Home / Forum / Fashion & Trends / Kleidung für die Disco als Mollige

Kleidung für die Disco als Mollige

18. Oktober um 19:45

Hallo,

eins vorweg, ich habe von Fashion, Trends und Klamotten sowas von null Ahnung. Ich gehe nicht gerne einkaufen und bestelle mir immer online (wie z.B. Bonbrix) was mir gerade gefällt. Entsprechend muss ich meine Größe immer Schätzen. In Kaufhäusern finde ich selten was, außer witzigerweise bei Takko oder Kik. Nicht wegen dem Finanziellen sondern weil ich da eher mal was in meiner Größe finde. H&M, C&A, New Yorker, Esprit und wie sie alle heißen (musste ich googeln) haben selten meine Größe. Nach Größe 46 ist Ende und ich hab 48/50.

Vielleicht ist der ein oder andere hier Begeisterter Fashionexperte und kann mir da einen Tipp geben.
Was kann ich anziehen?

Zu mir: Ich bin recht kräftig (110 kg) und mit 1,76 relativ groß, habe einen Bauch (kein Bäuchlein), wenig Oberweite, dafür aber hässlich ausgeprägte Winkearme, also so die wirklich Hässlichen die eine Falte Bilden wenn man sie anwinkelt .

Immer wenn ich in die Disco gehen will dann weiß ich nicht was ich anziehen soll. Es soll kein Sack sein, nicht zu warm man will ja auch tanzen, aber die Arme und den Bauch will ich verstecken.

Also optisch sehe ich eher aus wie die Frauen die man so beim Kugelstoßen sieht nur halt nicht so sportlich und durchtrainiert.

Falls sich jemand die Frage stellen sollte... Natürlich bin ich single welche Mann tut sich sowas auch freiwillig an?

Freue mich auch eure Tipps

Mehr lesen

19. Oktober um 0:33

Es gibt ganz vieke Anbieter für übergewichtige. Ulla popken? Google doch mal. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 0:35
In Antwort auf shiro80

Hallo,

eins vorweg, ich habe von Fashion, Trends und Klamotten sowas von null Ahnung. Ich gehe nicht gerne einkaufen und bestelle mir immer online (wie z.B. Bonbrix) was mir gerade gefällt. Entsprechend muss ich meine Größe immer Schätzen. In Kaufhäusern finde ich  selten was, außer witzigerweise bei Takko oder Kik. Nicht wegen dem Finanziellen sondern weil ich da eher mal was in meiner Größe finde. H&M, C&A, New Yorker, Esprit und wie sie alle heißen (musste ich googeln) haben selten meine Größe. Nach Größe 46 ist Ende und ich hab 48/50.

Vielleicht ist der ein oder andere hier Begeisterter Fashionexperte und kann mir da einen Tipp geben.
Was kann ich anziehen?

Zu mir: Ich bin recht kräftig (110 kg) und mit 1,76 relativ groß, habe einen Bauch (kein Bäuchlein), wenig Oberweite, dafür aber hässlich ausgeprägte Winkearme, also so die wirklich Hässlichen die eine Falte Bilden wenn man sie anwinkelt .

Immer wenn ich in die Disco gehen will dann weiß ich nicht was ich anziehen soll. Es soll kein Sack sein, nicht zu warm man will ja auch tanzen, aber die Arme und den Bauch will ich verstecken.

Also optisch sehe ich eher aus wie die Frauen die man so beim Kugelstoßen sieht  nur halt nicht so sportlich und durchtrainiert.

Falls sich jemand die Frage stellen sollte... Natürlich bin ich single  welche Mann tut sich sowas auch freiwillig an? 

Freue mich auch eure Tipps 

Nachtrag: Esprit, zara etc sind nicht auf diese Größen ausgerichtet. Deswegen wirst du dort nicht fündig.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober um 11:36
In Antwort auf shiro80

Hallo,

eins vorweg, ich habe von Fashion, Trends und Klamotten sowas von null Ahnung. Ich gehe nicht gerne einkaufen und bestelle mir immer online (wie z.B. Bonbrix) was mir gerade gefällt. Entsprechend muss ich meine Größe immer Schätzen. In Kaufhäusern finde ich  selten was, außer witzigerweise bei Takko oder Kik. Nicht wegen dem Finanziellen sondern weil ich da eher mal was in meiner Größe finde. H&M, C&A, New Yorker, Esprit und wie sie alle heißen (musste ich googeln) haben selten meine Größe. Nach Größe 46 ist Ende und ich hab 48/50.

Vielleicht ist der ein oder andere hier Begeisterter Fashionexperte und kann mir da einen Tipp geben.
Was kann ich anziehen?

Zu mir: Ich bin recht kräftig (110 kg) und mit 1,76 relativ groß, habe einen Bauch (kein Bäuchlein), wenig Oberweite, dafür aber hässlich ausgeprägte Winkearme, also so die wirklich Hässlichen die eine Falte Bilden wenn man sie anwinkelt .

Immer wenn ich in die Disco gehen will dann weiß ich nicht was ich anziehen soll. Es soll kein Sack sein, nicht zu warm man will ja auch tanzen, aber die Arme und den Bauch will ich verstecken.

Also optisch sehe ich eher aus wie die Frauen die man so beim Kugelstoßen sieht  nur halt nicht so sportlich und durchtrainiert.

Falls sich jemand die Frage stellen sollte... Natürlich bin ich single  welche Mann tut sich sowas auch freiwillig an? 

Freue mich auch eure Tipps 

Ohne jetzt wirklich Deine Figur zu kennen, wird es schwierig, Dir konkrete Vorschläge zu geben. Ich kann Dir höchstens den Hinweis geben, dass Du keine zu engen Sachen tragen sollst, welche Deine Problemzonen unvorteilhaft erscheinen lassen. Also Finger weg von Skinny Jeans, stattdessen solltest Du eher zu weiten Hosen greifen (Culottes, Marlene-Hosen) Oberteile? T-Shirts können ganz schnell nach Zelt aussehen, ich würde da eher zu Blusen/Tunikas tendieren.
Ein schicker und edler Look lässt Deine Figur in einem ganz anderen Licht erscheinen.

Schuhe mit hohen Absätzen sehen toll aus und strecken den Körper, aber bei Deinem Gewicht....Schuhe mit hohem Plateau wären da eher anzuraten. Es gibt zur Zeit recht schicke Plateau-Sandalen, vielleicht einfach mal ausprobieren?

Mit bonprix hast Du schon eine gute Anlaufstelle. Die Qualität ist zwar nicht so das Wahre, aber die haben recht tolle Sachen.

Zu Ulla Popken rate ich ab, zu altbacken, und die Holländer haben ja bekanntlich nicht gerade den besten Modegeschmack.

Last not least: Warum solltest Du keinen Partner finden? Es gibt sehr viele Männer, welche auf Deine Kragenweite stehen, (mich eingeschlossen ), sie geben es bloss nicht zu!
Steh zu Deiner Figur und lebe Dein Leben. Es hat nun mal niemand sich selbst gemacht! Ich bin auch nicht im geringsten der Typ, auf den Frauen stehen. Habe aber trotzdem eine gefunden (auch recht mollig) und habe jetzt Familie.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 22:10

Du solltest gucken wie deine Figur geschnitten ist es gibt verschiedene Körper Typen und somit verschiedene Kleiderstile die passen.

Wenn du z.B. schlankere Beine hast könntest du eine schöne enger geschnittene Hose tragen und dazu ein schönes fließendes Oberteil was auch die Oberarme bedeckt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober um 22:15

Hier sind die verschiedenen Formen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober um 19:55

Wer eben mollig ist, sollte dazu auch stehen und nicht darüber grübeln oder sich aufwändig beraten lassen, wie und mit welchem Kleidungsstück man die Kurven "unsichtbar" machen kann. Dieser Schwindel käme dann spätestens nach der Disco oder zu einem weiteren Treff heraus. Man sollte daher bedenken, dass es auch Männer gibt, die kurvenreiche Partien sehr sexy empfinden und da reicht auch ein einfaches, einfarbig-dunkles Shirt, um einen Partner anzumachen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober um 22:13

Schon wieder melde ich mich:
Als ich heute an meinem Sonntagsvormittagsstammtisch saß, brachte ich das Thema"Mollige"  ins Spiel und ein nicht zu erwartendes Ergebnis: Von uns 7 Männern in der Runde, sprachen sich 5 für Mollige aus und meinten da vor allem die Oberweite. Die zwei Kumpels, die nicht dafür plädierten, meinten, es komme aber noch auf andere Sachen an, einer hielt den Charakter für wichtig, der andere etwas "Kohle" oder das Erbe eines Bauernhofes. Ja, so ist eben das Leben!
Lehre: Nicht so viele Gedanken über Klamotten verschwenden!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

27. Oktober um 23:26
In Antwort auf mooritz

Schon wieder melde ich mich:
Als ich heute an meinem Sonntagsvormittagsstammtisch saß, brachte ich das Thema"Mollige"  ins Spiel und ein nicht zu erwartendes Ergebnis: Von uns 7 Männern in der Runde, sprachen sich 5 für Mollige aus und meinten da vor allem die Oberweite. Die zwei Kumpels, die nicht dafür plädierten, meinten, es komme aber noch auf andere Sachen an, einer hielt den Charakter für wichtig, der andere etwas "Kohle" oder das Erbe eines Bauernhofes. Ja, so ist eben das Leben!
Lehre: Nicht so viele Gedanken über Klamotten verschwenden!

Nun etwas mollig bin ich auch, aber ich stehe dazu und habe es nicht vor durch Veggi-Macken oder ähnliches abnehmen zu wollen. Denn ich habe auch erkannt, zumindest der gleiche Prozentsatz wie es mollige Frauen gibt, sind auch die Männer vertreten. Dazu habe ich schon so manche Meinungen gehört, das etwas Mollige einfach mehr sexy empfunden werden als so manches Bio-Salat-Waschbrett. Mollige gestalten den Tagesablauf oft viel ausgeglichener als nervöse und gereizte Wenigpfünder, eben weil ihnen so 'ne richtige Portion Futter fehlt.
Ich habe daher Hoffnung auf den "Richtigen", obwohl ich weder "Kohle" noch ein "Bauerngut" besitze.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

28. Oktober um 7:05

Ich bin auch mollig und ziehe mich gerne sexy an. Und bisher hat es noch niemanden gestört. Das ist mir auch gleichgültig. Ich muss mich wohlfühlen. Zieh das an woran Du dich wohlfühlst. 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

28. Oktober um 17:10
In Antwort auf shiro80

Hallo,

eins vorweg, ich habe von Fashion, Trends und Klamotten sowas von null Ahnung. Ich gehe nicht gerne einkaufen und bestelle mir immer online (wie z.B. Bonbrix) was mir gerade gefällt. Entsprechend muss ich meine Größe immer Schätzen. In Kaufhäusern finde ich  selten was, außer witzigerweise bei Takko oder Kik. Nicht wegen dem Finanziellen sondern weil ich da eher mal was in meiner Größe finde. H&M, C&A, New Yorker, Esprit und wie sie alle heißen (musste ich googeln) haben selten meine Größe. Nach Größe 46 ist Ende und ich hab 48/50.

Vielleicht ist der ein oder andere hier Begeisterter Fashionexperte und kann mir da einen Tipp geben.
Was kann ich anziehen?

Zu mir: Ich bin recht kräftig (110 kg) und mit 1,76 relativ groß, habe einen Bauch (kein Bäuchlein), wenig Oberweite, dafür aber hässlich ausgeprägte Winkearme, also so die wirklich Hässlichen die eine Falte Bilden wenn man sie anwinkelt .

Immer wenn ich in die Disco gehen will dann weiß ich nicht was ich anziehen soll. Es soll kein Sack sein, nicht zu warm man will ja auch tanzen, aber die Arme und den Bauch will ich verstecken.

Also optisch sehe ich eher aus wie die Frauen die man so beim Kugelstoßen sieht  nur halt nicht so sportlich und durchtrainiert.

Falls sich jemand die Frage stellen sollte... Natürlich bin ich single  welche Mann tut sich sowas auch freiwillig an? 

Freue mich auch eure Tipps 

Hallo du

Du könntest auch online bestellen z.B. auf Asos gibt es eine grosse Auswahl an trendigen Teilen und die haben auch Plus Size evtl. Zalando. 

Trau dich ruhig Figur zu zeigen aber versuche deine "schlanksten" Stellen zu betonen z.B. deine Beine oder deine Taille. Es gibt auch tolle Shapewear die alles etwas glatter zaubern. 

Wenn du dich weiblich kleiden möchtest probiere doch mal ein figurbetonendes Kleid welches aber bis fast zu den Knien geht und Ärmel hat die bis min. zum Ellenbogen gehen. Oder ein Bleistiftrock mit hohem Strechtanteil und einer Bluse dazu. Oder Leggins schwarz mit einem etwas längeren Oberteil und wieder Ärmel die bis min. zum Ellenbogen reichen. Wenn geht dann immer Absatzschuhe, das streckt optisch immer (müssen ja nicht gleich 10cm sein, 5cm reichen auch am besten Blockabsatz).

Ich denke, dass es eigentlich noch viele Männer gibt, die auf "mehr" Frau steht!

Man muss einfach nur versuchen, dass Beste aus sich zu machen und sich wohlfühlen. Mach dir schöne Nägel, Haare, bisschen Schminke und ein angenehmes Parfüm und los gehts.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schmuck tragen
Von: gertraude
neu
27. Oktober um 23:15
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen