Home / Forum / Fashion & Trends / Kleid als Hochzeitsgast

Kleid als Hochzeitsgast

20. November um 17:57

Hallo!

In zwei Wochen bin ich auf einer standesamtlichen Hochzeit von einem befreundeten Paar eingeladen.
Ich habe schon ein Kleid zu dem ich tendiere, bin mir aber unschlüssig welche Farben bzw. Accessoires dazu passen. Das Kleid ist ein bisschen dunkler als auf dem Bild, eher so ein mittelgrau. Und ich habe es auch noch einmal mit einem Rundhalsausschnitt.
Was meint ihr welche Farben passen dazu?
Ich bin 1,60m, brünette Haare, blaue Augen und vom Hauttyp hell.

Mehr lesen

20. November um 20:04

Hallo Tina,
ich würde versuchen, Pumps und ein Bolero-Jäckchen in der gleichen Farbe zu kombinieren. Das ist natürlich in schwarz am einfachsten, ein knalliges/kräftiges Rot oder Weinrot sieht aber sicher auch sehr schick aus und passt aus meiner Sicht besser zu einer Trauung als beides in Schwarz. Oder die Pumps in der gleichen Farbe wie das Kleid oder alternativ in schwarz, dazu dann das Bolero-Jäckchen in Rot. Strumpfhose/Strümpfe in einem Hautton und 12/15 den, das sieht dann insgesamt elegant aus. Eine dezente Kette und dazu passende Ohrringe runden das ganze schön ab. So würde ich mir zumindest den Rest zum Kleid zusammenstellen. Und meinem Schatz würde es auch gefallen.
Viel Spaß auf der Hochzeit!

Gefällt mir

22. November um 14:06

Hallo Tina!

Zu dem schicken grauen Kleid passt beispielsweise auch klasse ein schicker schwarzer Blazer oder eine andere schicke schwarze Jacke!

Ich denke, man sollte zwar auf einer Hochzeit nicht zu viel Schwarz (schwarze Kleidung) tragen, aber (nur) 1 Kleidungsstück in Schwarz wie z.B. eine schicke schwarze Jacke oder ein schwarzer Blazer ist da überhaupt kein Problem!

Ich denke auch, wenn beispielsweise 1 Kleid zweifarbig ist, also teilweise schwarz, teilweise andersfarbig, dann kann man auf einer Hochzeit auch gut dazu eine schicke schwarze Jacke oder schwarzen Blazer kombinieren, weil das Schwarz im Outfit dann nicht zu stark ausgeprägt ist bzw. nicht überwiegt!

Aber: Ist das Kleid komplett schwarz, dann sollte man unbedingt (auf jeden Fall) eine schicke andersfarbige Jacke oder andersfarbigen Blazer dazu kombinieren!
Auch ein komplett schwarzer Hosen-Anzug oder komplett schwarzes Kostüm (Blazer mit Rock) wäre für die Frau auf einer Hochzeit eher unangebracht (erinnert dann nämlich eher an Trauer-Kleidung)!

Wichtig: Für eine Hochzeit sollte die Frau kein komplett schwarzes Outfit wählen!

Wichtig: Auch ein komplett weißes Kleid, ein komplett weißer Hosen-Anzug oder ein komplett weißes Kostüm (Blazer mit Rock) ist für eine Frau als Gast auf einer Hochzeit eher unpassend, da Weiß der Braut vorbehalten ist!

Fazit: Zum schicken grauen Kleid würde jedenfalls auch super ein schicker schwarzer Blazer oder eine andere schicke schwarze Jacke passen, auch für eine Hochzeit!

Korrigiert mich bitte, wenn ich mit Etwas nicht richtig liegen sollte!

Viele liebe Grüße

Andrea

Gefällt mir

22. November um 14:34
In Antwort auf tinaaa275

Hallo!

In zwei Wochen bin ich auf einer standesamtlichen Hochzeit von einem befreundeten Paar eingeladen. 
Ich habe schon ein Kleid zu dem ich tendiere, bin mir aber unschlüssig welche Farben bzw. Accessoires dazu passen. Das Kleid ist ein bisschen dunkler als auf dem Bild, eher so ein mittelgrau. Und ich habe es auch noch einmal mit einem Rundhalsausschnitt. 
Was meint ihr welche Farben passen dazu?
Ich bin 1,60m, brünette Haare, blaue Augen und vom Hauttyp hell.

schönes kleid. 
schicker schwarzer blazer und noch ne schöne jacke für die kälte ausser du bist nicht lange draussen. hautfarbene strumpfhose und wenn du nur 160cm gross ist trag high-heels aber nimm noch balerinas mit. kann höllisch weh tun

Gefällt mir

22. November um 15:06
In Antwort auf moniwetzel

schönes kleid. 
schicker schwarzer blazer und noch ne schöne jacke für die kälte ausser du bist nicht lange draussen. hautfarbene strumpfhose und wenn du nur 160cm gross ist trag high-heels aber nimm noch balerinas mit. kann höllisch weh tun

Ja, bei kaltem Wetter unbedingt noch eine schicke warme Jacke oder einen schicken warmen Mantel kombinieren!

Viele liebe Grüße

Andrea

1 LikesGefällt mir

1. Dezember um 12:19
In Antwort auf andreawb

Hallo Tina!

Zu dem schicken grauen Kleid passt beispielsweise auch klasse ein schicker schwarzer Blazer oder eine andere schicke schwarze Jacke!

Ich denke, man sollte zwar auf einer Hochzeit nicht zu viel Schwarz (schwarze Kleidung) tragen, aber (nur) 1 Kleidungsstück in Schwarz wie z.B. eine schicke schwarze Jacke oder ein schwarzer Blazer ist da überhaupt kein Problem!

Ich denke auch, wenn beispielsweise 1 Kleid zweifarbig ist, also teilweise schwarz, teilweise andersfarbig, dann kann man auf einer Hochzeit auch gut dazu eine schicke schwarze Jacke oder schwarzen Blazer kombinieren, weil das Schwarz im Outfit dann nicht zu stark ausgeprägt ist bzw. nicht überwiegt!

Aber: Ist das Kleid komplett schwarz, dann sollte man unbedingt (auf jeden Fall) eine schicke andersfarbige Jacke oder andersfarbigen Blazer dazu kombinieren!
Auch ein komplett schwarzer Hosen-Anzug oder komplett schwarzes Kostüm (Blazer mit Rock) wäre für die Frau auf einer Hochzeit eher unangebracht (erinnert dann nämlich eher an Trauer-Kleidung)!

Wichtig: Für eine Hochzeit sollte die Frau kein komplett schwarzes Outfit wählen!

Wichtig: Auch ein komplett weißes Kleid, ein komplett weißer Hosen-Anzug oder ein komplett weißes Kostüm (Blazer mit Rock) ist für eine Frau als Gast auf einer Hochzeit eher unpassend, da Weiß der Braut vorbehalten ist!

Fazit: Zum schicken grauen Kleid würde jedenfalls auch super ein schicker schwarzer Blazer oder eine andere schicke schwarze Jacke passen, auch für eine Hochzeit!

Korrigiert mich bitte, wenn ich mit Etwas nicht richtig liegen sollte!

Viele liebe Grüße

Andrea

Hallo!

Ich muss nochmal dringend etwas ganz Allgemeines ergänzen:

1.) Hier handelt es sich ja um eine standesamtliche Hochzeit (standesamtliche Trauung)!

Da trägt  man überhaupt kein Weiß (nicht als Gast und nicht als Braut)!

2.) Dagegen trägt auf einer kirchlichen Hochzeit (kirchlichen Trauung) die Braut Weiß (z.B. ein weißes Braut-Kleid)!

Bei der kirchlichen Hochzeit ist Weiß hauptsächlich der Braut vorbehalten!

Jetzt ist es korrekt!

Viele liebe Grüße

Andrea

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Kostenloser Strumpfhosen-Verleih
Von: winterstiefel
neu
1. Dezember um 1:26
transparenter Body
Von: sommer212
neu
26. November um 14:55

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen