerin die Situation?
Ich würde glaube ich am liebsten im Erdboden versinken

Gefällt mir

01.06.21 um 0:04

Sie fand die Situation geil. Es hat sie angemacht... 

2 -Gefällt mir

01.06.21 um 8:07
In Antwort auf

Sie fand die Situation geil. Es hat sie angemacht... 

Hätte es mich auch

4 -Gefällt mir

02.06.21 um 12:22
In Antwort auf

Sie fand die Situation geil. Es hat sie angemacht... 

Respekt 

1 -Gefällt mir

05.06.21 um 17:30

Nach langer Zeit konnten wir wieder einmal zum Italiener Essen gehen. Draußen und mit Test, aber immerhin. Mein Freund wünschte sich, dass ich ihn mit einem kurzen Rock und obenrum etwas "edlem" überrasche. Ich erfüllte ihm den Wunsch mit einem schwarzen Jeansmini und einer grauen Langarmbluse aus Nappa Leder. Die Bluse war fast wie eine zweite Haut und hatte auf der Rückseite einen silber-farbenen Reißverschluss. Den BH ließ ich weg.
Was ich nicht bedachte, unter dem engen Nappaleder schwitzte ich wie verrückt. Nach einer Weile macht ich hinten den Reißverschluss bis zur Hälfte auf. Aber für warme Abende ist das Teil nicht geeignet.
 

1 -Gefällt mir

06.06.21 um 22:54

ja..... endlich wieder weggehen !!!!
Wir waren Freitag mit einem befreundeten Paar was essen , war ja noch warm und trocken am Fr. Ich hab (beiden Männern) mit nem voll knallengen, rosanen Minikleidchen, ner Lederjacke und schwarzen Heels den Kopf verdreht 

1 -Gefällt mir

12.06.21 um 0:28

Also, mein Freund und ich, wir haben eigentlich so ziemlich den gleichen Geschmack, was unsere Kleidung betrifft. Wir zeigen uns natürlich gegenseitig auch oft, was wir schön finden. Und dann gehen wir auch zusammen shoppen. Dann darf der Andere auch oftmals auswählen, was gekauft werden soll. Solange es zum eigenen Kleiderstil passt, ist es doch o.k.! 
Ab und zu vereinbaren wir, das der jeweils Andere die Kleidung für einen bestimmten Anlass aussuchen darf. Wir setzen das dann auch bedingungslos um. Die Klamotten stammen dann allerdings aus dem eigenen Kleiderschrank. Da kann so viel nicht schiefgehen.
Mein extremstes Erlebnis dabei hatte ich vor einiger Zeit im Urlaub. Wir wollten zu einer Beachparty im Thailandurlaub und mein Freund hat die Sachen ausgesucht, die ich anziehen sollte. Ich staunte nicht schlecht. Obwohl schon vorher klar war, dass solche Parties oft im Wasser enden, hatte er keinen Bikini ausgewählt. Es war auch gar kein normales Kleid dabei. Er hatte nur 3 Dinge zurechtgelegt: mein langes Negligè aus weißem Satin, was ich auch in der letzten Nacht an hatte, einen weißen Spitzenslip und Flipflops. Mehr nicht! 
Da wir uns gegenseitig versprochen hatten, dem Wunsch des Anderen zu entsprechen, tat ich ihm den Gefallen. Und es kam, wie es häufig bei Beach- oder Poolparties abläuft, ich wurde damit nass. Als wir uns einen Cocktail holen wollten, führte unser Weg an einem Pool vorbei. Plötzlich packte er mich, nahm mich auf den Arm, küsste mich und sprang mit mir in den Pool. Zum ersten Mal bin ich im Negligé baden gegangen, und was soll ich sagen, es war ein wirklich irres feeling!!! 
Es war ein so schönes Erlebnis, dass ich seitdem schon öfter am See oder am Strand so baden gegangen bin. Immer wieder ein wahnsinnig prickelndes Erlebnis! Die Wäsche, die ich dann anziehen sollte, hat manchmal mein Freund sogar allein gekauft, und mich damit überrascht.
 

Gefällt mir

13.06.21 um 7:08
In Antwort auf

Also, mein Freund und ich, wir haben eigentlich so ziemlich den gleichen Geschmack, was unsere Kleidung betrifft. Wir zeigen uns natürlich gegenseitig auch oft, was wir schön finden. Und dann gehen wir auch zusammen shoppen. Dann darf der Andere auch oftmals auswählen, was gekauft werden soll. Solange es zum eigenen Kleiderstil passt, ist es doch o.k.! 
Ab und zu vereinbaren wir, das der jeweils Andere die Kleidung für einen bestimmten Anlass aussuchen darf. Wir setzen das dann auch bedingungslos um. Die Klamotten stammen dann allerdings aus dem eigenen Kleiderschrank. Da kann so viel nicht schiefgehen.
Mein extremstes Erlebnis dabei hatte ich vor einiger Zeit im Urlaub. Wir wollten zu einer Beachparty im Thailandurlaub und mein Freund hat die Sachen ausgesucht, die ich anziehen sollte. Ich staunte nicht schlecht. Obwohl schon vorher klar war, dass solche Parties oft im Wasser enden, hatte er keinen Bikini ausgewählt. Es war auch gar kein normales Kleid dabei. Er hatte nur 3 Dinge zurechtgelegt: mein langes Negligè aus weißem Satin, was ich auch in der letzten Nacht an hatte, einen weißen Spitzenslip und Flipflops. Mehr nicht! 
Da wir uns gegenseitig versprochen hatten, dem Wunsch des Anderen zu entsprechen, tat ich ihm den Gefallen. Und es kam, wie es häufig bei Beach- oder Poolparties abläuft, ich wurde damit nass. Als wir uns einen Cocktail holen wollten, führte unser Weg an einem Pool vorbei. Plötzlich packte er mich, nahm mich auf den Arm, küsste mich und sprang mit mir in den Pool. Zum ersten Mal bin ich im Negligé baden gegangen, und was soll ich sagen, es war ein wirklich irres feeling!!! 
Es war ein so schönes Erlebnis, dass ich seitdem schon öfter am See oder am Strand so baden gegangen bin. Immer wieder ein wahnsinnig prickelndes Erlebnis! Die Wäsche, die ich dann anziehen sollte, hat manchmal mein Freund sogar allein gekauft, und mich damit überrascht.
 

Moin,

mit Satin Negligè und Spitzenstring in den Pool... Was muss das für ein toller Anblick gewesen sein.  Sehr mutig aber in meinem Augen auch extrem sexy.

LG
Maike

Gefällt mir

13.06.21 um 11:12
In Antwort auf

Moin,

mit Satin Negligè und Spitzenstring in den Pool... Was muss das für ein toller Anblick gewesen sein.  Sehr mutig aber in meinem Augen auch extrem sexy.

LG
Maike

Hallo Maike,

also ganz so mutig war ich gar nicht. Ich habe mich zwar darauf eingelassen, im Satin-Negligé zur Party zu gehen, ich hatte aber zu dem Zeitpunkt nicht wirklich vor, mit dem Negligé in den Pool zu springen. Und hätte auch nicht gedacht, dass mein Freund diese Situation so ausnutzt. Obwohl, eigentlich hätte es schon ahnen müssen.
Und ja, extrem sexy finde ich es heute noch, und deshalb mache ich es auch immer wieder gerne! Satin wird auch im Wasser nicht total durchsichtig, sondern nur ein wenig durchscheinend, so dass man auch sehen kann, was man drunter trägt, ohne dass es wie nackt aussieht!!! Also das Spitzenhöschen kann man schon gut erkennen, aber da kann man nicht auch noch durchsehen. Spitze ist für' s Baden sowieso besser als normale Baumwollunterwäsche! Ein normaler, weißer Baumwollslip würde total duchsichtig werden! Und das wäre mir auf einer öffentlichen Party doch zu gewagt!

LG Sarah

Gefällt mir