Home / Forum / Fashion & Trends / Jungs in MS Jeans

Jungs in MS Jeans

3. November 2005 um 14:08

Hallo,
mein Freund schwärmt schon eine ganze Zeit von meiner Miss Sixty Flare Nixie Jeans (die mit dem Reissverschluss hinten)
Er würde so eine Jeans gerne selber tragen und hat mir ein Bilder aus dem Netz gezeigt, wo Jungs diese Jeans anhaben.
Whow, das sieht richtig sexy aus, nur frage ich mich wie sich die Jeans für "ihn" trägt. Freue mich über ein paar Erfahrungsberichte oder Meinungen.

Viele Grüße
Alexandra

Mehr lesen

3. November 2005 um 15:15

Lol
ich weiss nicht, es gibt doch sexy Männerjeans, die MS Flare Nixie ist eine Frauenjeans und dazu noch sehr klein geschnitten. was ist das für ein Mann dem eine solche Jeans, die für Frauen geschnitten ist, passt lol.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2005 um 20:12

"Jungs in MS Jeans"
die selbe jeans gibts auch für jungs? in denen würde dein freund aber bestimmt nicht mehr allzu männlich aussehen aber ansonsten tolle jeans mit schönem schlag so wie ich ihn mag! (reimt sich sogar! )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2005 um 20:53

Was hat das denn
mit schwul sein zu tun, Doktorchen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2005 um 21:25
In Antwort auf younes_12969617

Was hat das denn
mit schwul sein zu tun, Doktorchen???

Ok, diese Jeans, oder die Art hat schon eine recht feminine Prägung ...
Ich sage jetzt gabz bewusst nicht "ist feminin", da ein Kleidungsstück das nie ist, bevor es nicht von Mann oder Frau getragen wird. In den 70ern waren enge Stretch-Jeans auch bei Männern in. War damals kein Problem. Auch ein Mann kann "Frauenjeans" anziehen. Und bei den meisten Jeans fällt es garantiert niemandem auf. Ich persönlich finde die momentane Männerjeansmode um ehrlich zu sein recht eintönig. Da treibt man Sport, und wenn man einen knackigen Po hat, sind die Hosen so weit, dass er untergeht. Und Frauen schauen ja angeblich gerne mal auf einen schönen Po.
Die genannte Miss Sixtie Jeans sieht man so halt wirklich nur bei Frauen. Schlaghosen, hüftigere Jeans, etwas engere Hosen etc. gabs früher ja schon bei Männern und sieht daher eher auch etwas nach 70er-Style aus. Aber diese Art, damit wird er schon auffallen. Aber wenn er das Selbstbewusstsein hat, soll jeder das tragen, was ihm gefällt. Wems nicht gefällt, kann ja wegschauen.

Schöne Grüße
Asta

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2005 um 21:39
In Antwort auf dareia_12465574

Lol
ich weiss nicht, es gibt doch sexy Männerjeans, die MS Flare Nixie ist eine Frauenjeans und dazu noch sehr klein geschnitten. was ist das für ein Mann dem eine solche Jeans, die für Frauen geschnitten ist, passt lol.

Hmm, wo soll da das Problem sein?
Frauenweiten bei z.B. Diesel:
zum Teil 24-32, zum Teil 24-34
Männerweiten:
zum Teil 28-38, zum Teil 26-36.

Also doch recht große Überschneidungen. Und im Schritt, da sollte man Männer nicht überschätzen. (Strectch zum Beispiel passt sich auch da an

Schöne Grüße
Asta

P.S.: 26 bei Männern führt aber fast kein Laden ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2005 um 10:27

Der Freund ist nicht schwul, der existiert gar nicht
... denn hier versucht doch einer (nicht eine) wieder mal seine sexuellen Vorlieben auszuleben und sich an den Beiträgen aufzugei***.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2005 um 12:24
In Antwort auf yanick_12290935

Der Freund ist nicht schwul, der existiert gar nicht
... denn hier versucht doch einer (nicht eine) wieder mal seine sexuellen Vorlieben auszuleben und sich an den Beiträgen aufzugei***.

Bevor du fiktive Mutmaßungen schreibst,
solltest du vielleicht erst einmal darüber nachdenken, dass auch du einen Freund mit einen Fetisch hast und du dich gerne im Forum mit anderen über seinen Fetisch austauschen möchtest.

Nichts anderes möchte ich nämlich auch und das mein Freund hin und wieder gerne Mädchensachen anzieht, ist auch nichts anderes als ein Fetisch. Wir können diesem Fetisch beide etwas abgewinnen und deshalb unterstütze und ermutige ich ihn auch dabei.

Alexandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2005 um 14:20
In Antwort auf younes_12969617

Bevor du fiktive Mutmaßungen schreibst,
solltest du vielleicht erst einmal darüber nachdenken, dass auch du einen Freund mit einen Fetisch hast und du dich gerne im Forum mit anderen über seinen Fetisch austauschen möchtest.

Nichts anderes möchte ich nämlich auch und das mein Freund hin und wieder gerne Mädchensachen anzieht, ist auch nichts anderes als ein Fetisch. Wir können diesem Fetisch beide etwas abgewinnen und deshalb unterstütze und ermutige ich ihn auch dabei.

Alexandra

Fetisch oder Vorliebe?
Zieht er die Hosen zur sexuellen Eregung an, oder einfach, weil er sie gerne mal trägt. Denn der sexuelle Hintergrund ist ein Hauptbestandteil des Fetischismus. Wenn er sie einfach nur gerne trägt, aber sie keine sexuelle Bedeutung hat (dazu zählt auch nicht, dass er sich sexy fühlt), würde ich es nicht Fetisch nennen. Das ist einfach eine Vorliebe und Neigung. Vielleicht auch ein Weg, seine Weiblichkeit auszuleben.

LG
Asta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2007 um 16:25

Flare nixie
ich bin auch ein mann und ziehe gerne eine flare nixie an las die mädels doch schauen und lachen das ist mir egal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Was anziehen zu Weihnachten?
Von: younes_12969617
neu
23. Dezember 2005 um 13:41
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen