Home / Forum / Fashion & Trends / Kindermode Altersgrenze für Strings?

Kindermode Altersgrenze für Strings?

12. August 2006 um 1:32

Ist ein String heute wirklich noch sex Symbol oder normale Bade/Unterwäsche?
Wir sind vor wenigen Tagen von einem Urlaub von Ibiza zurückgekommen.
Unsere ältere Tochter (15) trägt ausschlieslich String Tangas für unsere Jüngere (10) war dies bisher kein Thema, da so etwas gar nicht in Frage kam.
Als sich unsere Töchter mit Mädchen aus der Hotelnachbarschaft anfreundeten, die sich auch am Strand Tanga trugen, protestieren beide, bis wir schließlich nachgaben und Ihnen auch Bikini Tangas kauften.
Nun meine/unsere frage ist dies unmralisch?

Mehr lesen

12. August 2006 um 23:16

Denke nicht!
hallo ich persönlich finde es ok wenn sie sowas tragen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2006 um 15:20

Keineswegs
Wie vor 2 Wochen hier aus eigener Erfahrung berichtet: Bei meiner Tochter Jasmin (15) war es das Gleiche. Wir waren auf Ibiza und sie wollte mit 2 Freundinnen unbedingt einen String-Bikini für den Strand. Nach einigem Hin und Her haben wir zugestimmt. Sie musste dafür leiden und sich rasieren, aber das war es ihr wert. Im Nachhinein muss ich sagen es war kein Problem, weil dort am Strand viele junge Leute so auftreten und promenieren. Und alle 3 sahen wirklich hübsch aus, weil sie die entsprechende Figur haben. Kein Mensch hat gestiert oder dumme Bemerkungen gemacht. Und Jasmin hatte Recht: breite weiße Flächen von üblichen Bikinis sehen zu Hause unter Strings komisch und uncool aus. Bis 12 jahre halte ich für zu jung, ab 13 muss man entscheiden, wie reif die Tochter und wie sie damit umgehen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2006 um 21:58

Kommt drauf an
Also Strings als Unterwäsche finde ich persönlich unproblematisch - bin aber auch keine Mutter bislang. Als Bikini finde ich sowas in dem Alter jedoch schwierig.

LG
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2006 um 23:31

Naja
also ich denke, dass strings weniger sex symbol als doch vielmehr einfach nur die bequeme alternative zu "normaler" unterwäsche ist. deine jüngere will einfach nur "dazu gehören", die ältere schwester hat es ja auch. aber hätte ich kinder, würde ich sie (zumindest nich mit 10) im tange am strand rumlaufen lassen. ich meine...10 jahre...du hättest nich nachgeben dürfen. wenn du das noch öfter so machst tanzen sie dir bald auf der nase rum. du musst klarere grenzen setzen. ich weiß wovon ich rede...ich bin ja auch erst 16.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2006 um 10:36

Unterschied
Hallo Lana,

ist doch aber noch ein Unterschied, ob man den String als Unterwäsche trägt, so dass ihn keiner offensichtlich sieht oder am Strand, wo all hingucken (können).

Also ich bin noch keine Mutter, aber würde aus meiner Sicht heute sagen, dass meine Tochter Strings als Unterwäsche tragen kann, ab wann sie will, aber am Strand erst später.

LG
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2006 um 2:45

Jein - kommt darauf an
Also Tangas als Unterwäsche finde ich unproblematisch - weil sie sieht ja auch niemand.
Habe selbst eine 6 jährige Tochter die je nach Kleidung auch welche tragen darf.
Am Strand würd ich es von den Leuten abhänig machen die um einen rum sind ..
Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2006 um 22:29

...
ich würde meiner Tochter noch bis 18 keinen string bikini kaufen..

war dieses jahr in Lloret und ist ja auch für party stadt und junge leute bekannt aber die einzige frau mit stringbikini war knappe 60 und hatte alles andere als einen straffen hintern *grusel*

ich habe keine junge frau mit string bikini gesheen und halte persönlich herzlich wenig davon da ich doch denke dass es eine gewissen schamgrenze gibt. ich persönlich würde mich in meiner privatsphäre angegriffen fühlen wenn meine beste freundin mit nem stringbikini vor mir hin und herhüpfen würde...

strings als unterwäsche finde ich mit 6 zwar noch etwas verfrüht aber mit 13 - 14 würde ich da nichtmehr so ein problem drin sehen da in dieser zeit eh nicht die aufreizendsten teile sondern noch die snoopy strings von H&M gekauft werden
allerdings sehens auch nur leute dies sehen sollen und das finde ich akzeptabel


BIN selbst erst 17!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2006 um 21:00

Meine Erfahrungen:
Ich habe selbst 2 Töchter (11 und 8). Für die "kleinere" sind Strings (noch) kein Thema. Meine "große" hat sich bereits vor einigen Monaten damit durchgesetzt, dass ich ihr die ersten Unterwäschestrings gekauft habe. Seitdem hat sie keinen normalen Slip mehr angehabt.

Als wir jetzt im August in Italien in Urlaub waren hat sie mich gebettelt, ob sie einen String-Bikini bekommt. Dies habe ich ihr ausgeredet, weil ich einfach der Meinung bin, dass sie dafür eindeutig zu jung ist. Wir haben folgenden Kompromiss geschlossen: Sie durfte beim Sonnenbaden das Bikini-Höschen in die Po-Falte ziehen und nächstes Jahr bekommt sie einen richtigen String-Bikini.

Als Unterwäsche finde ich Strings auch in diesem Alter (mittlerweile) unproblematisch, als Bikini habe ich bei einer 11-jährigen dann doch noch etwas Probleme.

Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2006 um 8:49
In Antwort auf noor_12457037

Meine Erfahrungen:
Ich habe selbst 2 Töchter (11 und 8). Für die "kleinere" sind Strings (noch) kein Thema. Meine "große" hat sich bereits vor einigen Monaten damit durchgesetzt, dass ich ihr die ersten Unterwäschestrings gekauft habe. Seitdem hat sie keinen normalen Slip mehr angehabt.

Als wir jetzt im August in Italien in Urlaub waren hat sie mich gebettelt, ob sie einen String-Bikini bekommt. Dies habe ich ihr ausgeredet, weil ich einfach der Meinung bin, dass sie dafür eindeutig zu jung ist. Wir haben folgenden Kompromiss geschlossen: Sie durfte beim Sonnenbaden das Bikini-Höschen in die Po-Falte ziehen und nächstes Jahr bekommt sie einen richtigen String-Bikini.

Als Unterwäsche finde ich Strings auch in diesem Alter (mittlerweile) unproblematisch, als Bikini habe ich bei einer 11-jährigen dann doch noch etwas Probleme.

Lisa

..
Hallo Lisa,

ich sehe das sehr ähnlich wie du, versteh aber nicht so ganz, wieso ein String-Bikini mit 11 nicht ok ist, mit 12 dann aber schon.

Außerdem ist mein Eindruck, dass String-Bikinis eh nicht so stark verbreitet sind. Also während Strings als Unterwäsche ja gang und gebe sind, seht man sie am Strand oder im Freibad vielleicht bei jeder 10. unter 30 Jährigen. Alleine von daher fände ich es glaube ich auch einfacher, meiner Tochter String-Bikinis zu verbieten.

LG
Sandra

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2006 um 21:48

Das ist doch krank!
Also, ich finde es schon sehr, sehr übertrieben, einer 10(!!)jährigen einen String-Bikini zu kaufen.

Aus weöchem Grund wollen so junge Mädchen das?

Mir als Mutter wäre das viel zu gefährlich, da es so viele verrückte Männer gibt, die das als provokant betrachten.

Aber bitte- sind ja Deine Kinder.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. September 2006 um 23:43
In Antwort auf iliane_12156841

Das ist doch krank!
Also, ich finde es schon sehr, sehr übertrieben, einer 10(!!)jährigen einen String-Bikini zu kaufen.

Aus weöchem Grund wollen so junge Mädchen das?

Mir als Mutter wäre das viel zu gefährlich, da es so viele verrückte Männer gibt, die das als provokant betrachten.

Aber bitte- sind ja Deine Kinder.

String-Bikini Nein aber als Unterwäsche Ja
Hallo Zusammen! Also das Strings seit Jahren totaler Trend sind (auch bei jungen Mädchen) ist halt so...
am Strand würd ich es ihr (wenn ich eine Tochter hätte) aber auch eher verbieten...
eben weil es manche Leute (Männer!!) provozirt...
als Mutter trägt man da doch die Verantwortung!!

Als Unterwäsche finde ich gerade die Snoopy Strings bei H&M auch für jüngere girl's absolut OK vom Material (Baumwolle) und Schnitt (kein G-String)..
Bei Karstadt (wo ich arbeite gibts auch für Kinder Strings ab der größe 128..
sind aber auch alle sehr brav geschnitten sehe da kein Problem!


LG COCO

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 16:56

Finds Ok
Hi! also ich find an Tangas nichts schlimmes! Klar am Strand kommts schon irgendwie bischen kraß.. aber als Unterwäsche auch für Kinder find ichs echt kein Problem!
Trage selbst welche seit ich ungefähr 12 bin..meine kleine sister die ist 7 und hat sichs von mir abgeschaut und hat jetzt auch welche.. die Tangas für Kinder sind ja nicht so aufreiz Teile..
naja meine meinung..Ciao

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2006 um 17:23

Ps
Find Tangas einfach viel besser zu tragen als normale Wäsche..findet meine schwester auch.. aber wills mir halt eher nachmachen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2006 um 6:46
In Antwort auf jerri_12736100

...
ich würde meiner Tochter noch bis 18 keinen string bikini kaufen..

war dieses jahr in Lloret und ist ja auch für party stadt und junge leute bekannt aber die einzige frau mit stringbikini war knappe 60 und hatte alles andere als einen straffen hintern *grusel*

ich habe keine junge frau mit string bikini gesheen und halte persönlich herzlich wenig davon da ich doch denke dass es eine gewissen schamgrenze gibt. ich persönlich würde mich in meiner privatsphäre angegriffen fühlen wenn meine beste freundin mit nem stringbikini vor mir hin und herhüpfen würde...

strings als unterwäsche finde ich mit 6 zwar noch etwas verfrüht aber mit 13 - 14 würde ich da nichtmehr so ein problem drin sehen da in dieser zeit eh nicht die aufreizendsten teile sondern noch die snoopy strings von H&M gekauft werden
allerdings sehens auch nur leute dies sehen sollen und das finde ich akzeptabel


BIN selbst erst 17!

Also...
Ich bin recht früh Mutter geworden (mit 21), jetzt ist meine Tochter 11. Sie hat bisher nicht davon gesprochen, aber dann wollte sie String-Unterwäsche haben. Damit hatte ich auch kein Problem.Sie trägt alles immer durcheinander; normal, String, Pantys und Hotpants. An einen Stringbikini hat sie noch nicht gedacht, aber sie findet das absolut zu "erwachsen" und wollte wahrscheinlich sich mit 16 oder 15 einen kaufen. Mit 10 ist das aber VIEL zu früh! Ich würede mir das nicht gefallen lassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 19:47

Hi
Also ich hab gerade bei "Family" super süße Kinderstrings für mein partenkind (9) gekauft - und mit herzchen und micky mouse bedruck sahen die nicht gerade sexy aus und sie sind ja eh unter der kleidung nicht zu sehen.
Aber am Strand finde ich das in dem Alter wirklich zu früh! Aber ich halte eh nicht viel von Stringbikinies...
LG
Littelon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2006 um 19:01

Ohje
ich find kinder sollten keine strings/tangas tragen und mit 10 ist man definitiv noch ein kind und als Eltern find ich es unverantwortlich seiner tochter sowas zu kaufen mit 15 jahren ist es schon etwas anderes das ist ein teen aber nicht mit 10..und vorallem bikini tangas?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 12:32

Najaaaa
ich finds ja schon komisch wenn so kleine mädels strings bloß als unterwäsche tragen daher....und ich hab in meinem leben bisher erst eine mit tanga bikini gesehn und die war wohl mitte 20. und ich glaub meine mutter würde mir nie sowas kaufen aber das ist deine sache. also bei deiner 10 jährigen find ich das übertrieben aber es ist klar das sies wohl ihrer großen schwester in irgend einer weise nachmachen will. ich hab selber ne kleine schwester

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 9:09
In Antwort auf temple_12861098

Najaaaa
ich finds ja schon komisch wenn so kleine mädels strings bloß als unterwäsche tragen daher....und ich hab in meinem leben bisher erst eine mit tanga bikini gesehn und die war wohl mitte 20. und ich glaub meine mutter würde mir nie sowas kaufen aber das ist deine sache. also bei deiner 10 jährigen find ich das übertrieben aber es ist klar das sies wohl ihrer großen schwester in irgend einer weise nachmachen will. ich hab selber ne kleine schwester

..
jaja..schön und gut..aber jede kleine schwester muss lernen das gewisse dinge erst ab einen bestimmten alter gehen..hab auch eine größe schwester..ausserdem nimmt man kindern die freunde von gewissen dingen, wenn sie älter werden, wenn man ihnen gleich alles erlaubt und kauft..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 9:33

Nicht unmoralisch
Auch wir waren auf Ibiza, Cala Longa. Dort laufen doch sehr viele so rum und zudem noch oben ohne. Es kommt immer auf die äußeren Umstände an, und im Urlaub ist doch eh alles anders. Man stelle sich soetwas mal an einem hiesigen Badesee vor. In Deutschland wird halt alles immer dramatisiert. Kein Vergleich zu Spanien im Sommer, oder gar Brasilien.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2014 um 18:46

Na - super! Prima Sozialisation
Darf ich als Mann und Vater von drei Jungs mal was dazu sagen? Da sozialisiert man seine Jungs mit Mühe und entgegen der Werbung, den Medien, etc. dazu, Mädchen und Frauen nicht als (Sex-)Objekt wahrzunehmen, sondern als Mensch, als Persönlichkeit.

Und dann sieht man im Urlaub, 12- oder 15-jährige Mädchen mit einem Tanga-Bikini rumlaufen. Was ist denn da die Botschaft an die Mädchen (und an meine Jungs)? Na, ganz einfach: Mädels kriegen dann die meiste Aufmerksamkeit, wenn sie den Jungs (und den Männern) ihren Hintern und sonstiges zeigen.

Und deshalb die Frage an die Eltern der Mädchen: Sind Eure Töchter als Mensch so wenig wert, dass sie mit ihrem Hintern auf sich aufmerksam machen müssen?

Ganz ehrlich: ich finde das furchtbar. Aber es passt zu unserer Gesellschaft, die nur noch auf das Äußere schaut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen