Home / Forum / Fashion & Trends / Kann man als Mann diese Schuhe tragen oder fällt es deutlich auf dass es Damenschuhe sind?

Kann man als Mann diese Schuhe tragen oder fällt es deutlich auf dass es Damenschuhe sind?

8. März 2010 um 11:06

hier ein paar bilder

http://pixload.org/?v=pict0016.jpg
http://pixload.org/?v=pict0029.jpg
http://pixload.org/?v=pict0018.jpg
http://pixload.org/?v=pict0028.jpg
http://pixload.org/?v=pict0031.jpg

Mehr lesen

8. März 2010 um 14:14

Als Damenschuhe erkennbar
sind diese Schuhe in erster Linie wegen des kleinen und spitzeren Absatzes.

Aber mal generell: Wer bestimmt, was Damenschuhe sind? Etwea weil sie in der Damenabteilung stehen?

Ich bin bekennender Ballerinaträger und entscheide für mich allein, was für einen Mann tragbar ist oder nicht.
Und das solltest Du auch tun; Wenn Dir die Schuhe gefallen, dann trag sie auch. In der Öffentlichkeit guckt eh niemand so genau auf Schuhe andere Leute, was meine Erfahrung betrifft.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. März 2010 um 16:17

Wenn
sie dir gefallen, dann trag sie doch.. die sind auch nicht besonders auffällig... ich find sie jedenfalls nicht besonders ansprechend - egal ob für Frau oder Mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2010 um 18:38

Fällt nicht auf...
Das wird keinem auffallen. Trag sie einfach, wenn sie dir gefallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2010 um 0:56

Du musst diese Schuhe individuell als männertauglich ansehen
Hab jetzt Deine Links nicht geprüft. Aber ich stehe oft selbst vor dem Problem, was ich von ursprünglich Unisexmodellen (Clogs, Chucks(Immetaten), Espis, Clogs, Mokkassins,Westernstiefel, etc.) wenn im Herrenregal entweder überhaupt nicht mehr oder nur zu relativen hohen Preisen finde, ob ich das vielleicht im Damenregal (günstiger) finde. Oft schreckt mich hier vom Zugriff die Farbe, Absatzhöhe und -form ab. Zu weiblich
Hierbei spielt natürlich auch der Einsatzort eine Rolle Was in Köln, Hamburg, etc. noch durchgeht, tolerriert wird, gilt auf dem "flachen Land" u.U. schon als tuntig
Gruß Schuhtist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2010 um 2:06


Männeremanzipiert euch und tragt doch was ihr wollt! Ich habe mir letzte Woche schicke braune Herrenschuhe gekauft und liebe sie im Moment mehr als meine Pumps
Wir Frauen haben Männer ja auch um alle Kleidungsstücke gebracht.... also was solls... Mode ist für alle da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2010 um 15:37

Sicher
kann man(n).
Nur durch den kleinen Absatz wird schon auffalen das diese Schuhe normalerweise von Frauen getragen werden.
Aber trage was dir gefällt! Und nicht was andere von dir erwarten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2010 um 11:11

Kann mann tragen!
Na, wer nicht mit Blindheit geschlagen ist, der wird wohl erkennen können, dass es "Damenschuhe" sind. In diesem Schnitt und mit dieser Absatzform gibt und gab es in den letzten Jahren/ Jahrzehnten nichts für Männer. Wer also etwas genauer hinschaut, wird es schon erkennen können.
Die Frage ist nur: wer schaut da so genau hin? Wenn Du die Schuhe, wie in dem einen Bild gezeigt, mit der Jeans verhüllst, dann fällt es kaum auf. Und selbst wenn der Absatz hervor "blitzt", ist der nicht so auffällig (wie ein 10cm-Stiletto-Absatz), als dass man große Notiz davon nimmt.
Einzig das Klackern der Absätze könnte auffallen - aber das lässt sich durch Tausch des Absatzfleckens weitestgehend eliminieren.

Wenn Du die Schuhe schön und gut findest, dann trage sie einfach. Dur wirst sehen, es fällt kaum jemandem auf. Und am unauffälligsten bist Du am Samstag zur Prime Time unterwegs; mitten in der Fußgängerzone oder auf dem Günmarkt. Noch besser: an einem verkaufsoffenen Sonntag, wenn aller Welt plötzlich einfällt, sie müsse ja noch Milch, Mehl, Zucker, Handschuhe, eine neue Jeans, Kronleuchter, Stereoanlangen und Schrankwände kaufen. und die Stadt rappeldicke voll ist. Da sind die Leute dermaßen von anderen Sinneseindrücken abgelenkt, als dass sie sich Deiner unauffälligen Schuhe widmen könnten.

Aber sei Dir gewahr, dass der ein oder andere Zeitgenosse (meist pubertierende Mädchen und/ oder Migrationshintergründler) es merken wird und dumme Sprüche macht.
"Kuck mal da, der trägt ja Frauenschuhe!" oder "Voll die Schwuchtel, läuft mit Hackenschuhen rum!" Kopf hoch und weiter!
Da musst Du mit ähnlicher Arroganz dran vorbei ziehen, wie bei Bettlern oder Fans der anderen Fußballmannschaft.
Vielleicht bist Du ja auch schlagfertig genug, dann kannst Du natürlich Paroli geben; ich denke aber, das wäre Perlen vor die Säue werfen.

Also: Schuhe an und ab in die Stadt! Probiers aus und berichte und davon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2010 um 13:23

Kann man als Mann diese Schuhe tragen oder fällt es deutlich auf dass es Damenschuhe sind
Trag was du willst das mache ich als Mann auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2010 um 0:32

Schicke Stiefelette
Ich habe mir die Fotos angeschaut, und ich bin der Meinung, daß ein Mann diese Schuhe durchaus tragen kann. Sehen sehr modisch aus. Ich habe selber solche Stiefeletten mit flachen max. 4 cm Absatz, die so ähnlich aussehen wie die auf dem Fotos, in den Farben lila, conjak, bordeaux und zwei schwarze, die man super zu allen Jeans und Hosen kombinieren kann. Ich trage ganz gerne mal diese Schuhe, weil man sich bequem mit diesen fortbewegen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen